Zum Bereich für Franchisegeber
BULLYS BURGER

Bullys Burger. Stylisches Burger Restaurant. Kultiger Burgertruck

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Unkonventionelles Street-Art Burger Konzept
Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

BULLYS BURGER – die Franchise-Marke mir der Bulldogge. Sie steht für trendig-urbane Burger-Restaurants mit Street-Art-Ambiente. Was sie auszeichnet? Die Atmosphäre und natürlich die Burger-Qualität. Das Fleisch: vom Original Charolais-Rind, direkt vom Erzeuger. Die Brötchen: duftig-fluffig, frisch gebacken. Alles wird täglich frisch zubereitet. Ein Geschmacks-Erlebnis – meilenweit entfernt vom klassischen Fastfood-Ketten-Hamburger. Franchise-Partner-/innen können ihr eigenes BULLYS BURGER-Restaurant eröffnen oder mit einem Food-Truck zu Events oder Festivals oder Imbiss-Standorten fahren.

BULLYS BURGER Franchise-System

Das Franchisesystem Bullys Burger im Profil

Bullys Burger – das sind die sympathisch-trendigen Burger-Lokale aus dem Raum Frankfurt. Der kultige Geheimtipp in der Gastro-Szene. Jetzt haben Existenzgründer die Möglichkeit, als Franchise-Partner ihr eigenes Restaurant in der Stadt ihrer Wahl zu eröffnen oder einen mobilen Burger-Truck zu betreiben.

Der stylische „Feel-Good“ Burger-Hotspot

Die Karte? Bewusst sehr reduziert. Die Qualität? Umso größer. Das Maskottchen – die französische Bulldogge. Das Interieur vermittelt Street-Art-Ambiente mit seinen Symbolen und lebendigen Farben. Kurzum: Bullys Burger ist das etwas andere, das szenigere Lokal. Ob Anzugträger, Künstler oder ganze Familien: Bei Bullys fühlen sich die Gäste pudelwohl. Und eine familiäre, sehr persönliche Ansprache gehört hier zum Selbstverständnis.

Frisch, handgemacht – der saftige Burger „zum Anbeißen“

Was die Burger besonders auszeichnet? Sie werden täglich frisch nach einer eigenen Rezeptur zubereitet. Die Brötchen? Stets fluffig-frisch gebacken. Das Fleisch? Original Charolais-Rind, direkt vom Erzeuger – äußerst schmackhaft! Auch die Saucen werden hier sprichwörtlich mit Liebe kreiert. So bieten Bullys Burger ein unvergleichliches, „rundes“ Geschmackserlebnis.

Für den gesamten deutschsprachigen Raum sucht Bullys Burger Franchise-PartnerInnen. Sie können in Großstädten oder in mittleren Städten ab 50.000 Einwohnern mit mittlerer oder höherer Kaufkraft ein Burger-Restaurant eröffnen. In Ballungsräumen sind auch flexibel einsetzbare Bullys Burger-Trucks möglich.

  • Unser Gründungspaket

    Franchise-PartnerInnen erhalten folgende Unterstützung:

    • Grundschulung
    • Besuche vor Ort und Hospitation im Betrieb
    • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Zentraler Einkauf
    • u..v.m.
  • Unsere Anforderungen

    Was Franchise-PartnerInnen mitbringen müssen:

    • Leidenschaft für das Produkt Burger in qualitativ hochwertiger Art
    • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur täglichen Mitarbeit
    • Hohe Sozialkompetenz
    • Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

    Erfahrung in der Gastronomie ist von Vorteil, aber nicht verpflichtend. Wichtig für die Auswahl der Partner sind Begeisterung für die Marke und das Produkt sowie eine gesicherte Finanzierung (Investitionsvolumen: ca. 50.000 bis 150.000 €).

  • Sind Sie erfolgshungrig?

    Lieben Sie Burger? Hatten Sie immer schon den Wunsch, sich selbstständig zu machen – mit einem unkonventionellen Konzept in der Gastronomie? 

    Dann zögern Sie nicht: Werden Sie Teil unserer Erfolgsstory!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Kochlöffel
    Kochlöffel

    Kochlöffel

    Schnell-Restaurants
    Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Haferkater
    Haferkater

    Haferkater

    Porridge - die gesunde Take Away-Frühstücksalternative
    Haferkater – die Frühstücksalternative. Gesunde Take-Aways, die in Sekunden servierfertig sind. Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • PowerSlim
    PowerSlim

    PowerSlim

    Ernährungsberatung - Abnehmkonzept
    PowerSlim, die Abnehm-Sensation ist weiterhin auf Erfolgskurs. Sichere dir deinen Standort und profitiere von unserem erfolgreichen Businessmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • WORLD OF PIZZA
    WORLD OF PIZZA

    WORLD OF PIZZA

    Pizzalieferservice, Systemgastronomie
    Nutzen Sie Ihre persönliche Karriere-Chance! Eröffnen Sie Ihren WOP-Lieferservice für beste Pizza, leckere Burger & vieles mehr.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den FranchisenehmerIn und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Kamps Bäckereien und Backstuben
    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckerei und Kamps Backstube
    Selbstständig machen – mit Deutschlands Bäckerei Marke Nummer eins. Jetzt Kamps Bäckerei oder Backstube eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Schnellansicht
    Details

BULLYS BURGER
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.