0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

SUSHI SHOP

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen
Land:
Expansionsform: Franchise-System

Beiträge über SUSHI SHOP

Amrest kauft Franchise-Kette Sushi Shop

Rund 165 Standorte in zwölf Ländern gehören zur systemgastronomischen Kette Sushi Shop, die vor allem in Frankreich und Spanien vertreten ist. Wie das Fachportal Foodservice.de berichtet, hat sie nun den Besitzer gewechselt: Gekauft wurde sie von der polnischen Amrest Holding SE.

Amrest ist nach eigener Aussage der größte börsennotierte Restaurantbetreiber in Zentraleuropa, der auch als Franchise- oder Masterpartner Lizenz für bekannte Marken wie KFC, Burger King, Starbucks und Pizza Hut innehat. Dem Bericht zufolge zahlt das Unternehmen für die komplette Übernahme rund 240 Millionen Euro - weitere zehn Millionen kämen hinzu, wenn Sushi Shop zusätzliche finanzielle Ziele erfüllt. Die beiden derzeitigen Geschäftsführer -  Gründer und CEO Grégory Marciano sowie COO Adrien de Schompré - bleiben in ihren Positionen.

Sushi Shop bietet seinen Gästen nicht nur klassisches Sushi, sondern eine Fusion von japanischer und westlicher Küche. Von Anfang an setzten die Betreiber auch auf den Lieferservice, der mittlwerweile mehr als die Hälfte des Umsatzes ausmacht. In Deutschland gibt es das Sushi-Konzept seit 2012, aktuell ist es in Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg vertreten. (red.)

Gastronomie-Franchise-System Sushi Shop plant Wachstum in Deutschland

Sushi Shop wurde in Frankreich gegründet und ist heute mit 115 Standorten aktiv - außer im Stammland auch in Ländern wie Belgien, der Schweiz, Italien, Spanien, England und den Vereinigten Arabische Emiraten. Der erste Sushi Shop in Deutschland ging 2012 in München an den Start, existiert aber inzwischen nicht mehr. Aktuell gibt es hierzulande einen Shop in Frankfurt am Main, der im November 2014 eröffnet wurde. Jetzt will Sushi Shop seine Präsenz in Deutschland ausbauen.

Wie das Unternehmen mitteilt, wird der Gründer und CEO von Sushi Development Deutschland von der französischen Investmentfirma Apicap bei der Expansion begleitet und mit rund einer Million Euro unterstützt. Apicap ist auf Kapitalinvestments in französische Mittelstandsunternehmen spezialisiert. Sushi Shop ist das erste Engagement von Apicap in Deutschland. Ziel ist neben der Entwicklung des Flagship-Stores auch die Eröffnung eines zweiten Standorts in Frankfurt am Main. Zudem soll bereits im Oktober 2016 ein Shop in Düsseldorf aufmachen. Bis 2018 sollen etwa acht weitere Standorte in Deutschland an den Start gehen.

Anders als der Unternehmensname nahe legt, bietet Sushi Shop seinen Gästen nicht nur klassisches Sushi. Vielmehr setzt das Gastronomie-Konzept auf eine Fusion von japanischer und westlicher Küche. Einige der Sushi-Varianten mit westlichem Touch wurden vom französischen Sterne-Koch Jean-Francois Piège kreiert. (apw)

"

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!