Zum Bereich für Franchisegeber
BULLYS BURGER

Bullys Burger. Stylisches Burger Restaurant. Kultiger Burgertruck

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Unkonventionelles Street-Art Burger Konzept
Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

BULLYS BURGER Franchise-System

Bullys Burger – das sind die sympathisch-trendigen Burger-Lokale aus dem Raum Frankfurt. Der kultige Geheimtipp in der Gastro-Szene. Jetzt haben Existenzgründer die Möglichkeit, als Franchise-Partner ihr eigenes Restaurant in der Stadt ihrer Wahl zu eröffnen oder einen mobilen Burger-Truck zu betreiben.

Der stylische „Feel-Good“ Burger-Hotspot

Die Karte? Bewusst sehr reduziert. Die Qualität? Umso größer. Das Maskottchen – die französische Bulldogge. Das Interieur vermittelt Street-Art-Ambiente mit seinen Symbolen und lebendigen Farben. Kurzum: Bullys Burger ist das etwas andere, das szenigere Lokal. Ob Anzugträger, Künstler oder ganze Familien: Bei Bullys fühlen sich die Gäste pudelwohl. Und eine familiäre, sehr persönliche Ansprache gehört hier zum Selbstverständnis.

Frisch, handgemacht – der saftige Burger „zum Anbeißen“

Was die Burger besonders auszeichnet? Sie werden täglich frisch nach einer eigenen Rezeptur zubereitet. Die Brötchen? Stets fluffig-frisch gebacken. Das Fleisch? Original Charolais-Rind, direkt vom Erzeuger – äußerst schmackhaft! Auch die Saucen werden hier sprichwörtlich mit Liebe kreiert. So bieten Bullys Burger ein unvergleichliches, „rundes“ Geschmackserlebnis.

Für den gesamten deutschsprachigen Raum sucht Bullys Burger Franchise-PartnerInnen. Sie können in Großstädten oder in mittleren Städten ab 50.000 Einwohnern mit mittlerer oder höherer Kaufkraft ein Burger-Restaurant eröffnen. In Ballungsräumen sind auch flexibel einsetzbare Bullys Burger-Trucks möglich.

Was Franchise-PartnerInnen mitbringen müssen:

  • Leidenschaft für das Produkt Burger in qualitativ hochwertiger Art
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur täglichen Mitarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

Erfahrung in der Gastronomie ist von Vorteil, aber nicht verpflichtend. Wichtig für die Auswahl der Partner sind Begeisterung für die Marke und das Produkt sowie eine gesicherte Finanzierung (Investitionsvolumen: ca. 50.000 bis 150.000 €).

Franchise-PartnerInnen erhalten folgende Unterstützung:

  • Grundschulung
  • Besuche vor Ort und Hospitation im Betrieb
  • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch
  • Hilfe bei der Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Marketingkonzepte
  • Zentraler Einkauf
  • u..v.m.

Sind Sie erfolgshungrig?

Lieben Sie Burger? Hatten Sie immer schon den Wunsch, sich selbstständig zu machen – mit einem unkonventionellen Konzept in der Gastronomie? Dann zögern Sie nicht: Werden Sie Teil unserer Erfolgsstory!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • DasPizzaMobil.com
    DasPizzaMobil.com

    DasPizzaMobil.com

    Pizza 2.0 - schneller, heißer, knuspriger - wir backen auf dem Weg zu dir! Jetzt auch für Investoren!
    Fabio Gandolfos „revolutionärer Pizzadienst“: DasPizzaMobil backt im Fahrzeug und bringt die Pizza ofenfrisch ins Haus. Jetzt Lizenz erwerben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ma´Loa Poké Bowl
    Ma´Loa Poké Bowl

    Ma´Loa Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tellys TST®
    Tellys TST®

    Tellys TST®

    Italienisch - Amerikanisches Premium FastFood Restaurant
    Der Star ist die Marke, der Held die Nudel. Die Idee ist konkurrenzlos neu. Der Franchise-Pionier sind Sie. Eröffnen Sie Ihr Tortellini-Takeaway!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • cleanus
    cleanus

    cleanus

    Hygiene-Sicherheit für den deutschen Großküchenmarkt
    Die starke Marke für Hygiene-Sicherheit, Services & Reinigung von Großküchen und Gastronomie. Jetzt Lizenz sichern, Regio-Marktführer werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • my Indigo
    my Indigo

    my Indigo

    Marken-Gastronomie "Fresh - Fast - Fit"
    my Indigo – your passion: Eröffnen Sie Ihr Healthy Fast Food & Feelgood-Restaurant! Schreiben Sie die Erfolgsgeschichte fort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 17.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • McDonald's Deutschland LLC
    McDonald's Deutschland LLC

    McDonald's Deutschland LLC

    Systemgastronomie
    Selbstständig – jetzt: Starte mit der Nummer eins im Franchising. Eröffne dein McDonald's-Restaurant!
    Benötigtes Eigenkapital: 500.000 EUR
    Vorschau
    Details

BULLYS BURGER
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.