Zum Bereich für Franchisegeber
Jamy´s Burgergrill & Bar

Jamy´s Burgergrill & Bar

  • Gründung: 2013
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Burgergrill & Bar
Eigenkapital
ab 120.000 EUR
Eintrittsgebühr
30.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Jamy´s Burgergrill & Bar Franchise-System

IHRE SCHRITTE ZUM ERFOLG

Sie möchten Teil der JAMY’S Familie werden?

Super – wir freuen uns über jeden neuen Zuwachs. Als möglicher Franchisepartner durchlaufen Sie einen mehrstufigen Bewerbungsprozess, damit wir die Möglichkeit haben uns besser kennenzulernen, um uns im Anschluss gemeinsam für eine JAMY’S Partnerschaft zu entscheiden!

Was Sie für Ihre Bewerbung benötigen
1. Schriftliche Bewerbung
1.1. Partnerschaftsantrag
1.2. Lebenslauf
1.3. Kapitalnachweis
1.4. Polizeiliches Führungszeugnis
1.5. Schufa-Auskunft

Was zu Ihrem Bewerbungsprozess dazu gehört
2. Persönliches Kennenlernen in der Zentrale
3. Schnuppertage
4. Vorvertrag
5. 3-Monatige Schulung
6. Franchisevertrag

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Waffle Brothers
    Waffle Brothers

    Waffle Brothers

    Waffle and Coffee Store
    Eröffnen Sie jetzt Ihre Waffle Brothers Franchise-Filiale: das revolutionäre Waffel-Restaurant – mit über 1 Mio. köstlichen Kombinationen!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 - 80.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Kamps Bäckereien und Backstuben
    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckerei und Kamps Backstube
    Selbstständig machen – mit Deutschlands Bäckerei Marke Nummer eins. Jetzt Kamps Bäckerei oder Backstube eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Amorino
    Amorino

    Amorino

    Boutiquen mit hausgemachtem Eis, "Caffè" und anderen italienischen Produkten
    Keine Eiscafés: Eis-Boutiquen. Exklusives Ambiente. Erstklassiges Bio-Eis aus zentraler Herstellung. In der ganzen Welt zuhause – bald auch bei Ihnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PowerSlim
    PowerSlim

    PowerSlim

    Ernährungsberatung - Abnehmkonzept
    PowerSlim, die Abnehm-Sensation ist weiterhin auf Erfolgskurs. Sichere dir deinen Standort und profitiere von unserem erfolgreichen Businessmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MAUEL 1883
    MAUEL 1883

    MAUEL 1883

    Bäckerei & Konditorei mit Café
    Bei MAUEL 1883 kehrt die Natur zurück ins Brot. Jetzt erfahren, wie das Zusammenspiel aus 130 Jahren Back-Tradition und modernem Franchise gelingt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ma´Loa Poké Bowl
    Ma´Loa Poké Bowl

    Ma´Loa Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • WORLD OF PIZZA
    WORLD OF PIZZA

    WORLD OF PIZZA

    Pizzalieferservice, Systemgastronomie
    Nutzen Sie Ihre persönliche Karriere-Chance! Eröffnen Sie Ihren WOP-Lieferservice für beste Pizza, leckere Burger & vieles mehr.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 28.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Jamy´s Burgergrill & Bar

Gastronomie-Konzept Jamy's Burger startet als Franchise-System

Das erste Jamy's Burger Restaurant wurde 2014 in Frankfurt eröffnet. Im vergangenen Jahr ging der zweite Standort an den Start - ebenfalls in der Mainmetropole. Etwa zur gleichen Zeit hatte das Unternehmen angekündigt, künftig als Franchise-System wachsen zu wollen. Jetzt stellt Jamy's Burger ausführliche Franchise-Informationen bereit.

Der dritte Standort von Jamy's Burger soll laut Unternehmen bald in Darmstadt eröffnen. In kulinarischer Hinsicht setzt das Gastronomie-System weder auf billiges Fastfood noch auf teure Edel-Burger, sondern auf "Klassiker der Burger-Kultur". Dafür verwendet Jamy's Burger unter anderem frisches Angus-Rindfleisch, Hähnchenbrust-Filet und - bei der vegetarischen Burger-Variante - frittierte Portobello-Riesenpilze. Auch Salate, Süßkartoffel-Fries und hausgemachte Limonaden stehen auf der Speisekarte. Auf Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker wird gänzlich verzichtet.

Auf seiner Website hat das Gastronomie-Konzept nun konkrete Informationen zu seinem Franchise-Angebot veröffentlicht. Jamy's Burger bietet zwei Franchise-Optionen: Mit einer Einzel-Lizenzen können Franchise-Partner einen Store in einer Stadt mit mindestens 100.000 Einwohnern eröffnen. Gebiets-Franchise-Lizenzen sind für Partner gedacht, die eine ganze Region oder ein ganzes Land entwickeln und mehrere Standorte eröffnen wollen. Von seinen Franchisenehmern erwartet das Unternehmen zum Beispiel unternehmerisches Denken, Kontaktfreudigkeit, Gästeorientierung und kaufmännische Erfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung und Kostenmanagement. (apw)

Jamy´s Burgergrill & Bar
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.