0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

La Flamme

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

La Flamme

Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
19.900 EUR
Lizenzgebühr
5.5% monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Gründung: 2013
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Flammkuchenrestaurant
Das Franchisesystem La Flamme ist eine Restaurantkette, die knusprige Flammkuchen in großer Vielfalt anbietet. Die Spezialität aus dem Elsass lockt Familien und Freunde zum Beisammensein. Der Duft der hauchdünnen, belegten Fladen erfüllt das Lokal und die Einrichtung macht La Flamme zu einem urgemütlichen Treffpunkt.

Wettbewerbsstärke:

Bei La Flamme finden Franchisenehmer viele Vorteile:

  • Das Konzept von La Flamme funktioniert nicht nur in 1A-Lagen, sondern auch auch (oder gerade) im ländlichen Bereich.
  • Als Spezialitätenrestaurant werden wir gezielt aufgesucht, daher haben wir häufig Reservierungsquoten von über 90%.
  • Für ein La Flamme Restaurant brauchen Sie keine teuere Dekoration oder aufwendige Einrichtung. Der Wiedererkennungswert eines La Flamme findet auf dem Tisch statt.
  • Für die Küche brauchen Sie ebenfalls keine großen Anschaffungen zu tätigen. In erster Linie benötigen Sie lediglich zwei Flammkuchenöfen und die übliche Küchenausstattung.
  • Die Personalkosten in einem La-Flamme Restaurant sind erfreulich niedrig. Für Ihr Restaurant benötigen Sie keinen Koch, denn Flammkuchen belegen und backen lässt sich schnell und gut lernen.
  • Durch die niedrige Kostenstruktur erzielen Sie bereits im ersten Jahr Erträge. Die Höhe der Erträge sind individuell unterschiedlich und hängen von verschiedenen Faktoren ab.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Das Franchise mit La Flamme ist perfekt für leidenschaftliche Unternehmer mit Erfahrung in der Gastronomie, aber auch für Quereinsteiger, die sich nach einer neuen Herausforderung sehnen und bereit sind, sich in der Gastronomie neu auszurichten und erfolgreich zu werden.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und verstehen sich als Dienstleister mit einer ausgeprägten Servicekultur.
  • Sie sind bereit auch über 9-to-5-Arbeitszeiten engagiert und mit unternehmerischer Initiative ein Restaurant zu führen.
  • Sie können Mitarbeiter im Service und in der Küche führen, fördern und in stressigen Situation gezielt motivieren.
  • Sie sind stark serviceorientiert und pflegen einen offenen und freundlichen Umgang mit Gästen und Mitarbeitern.
  • Sie bringen kaufmännische Erfahrung mit, verstehen sich in der Personalführung und organisieren lokale Marketing- und PR-Maßnahmen.
  • Sie überzeugen Gäste und Mitarbeiter von dem Produkt und legen stets Wert auf höchste Qualität und Präsentation.

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

La Flamme Franchise-System

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet das Franchisesystem La Flamme?

Frisch und heiß aus dem Ofen erfreut sich der Flammkuchen großer Beliebtheit und hat die Herzen vom Elsass aus im Sturm erobert. Bewährte Rezepturen und eine Speisekarte mit über 50 Variationen füllen die Lokale. Monatliche Spezialangebote bieten die nötige Abwechslung, hier kann der Franchisenehmer seine Kreativität ins Spiel bringen. Regionale hochwertige Lebensmittel prägen die Küche von La Flamme. Ein Besuch bei La Flammeist immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie und der ideale Ort für gesellige Abende mit Freunden. Bereits in vier Bundesländern dürfen sich Gäste über La Flamme-Restaurants freuen.

  • Wie sehen die Aufgaben der Franchisenehmer von La Flamme aus?

    Franchisenehmer von La Flamme sind Inhaber eines eigenen Lokals und verstehen sich als Gastgeber mit hoher Serviceorientierung, die den Besuch im La Flamme zu etwas besonderem machen. Motivierende Mitarbeiterführung von Küchen- und Servicepersonal sowie freundlicher Umgang mit Gästen sind die Voraussetzung für den hohen Qualitätsanspruch. Kaufmännische Aufgaben und die Organisation von lokalen Marketing- und PR-Maßnahmen gehören ebenso zum Verantwortungsbereich der La Flamme Franchisenehmer.

  • Welche Voraussetzungen muss ein Franchisenehmer mitbringen?

    Mit Unternehmergeist und der Bereitschaft auch außerhalb von geregelten Arbeitszeiten leidenschaftlich ein Restaurant zu führen, stehen ideale Kandidaten mit großer Begeisterung hinter dem Produkt und ihrem Team. Serviceorientierung und verkäuferisches Geschick sind dabei ebenso wichtig, wie Kontaktfreude und Organisationstalent. Eine kaufmännische Vorbildung und Führungserfahrung sollten vorhanden sein.

    Wie unterstützt die Zentrale seine Franchisenehmer?

    • Gastronomische und betriebliche Prozesse werden vom Quereinsteiger bis zum Branchenkenner in der Schulungsphase erlernt.
    • Leitende Mitarbeiter werden am Hauptstandort Neuwied zwei Wochen lang eingearbeitet und kommen so bestens vorbereitet in den Betrieb.
    • Das Systemhandbuch sorgt für einheitliche Prozesse des La Flamme-Erfolgskonzepts.
    • Der Franchisegeber unterstützt bei der Suche nach einem passenden Standort und sorgt mit einem Gebietsschutz und Expansionsschutz  für faire Bedingungen unter den Franchisenehmern.
  • Wie wird man Franchisenehmer von La Flamme?

    Du träumst davon als Gastgeber einen Ort zum Wohlfühlen zu schaffen und deine Gäste mit köstlichen Flammkuchen zu bewirten? Lass Deinen Traum wahr werden und gib direkt deine Kontaktdaten ein, um unverbindlich unsere detaillierten Unterlagen zu erhalten!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Morgengold Frühstücksdienste
    Morgengold Frühstücksdienste

    Morgengold Frühstücksdienste

    Frische Backwaren an die Haustür geliefert
    Werden Sie mit dem Morgengold Frühstücksdienst zum erfolgreichen Existenzgründer und verwöhnen Sie andere mit frischen Backwaren an der eigenen Haustür.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • immergrün
    immergrün

    immergrün

    Systemgastronomie. Fresh Food, Smoothie und Juicebar Restaurant
    Immergrün-Shops – die Frische-Experten. Deutschlands Marktführer für Smoothies, Säfte, Frozen Yoghurt und Franchise-Erfolg im Wachstumsmarkt.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tasty Donuts & Coffee
    Tasty Donuts & Coffee

    Tasty Donuts & Coffee

    Donut and Coffee Stores
    TASTY DONUTS & COFFEE: Der Shop mit der Riesenauswahl frischer Donuts, Bagels, Muffins, Sandwiches, Kaffee- und Teespezialitäten, Softdrinks u.m.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Bio-PremiumShop
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks, To-Go und Bio-Produkten selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Nur Hier
    Nur Hier

    Nur Hier

    Bäckerei
    Eigener Chef werden? NUR HIER! Die beliebte Holzofenbrot-Bäckerei der Region Hamburg sucht Sie – als Partner in Norddeutschland!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BURGERISTA
    BURGERISTA

    BURGERISTA

    Systemgastronomie
    BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Vorschau
    Details