MAURITIUS

Mauritius - Lizenz für Bar, Restaurant, Beach Club & Lounge

MAURITIUS
  • Gründung: 1994
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Mauritius – Bar, Restaurant, Lounge – Erfolgreich seit 1994
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
30.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich

Ganz nach dem Motto “Tropisches Chillen, Genießen und Entspannen” begeistert das in der Systemgastronomie aktive Franchise-Unternehmen MAURITIUS seine Kundschaft. Denn in den angesagten Club-Lounges und Cocktailbars von MAURITIUS herrscht besonderes Urlaubs- und Tropenflair, sodass Besucher*innen den Alltagsstress hinter sich lassen und zu 100 % abschalten können. Bei MAURITIUS gibt es leckere Getränke und kleine Speisen zu fairen Preisen im Stil des Casual-Fine-Dinings. Alle Franchisenehmer*innen von MAURITIUS erhalten Zugang zum Erfolgskonzept und profitieren von den erprobten Prozessen.

MAURITIUS Franchise-System

Das Franchise-System Mauritius in der Systemgastronomie

Strandfeeling und Urlaubsatmosphäre – das ganze Jahr über. Dafür ist Mauritius seit über 20 Jahren ein Inbegriff in Stuttgart und Umland. Längst feiert das Konzept auch in mehr als einem Dutzend anderer süddeutscher Städte Erfolge. Tendenz stark steigend. Mit seinem Mix aus Beach Bar, Restaurant und Lounge sucht Mauritius weitere Einzel- sowie Gebiets-Franchisepartner*innen.

Im Mauritius scheint immer die Sonne

„Treffen wir uns im Mauritius“ – das ist ein bisschen wie zehn Stunden Flug in zehn Minuten zu überspringen. Das Mauritius lädt ein zum tropischen Chillen, Entspannen und Genießen. Es ist der Szenetreff der City. Die Cocktailbar, der Beach Club und gleichzeitig das Casual-Dining-Restaurant mit deutscher, italienischer und eigener kreativer Küche.

Beach Bar, Cocktails und leckere Menüs

Ganz gleich ob zum Lunch oder am Abend mit Freunden: Stets lassen sich die Gäste die hausgemachten Finessen, die saftigen Steaks und Schnitzel sowie die knackigen, marktfrischen Salate zu wirklich fairen Preisen schmecken.

  • Unser attraktives Franchise-Angebot

    So entspannt die Atmosphäre, so eingespielt sind Team und Abläufe: Mauritius-Partner*innen profitieren von standardisierten und optimierten Prozessen und vielen zentral gesteuerten und organisierten Leistungen.

    Die Vorteile für Mauritius-Franchisepartner*innen:

    • Langjährig erfolgreiches Gastronomiekonzept
    • Niedrige Einstiegskosten & Gebühren, verhältnismäßig geringer Eigenkapitalbedarf
    • Unterstützung bei Standortsuche, Standortanalyse und Personalwahl
    • Umfangreiche Finanzplanungs-Betreuung und Vorbereitung auf Bankgespräche
    • Schlüsselfertige Betriebsübergabe durch hauseigenes Einrichtungs-Team
    • Eingehende Schulungen, Trainings und Coachings
    • Bei Bedarf Startbetreuung im Tagesgeschäft
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketing- und Kommunikationskonzepte
    • Ständiges Qualitätsmanagement
    • u.v.m.
  • Tropisches Flair für den ganzen Süden

    Mauritius wächst weiter! In ganz Baden-Württemberg sowie angrenzenden Ländern (Bayern, Hessen oder Rheinland-Pfalz) sucht das Gastro-Unternehmen Franchisepartner.

    Individualität ist uns dabei sehr wichtig. Dir bestimmt auch. Deshalb bieten wir dir mehrere Einstiegs-Varianten, damit du deinen Karriere-Kick-off bei uns mit deinen persönlichen Bedürfnissen und Erwartungen in Einklang bringen kannst.

    • Einzel-Franchisepartner*innen können sich mit ihrem Betrieb an einem geeigneten Standort selbstständig machen. Mauritius unterstützt dich bei der Standortwahl, der Vorbereitung und im laufenden Betrieb
    • Gebiets-Franchisepartner*innen bauen in ihrem geschützten Vertragsgebiet mehrere Betriebe als Investoren auf und leiten sie mit eigener Geschäftsführung. Mauritius erarbeitet für sie ein exklusives Standort- und Expansionskonzept
    • Joint Venture Partnerschaft, um gemeinsame Sache zu machen. Der/die Partner*in leitet die Filiale, und Mauritius beteiligt sich an der sonnigen Mission! Zusammen bilden sie ein echtes Dreamteam, das sich die Aufgaben teilt
  • Mauritius. Und wovon träumst du?

    Mauritius lässt große Sorgfalt bei der Auswahl seiner Franchise-Partner*innen walten, denn das Ziel heißt langfristige, enge persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.  Wir sind stets auf der Suche nach unternehmungsfreudigen Menschen mit Weitblick, die in ihrer Stadt für noch mehr Sonne und Beach-Vibes sorgen möchten! Individualität ist uns dabei sehr wichtig. 

    Hast du das Gäste-Verwöhn- und Urlaubs-Feeling im Blut? Möchtest du eine attraktive Ladenfläche von 350 bis 600 m2 Größe in eine tropische Insel verwandeln? Und deine Gäste für einige Augenblicke oder einen Abend lang aus dem Alltag entfliehen lassen?

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel stationär und Online-Shop mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist deine Chance! Erwerbe jetzt die Franchise-Lizenz für dein Wein- und Feinkost-Fachgeschäft mit Multichannel-Konzept!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Enchilada
    Enchilada

    Enchilada

    Mexikanisches Restaurant & Cocktailbar
    Bei Enchilada können die Gäste in mexikanischem Flair hochwertige Burritos, Fajitas, Tacos und Drinks genießen. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MAD about Juice
    MAD about Juice

    MAD about Juice

    Healthy Fastfood
    Spread the MAD-ness: Eröffnen Sie Ihren Store für vegane Smoothies, Healthy Fastfood & urban Lifestyle. Jetzt Lizenz sichern, Kunden begeistern!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paco's Tacos
    Paco's Tacos

    Paco's Tacos

    Tacos auf eine einzigartige Weise
    Tacos oder Burritos genießen, dabei andere Menschen kennenlernen und wirkliches Lateinamerika-Flair verspüren? Das gibt’s nur bei Paco’s Tacos.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über MAURITIUS

  • Strand-Feeling für Zuhause: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius stellt auf Liefer- und Abholservice um

    Strand-Feeling für Zuhause: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius stellt auf Liefer- und Abholservice um

    Strand-Feeling für Zuhause: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius stellt auf Liefer- und Abholservice um

    20-mal gibt es das Gastronomie-System Mauritius in Süddeutschland und Nordrhein-Westfalen. Die Standorte, die an einen Südsee-Urlaub erinnern sollen, sind eine Kombination aus Restaurant, Bar und Lounge, teils ist auch eine Bowling-Bahn integriert.  Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie bietet auch Mauritius unter dem Namen „Mauri at home“ derzeit am Großteil der Standorte einen Liefer- und Abholservice an. In Ulm gibt es laut Facebook-Seite des Unternehmens zudem bald eine Neueröffnung.

    Seit 2010 ist Mauritius ein Franchisesystem, gegründet wurde die Kette bereits 1994 in Stuttgart. Die Restaurants bieten ihren Gästen unter anderem Bowls, Flatbread, Pizza, Pasta-Gerichte, Steaks, Salate und vegetarische Gerichte sowie vielfältige Cocktails und andere Getränke, etwa sogenannte Urban Lemonades. Die Einrichtung mit Palmen-Deko und Sonnenschirmen soll Urlaubs-Atmosphäre schaffen. Die Neueröffnung am Karlsplatz in Ulm war eigentlich für Ende April geplant und soll offenbar trotz der Einschränkungen in Kürze erfolgen. 

    Franchise-Partner von Mauritius profitieren dem Unternehmen zufolge nicht nur von dem erprobten Konzept, sondern auch von Unterstützung bei der Gründung sowie beim Marketing und im Tagesgeschäft sowie von Angeboten zur Aus- und Weiterbildung. (red.)


  • 25-jähriges Jubiläum: Gastronomie-Franchise-System Mauritius wächst auf über 20 Standorte

    25-jähriges Jubiläum: Gastronomie-Franchise-System Mauritius wächst auf über 20 Standorte

    25-jähriges Jubiläum: Gastronomie-Franchise-System Mauritius wächst auf über 20 Standorte

    Das Gastronomie-System Mauritius bietet seinen Gästen eine Kombination aus Restaurant, Bar und Lounge - und an manchen Standorten auch Bowling. Das Ambiente soll an einen Urlaub in der Südsee erinnern. Jetzt hat das Unternehmen einen weiteren Standort eröffnet.

    Gegründet wurde Mauritius - The Beach Restaurant 1994 in Stuttgart. In kulinarischer Hinsicht bietet Mauritius seinen Gästen zum Beispiel Bowls, Flatbread, Pizza, Pasta-Gerichte, Steaks, Salate und vegetarische Gerichte. Hinzu kommt ein reichhaltiges Cocktail- und Getränkeangebot.

    Jetzt in vier Bundesländern

    Seit 2010 expandiert das Gastronomie-Konzept in Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern. Zunächst wuchs Mauritius ausschließlich in Baden-Württembergs. 2017 ging dann in Worms der erste Standort in Rheinland-Pfalz an den Start, 2018 folgte ein erstes Mauritius in Bayern: in Augsburg. Am 9. September 2019 hat das Unternehmen nun in Münster den insgesamt 21. Standort eingeweiht. Es ist zugleich das erste Mauritius in NRW. Ein weiterer Standort soll bald in Ulm aufmachen. Trotz der Neueröffnungen expandiert Mauritius langsamer als geplant: Laut Food-Service.de hätte es schon Ende 2017 rund 25 Standorte geben sollen.

    Viel Unterstützung für Franchise-Gründer

    Wer sich mit dem Franchise-Angebot von Mauritius selbstständig macht, soll nicht nur von einem bewährten und etablierten Konzept, optimierten Prozessen und systematisierten Planungs- und Arbeitsabläufen profitieren. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Mauritius auch Hilfen bei der Finanzierung und Einrichtungsplanung, niedrige Einstiegskosten und Gebühren sowie umfassende Unterstützung beim Marketing, bei der Aus- und Weiterbildung oder auch im Tagesgeschäft. (red.)

  • Neuer Bowling-Standort: Gastronomie-Franchise-System Mauritius startet in Bayern

    Neuer Bowling-Standort: Gastronomie-Franchise-System Mauritius startet in Bayern

    Neuer Bowling-Standort: Gastronomie-Franchise-System Mauritius startet in Bayern

    Neuer Bowling-Standort: Gastronomie-Franchise-System Mauritius startet in Bayern

    Im kommenden Jahr feiert das Gastronomie-Konzept Mauritius sein 25-jähriges Bestehen. Seit 2010 expandiert das Unternehmen mit Zentrale in Stuttgart auch in Kooperation mit Franchise-Partnern. Nach der Eröffnung des bundesweit 20. Standorts Anfang 2018 in Leonberg wird in Kürze das nächste Mauritius an den Start gehen.

    Seinen Gästen bietet Mauritius einen Restaurant-, einen Bar- und einen Lounge-Bereich. Das offene und einladende Ambiente soll das Gefühl eines Südsee-Urlaubs vermitteln. Auf der Speisekarte finden sich nicht nur vielfältige Cocktails und andere Getränke, sondern auch beispielsweise Pizza, Pasta, Steaks, Salate und vegetarische Gerichte. Wie das Unternehmen auf seiner Website ankündigt, wird das neue Mauritius bald in Augsburg aufmachen. Dabei handelt es sich um einen Standort, der seinen Gästen auch Gelegenheit zum Bowling gibt. Es ist zudem der erste Standort in Bayern. 2017 war in Worms das erste Mauritius außerhalb Baden-Württembergs eröffnet worden.

    Gegründet wurde Mauritius von den Brüdern Bari, Mate und Tomas Eres. Seine Franchise-Partner unterstützt das System unter anderem bei der Standortwahl, Finanzierungsfragen und Förderkrediten, beim Marketing sowie bei der Logistik durch ein zentrales Lager. Wer sich mit Mauritius selbstständig machen will, sollte Leidenschaft für in die Gastronomie und Erfahrungen im Personalmanagement mitbringen. Erwartet werden zudem kaufmännische Kenntnisse und Belastbarkeit. (red.)

  • Bald 20 Standorte: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius wächst weiter

    Bald 20 Standorte: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius wächst weiter

    Bald 20 Standorte: Gastronomie-Franchisesystem Mauritius wächst weiter

    Urlaubsatmosphäre, verbunden mit einem vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot: Die Franchise-Kette Mauritius ist eine Mischung aus Tropical Bar, Restaurant und Lounge. Das 1994 gegründete Konzept mit Hauptsitz in Stuttgart wächst seit 2010 mit Franchise-Partnern; in Worms eröffnete in diesem Jahr der erste Standort außerhalb Baden-Württembergs. Nun soll in Kürze in Leonberg das insgesamt 20. Mauritius-Lokal an den Start gehen.

    Auf der Karte finden die Gäste bei Mauritius nicht nur vielfältige Cocktails und andere Getränke, sondern auch beispielsweise Pizza, Pasta-Gerichte, Steaks, Salate und andere vegetarische Gerichte. Auf seiner Website kündigt Mauritius die Eröffnung des 20. Standorts in Leonberg an. Zudem sollen 2018 drei neue Restaurants folgen.

    Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Mauritius unter anderem niedrige Einstiegskosten und Gebühren sowie umfassende Unterstützung, etwa bei der Gründungsfinanzierung, beim Marketing oder durch Schulungen und Coachings. (red.)

  • Gastronomie-Franchise-System Mauritius: Erster Standort außerhalb Baden-Württembergs eröffnet

    Gastronomie-Franchise-System Mauritius: Erster Standort außerhalb Baden-Württembergs eröffnet

    Gastronomie-Franchise-System Mauritius: Erster Standort außerhalb Baden-Württembergs eröffnet

    Ein attraktives Speisen- und Getränkeangebot in stilvollem Urlaubsambiente - darauf setzt das Gastronomie-Franchise-System Mauritius. 1994 gegründet, arbeitet das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart seit 2010 auch mit Franchise-Partnern zusammen. Vor Kurzem hat ein weiterer Mauritius-Standort aufgemacht.

    „Genießen wie im Urlaub“: Unter diesem Motto bietet die Restaurant-Kette Mauritius ihren Gästen eine Mischung aus Tropical Bar, Restaurant und Lounge. Auf der Karte stehen zum Beispiel Pizza, Pasta-Gerichte, Steaks und Salate, aber auch vegetarische Speisen. Hinzu kommt ein umfangreiches Cocktail- und Getränkeangebot. Vor Kurzem hat nun im rheinland-pfälzischen Worms ein neues Mauritius Eröffnung gefeiert. Es ist der erste Standort außerhalb Baden-Württembergs. Darüber hinaus kündigt das Unternehmen weitere Eröffnungen für 2017 an. Auch im benachbarten Ausland will Mauritius künftig aktiv werden.

    Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Mauritius unter anderem niedrige Einstiegskosten und Gebühren sowie Hilfe bei der Standortwahl, bei der Gründungsfinanzierung, beim Marketing und bei Personalfragen. Existenzgründer, die sich mit Mauritius selbstständig machen, erhalten ein schlüsselfertiges Restaurant. Das Franchise-System unterstützt seine Partner zudem mit Schulungen, Trainings und Coachings sowie Betreuungsservices für das Tagesgeschäft.  (apw)

  • Gastronomie-Franchise-System Mauritius will auch außerhalb der Landesgrenzen wachsen

    Gastronomie-Franchise-System Mauritius will auch außerhalb der Landesgrenzen wachsen

    Gastronomie-Franchise-System Mauritius will auch außerhalb der Landesgrenzen wachsen

    Gastronomie-Franchise-System Mauritius will auch außerhalb der Landesgrenzen wachsen

    Das erste Mauritius ging im Jahr 1994 an den Start. 2010 begann das Gastronomie-Konzept, das seinen Gästen eine Mischung aus Tropical Bar, Restaurant und Lounge bietet, als Franchise-System zu expandieren. Mit Erfolg: Inzwischen gibt es Mauritius 18-mal in Baden-Württemberg. Künftig will das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart auch jenseits der Ländle-Grenzen neue Standorte aufmachen.

    Bei Mauritius handelt es sich um ein Ganztags-Gastronomie-Konzept, das nicht nur mit "hochwertigen Gerichten und Getränken" überzeugen, sondern seinen Gästen auch "ein Gefühl von Urlaub, Lockerlassen und Genuss" vermitteln will. Das kulinarische Spektrum reicht dabei von Steaks und Pizzas über Salate zu einer großen Cocktail-Auswahl. Nach Eröffnungen von neuen Standorten in Freiburg und Karlsruhe im vergangenen Jahr will Mauritius auch 2017 weiter wachsen. Bis Mitte 2017 sollen drei neue Betriebe dazukommen. Darunter auch der erste außerhalb Baden-Württembergs. Auf seiner Website kündigt das Unternehmen bereits einen neuen Standort in Worms in Rheinland-Pfalz an. In Zukunft will Mauritius aber nicht nur in anderen Bundesländern expandieren. Auch im benachbarten Ausland sind Eröffnungen geplant.

    Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Mauritius unter anderem niedrige Einstiegskosten und Gebühren sowie Hilfe bei der Standortwahl, bei der Gründungsfinanzierung, beim Marketing und bei Personalfragen. Existenzgründer, die sich mit Mauritius selbstständig machen, erhalten ein schlüsselfertiges Restaurant. Das Franchise-System unterstützt seine Partner zudem mit Schulungen, Trainings und Coachings sowie Betreuungsservices für das Tagesgeschäft. Weitere Informationen über das Gastronomie-Franchise-System Mauritius stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.