Schnitzeljoker

Schnitzeljoker Franchise für Schnitzel & Burger Lieferdienst

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Lieferservice für Schnitzel und Burger - online Essen bestellen -
Eigenkapital
ab 3.500 EUR
Eintrittsgebühr
3.500 EUR
Lizenzgebühr
350 EUR monatlich

Das beliebteste deutsche Essen erobert nun auch das Internet: Mit dem Franchiseunternehmen Schnitzeljoker können Gastronomiebereiche leere Gaststuben durch Online-Bestellungen kompensieren und zusätzliche Einnahmen generieren. Denn die Franchisemarke Schnitzeljoker hat sich speziell auf Lieferservice-Dienstleistungen des beliebten Gerichts Schnitzel spezialisiert. Dieses gibt es dank Schnitzeljoker in über 100 Varianten! Hier erhalten alle Kunden mit Hilfe der Franchise-PartnerInnen ihr duftendes Schnitzel frisch an die eigene Haustüre geliefert.

Schnitzeljoker Franchise-System

Das Franchisesystem Schnitzeljoker im Profil

Der Schnitzeljoker ist die Geschäftsidee für Gastronomen, die ihren Umsatz steigern möchten – mit dem beliebten Schnitzel-Lieferservice als Franchise!

Schnitzel-Dienst: der Joker für klingende Kassen

Beim Schnitzeljoker-Lieferservice dreht sich alles um das beliebteste Stück Fleisch: das Schnitzel. Über 100 Variationen Schnitzel plus Burger gehören zum Angebot. Mit Schnitzeljoker sichern sich Gastronomiebetriebe zusätzliche Einnahmen.

Nie wieder leere Geldbeutel bei leeren Gasträumen!

Küche, Räume, Technik – alles ist vorhanden? Dann ist das Schnitzeljoker-Zusatzkonzept das ideale zweite Standbein. Mit dem Lieferservice für Schnitzel machen sich Gastwirte unabhängig von saisonalen und tageszeit- sowie witterungsbedingten Schwankungen. Sie generieren auch in „Saure-Gurken-Zeiten“ Umsatz! Darüber hinaus erschließen sie über die Schnitzeljoker-Besteller neue Kundenkreise für ihren regulären Restaurantbetrieb.

Ein erprobtes Sortiment gefragter Spezialitäten

Auf der Menükarte stehen beliebte Klassiker wie Wiener Schnitzel und Cordon Bleu sowie ausgefallene Rezepte wie Schnitzel Bombay. Dazu leckere Burger plus knackige Salate, regionale Spezialitäten und ständig wechselnde Aktionsprodukte. Die Produkte, die Zutaten plus die praktischen Verpackungen und Transportbehältnisse liefert der Franchise-Geber auf Vorrat.

Schnitzeljoker-Kunden bestellen online oder per Telefon – und der Franchise-Partner bereitet zu und liefert aus. Dazu bietet der Franchise-Geber ein Komplettsystem für Webshop, Online-Bestellmanagement und Bezahlung. Plus ein Paket an bewährten Marketingmaßnahmen.

  • Faire Kooperation zu Top-Konditionen

    Der Franchisegeber berechnet keine Umsatzprovisionen. Die Lizenzgebühr liegt bei einer äußerst fairen und günstigen Monatspauschale. Es besteht ein Sonderkündigungsrecht nach 3 Monaten. Last but not least: Der Gastronom verwendet sein eigenes Logo.

    Weitere Optionen für eine Franchise-Partnerschaft

    Existenzgründung beabsichtigt? Wer einen Gastronomiebetrieb eröffnen möchte, entscheidet sich für die Partneroption „Vollkonzept“ (Konditionen auf Anfrage, abweichend vom hier beworbenen Zusatzkonzept). Wer größer einsteigen und sich selbst ein Franchise-Netzwerk mit weiteren Gastronomen aufbauen möchte, erwirbt eine Master-Lizenz.

  • Die Zentrale: immer für die PartnerInnen da

    Franchise-NehmerInnen erhalten Gebietsschutz für mindestens 40.000 Einwohner sowie tatkräftige Unterstützung der Franchise-Zentrale.

    Zu den Unterstützungsleistungen der Systemzentrale gehören:

    • Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Standortanalyse
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Warenwirtschaftssystem
    • Zentrale Dienstleistungen in Organisation und Verwaltung

    BeSchnitzeln und erBurgern Sie Ihre Stadt!

    Sind Sie Gastronom? Bringen Sie Unternehmergeist, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Organisationstalent, Teamorientierung und Kontaktfreude mit? Und Sie wollen sich eine lukrative Einnahmequelle sichern? 

    Dann ziehen Sie  jetzt den Schnitzeljoker!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Cocktailchef-Taxi
    Cocktailchef-Taxi

    Cocktailchef-Taxi

    Entwicklung, Produktion und Vertrieb von mobilen CocktailChef Taxianlagen, Lieferservice
    Starte mit dem Franchisesystem CocktailCHEF–Taxi deinen eigenen Cocktail-Lieferservice. Werde jetzt FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 7.800 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Success Innovation
    Success Innovation

    Success Innovation

    Direktvertrieb von Befestigungsmaterial für Montagen
    Profi-Handwerksprodukte. Täglich tausendfach geordert – nicht im Handel erhältlich. Exklusiv in Ihrem Direktvertrieb oder Ihrem Geschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.750 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe
    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Innovativer ganzheitlicher Gesundheitssystemanbieter
    Mit dem ganzheitlichen Gesundheitssystem von Biocannovea verbesserst du das Leben deiner Kunden - Dank hochwirksamer Produkte und Therapiekonzepte.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.900 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Schnitzeljoker

Schnitzel im Lieferservice: Schnitzeljoker bietet Gastronomie-Unternehmen ein zusätzliches Geschäftsfeld

Schnitzel im Lieferservice: Schnitzeljoker bietet Gastronomie-Unternehmen ein zusätzliches Geschäftsfeld

Ob Wiener Schnitzel, Cordon Bleu oder Schnitzel Bombay - das Franchise-System Schnitzeljoker setzt auf ein beliebtes Kernprodukt in zahlreichen Varianten; dazu kommen Burger, Salate und regionale Spezialitäten. Das Besondere: Das Konzept richtet sich nicht nur an Existenzgründer, sondern auch an bestehende Restaurantbetriebe, die zusätzlich einen Schnitzel-Lieferservice integrieren wollen.

Ein zweites Standbein für Gastronomen

Der Schnitzel-Service soll in diesem Fall dabei helfen, unabhängiger von saisonalen und tageszeit- sowie witterungsbedingten Schwankungen zu werden. Und: Durch den Lieferdienst können die Restaurants auch neue Kunden für den regulären Betrieb gewinnen. Die Produkte, weitere Zutaten sowie die Verpackungen werden dabei vom Franchise-Geber gestellt. Das ist allerdings noch nicht alles: Auch für ein Komplettsystem für den Webshop, das Online-Bestellmanagement und die Bezahlung sorgt die Zentrale. Und trotz umfangreicher Marketing-Unterstützung brauchen Gastronomen ihre eingeführte Marke und ihren Namen nicht aufzugeben. Sie können auch als Schnitzeljoker-Partner unter ihrem eigenen Namen und Logo auftreten.

Gebietsschutz und umfangreiche Unterstützung

Der erste Schnitzeljoker-Partner ging im Oktober 2015 an den Start, mittlerweile haben sich weitere Gründer für das Konzept entschieden - sowohl für das Vollkonzept mit Imbiss und Lieferservice als auch für das Lieferdienst-Zusatzgeschäft. Alle Franchise-Partner erhalten ein geschütztes Gebiet mit mindestens 40.000 Einwohnern sowie intensive Unterstützung - etwa durch einen Umsatz-, Kosten- und Liquiditätsplan, eine Standortanalyse, das Warenwirtschaftssystem und zentrale Leistungen für Organisation und Verwaltung. Ob als Neugründung oder als Zusatzeinkommen: Ein genauerer Blick auf das Schnitzelkonzept lohnt in jedem Fall!

5.3.2018 Copyright FranchisePORTAL

Zwei neue Partner für Gastronomie-Franchisesystem Schnitzeljoker

Im Oktober 2015 startete der erste Partner von Schnitzeljoker. Das Franchise-System bietet Schnitzel-Gerichte, Burger, Salate und regionale Spezialitäten im Lieferservice sowie zum Verzehr im Lokal. In Pforzheim und Stade haben sich nun weitere Franchise-Nehmer dem System angeschlossen.

Der neue Pforzheimer Partner Levente Trombitas beliefert ab Ende Juli aus seinem Lokal „Würmtal Gaststätte“ die Kunden mit den Schnitzeljoker-Gerichten. Frank Kroh eröffnete einen eigenen Schnitzeljoker-Shop in Stade. Als Partner im Vollkonzept betreibt er sowohl einen Imbiss als auch den Lieferservice.te

Insgesamt ist Schnitzeljoker laut Unternehmenswebsite nun an sieben Standorten vertreten, sechs davon im süddeutschen Raum.Das Gastronomie-Franchisekonzept richtet sich nicht nur an Existenzgründer, sondern auch an bestehende Restaurants, die Schnitzeljoker nutzen können, um vorhandene Kapazitäten besser auszulasten und mit dem Lieferdienst ein zweites Standbein aufzubauen. (apw)

Franchisesystem Schnitzeljoker: Neue Partner, erster eigener Vollkonzept-Standort

Das Franchise-System Schnitzeljoker setzt auf Schnitzel-Gerichte, Burger, Salate und regionale Spezialitäten – sowohl im Lieferservice als auch in Lokalen mit Imbiss-Charakter. Der erste Schnitzeljoker-Partner startete im Oktober 2015. Nun meldet das Unternehmen zwei weitere neue Franchise-Nehmer sowie den Start der ersten Eigenfiliale mit Vollkonzept und neuer Shopgestaltung.

Wie Schnitzeljoker mitteilt, eröffnete Anfang April der vierte Franchise-Partner, die CBM Foodservice GmbH, einen Standort in Leinfelden. Anfang Juli soll zudem mit Karim Bazyar in Stade die erste Schnitzeljoker-Gastronomie Niedersachsens an den Start gehen.  Als Partner im Vollkonzept wird er nicht nur einen Lieferservice, sondern auch einen stationären Imbiss betreiben.

Ende Mai brachte die Systemzentrale darüber hinaus in Stuttgart-Untertürkheim die erste eigene Pilotfiliale im Schnitzeljoker–Vollkonzept an den Start und realisierte auf 50 Quadratmetern Fläche eine neue Shopgestaltung. Hier will das Unternehmen weitere Erfahrungen sammeln, die auch den Partnern zugute kommen.

Das Gastronomie-Franchisekonzept richtet sich nicht nur an Existenzgründer, sondern auch an bestehende Restaurants, die Schnitzeljoker nutzen können, um vorhandene Kapazitäten besser auszulasten und mit dem Lieferdienst ein zweites Standbein aufzubauen. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Schnitzeljoker unter anderem eine eigene IT-Infrastruktur mit Onlineshop, die Anbindungen an führenden Bestellportale und ein spezielles Warenwirtschaftssystem. Auch beim Marketing und mit zentralen Dienstleistungen in den Bereichen Organisation und Verwaltung unterstützt Schnitzeljoker seine Franchise-Nehmer. (apw)

Gastronomie-Franchise-System Schnitzeljoker bald an sechs Standorten

Schnitzeljoker bietet Franchise-Nehmern zwei Partnerschaftsoptionen: Neugründer können sich mit dem Vollkonzept selbstständig machen und ein Restaurant oder einen Imbiss samt Lieferservice eröffnen. Bestehende Restaurants können Schnitzeljoker als Zusatzkonzept nutzen, um vorhandene Kapazitäten besser auszulasten und mit dem Lieferdienst ein zweites Standbein aufzubauen. In Kürze werden zwei weitere Schnitzeljoker-Standorte aufmachen.

Der erste Schnitzeljoker-Franchise-Partner war im Oktober 2015 gestartet. Zuvor hatte das Unternehmen bereits einen in Eigenregie geführten Pilotbetrieb etabliert. Im März 2016 wird nun in Arnsberg bei Dortmund ein neuer Schnitzeljoker-Standort eröffnen. Im April soll in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart ein weiterer folgen. Die bevorstehenden Neueröffnungen mitgerechnet listet Schnitzeljoker damit bereits sechs Standorte auf seiner Website.

In kulinarischer Hinsicht bietet Schnitzeljoker neben zahlreichen Schnitzel-Gerichten auch Burger, Salate und regionale Spezialitäten. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Schnitzeljoker unter anderem eine eigene IT-Infrastruktur mit Onlineshop, die Anbindungen an führenden Bestellportale und ein spezielles Warenwirtschaftssystem. Auch beim Marketing und mit zentralen Dienstleistungen in den Bereichen Organisation und Verwaltung unterstützt Schnitzeljoker seine Franchise-Nehmer. (apw)

Das Franchise-Konzept von Schnitzeljoker auch als Ergänzung für Restaurants

Bei dem Franchise-System Schnitzeljoker kann man online Schnitzel und Burger bestellen. In diesem Video erklärt das Unternehmen sein Franchise-Konzept. An Standorten ab 35.000 Einwohnern kann Schnitzeljoker bereits erfolgreich sein. Franchise-Interessenten können zwischen zwei Varianten der Partnerschaft mit Schnitzeljoker profitieren. Der Zuschauer erhält Einblick in den laufenden Betrieb eines Schnitzeljoker-Franchisepartners und in die appetitanregende Speisekarte.

Lieferservice-Franchisesystem Schnitzeljoker gewinnt zweiten Partner

Vielfältige Schnitzel-Variationen, Burger, Salate und regionale Spezialitäten zum Mitnehmen oder nach Hause geliefert - darauf setzt das Franchise-System Schnitzeljoker. Das Konzept bietet nicht nur Neugründern die Möglichkeit zur Selbstständigkeit, sondern wendet sich auch an Gastronomen mit einem bestehenden Restaurant, die den Lieferdienst als Ergänzung nutzen können. Erst im Oktober 2015 hatte in Pforzheim-Büchenbronn der erste Franchise-Nehmer seinen Schnitzeljoker-Standort eröffnet. In Pforzheim-Zentrum ging nun der zweite Partner an den Start.

Wie das Franchiseunternehmen mitteilt, sind für Anfang 2016 bereits die nächsten Standorte geplant: In Heimsheim wollen die Betreiber des ersten Pforzheimer Standortes ein weiteres Schnitzeljoker-Restaurant eröffnen. Weitere Schnitzeljoker-Starts sind für Mannheim und Arnsberg angekündigt.

Seinen Partnern bietet Schnitzeljoker nicht nur ein System für Webshop, Online-Bestellmanagement und Bezahlung sowie ein erprobtes Marketing-Paket, sondern liefert auch die Produkte, Zutaten sowie Verpackungen und Transportbehältnisse. (apw)

Gastronomie-System Schnitzeljoker meldet ersten Franchise-Standort

Das Franchise-System Schnitzeljoker bietet seinen Partnern zwei Optionen: Neugründer können sich mit dem Vollkonzept selbstständig machen und ein Restaurant oder einen Imbiss samt Lieferservice eröffnen. Bestehende Restaurant können Schnitzeljoker als Zusatzkonzept nutzen, um vorhandene Kapazitäten besser auszulasten und mit dem Lieferdienst ein zweites Standbein aufzubauen. Bisher ist Schnitzeljoker mit einem in Eigenregie geführten Restaurant in Ostfildern bei Stuttgart aktiv. Anfang Oktober wird der erste Franchise-Standort eröffnen.

Wie Schnitzeljoker mitteilt, handelt es sich bei dem neuen Standort um das Restaurant "Zum goldenen Lamm" in Pforzheim-Büchenbronn. Geführt wird das Restaurant mit Biergarten von den Franchise-Partnern Marcel Oschätzky und Torsten Wunderlich, die bereits für mehrere Gastronomieobjekte im Nordschwarzwald verantwortlich zeichnen. "Vor allem die Rundum-sorglos-Lösung aus stationärem Restaurant und fertig entwickeltem Lieferservice erschien uns, für den neuen Standort, als das beste am Markt verfügbare Angebot", kommentiert Torsten Wunderlich die Entscheidung für eine Franchise-Partnerschaft mit Schnitzeljoker.

Mehr als 100 Schnitzel-Varianten sowie eine Auswahl an Burgern, Salaten und regionalen Spezialitäten bietet Schnitzeljoker seinen Kunden. Die Auswahl der Gerichte, der Zutaten, der Zubereitungsmethoden und der passenden Transportverpackungen ist praxiserprobt. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Schnitzeljoker unter anderem eine eigene IT-Infrastruktur mit Onlineshop, die Anbindungen an führenden Bestellportale und ein spezielles Warenwirtschaftssystem. Auch von einem umfangreichen Marketingpaket und einem Franchise-Handbuch mit zahlreichen Praxistipps sollen die Franchise-Nehmer profitieren. (apw)

Zweites Standbein für Gastronomen: das Lieferservice-Franchisesystem Schnitzeljoker

Zweites Standbein für Gastronomen: das Lieferservice-Franchisesystem Schnitzeljoker

Mehr als 100 Schnitzel-Varianten sowie eine Auswahl an Burgern, Salaten und regionalen Spezialitäten stehen auf der Karte des Lieferservices Schnitzeljoker. Bestellt werden kann online oder per Telefon, auch die Selbstabholung gegen einen Preisnachlass ist möglich. Das Franchise-Konzept wendet sich an Gastronomen mit einem bestehenden Restaurant und ist als Ergänzung hierzu gedacht. Um weitere Partner zu gewinnen, stellt Schnitzeljoker sein Gründungsangebot nun in der Virtuellen Franchise-Messe vor.

Der Lieferservice soll Wirte unabhängiger von saisonalen oder witterungsbedingten Schwankungen machen und ihnen zudem neue Kundenkreise für ihren regulären Betrieb erschließen. Seinen Partnern bietet Schnitzeljoker dabei nicht nur ein System für Webshop, Online-Bestellmanagement und Bezahlung sowie ein erprobtes Marketing-Paket, sondern liefert auch die Produkte, Zutaten sowie Verpackungen und Transportbehältnisse auf Vorrat. Notwendig für den Start als Schnitzeljoker-Franchisenehmer ist ein Einzugsgebiet mit mindestens 40.000 Einwohnern. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hotellerie & Gastronomie

Amorino BACK-FACTORY BackWerk BLIZZERIA BURGERISTA burgerme Chopp&Roll Coffee Fellows Coffee-Bike COFFREEZ - frozen coffeebar Curry & Co. - Currywurst und Pommes Curry-Paule DasPizzaMobil.com dean&david EIS-Zauberei Extrawurst Filled by DOSE Fladerei GLUTWERK Haferkater Ice and Roll + Cake and Roll IHLE il Solè Gelateria - Eiscafe Jack the Ripperl Janny's Eis Kochlöffel Le Feu Ma´Loa Poké Bowl MAD about Juice McDonald's Deutschland LLC MUNDFEIN Pizzawerkstatt my Indigo NORDSEE Paco´s Tacos pizza bulls - burger bulls Pommes Freunde Spare Rib Express Subway® Sushi For You Sushi Palace Swing Kitchen Waffle Brothers Wilma Wunder WORLD OF PIZZA Yoko Sushi 100 MONTADITOS 24-Autohof 3h's Burger & Chicken 4 Cani ABACCO'S STEAKHOUSE AccorHotels mit Pullman, Novotel, Mercure, Ibis, ibis Styles, ibis budget ALEX KITCHEN Aloha POKE Anticafé Aposto Asiagourmet asiahung Bagel Brothers Sandwich Restaurant BARISTAZ COFFEE HEROES Bavarian Beerhouse BEEF BROTHERS Bike Café BLOCK HOUSE BOBBY&FRITZ BOBO Q - Tea & Café Bona´me BULLYS BURGER Burger House BURGER KING BURGERHEART Burgery Call a Pizza Campus Suite Carl's Jr. ® C'ASIA Coffeeshop CHI-CHi'S Tex-Mex Restaurant&Bar chidoba - MEXICAN GRILL Chidonkey CHIKPi Chutney Ciao Bella Cigköftem CinnZeo CoffeeAngels coLodging Cotidiano Creme de la Crepe Crêpeaffaire Cup 'n Go Curry Wolf Currywurst & Catering DAILY Das Original Nürnberger Bratwurst Döslein DasEis. die croquemaker DIECI Domino's Pizza Donutfactory Dr Bardadyn Salad & Cocktail Bar Du kannst kochen Easy Wine & Easy Beer eat fit eatclever EINSTEIN KAFFEE Enchilada Gruppe Enzos Pizzabringdienst épi boulangerie patisserie Fair Hotel Ferkelbraterei FirstLoveCoffee FIVE GUYS Flakes Corner Flammkuchen Zentrale Flying Pizza Fonduerant FOOD BROTHER Fresh Bike Limonade FreshSub - Deine Sandwichbar fruchtrausch Galao Cafe Bar GCM Gastro Concept Management Gelateria La Luna GianGusto Giovanni L. - GELATO DE LUXE Grand Caviar Grill & Grace grillbar grünzeugs® Häagen-Dazs Shops HANS IM GLÜCK Happy Donazz & Co Happy Pizza Happy Waffel Hard Rock Cafe HendlHouse Herr von Schwaben Homeburgers Hoons HUMMUS & FRIENDS IHG illy Caffè immergrün Jamy´s Burgergrill & Bar Joe Champs KAIMUG - Taste Thai Katzentempel KFC - Kentucky Fried Chicken Kiez Curry KISS - PIZZA * PASTA * BURGER Krox® dein Croque-Laden KuchenKlatsch La Flamme La Luna Express La Maison du Pain La Tagliatella LaBaracca Langnese Happiness Station LE CROBAG Le Pain Quotidien LINA'S PARIS L'Osteria LOU'S MAULTÄSCHLE Makarun Spaghetti and Salad MAKIMAKI SUSHI GREEN Mama Pizza MAURITIUS McConell´s Obsttresen Mia Gelateria® Mike's Pizza MM ICE-ROLLS AND MORE MOIN MoschMosch Mövenpick Marché Mr.Kumpir Baked Potato Fast Food Outlets MrChicken Neue Dönastie Noodle Pack NOOÏ Ocean Basket O'Learys Pano - Brot & Kaffee pastado® Paulaner Bräuhaus Peter Pane Burgergrill & Bar PIAZZA PUGLIA Piccoli Eis Piccolino Pink Punk Pizza Casa Pizza Hut PIZZA PLANET PIZZA SERVICE TASSONE PLAY OFF - American Sports Bar pokkez PommStore Quarkerei Quetzal Chocolate Bar Quick's "Der BurgerMeister" RibWich Rollercoaster Restaurant Salad Box Salädchen® SAMOCCA SAUSALITOS Schnitzelalm Schnitzeljoker Schweinske Segafredo Zanetti Espresso Bar Shiso Burger Smiley's Pizza Profis Soo Bag's Starbucks Steak N Shake StrandStulle Stückwerk SUNNYSU SURF'N' FRIES SURF'N'FRIES SUSHI FACTORY TANK & RAST Tasty Donuts & Coffee Tasty Donuts & Coffee "on the road" Tele Pizza TESTA ROSSA caffè The Avocado Show The Burger Lab The Fresh Tea Shop VAPIANO vivanti Waffel Dream Waffle-Bike wagamama Waikiki Burger We are Pinsa What's Beef Wienerwald Wok to go WonderWaffel YO! YOMARO Frozen Yogurt Zum Drehspieß

Schnitzeljoker
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.