PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Coffee-Bike
Mobile Coffee Company

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Coffee-Bike:

Herr Harry Kiel
Ihr Ansprechpartner
Herr Harry Kiel
Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
Franchise-System
Eigenkapital:
0 - 24.990 EUR
Eintrittsgebühr:
4.990 EUR
Lizenzgebühr:
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
12,5 ct pro verkaufter Kaffeespezialität (Werte gelten nur für Deutschland).
Keine fixe Franchisegebühr! Sie bezahlen nur, wenn Sie verdienen!
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?
  • Hanna Waldow

    Das sagt die Franchise-Partnerin Hanna Waldow:

    „Mit einem mobilen Shop hat man eine geringe Verantwortung, man kann ihn sehr flexibel einsetzen und so die Arbeitszeiten selbst bestimmen.
    Durch die Unterstützung der Systemzentrale, ein gutes Marketing und das Weiterleiten von Eventanfragen gelang der Einstieg noch sehr viel einfacher. Die Zentrale hat bei Fragen immer ein offenes Ohr und reagiert umgehend mit ausreichender...
  • Lydia, Rebecca und Leonard  Pohl

    Das sagt der Franchise-Partner Lydia, Rebecca und Leonard Pohl:

    „Eine mobile Kaffeebar - und dann auch noch in dieser Qualität - das funktioniert einfach! Mit dem Bike kann man den Menschen an allen möglichen Orten etwas anbieten, wo sonst keiner hinkommt. Von der Zentrale in Bissendorf werden wir vorbildlich unterstützt. Es bleiben keine Fragen offen. Es ist jedes Mal ein schönes Erlebnis, wenn man die Garage betritt und man den Duft des Kaffees einatmet....
  • Stefan Kienler

    Das sagt der Franchise-Partner Stefan Kienler:

    „Das Coffee-Bike ist eine kostengünstige Einstiegsmöglichkeit in die Selbstständigkeit. Am meisten freue ich mich über das Lächeln, das das Coffee-Bike in die Gesichter der Kunden zaubert. Die Systemzentrale kümmert sich toll um mich. Es wird immer umgehend zurückgerufen auch an Wochenenden und die Auslieferungen von Nachbestellungen funktionieren sehr gut.“

Coffee-Bike Franchise-System

Mobile Coffee Company

Jetzt selbstständig machen – mit Coffee-Bike. Dem schnell wachsenden, international erfolgreichen Franchise-Unternehmen für Ihre Existenzgründung!

Coffee-Bike: der Franchise-Erfolg Made in Germany

2010 in Deutschland gegründet. Sieben Jahre später schon über 250 Coffee-Bikes in 17 Ländern. Mehr Wachstum pro Jahr als vorausberechnet – das ist Coffee-Bike in Zahlen. Der weltweite Marktführer für Franchise Street Food ist das Konzept für GründerInnen, die durchstarten.

Der Hype ums coole Bike

Was macht Coffee-Bike so erfolgreich? Das Coffee-Bike im Retro-Style ist ein Eyecatcher. Und jedes Bike ist ein Unikat, in Handarbeit vom Franchise-Geber hergestellt. Doch das gesamte Konzept ist smart von A bis Z und mehrfach Gründerpreis-gekrönt.

Coffee-Bike ist eine komplette feine Bar für Kaffee-Gourmets – und noch dazu mobil … umweht vom Duft der hochwertigen, ausschließlich bio-zertifizierten Kaffee-Spezialitäten, die die Barista auf Rädern ihren Kunden zubereiten. Übrigens: 100% klimaneutral und mit allen lebensmittelrechtlichen Zertifikaten von TÜV & DEKRA.

Gourmet-Café auf Rädern

Die Kunden freuen sich über feinsten Kaffee zu günstigsten Preisen. Coffee-Bike kann sie ihnen bieten, denn die Fahrräder sind so kompakt, dass sie ohne Platzmiete auskommen. Coffee-Bikes sind völlig autark: Sie brauchen weder Strom noch Wasseranschluss. Dadurch sind sie 100% flexibel einsetzbar und überall schnell vor Ort – auf jedem Marktplatz, auf jedem Event, am Strand, im Freibad oder im Gewerbegebiet.

Die Vorteile für Franchise-NehmerInnen:

  • Erfolgreich etabliertes Konzept und hoher Marken-Bekanntheitsgrad
  • Minimale Investitionskosten: Franchise-NehmerInnen zahlen eine geringe Einstiegsgebühr und finanzieren lediglich ihr Bike. Alternativ können sie ihr Coffee-Bike auch mieten!
  • Minimale Franchise-Gebühren: Franchise-NehmerInnen zahlen keinerlei Fixum, sondern nur für tatsächlichen Kaffee-Erwerb bzw. Verkauf
  • Unternehmerische Freiheit: Franchise-NehmerInnen haben keinerlei Umsatz- und Zeitvorgaben. PartnerInnen können ihr Coffee-Bike betreiben, wann und wo immer sie wollen – auch nebenberuflich
  • Catering-Portal: Vermittlung von Catering-Aufträgen und Event-Auftritten für PartnerInnen

Jetzt Infos anfordern

Coffee Bike sucht Franchise-PartnerInnen, die ein oder mehrere Coffee-Bikes betreiben. Außerhalb Deutschlands können Masterlizenzen erworben werden.

Der Coffee-Bike-PartnerInnen-Support:

  • Unterstützung bei der Finanzierung über ein Drittunternehmen (kein Eigenkapital erforderlich)
  • Ausbildung als Barista und Unternehmer plus kontinuierliche Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Zentraler Einkauf
  • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
  • Intranet und Warenwirtschaftssystem
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Mit Coffee-Bike kommt Ihr Erfolg ins Rollen!

Sind Sie hochmotiviert, engagiert und begeisterungsfähig? Möchten Sie eines der erfolgreichsten Franchise-Konzepte der letzten Jahre kennenlernen? Dann nutzen Sie die Gelegenheit jetzt: Ihr exklusives Coffee-Bike-Franchise-Gebiet wartet auf Sie!

Zögern Sie nicht: Lassen Sie sich jetzt unverbindlich unsere Unterlagen zukommen!