HendlHouse

HendlHouse - Franchise-System für Grill-Restaurants

HendlHouse
  • Gründung: 2009
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Systemgastronomie
Eigenkapital
30.000 - 80.000 EUR
Eintrittsgebühr
8.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Das Franchise-System HendlHouse ist für seine leckeren Grillhähnchen in der Systemgastronomie bekannt. Denn hier werden nachhaltig gezüchtete Tiere professionell und mit höchstem Qualitätsstandard angeboten. Alle Kundinnen und Kunden von HendlHouse profitieren dabei von einem angenehmen Restaurant-Ambiente und können ihre Speisen bei kundenorientiertem Service genießen. Die Franchisenehmer*innen von HendlHouse werden umfassend in die Unternehmensstruktur eingeführt und professionell beim Aufbau der eigenen Restaurants unterstützt. Dabei setzt die System-Zentrale auf Kooperation und Austausch.

HendlHouse Franchise-System

Das Franchise-System HendlHouse und seine Grillrestaurants

Das 2009 gegründete HendlHouse präsentiert seinen Gästen frisch gegrillte Hähnchen und zahlreiche weitere Grill- und Geflügelspezialitäten. Neben den Klassikern wie einer halben oder viertel Ente mit Blaukraut und Kartoffelknödeln gibt es auch Entenfetzen auf buntem Salat mit feinem Dressing sowie ein saftiges Hühnerbrustfilet mit Kartoffelrösti und Gemüse.

Bayrische Küche im Rahmen der System-Gastronomie

Das HendlHouse basiert auf einem ausgeklügelten und systemorientierten Geschäftskonzept, das die Bereiche der klassischen Gastronomie mit dem Home-Delivery und to-go-Service verknüpft. So haben alle Kundinnen und Kunden vom HendlHouse die Möglichkeit, die ausgewählten Geflügelspezialitäten auch zu Hause zu genießen. 

Dabei garantiert HendlHouse in Bezug auf seine Dienstleistungen v.a. folgende Standards:

  • Qualität
  • Top-Service
  • Kontinuität
  • Umfangreiches Leistungspaket von HendlHouse

    Unsere Franchise-Nehmer*innen profitieren u.a. von folgenden Vorteilen:

    • Standortanalyse
    • Finanzierungshilfen
    • zentraler Wareneinkauf
    • Nutzung der Marke HendlHouse
    • gründliches Ausbildungsprogramm
    • Werbe- und Marketingmaßnahmen
    • Teil eines erfolgreichen Netzwerkes
    • fortwährende Hilfe und Unterstützung
    • Betriebsvergleiche und Erfahrungsaustausch
    • regelmäßige Besuche eines Franchise-Beraters
  • Anforderungen an die Franchise-Partnerschaft

    Damit so viele Menschen wie möglich in den Genuss der gegrillten Geflügelspezialitäten kommen können, bietet HendlHouse sein Gastronomie-Konzept auch als Franchisekonzept an. So wird allen Unternehmerpersönlichkeiten, die sich selbstständig machen möchten, die Chance auf eine erfolgreiche Existenzgründung und somit auf die Führung ihres eigenen HendlHouse–Restaurants gegeben.

    Potentielle Franchise-Partner*innen sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • Einsatz & Engagement
    • Erfahrung in Personalführung
    • Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit & Ausdauer
    • Verkaufsförderung
    • Belastbarkeit
    • Gästeorientierung

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Die Fette Sau Barbeque & Burger
    Die Fette Sau Barbeque & Burger

    Die Fette Sau Barbeque & Burger

    BBQ-Store, Restaurant, Selbstbedienungskonzept, Lieferservice
    Bei Die Fette Sau Barbeque & Burger gibt es das authentische amerikanische Barbecue-Erlebnis. Eröffne jetzt als Franchisepartner*in deinen BBQ-Store!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Jack the Ripperl
    Jack the Ripperl

    Jack the Ripperl

    Fast Cashual Restaurant mit dem Schwerpunkt Ripperl/Sparerips/Rippchen zuzubereiten!
    Jack the Ripperl ist ein einzigartiges Konzept in der Systemgastronomie. Hier gibt es zarte Rippchen aus regionalem Fleisch. Werde FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: 120.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HANS IM GLÜCK
    HANS IM GLÜCK

    HANS IM GLÜCK

    Systemgastronomie
    HANS IM GLÜCK ist eine national wie international agierende Systemgastronomie-Kette, die sich auf die Zubereitung hochwertiger Burger-Interpretationen spezialisiert hat. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RUFF'S BURGER
    RUFF'S BURGER

    RUFF'S BURGER

    Handgemachte Burger mit besten Zutaten, frisch vom Grill – für ein urbanes Publikum
    Bringe mit Ruff's Burger handgemachte Burger frisch vom Grill und mit frischen Zutaten zubereitet in deine Region. Werde jetzt FranchisepartnerIn.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Enchilada
    Enchilada

    Enchilada

    Mexikanisches Restaurant & Cocktailbar
    Bei Enchilada können die Gäste in mexikanischem Flair hochwertige Burritos, Fajitas, Tacos und Drinks genießen. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paco's Tacos
    Paco's Tacos

    Paco's Tacos

    Tacos auf eine einzigartige Weise
    Tacos oder Burritos genießen, dabei andere Menschen kennenlernen und wirkliches Lateinamerika-Flair verspüren? Das gibt’s nur bei Paco’s Tacos.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cigköftem
    Cigköftem

    Cigköftem

    Schnellrestaurants für vegane Spezialitäten
    Das Franchise-System Çiğköftem hat sich auf den Verkauf von veganen und vegetarischen türkischen Speisen spezialisiert. Werde Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über HendlHouse

  • Mit HendlHouse in die Selbstständigkeit starten

    Mit HendlHouse in die Selbstständigkeit starten

    Mit HendlHouse in die Selbstständigkeit starten

    Mit HendlHouse in die Selbstständigkeit starten

    Bayrische Küche, vor allem Grill- und Geflügelspezialitäten, bieten die Restaurants von HendlHouse. Das systemgastronomische Konzept, das 2009 an den Start ging, verbindet klassische Gastronomie mit Home-Delivery und einem To-go-Service. Großen Wert legt HendlHouse dabei nach eigener Aussage auf beste Qualität, auf Kontinuität und hervorragenden Service.

    Um weitere Standorte zu eröffnen, setzt das Unternehmen auf Franchising. Wer sich mit einem eigenen HendlHouse-Restaurant selbstständig machen möchte, sollte Erfahrung in der Personalführung mitbringen, engagiert, belastbar und teamfähig sein und sich an den Wünschen der Gäste orientieren.

    Unterstützt werden neue Partner unter anderem durch eine Standortanalyse und Marketingmaßnahmen, durch Hilfen bei der Finanzierung, einen zentralen Wareneinkauf, ein intensives Ausbildungsprogramm sowie regelmäßige Besuche eines Franchise-Beraters. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.