KAIMUG - Taste Thai - Asiatisches Frontcooking im Franchise

  • Gründung: 1996
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Thailändische Schnellrestaurants
Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
ab 10.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Das Erlebnisrestaurant des Franchise-Systems KAIMUG - Taste Thai hat sich auf hochwertige und leckere asiatische Gerichte spezialisiert. Hier erleben die Gäste ein besonderes Ereignis, denn die Speisen werden direkt vor ihren Augen in der großen Garküche frisch zubereitet. Von der Bestellaufgabe bis zum Erhalt des Gerichts vergehen weniger als zwei Minuten. Die Franchisenehmer-innen von KAIMUG - Taste Thai sollten idealerweise fachliche und kaufmännische Kenntnisse mitbringen. Sie werden von der Systemzentrale bereits bei der Eröffnung und dauerhaft im Tagesgeschäft bestens unterstützt.

KAIMUG - Taste Thai Franchise-System

Das Franchise-System KAIMUG - Taste Thai im Profil

Kaimug ist ein Erlebnis-Restaurant der ganz besonderen Art, das einen neuen Trend setzt. Hier wird gut, schnell und preiswert gegessen und sich wohlgefühlt. Die Garküche ist in leuchtendem Rot und Gold mit viel Holz in edel-reduziertem Asia-Stil gestaltet. Im Raum dominiert die offene Küche, an der ständig frisch „a la Minute“ gekocht wird - ganz wie in Thailand. Die Kundin oder der Kunde bestellt an der Theke, die im Eingangsbereich platziert ist und erhält einen Bon. Gegen Vorlage des Bons erhält er an der Speisenausgabe das Gericht. Die Zeitspanne von Bestellaufgabe bis Erhalt des Gerichts beträgt weniger als zwei Minuten. 

Das Essen entspricht der klassischen thailändischen Küche. Wok-Gemüse mit Reis, grünes Thaicurry mit Hühnerbruststreifen oder scharf gebratene Tigergarnelen stehen neben einem Tagesgericht auch als Menü täglich zur Auswahl. Kurzum: leichte Küche ohne Zusatzstoffe, frisch produziert. Für die Business-Kundschaft, die dafür auch mal Schlange steht, genau das richtige, um die Mittagszeit optimal zu nutzen. Die Logistik - jahrelang erprobt und optimiert - lässt Durchlaufraten von 150 Personen und mehr pro Stunde zu. An Spitzentagen gehen bis zu 900 Essen über die Theke. Persönlichkeit, Schnelligkeit, Preisdisziplin - das sind die drei Schlagworte des Kaimug-Erfolges. 

  • Mehrere Konzepte zur Auswahl

    Es ist für Franchisenehmer möglich, eines der folgenden Konzepte von KAIMUG - Taste Thai umzusetzen: 

    • Einzelner Imbiss-Stand
    • Medium Imbiss
    • Schnellrestaurant.

    In Deutschland und in weiteren Ländern, in denen KAIMUG - Taste Thai vertreten ist, steht die Franchise-Marke für ein erfolgreiches Unternehmen. Das Franchisesystem KAIMUG - Taste Thai sucht geeignete Franchisepartner*innen zur Besetzung attraktiver Standorte. 

  • So unterstützen wir Franchisenehmer*innen

    Bei KAIMUG - Taste Thai tauschen wir uns mit allen Partnerinnen und Partnern regelmäßig über Erfahrungen und Neuigkeiten aus. Wir legen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit. So sind für unsere Franchisenehmer*innen mit unserem Know-how und unserem Erfahrungsschatz da, um sie bestens auf ihre neuen Aufgaben vorzubereiten. Im täglichen Geschäft unterstützen wir sie zudem regelmäßig bei administrativen Arbeiten.

    Wir stellen ihnen ein attraktives Paket mit verschiedenen Leistungen zur Verfügung, das bei der Existenzgründung beste Bedingungen für langfristige Erfolge bietet. Unsere Partner*innen werden von uns sachkundig beraten. Mit regelmäßigen Weiterbildungsseminaren stellen wir sicher, dass ihre Managementfähigkeiten ständig weiterentwickelt werden. Mit dem erprobtes Know-how von KAIMUG - Taste Thai sind unsere Partner*innen in der Lage, sich dauerhaft auf dem Markt zu behaupten. 

    Unsere Marketingspezialisten übernehmen die Konzipierung der Werbeaktionen. Während unsere Systemzentrale für überregionale Werbemaßnahmen zuständig ist, übernehmen unsere Partner*innen die Werbung im eigenen Einzugsgebiet. So werden sie erfolgreiche Teilnehmer*innen in einem starken Werbenetzwerk. Darüber hinaus haben sie die Gelegenheit, bei uns zentral einzukaufen. Infomaterial und Hilfestellung für sämtliche Fragen rund um das Thema Personal stellen wir ebenfalls zur Verfügung.

  • Idealprofil gesuchter Franchisepartner*innen

    Vielleicht hast du schon in einem Gastronomiebetrieb gearbeitet und bringst entsprechende fachliche Erfahrung mit. Auch kaufmännische Kenntnisse sind für die Aufnahme der Geschäftstätigkeit von Vorteil.

    Bei uns besteht die Möglichkeit, das Restaurant gemeinsam mit einem/einer Geschäfts- oder Lebenspartner*in zu eröffnen. Wenn du die neue Herausforderung also lieber im Team angehen möchtest, dann lass uns über einen solchen Vertragsschluss sprechen.

  • Franchisevereinbarung

    Bei einem geschlossenen Franchisevertrag gilt eine Dauer des Vertrags von 10 Jahren. Diese lässt sich daran anschließend um 5 Jahre verlängern.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werde jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Sushifreunde
    Sushifreunde

    Sushifreunde

    Herstellung und Verkauf von Sushi durch Lieferung, Restaurantbetrieb und Take away
    Sushifreunde: super Qualität, schnelle Lieferung, nachhaltig und umweltschonend. Werde PartnerIn und profitiere von der langjährigen Erfahrung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Yoko Sushi
    Yoko Sushi

    Yoko Sushi

    Sushi Bar und Lieferservice
    Sushi, Suppen & Salate – Gründen Sie mit dem Franchise-System von Yoko Sushi Ihren eigenen Sushi-Lieferdienst für Nigri, Makri und Inside Outside Rolls.
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Bella
    Ciao Bella

    Ciao Bella

    Italienisches Quick-Service-Restaurant mit Full-Service Elementen
    Bruschetta, Pizza, Pasta, Salate und mehr – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von Ciao Bella Ihr eigenes italienisches Bistro-Restaurant.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cigköftem
    Cigköftem

    Cigköftem

    Schnellrestaurants für vegane Spezialitäten
    Das Franchise-System Çiğköftem hat sich auf den Verkauf von veganen und vegetarischen türkischen Speisen spezialisiert. Werde Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cotidiano
    Cotidiano

    Cotidiano

    Konzept-Gastronomie
    Eröffnen Sie Cotidiano. Das Morgens-bis-Abends-Restaurant für jeden Tag und alle Kundenwünsche. Ihr Umsatzgarant!
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über KAIMUG - Taste Thai

  • Siebtes Restaurant eröffnet in Mühlheim: Franchise-Konzept Kaimug wächst weiter

    Siebtes Restaurant eröffnet in Mühlheim: Franchise-Konzept Kaimug wächst weiter

    Siebtes Restaurant eröffnet in Mühlheim: Franchise-Konzept Kaimug wächst weiter

    Thailändische Küche in bester Qualität zu fairen Preisen - darauf setzt das Münchener Gastronomie-Konzept Kaimug. Seit 2007 wächst das Unternehmen auch im Franchising, seit 2012 ist die Migros Zürich an der Kaimug AG beteiligt. Unter der Marke gibt es mittlerweile mehr als 25 gastronomische Einheiten, etwa Take-Aways, Foodtrucks und Werkskantinen sowie aktuell sechs Restaurants. Wie die Zeitung "Der Westen" berichtet, eröffnet nun in Mühlheim das siebte Kaimug-Restaurant.

    Franchise-Nehmer des neuen Standorts sind Richard Reichenbach sowie Sandra und Tobias Volkmann, die bereits drei Gastronomie-Betriebe unter dem Namen „Franky’s“ führen. Kennengelernt haben die neuen Kaimug-Partner das Konzept durch einen Food-Truck - das leckere asiatische Essen überzeugte sie. Zudem gefiel ihnen die relativ große Gestaltungsfreiheit, die Kaimug seinen Franchise-Nehmern lässt. Gekocht wird an allen Kaimug-Standorten ohne Glutamat und Geschmacksverstärker, die Zutaten für die Currys kommen direkt aus Asien. Eröffnet werden soll der neue Standort in Mühlheim Ende Mai. (red.)

  • Gastronomie-Franchise-System Kaimug: Erster Absolut Thai Concept Store eröffnet

    Gastronomie-Franchise-System Kaimug: Erster Absolut Thai Concept Store eröffnet

    Gastronomie-Franchise-System Kaimug: Erster Absolut Thai Concept Store eröffnet

    Die Geschichte von Kaimug reicht bis ins Jahr 1996 zurück: Damals brachte Bernd Ungewitter gemeinsam mit seiner Frau thailändische Küche nach München - zunächst mit einem Imbisswagen. 2003 machte das erste Kaimug-Restaurant auf. Seit 2007 expandiert das Gastronomie-System auch in Zusammenarbeit mit Franchise-Nehmern. Vor Kurzem hat Kaimug den ersten Standort nach einem neuen Konzept eröffnet.

    Kaimug-Gründer Bernd Ungewitter hat selbst in Thailand gelebt. Mit Kaimug will er nicht nur  Top-Qualität bei den Zutaten und einem unverwechselbarem Geschmack bieten. Auch faire Handelsbeziehungen zu den thailändischen Produzenten sind dem Systemgastronomen wichtig.

    In Frankfurt am Main hat das Unternehmen mit Hauptsitz in München Ende 2017 seinen ersten Absolut Thai Concept Store eröffnet. Das neue Restaurant bietet ein überarbeitetes Interior Design, auch das Logo wurde angepasst. Das Absolut Thai-Konzept setzt auf Ganztages-Gastronomie - vom asiatisches Frühstück über den Fast Business Lunch bis zum ein gemütlichen Dinner.

    Seit 2012 ist die Migros Zürich an der Kaimug AG beteiligt. Aktuell agieren mehr als 25 gastronomische Einheiten unter der Marke Kaimug. Dazu zählen neben dem neuen Concept Store unter anderem zwei Take-Aways und fünf Restaurants in und um München, ein Franchise-Standort in Frankreich sowie mehrere Foodtrucks und Werkskantinen, etwa bei Daimler in Sindelfingen, Audi in Ingolstadt und BASF in Ludwigshafen. Auch eine Kochschule und ein Catering-Service zählt zum Unternehmen.

    Von seinen Franchise-Partnern wünscht sich Kaimug unter anderem kaufmännische und gastronomische Erfahrung sowie Interesse an asiatischer Esskultur. Zu den Systemleistungen zählen Hilfe bei der Standort-Suche und -Analyse, Unterstützung bei Mietvertragsverhandlungen, ein zentrales Kassensystem, Schulungen im Münchener Stammbetrieb und ein zentral gesteuertes Marketing. (red.)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Quick Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.