PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Salad Box
FOOD IS LIFE. MAKE IT GOOD

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Salad Box:

Herr Beniamin Szitas
Ihr Ansprechpartner
Herr Beniamin Szitas
Gesunde Salate und Currys: Eröffnen Sie Ihr Salad Box-Schnellrestaurant. Oder engagieren Sie sich als Master oder Investor für eine globale Erfolgsmarke!
Franchise-System
Eigenkapital:
60.000 - 75.000 EUR
Eintrittsgebühr:
25.000 EUR
Lizenzgebühr:
5,50 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Salad Box Franchise-System

FOOD IS LIFE. MAKE IT GOOD

Was ist das Salad Box Franchise-System?

Salad Box ist ein Franchise-System mit Schnellrestaurants für Salate und Currys. Die Marke Salad Box bietet Franchise-Partner-/innen die ideale Geschäftsidee für eine Existenzgründung in der Systemgastronomie. Denn Salad Box ist in vielen Ländern erfolgreich mit gesunden Fastfood-Trendprodukten. Jetzt können Einzel- und Masterfranchiser Restaurants in Deutschland, Österreich & der Schweiz eröffnen!

Was sind die Alleinstellungsmerkmale des Franchise-Systems?

Frische Salate, leckere Curry-Suppen, Natursäfte und köstliche Smoothies – unaufhörlich wächst die Fangemeinde dieser gesunden und sekundenschnell genussbereiten Fastfood-Spezialitäten. Das Marktpotenzial ist riesig – und so auch das Angebot der Marke Salad Box:

Salad Box-Schnellrestaurants bieten über 60 Kombinationen an kalten und warmen Speisen – frisch an der Theke. Salad Box spricht alle Zielgruppen an – von Familien über Studenten bis hin zu Büroangestellten und Touristen. Die Gäste wählen ihre Zutaten selbst, statt z.B. fertige Salate zu kaufen. Alles wird frisch vor ihren Augen zubereitet.

Das Salad Box Franchise-Konzept hat sich in kürzester Zeit auf vielen Märkten erfolgreich etabliert – von Mittel- und Osteuropa über Westeuropa und Nordafrika bis hin zu den USA. Gründe für den Erfolg sind neben Produkten und Kundenfreundlichkeit auch die sympathisch-moderne Marke und das attraktive Restaurant-Design.

Wo sucht Salad Box Franchise-Partner?

Ab sofort können Franchise-Partner-/innen überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weiteren europäischen Ländern ihre Salad Box-Restaurants eröffnen.

Neben Einzel-Standort-Lizenzen vergibt der Franchisegeber auch regionale und nationale Masterlizenzen!

Auch Investoren und Investmentfonds können sich an diesem überaus erfolgreichen und stark wachsenden Franchisesystem beteiligen.

Welche Services biete ich meinen Kunden nach der Eröffnung?

Salad Box Franchise-Partner-/innen eröffnen ihr Restaurant in Fußgängerzonen, Einkaufzentren, Bürokomplexen oder als Lieferservice auf 40 bis 100 Quadratmetern. Herzstück ihres Restaurants ist die Theke, an der sich ihre Kunden die Zutaten für ihre Köstlichkeiten auswählen. Alles wird vor ihren Augen frisch zubereitet. Alternativ können sie einen Salad Box-Lieferservice eröffnen.

Welche Vorteile bietet mir die Existenzgründung mit Salad Box?

Ein schlüsselfertiges, global erfolgreiches Geschäftskonzept mit äußerst effizienten Arbeitsabläufen. Ein skalierbares Geschäftsmodell – optimiert auf schnelle Eröffnungen und raschen Marktstart.

Salad Box ist eine äußerst dynamisch wachsende Franchise-Restaurantkette. Erst 2012 in Rumänien gegründet, konnte Salad Box in nur sechs Jahren 55 Standorte eröffnen. Heute ist Salad Box ein britisches Unternehmen. Für Ende 2018 peilt es die Marke von rund 70 Standorten an, Tendenz weiter steigend.

Jetzt Infos anfordern

Welche Unterstützungen bietet mir die Franchise-Zentrale?

  • Finanzplanungshilfen: Finanzierungskonzept, Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan
  • Möglichkeit von Ratenzahlungen und Beteiligungen/Joint Ventures
  • Hospitation im Stammhaus/Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
  • Umfangreiches Ausbildungskonzept mit Management-Training und Mitarbeiterschulung
  • Unterstützung bei der Standortauswahl und kompletten Restaurant-Gestaltung
  • Umfangreiches Franchise-Handbuch (Management- und Mitarbeiter-Handbuch)
  • Komplettes, maßgeschneidertes IT-System mit Kassensystem, Markt- und Absatzanalyse sowie Berichts- und Rechnungswesen
  • Zentraler Einkauf und Warenwirtschaftssystem
  • Laufende Unterstützung im operativen Geschäft
  • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen; Pre-Launch-, Eröffnungs- und laufendes Marketing
  • Großkundenakquisition
  • Franchise-Nehmer-Beirat
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Was muss ich als Franchisenehmer mitbringen?

Als Franchise-Partner: Unternehmergeist, Engagement und Investitionsbereitschaft. Vorkenntnisse in der Gastronomie- oder Lebensmittelbranche sind nicht zwingend notwendig. Jeder Investor erhält eine komplette Schulungs-, Betriebs- und Personalschulungs-Anleitung – unabhängig von seinem Erfahrungshintergrund.

Was muss ich als Nächstes tun?

Möchten Sie sich selbstständig machen mit der Marke, der Geschäftsidee und dem Erfolgskonzept von Salad Box? Möchten Sie Ihr Restaurant eröffnen, Ihre Masterlizenz erwerben oder als Investor in das System einsteigen?

Füllen Sie das Formular aus – und wir senden Ihnen unverbindlich unsere detaillierten Franchise-Unterlagen zu!