Tolle Flammkuchen

Tolle Flammkuchen Franchise: Jetzt Flammkuchenstand eröffnen

Tolle Flammkuchen
  • Gründung: 2011
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Tolle Flammkuchen - Das Catering - einfach lecker.
Eigenkapital
ab 3.500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 500 EUR
Lizenzgebühr
7% + 349 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Zur fixen Lizenzgebühr von 349 € (monatlicher Miete) kommen noch:

7% Franchisegebühren nur auf Umsatz aus Catering und Ofenvermietung

0% Franchisegebühren auf Umsatz aus Barverkauf unserer Flammkuchen und Getränke 

Bei Tolle Flammkuchen gibt es seit 2011 leckere elsässische Flammkuchen. Das jetzt neue Franchisesystem legt Wert darauf, dass die knusprigen Spezialitäten nur von Hand aus frischen und regionalen Zutaten zubereitet werden. Der besonders mobile und vielfältig einsetzbare Flammkuchenstand bedient Wochen- oder Flohmärkte, spannende Events in der Region, private Anlässe wie Hochzeitsfeiern und lukrative Cateringveranstaltungen. Franchisenehmer*innen sind zeitlich flexibel und können mit der Ofenvermietung zusätzlichen Gewinn machen. Mach dich jetzt mit Tolle Flammkuchen im Catering selbstständig!

Tolle Flammkuchen Franchise-System

Das Franchisesystem Tolle Flammkuchen bietet seit einem Jahrzehnt handgemachte elsässische Flammkuchen im Catering. Die Flammkuchen werden frisch und aus wenigen regionalen Zutaten zubereitet. Die flexible, nachhaltige und mobile Geschäftsidee des für die weitere Expansion entwickelten Franchise eignet sich für verschiedenste Anlässe: private Feiern wie Hochzeiten, Events wie Straßenfeste, Wochenmärkte oder Flohmärkte und noch mehr. Als Franchisepartner*in von Tolle Flammkuchen bedienst du mit deinem Flammkuchenstand sowohl Veranstaltungen mit Festpreis als auch lukrative Events mit Barverkauf. Du benötigst für deine Existenzgründung mit Tolle Flammkuchen kein teures Ladenlokal in exponierter Lage. Somit hast du geringere Fixkosten. Du musst nicht einmal Franchisegebühren für die reichhaltige Getränkeauswahl von Partnerunternehmen bezahlen.

Der kompakte und modulare Aufbau der Flammkuchenmanufaktur ermöglicht einen Einsatz draußen ebenso wie drinnen – an unterschiedlichsten Locations. Der Stand ist schnell auf- und wieder abgebaut. Als Partner*in von Tolle Flammkuchen kannst du das eigens entwickelte, hocheffiziente Zubereitungstool des Franchisegebers, den Umsatzbooster, benutzen. Damit kannst du bei der Zubereitung der frischen Flammkuchen doppelt so schnell arbeiten und hast somit als Franchisenehmer*in die Chance auf doppelten Umsatz.

Ein weiterer Vorteil einer Franchisepartnerschaft mit Tolle Flammkuchen ist die zeitliche Flexibilität für Franchisenehmer*innen. Du kannst selbst entscheiden, wie viel du arbeitest. Dank der optimierten Prozesse ist es möglich, nur an wenigen Tagen im Monat zu arbeiten und immer noch Gewinn zu machen. Das erlaubt dir eine besonders gute Life-Work-Balance. Außerdem gibt es keine Umsatzvorgaben seitens des Franchisegebers.

Bei der Eröffnung deines eigenes Flammkuchenstandes mit Tolle Flammkuchen bekommst du zusätzlich einen separaten Ofenvermietungsstand und hast somit eine zweite Einnahmequelle für deine Selbstständigkeit. Außerdem profitierst du bei deiner Existenzgründung von optimierten Arbeitsabläufen und dem hohen Wiedererkennungswert der Marke.

  • Wie sieht deine Zukunft als Franchisepartner*in von Tolle Flammkuchen aus?

    Als Franchisenehmer*in kümmerst du dich um das Tagesgeschäft an den Kundinnen und Kunden. Deine Franchisepartnerschaft mit Tolle Flammkuchen besteht aus drei Phasen:

    In der Anlernphase bist du mit deinem Flammkuchenstand auf dem Wochenmarkt oder Flohmarkt präsent, um das Franchisekonzept intensiv kennenzulernen. Dank eines sicheren Starts mit geringen Kosten entwickelst du schnell eine Routine.

    In der zweiten Phase bedienst du als Franchisenehmer*in den Wochenmarkt/Flohmarkt und gelegentliche Cateringveranstaltungen oder Events. Das ist die ideale Gelegenheit, dein Handwerk zu verfeinern.

    In der dritten Phase spezialisierst du dich mit deiner Flammkuchenmanufaktur auf Catering, Events und die Ofenvermietung. Du kannst die Aktivität auf dem Wochenmarkt einstellen und dir einen lukrativen Kundenstamm aufbauen.

  • Wie unterstützt dich Tolle Flammkuchen bei der Eröffnung deines Flammkuchenstandes?

    • Bankkontakte für deine Existenzgründung mit Tolle Flammkuchen
    • Hilfe bei der Standortsuche für deine Flammkuchenmanufaktur
    • Grund- und Aufbauschulung mit thematischen Schwerpunkten wie Produktwissen, Qualitätskontrolle, Verkaufstechniken, Marketing, Personalfragen und mehr
    • Telefonische Beratung aus der Systemzentrale
    • Detailliertes Systemhandbuch für eure Franchisepartnerschaft
    • Überregionale Marketingmaßnahmen des Franchisegebers
    • Professionelle Marketingvorschläge von der Franchisezentrale
    • Zentraler Einkauf für Franchisenehmer*innen
    • Gebietsschutz für Partner*innen

    Was solltest du als Franchisenehmer*in von Tolle Flammkuchen mitbringen?

    Für eine Franchisepartnerschaft solltest du Verkaufstalent, unternehmerisches Denken und echte Begeisterung für frische, handgemachte Lebensmittel mitbringen. Außerdem sollten zukünftige Franchisepartner*innen belastbar und freundlich sein sowie selbstsicher auftreten. Idealerweise solltest du über eine kaufmännische Vorbildung und Fachkenntnisse verfügen. Grundsätzlich ist die Geschäftsidee von Tolle Flammkuchen auch für Quereinsteiger*innen gut geeignet.

    Du benötigst für deine Existenzgründung mit Tolle Flammkuchen einen Kfz-Führerschein. Dein Standort sollte eine gute Infrastruktur haben, in einem urbanen Gebiet liegen und über einen Wochenmarkt beziehungsweise Flohmarkt verfügen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Mister Poffertjes
    Mister Poffertjes

    Mister Poffertjes

    Verkauf von Süßspeisen
    Das Franchise Mister Poffertjes verwöhnt seine Gäste mit süßen holländischen Mini-Pancakes. Eröffne jetzt als Franchisenehmer*in deinen Foodtruck!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • The Flying Coffee
    The Flying Coffee

    The Flying Coffee

    Verkaufsfahrer
    Starte mit dem Franchisesystem The Flying Coffee und dem autarken Kaffeemobil deinen eigenen Kaffee-Take-away. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BLIZZERIA
    BLIZZERIA

    BLIZZERIA

    Pizza-Lieferservice
    Pizzaservice mit nachhaltigem Erfolg: klassisch, vegan oder low-carb. Plus Pasta, Salat & Burger. Blizzschnell zugreifen: Franchise-Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Mobile Konzepte

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.