Zum Bereich für Franchisegeber

MAKIMAKI SUSHI GREEN

Eigenkapital
20.000 - 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
12.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Die laufende Gebühr reicht von 4% bis 6%. Je höher der Umsatz, desto niedriger ist die Gebühr.
Gründung: 2015
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: SUSHI-BAR 100% vegan

Wettbewerbsstärke:

Sushi 100% VEGAN ist was ganz Besonderes, ein rein veganes Sushi-Bar-Konzept gibt es noch nicht in Deutschland.

Und die vegane Welle nimmt gerade erst Fahrt auf ... VEGAN kann jeder essen: Veganer, Vegetarier, Gesundheits- und Ernährungsbewusste, Menschen jeder Glaubensrichtung, Sushi-Liebhaber, die wissen wollen, wie Sushi ohne Fisch schmeckt, alle, die keinen Fisch mögen, alle, die einfach lecker essen möchten.

Partnerprofil:

Unternehmergeist, Kontaktfreude

Unternehmergeist und Kontaktfreude sollten vorhanden sein - alles andere ist bei MakiMaki sushi green leicht zu erlernen. Eine 100%-Unterstützung des Franchisegebers ist rund um die Uhr gegeben.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • MAD about Juice
    MAD about Juice

    MAD about Juice

    Healthy Fastfood
    Spread the MAD-ness: Eröffnen Sie Ihren Store für vegane Smoothies, Healthy Fastfood & urban Lifestyle. Jetzt Lizenz sichern, Kunden begeistern!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: Ihre Kunden werden begeistert sein. Eröffnen Sie jetzt Ihren Lieferservice auf Sterne-Niveau!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LeckerLecker
    LeckerLecker

    LeckerLecker

    Süßwarenhandel im Shopsystem
    Eröffnen Sie Ihr Geschäft mit LeckerLecker, dem Süßwaren-Discount-Franchise. Erwerben Sie Ihre Shop-Lizenz oder starten Sie als Multi-Unit-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • O'Tacos Corporation
    O'Tacos Corporation

    O'Tacos Corporation

    Französisches Tacos Fastfood Restaurant
    O’Tacos: Der Erfinder der französischen Tacos kommt nach Deutschland! Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Curry-Paule
    Curry-Paule

    Curry-Paule

    Currywurstimbiss
    Werfen Sie den Grill an: Eröffnen Sie „Ihren“ Curry Paule. Den Berliner Kult-Imbiss – deutschlandweit. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Giovanni L. - GELATO DE LUXE
    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Eiscafé
    „Gelato de Luxe“ – das Weltmeister-Eis. An über 150 Standorten weltweit – und bald auch an Ihrem. Sichern Sie sich jetzt Ihre Franchise-Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Subway®
    Subway®

    Subway®

    Systemgastronomie als Take-away und Lieferservice
    Individuelle Sandwiches, eine beliebte Marke und ein weltbekanntes Gastronomiekonzept, das auch Krisenzeiten standhält: JETZT Restaurant eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BURGERISTA
    BURGERISTA

    BURGERISTA

    Systemgastronomie
    BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über MAKIMAKI SUSHI GREEN

Vegane Sushi-Bar: Franchise-System Makimaki eröffnet vierten Standort

Sushi ohne Fisch, dafür mit vielfältigem Gemüse wie gebackener roter Beete, Süßkartoffeln, Auberginen oder Shiitakepilzen: Darauf setzt das Gastronomiekonzept Makimaki. Nach Restaurants in Münster, Dortmund und Osnabrück hat nun in Köln der vierte Standort eröffnet.

Wie der Kölner Stadtanzeiger berichtet, weisen die neuen Franchise-Nehmer Vladimir Dimitrov und seine Frau Daniela Vapirova darauf hin, dass Green-Sushi-Varianten – also veganes Sushi – zur ursprünglichen japanischen Küche gehöre und entsprechende Gastronomie-Angebote in den USA bereits verbreitet seien. Das neue Lokal im Kölner Griechenmarktviertel richtet sich nicht nur an Veganer, sondern will auch Gäste ansprechen, die eigentlich Fisch mögen.

Gegründet wurde Makimaki 2015 vom Paderborner Gastronomen Hakan Albayrak, der das Konzept aufgrund ethischer Überlegungen aus seiner langjährigen Erfahrung mit herkömmlichen Sushi-Bars entwickelte: Aufgrund der Überfischung der Meere sind viele Fische und Meeresfrüchte vom Aussterben bedroht oder werden unter grausamen Bedingungen gezüchtet, heißt es auf der Makimaki-Website. (apw)

MAKIMAKI SUSHI GREEN
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.