Zum Bereich für Franchisegeber

La Flamme: Knusprige Flammkuchen und Geselligkeit

Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
19.900 EUR
Lizenzgebühr
5.5% monatlich
La Flamme
Gründung: 2013
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Flammkuchenrestaurant
Das Franchisesystem La Flamme ist eine Restaurantkette, die knusprige Flammkuchen in großer Vielfalt anbietet. Die Spezialität aus dem Elsass lockt Familien und Freunde zum Beisammensein. Der Duft der hauchdünnen, belegten Fladen erfüllt das Lokal und die Einrichtung macht La Flamme zu einem urgemütlichen Treffpunkt.

Wettbewerbsstärke:

Bei La Flamme finden Franchisenehmer viele Vorteile:

  • Das Konzept von La Flamme funktioniert nicht nur in 1A-Lagen, sondern auch auch (oder gerade) im ländlichen Bereich.
  • Als Spezialitätenrestaurant werden wir gezielt aufgesucht, daher haben wir häufig Reservierungsquoten von über 90%.
  • Für ein La Flamme Restaurant brauchen Sie keine teuere Dekoration oder aufwendige Einrichtung. Der Wiedererkennungswert eines La Flamme findet auf dem Tisch statt.
  • Für die Küche brauchen Sie ebenfalls keine großen Anschaffungen zu tätigen. In erster Linie benötigen Sie lediglich zwei Flammkuchenöfen und die übliche Küchenausstattung.
  • Die Personalkosten in einem La-Flamme Restaurant sind erfreulich niedrig. Für Ihr Restaurant benötigen Sie keinen Koch, denn Flammkuchen belegen und backen lässt sich schnell und gut lernen.
  • Durch die niedrige Kostenstruktur erzielen Sie bereits im ersten Jahr Erträge. Die Höhe der Erträge sind individuell unterschiedlich und hängen von verschiedenen Faktoren ab.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Das Franchise mit La Flamme ist perfekt für leidenschaftliche Unternehmer mit Erfahrung in der Gastronomie, aber auch für Quereinsteiger, die sich nach einer neuen Herausforderung sehnen und bereit sind, sich in der Gastronomie neu auszurichten und erfolgreich zu werden.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und verstehen sich als Dienstleister mit einer ausgeprägten Servicekultur.
  • Sie sind bereit auch über 9-to-5-Arbeitszeiten engagiert und mit unternehmerischer Initiative ein Restaurant zu führen.
  • Sie können Mitarbeiter im Service und in der Küche führen, fördern und in stressigen Situation gezielt motivieren.
  • Sie sind stark serviceorientiert und pflegen einen offenen und freundlichen Umgang mit Gästen und Mitarbeitern.
  • Sie bringen kaufmännische Erfahrung mit, verstehen sich in der Personalführung und organisieren lokale Marketing- und PR-Maßnahmen.
  • Sie überzeugen Gäste und Mitarbeiter von dem Produkt und legen stets Wert auf höchste Qualität und Präsentation.

La Flamme Franchise-System

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet das Franchisesystem La Flamme?

Frisch und heiß aus dem Ofen erfreut sich der Flammkuchen großer Beliebtheit und hat die Herzen vom Elsass aus im Sturm erobert. Bewährte Rezepturen und eine Speisekarte mit über 50 Variationen füllen die Lokale. Monatliche Spezialangebote bieten die nötige Abwechslung, hier kann der Franchisenehmer seine Kreativität ins Spiel bringen. Regionale hochwertige Lebensmittel prägen die Küche von La Flamme. Ein Besuch bei La Flammeist immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie und der ideale Ort für gesellige Abende mit Freunden. Bereits in vier Bundesländern dürfen sich Gäste über La Flamme-Restaurants freuen.

  • Wie sehen die Aufgaben der Franchisenehmer von La Flamme aus?

    Franchisenehmer von La Flamme sind Inhaber eines eigenen Lokals und verstehen sich als Gastgeber mit hoher Serviceorientierung, die den Besuch im La Flamme zu etwas besonderem machen. Motivierende Mitarbeiterführung von Küchen- und Servicepersonal sowie freundlicher Umgang mit Gästen sind die Voraussetzung für den hohen Qualitätsanspruch. Kaufmännische Aufgaben und die Organisation von lokalen Marketing- und PR-Maßnahmen gehören ebenso zum Verantwortungsbereich der La Flamme Franchisenehmer.

  • Welche Voraussetzungen muss ein Franchisenehmer mitbringen?

    Mit Unternehmergeist und der Bereitschaft auch außerhalb von geregelten Arbeitszeiten leidenschaftlich ein Restaurant zu führen, stehen ideale Kandidaten mit großer Begeisterung hinter dem Produkt und ihrem Team. Serviceorientierung und verkäuferisches Geschick sind dabei ebenso wichtig, wie Kontaktfreude und Organisationstalent. Eine kaufmännische Vorbildung und Führungserfahrung sollten vorhanden sein.

    Wie unterstützt die Zentrale seine Franchisenehmer?

    • Gastronomische und betriebliche Prozesse werden vom Quereinsteiger bis zum Branchenkenner in der Schulungsphase erlernt.
    • Leitende Mitarbeiter werden am Hauptstandort Neuwied zwei Wochen lang eingearbeitet und kommen so bestens vorbereitet in den Betrieb.
    • Das Systemhandbuch sorgt für einheitliche Prozesse des La Flamme-Erfolgskonzepts.
    • Der Franchisegeber unterstützt bei der Suche nach einem passenden Standort und sorgt mit einem Gebietsschutz und Expansionsschutz  für faire Bedingungen unter den Franchisenehmern.
  • Wie wird man Franchisenehmer von La Flamme?

    Du träumst davon als Gastgeber einen Ort zum Wohlfühlen zu schaffen und deine Gäste mit köstlichen Flammkuchen zu bewirten? Lass Deinen Traum wahr werden und gib direkt deine Kontaktdaten ein, um unverbindlich unsere detaillierten Unterlagen zu erhalten!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BLIZZERIA
    BLIZZERIA

    BLIZZERIA

    Pizza-Lieferservice und Pizza-Lieferservice mit Bistrobereich
    Pizzaservice mit nachhaltigem Erfolg: klassisch, vegan oder low-carb. Plus Pasta, Salat & Burger. Blizzschnell zugreifen: Franchise-Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Spare Rib Express
    Spare Rib Express

    Spare Rib Express

    Lieferrestaurant
    Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet: Das bietet nur Spare Rib Express. Der Lieferservice für saftig-leckere Fleisch-Menüs
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mia Gelateria®
    Mia Gelateria®

    Mia Gelateria®

    EISDIELE und EISBAR
    Mia Gelateria sucht PartnerInnen für das Selbstbedienungs-Eiscafé und die mobile Eisdiele. Zwei Geschäftsideen – einzigartig! Natürliche & hochwertige Eissorten - immer frisch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • WORLD OF PIZZA
    WORLD OF PIZZA

    WORLD OF PIZZA

    Pizzalieferservice, Systemgastronomie
    Nutzen Sie Ihre persönliche Karriere-Chance! Eröffnen Sie Ihren WOP-Lieferservice für beste Pizza, leckere Burger & vieles mehr.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 28.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mama Pizza
    Mama Pizza

    Mama Pizza

    Pizza Lieferservice
    Die vielleicht beste Pizza der Stadt. Und das wohl fairste Franchisesystem Deutschlands. Auf den Geschmack gekommen? Anbeißen, Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werde jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tiroler Bauernstandl
    Tiroler Bauernstandl

    Tiroler Bauernstandl

    Spezialisierter Lebensmitteleinzelhandel
    Wir suchen freundliche, kommunikative Partner zum mobilen Verkauf bester bäuerlich-handwerklich erzeugter Schmankerln aus der Europaregion Tirol.
    Benötigtes Eigenkapital: 8.000 EUR
    Vorschau
    Details

La Flamme
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.