Shiso Burger

Shiso Burger - Fusion-Food-Konzept aus Burger & Asia-Küche

Shiso Burger
  • Gründung: 2013
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Einzigartiges asiatisches Kult-Burger-Konzept in ansprechender Holz-Optik
Eigenkapital
ab 100.000 EUR
Eintrittsgebühr
25.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Das in der Gastronomiebranche angesiedelte Franchise-Unternehmen Shiso Burger vereint das Beste aus den gefragtesten Food-Bereichen: Burger und asiatische Küche. Hier werden insbesondere fettarmes Angusfleisch oder auch die vegetarische Tofu-Variante mit geschmackvollen Gewürzen aus dem asiatischen Raum kombiniert. Jeder FranchisenehmerIn profitiert von einem erfolgsversprechenden Speisenkonzept, das bereits seit 2013 in Berlin gewinnbringend genutzt wird. Nun folgt die deutschlandweite Expansion, bei der PartnerInnen mit gastronomischen Vorkenntnissen besonders gefragt sind.

Shiso Burger Franchise-System

Das Franchise-System Shiso Burger und sein Angebot

Shiso Burger entstand als geniale Idee: Die Burgerrevolution mit Lachs, Tofu, Thunfisch & Gewürzen. Dabei entwickelten die Shiso-Gründer ihre Rezepte und ihr ausgeklügeltes Konzept auf der Basis ihrer asiatischen Wurzeln sowie jahrelangen Erfahrungen in der Spitzengastronomie.

Für eine Gründung in der Gastronomie gibt es selten echte Innovationen. Eine der wenigen Neuerfindungen bietet Shiso Burger: das wohl erste Fusion-Food-Konzept aus Burger-Grill und asiatischer Küche. Die vielleicht gesündesten und sicher unkonventionellsten Burger aller Zeiten. Für diese einzigartige Idee sucht Shiso Burger jetzt Franchise-PartnerInnen!

  • Asia meets Burger: das Beste aus beiden Welten

    In der Avantgarde-Metropole Berlin ist Shiso Burger seit 2013 Kult. Jetzt macht sich die Marke auf, die Gastro-Welt zu erobern! 

    Das Besondere:

    • Shiso Burger enthalten besonders wertvolles und fettarmes Fleisch vom Wagyu- oder Angus-Rind
    • Shiso Burger kitzeln die Gaumen mit raffinierten Gewürzen und feinsten asiatischen Zutaten
    • Shiso Burger werden in der offenen Küche direkt vor den Augen der Kunden zubereitet
    • Shiso Veggie-Burger werden mit eingelegtem Tofu und gegrillten Auberginen serviert – oder als schmackhafte Toad Burger mit Portobello-Pilz
    • Das Brot, die Buns, die leckeren Saucen – alles stellt Shiso Burger selbst frisch her

    Mehr delikate, exotische Burger-Kreationen? Wie wär's mit leckerem Lachs, knackigen Garnelen oder kräftigem Thunfisch und Shiso-Blättern, der ultimativen Abwehrwaffe fürs Immunsystem! Schnell und unkompliziert sind die Burger zuzubereiten. Ein perfektes Ambiente dazu bietet das coole, urbane Einrichtungskonzept.

  • Gesucht werden Restaurant-Betreiber und Master-Lizenznehmer

    Shiso Burger vergibt aktuell Franchise-Lizenzen und Masterlizenzen in ganz Europa. Von ihren Franchise-Partner/-innen wünschen sich die Gründer Leidenschaft für asiatische Küche und für saftige Burger. Sie sollten sich mit den Produkten und der Marke identifizieren und diese in ihrem Herzen tragen.

    Hinzu kommen als Wunscheigenschaften: Eigeninitiative und Bereitschaft zur täglichen Mitarbeit, viel Engagement, hohe Sozialkompetenz, hohe Belastbarkeit und eine gepflegte Erscheinung. Erfahrungen in der Gastronomie sind von Vorteil, aber nicht vorausgesetzt. Benötigt werden Geschäftsflächen von rund 150 m2 und Investitionen ab ca. 300.000 Euro je Restaurant.

    Darauf können unsere Franchise-Partner/-innen zählen:

    • Finanzplanungshilfen
    • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung
    • Umfangreiches Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Gemeinsamer Einkauf
    • Warenwirtschaftssystem
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Neue Burger braucht das Land. Sind Sie bereit?

    Fast Healthy Food ist im Trend. Möchten Sie jetzt mit einem wirklich revolutionären Konzept in diesen Markt starten? 

    Bei einer Zusammenarbeit sollten potenzielle Franchisenehmer/-innen nachstehende Voraussetzungen erfüllen:

    • Leidenschaft für den Geschmack und das Produkt,
    • Identifizierung mit der dahinter stehenden Philosophie und der Marke,
    • Überzeugungskraft und gesundes Selbstbewusstsein,
    • Eigeninitiative und Bereitschaft zur täglichen Mitarbeit,
    • Engagement und soziale Kompetenz,
    • Belastbarkeit & Flexibilität,
    • gepflegtes Äußeres,
    • Gastronomie-Erfahrung von Vorteil, jedoch kein Muss.

    Wollen Sie Ihren Gästen etwas bieten, das – noch – konkurrenzlos ist?

    Dann werden Sie unser/e Partner/-in! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Sushifreunde
    Sushifreunde

    Sushifreunde

    Herstellung und Verkauf von Sushi durch Lieferung, Restaurantbetrieb und Take away
    Sushifreunde: super Qualität, schnelle Lieferung, nachhaltig und umweltschonend. Werde PartnerIn und profitiere von der langjährigen Erfahrung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Áro
    Áro

    Áro

    Asiatische Bowls
    Áro ist ein Franchisemodell für individuell zusammenstellbare asiatische Bowls. Werde jetzt Franchisepartner*in und eröffne deine eigene Filiale.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 500.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cigköftem
    Cigköftem

    Cigköftem

    Schnellrestaurants für vegane Spezialitäten
    Das Franchise-System Çiğköftem hat sich auf den Verkauf von veganen und vegetarischen türkischen Speisen spezialisiert. Werde Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Compleat
    Compleat

    Compleat

    Fitness Fast Food. Direkt am Gym oder in der Innenstadt.
    Erobere zusammen mit Compleat die Herzen der Sportbegeisterten deiner Region und biete eine gesunde, leckere Alternative zu Fast Food und Take-away.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • dean&david
    dean&david

    dean&david

    Systemgastronomie
    Das Trend-Konzept im Wachstumsmarkt gesundes Fast Food. Das stylisch-urbane Restaurant-Konzept. Jetzt Franchise-Partner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Die Fette Sau Barbeque & Burger
    Die Fette Sau Barbeque & Burger

    Die Fette Sau Barbeque & Burger

    BBQ-Store, Restaurant, Selbstbedienungskonzept, Lieferservice
    Bei Die Fette Sau Barbeque & Burger gibt es das authentische amerikanische Barbecue-Erlebnis. Eröffne jetzt als Franchisepartner*in deinen BBQ-Store!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Enchilada
    Enchilada

    Enchilada

    Mexikanisches Restaurant & Cocktailbar
    Bei Enchilada können die Gäste in mexikanischem Flair hochwertige Burritos, Fajitas, Tacos und Drinks genießen. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Gustav Grün
    Gustav Grün

    Gustav Grün

    vegetarisch-veganer Schnellimbiss
    Das Franchisemodell Gustav Grün bietet vegetarisch-vegane Gerichte aus dem Mittleren Osten an. Werde Partner*in und bringe Gustav auch in deine Stadt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Shiso Burger

  • Existenzgründung mit Shiso Burger

    Existenzgründung mit Shiso Burger

    Existenzgründung mit Shiso Burger

    Das erste und bisher einzige Shiso Burger Restaurant wurde im Jahr 2013 in Berlin eröffnet. Im Unterschied zu vielen anderen Burger-Restaurants setzt Shiso Burger auf ein Fusion-Food-Konzept aus Burgern und asiatischer Küche. Der Hintergrund: Beide Gründer haben asiatische Wurzeln und verfügen über langjährige Erfahrungen in Restaurants der Spitzenklasse. Mit der Präsentation des Gastronomie-Systems in der Virtuellen Franchise-Messe will Shiso Burger nun Existenzgründer in ganz Deutschland für das Konzept begeistern.

    Für seine exotischen Burger-Kreationen verwendet das Unternehmen unter anderem Fleisch vom Wagyu- oder Angus-Rind, raffinierte Gewürze und asiatische Zutaten. Hinzu kommen Burger mit Lachs, Garnelen oder Thunfisch. Bei den vegetarischen Varianten sorgen eingelegter Tofu und gegrillte Auberginen oder auch der Portobello-Pilz für delikaten Geschmack. Seine Burger-Brötchen und Saucen stellt Shiso Burger selbst her. Für alle die es eher traditinell mögen, hat Shiso Burger auch Klassiker wie Ham- und Cheeseburger im Angebot. Alle Bestellungen werden in einer offenen Küche direkt vor den Augen der Kunden zubereitet. Besonderen Wert legt Shiso Burger zudem auf ein ansprechendes Ambiente und ein urbanes Einrichtungskonzept.

    Shiso Burger vergibt sowohl Einzel- als auch Master-Franchise-Lizenzen. Geplant ist die Expansion in ganz Europa. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt das Gastronomie-System unter anderem Hilfen bei der Finanzplanung sowie Unterstützung bei der Einrichtungsplanung und beim Marketing. Auch von überregionalen Marketingmaßnahmen, gemeinsamem Einkauf und Gebietsschutz sollen die Franchise-Nehmer profitieren. Weitere Informationen über das Gastronomie-Franchise-System Shiso Burger stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.