Croque Sylt

Croque Sylt: Delivery-Franchise eröffnen

Croque Sylt
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Lizenzgebühren berechnen sich aus 5,0% der Nettoumsätze.

Das Delivery-Franchise Croque Sylt ist seit 2017 auf dem Markt vertreten und wartet mit einem innovativen Konzept auf. Die Marke hat sich in der Anfangszeit auf den Standort Sylt konzentriert. Nun sucht das Franchisesystem nach Partner*innen, die das innovative Geschäftsmodell an weiteren Standorten etablieren möchten. Das Erfolgsgeheimnis von Croque Sylt sind die verschiedenen Baguettes, die frisch gebacken und mit hausgemachten Saucen verfeinert werden. Dazu begeistert das Franchise mit einem perfekt strukturierten Ablauf, der nahezu konkurrenzlos ist.

Croque Sylt Franchise-System

2017 erfolgte die Gründung von Croque Sylt und seitdem gab es für das Delivery-Franchise nur einen Weg – stetig nach oben. In der ersten Zeit lag der Fokus des Unternehmens darauf, sich am Standort in Sylt zu etablieren. Ein Ziel, das nachhaltig überaus erfolgreich gelang. 

Nun sucht Croque Sylt nach weiteren Partner*innen, die sich mit dem innovativen Konzept selbstständig machen möchten. Das Erfolgsgeheimnis der Marke liegt in der frischen Zubereitung, wobei das Hauptaugenmerk klar auf den einzigartigen Croques liegt. 

Durch die stetige Anpassung der Produktpalette und die Entwicklung eines strukturierten Ablaufs wartet Croque Sylt mit einem maßgeschneiderten Konzept auf. Im Fokus der Marke: Die Bedürfnisse der Kund*innen! Die Symbiose aus innovativen Herstellungs- und Lieferabläufen gepaart mit den köstlich schmeckenden Croques, Pizzen sowie Salaten ist dabei nahezu einzigartig – und sorgt zugleich für ein überzeugendes Geschäftsmodell. 

  • Welche Aufgabenbereiche übernimmst du als Franchisenehmer*in von Croque Sylt?

    Träumst du bereits seit einiger Zeit davon, Kund*innen mit herrlich duftenden Speisen wie Pizza & Co. zu faszinieren? Dann ist eine Partnerschaft mit dem Franchise-System wie gemacht, zumal dich ein abwechslungsreiches Spektrum an Tätigkeiten erwartet. 

    Ganz grundlegend bist du für die Unternehmensführung zuständig und kümmerst dich um die Geschicke des Croque Sylt Lieferservices. Dein Hauptaufgabengebiet beinhaltet dabei die organisatorische Planung. Ferner bist du dafür verantwortlich, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 

    Zu den weiteren Aufgaben gehört die Personalplanung ebenso wie die Bestellung der Waren. Nicht zuletzt kümmerst du dich um die allgemeine Koordination, die Tourenplanung und die Überwachung des Softwaresystems.  

  • Wie unterstützt dich Croque Sylt bei eurer Franchisepartnerschaft?

    • Managementhilfe bei der Buchführung und dem Gebiets- respektive Konkurrenzschutz
    • Standortanalyse und -suche
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung
    • Unterstützung beim Finanzierungskonzept sowie dem Umsatz- und Kostenplan
    • Grundschulung
    • Hospitation Geschäft
    • Seminare und Workshops mit Schwerpunkten wie Organisation, Personalfragen, Produktwissen oder Unternehmensführung
    • Standortanalyse und -suche
    • Telefonische Beratung vom Franchisegeber 
    • Besuche vor Ort
  • Was solltest du als Franchisepartner*in von Croque Sylt mitbringen?

    Interessierst du dich für eine Franchisepartnerschaft mit Croque Sylt? Hegst du bereits länger den Traum von einer Existenzgründung im Delivery-Business? Dann bist du grundsätzlich für eine Partnerschaft geeignet. Die Anforderungen betreffend solltest du eigenverantwortlich arbeiten und dich mit der Marke und den Produkten identifizieren können. Eine ausgeprägte Koordinationsfähigkeit ist ebenso wichtig, da du primär mit organisatorischen Tätigkeiten vertraut bist. 

    Falls dies auf dich zutrifft, erfüllst du das Bewerberprofil und damit die spezifischen Voraussetzungen für eine Partnerschaft mit Croque Sylt.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Hochwertige Kaffeespezialtäten als mobiles Gastronomie- und Cateringkonzept
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den/die Franchisenehmer*in und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Aposto
    Aposto

    Aposto

    Erlebnisgastronomie mit italienischer neuinterpretierter Küche und Punk-Atmosphäre
    Eröffne einen Ort für experimentierfreudige Liebhaber*innen der Cucina Italiana und das mit neu interpretierten Klassikern in urbaner Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BLIZZERIA
    BLIZZERIA

    BLIZZERIA

    Pizza-Lieferservice mit dem Focus auf Pizza, Burger, Döner & Mexican Style
    Pizzaservice mit nachhaltigem Erfolg: klassisch, vegan oder low-carb. Plus Pasta, Salat & Burger. Blizzschnell zugreifen: Franchise-Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Burgerhain
    Burgerhain

    Burgerhain

    Food-Store/ Gastronomie
    Mache dich mit deinem eigenen Burger-Store selbstständig und erobere schon bald mit hochwertigen, kreativen Burgen die Welt der Gastronomie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Burgerhain
    Burgerhain

    Burgerhain

    Food-Store/ Gastronomie
    Mache dich mit deinem eigenen Burger-Store selbstständig und erobere schon bald mit hochwertigen, kreativen Burgen die Welt der Gastronomie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Call a Pizza
    Call a Pizza

    Call a Pizza

    Pizza-Lieferservice
    Starten Sie mit einem der führenden Systemgastronomie-Unternehmen neu durch und werden Sie Teil des Erfolgs.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.