Salsamenteria di Parma

Salsamenteria di Parma - Franchisesystem für Restaurant

Salsamenteria di Parma
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Restaurant, Gastronomiebetrieb, Trattoria, Franchisesystem, Spezialitäten aus Parma
Eigenkapital
ab 100.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 100.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Das Franchisesystem Salsamenteria di Parma bietet in seinen Restaurants Gerichte und Spezialitäten aus der Region Parma. Neben der hohen Qualität der Speisen und Produkte ist es vor allem der herzliche Service und die familiäre Atmosphäre mit authentischem italienischem Flair, das immer mehr Genussmenschen zu Salsamenteria di Parma-Fans werden lässt. Um mit diesem erfolgreichen Konzept auch außerhalb Italiens durchzustarten suchen die erfahrenen Gastronomen unternehmerisch denkende Franchisepartner*innen, die schon bald in ihrer Stadt ihre Gäste mit authentischen Gerichten und Produkten wie Parmigiano Reggiano, Prosciutto di Parma, Gorgonzola und Mozzarella di Bufala verwöhnen wollen.

Salsamenteria di Parma Franchise-System

Das Franchisesystem Salsamenteria di Parma (SdP) bietet regionale Gastronomie mit zertifizierten Spezialitäten aus Parma und authentischer Wohlfühlatmosphäre. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 2009, als das Unternehmen sein erstes Restaurant mit regionalen Gerichten und Spezialitäten aus der Region Parma eröffnete. Seitdem sind etliche Ableger in Metropolen wie Mailand oder Cannes hinzugekommen. SdP hat es sich zum Ziel gesetzt, die führende Marke und die profitabelste Kette mit regionaler italienischer Gastronomie auf dem internationalen Parkett zu werden. Denn die Nachfrage nach verlässlicher Qualität und erlebbarer Authentizität sowohl der typisch italienischen regionalen Küche als auch der ungezwungenen und freundlichen Atmosphäre in den Restaurants ist groß. 

Die Kund*innen schätzen die hervorragende Qualität der traditionellen Produkte und Gerichte aus dem Parmatal und genießen das gesellige Lebensgefühl das reich an Kunst, Kultur, Musik ist. Und auch das Serviceniveau sucht seinesgleichen. Auf der Speisekarte von SdP finden sich zahlreiche Spezialitäten von Weltrang mit Qualitätszertifikaten wie Parmigiano Reggiano, Prosciutto di Parma, Aceto Balsamico di Modena, Mortadella Bologna, Gorgonzola, Pecorino Tosco Emiliano oder Mozzarella di Bufala Campana.

Zielgruppe von SdP sind überwiegend kinderlose, gebildete und reiselustige Besserverdiener*innen zwischen 25 und 44 Jahren, die durchschnittlich zwei- bis dreimal pro Woche ausgehen, um einen entspannten und geselligen Abend mit Freunden und mit einer guten Flasche Wein zu verbringen und bereit sind einen der Qualität des Essens angemessen Preis zu zahlen. Um mit diesem durchdachten Gastronomiekonzept und den herausragenden Produkten auch auf dem deutschen Markt zu expandieren, sucht SdP nach Franchisepartner*innen, die die Liebe zur regionalen Cucina Italiana teilen und mit großem Unternehmer*innengeist in ihrer Stadt etablieren wollen. Du profitierst von dem zentralen, gemeinsamen Einkauf mit schnellen Lieferketten und exzellenten und lange haltbaren Produkten. Mit täglich wechselnden Gerichten kannst du auch mit einem preiswerten Mittagstisch viele Kund*innen ansprechen, die ein schnelles Essen außerhalb des Büros genießen wollen.

Wie sieht dein Tag als Franchisenehmer*in von Salsamenteria di Parma aus?

Als Salsamenteria di Parma-Franchise-Partner*in ist viel Eigenverantwortung und unternehmerische Geschick gefragt. Denn deine Hauptaufgabe besteht darin, dein Unternehmen nach gehobenen professionellen Standards zu führen. Zu deinen Aufgaben gehören typische Tätigkeiten als Chef*in eines Gastronomie-Betriebes: die Einstellung und Führung von Mitarbeiter*innen, die Gewinnung neuer Kund*innen, die Geschäftsplanung, der Einkauf, die Buchhaltung und das Controlling. 

Während deine Mitarbeiter*innen direkt mit den Gästen zu tun haben, liegt dein Fokus auf der Geschäftsführung und dem Auf- und Ausbau deines Restaurants sowie auf der Planung und Durchführung regionaler Marketingmaßnahmen. Denn du hast den Anspruch, DIE Adresse für authentische italienische Küche in deiner Stadt oder deiner Region zu werden. Und an dieser Aufgabe arbeitest du jeden Tag mit viel Engagement und Leidenschaft.

Wie begleitet dich Salsamenteria di Parma als Franchisenehmer*in?

  • Besuche vor Ort, Hospitation und telefonische Beratung
  • Aufbauschulung, Grundschulung, Seminare und Workshops
  • Erfahrungsaustausch & Partnertagung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Schulung in Unternehmensführung, Organisation, Verwaltung und Technik
  • Schulung in Personalfragen, Buchhaltung und Finanzen
  • Schulung in Qualitätskontrolle, Verkauf und Produktwissen
  • Investitions-, Umsatz- und Kostenplan
  • Standortanalyse und Hilfe bei der Standortsuche
  • Zentraler, gemeinsamer Einkauf

Welche Fähigkeiten solltest du als Franchisepartner*in von Salsamenteria di Parma mitbringen?

Um mit ihrem erfolgreichen Geschäftsmodell auch in Deutschland erfolgreich zu expandieren sucht Salsamenteria di Parma nach Unternehmerpersönlichkeiten mit dem unbedingten Willen ein erfolgreich laufendes Restaurant zu etablieren. Du solltest eine große Überzeugung und Begeisterung für die Qualitätsprodukte aus Parma mitbringen und dir der Verantwortung bewusst sein, die es bedarf, um diese angemessen zu behandeln und präsentieren. Wenn du darüber hinaus noch ein kommunikativer Typ bist, der ein schlagkräftiges Service- und Küchenteam zusammenstellen und zu Höchstleistungen motivieren kann, dann passt du perfekt in die Gastronomiebranche und ins Anforderungsprofil deines Franchisepartners. Denn ein Salsamenteria di Parma-Restaurant zu leiten, ist zweifellos eine große unternehmerische Herausforderung. Die Ansprüche sind hoch, denn du musst die Bereitschaft haben, jeden Tag deine Gäste mit der Qualität deiner italienischen Spezialitäten zu überzeugen. 

Im Idealfall hast du schon Erfahrung in im Management und in der Gastronomiebranche. Als Quereinsteiger*in solltest du eine hohe Lernbereitschaft mitbringen und die Bereitschaft täglich mit deinen Aufgaben zu wachsen. Du denkst problemlösungsorientiert, hast die Fähigkeit Projekte zu managen und voran zu bringen und bist in der Lage, dir in deiner Region ein funktionierendes Netzwerk aufzubauen, um langfristig mit deinem Salsamenteria di Parma Restaurant erfolgreich zu sein und zu einer festen Größe aufzubauen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Aposto
    Aposto

    Aposto

    Erlebnisgastronomie mit italienischer neuinterpretierter Küche und Punk-Atmosphäre
    Eröffne einen Ort für experimentierfreudige Liebhaber*innen der Cucina Italiana und das mit neu interpretierten Klassikern in urbaner Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BLIZZERIA
    BLIZZERIA

    BLIZZERIA

    Pizza-Lieferservice
    Pizzaservice mit nachhaltigem Erfolg: klassisch, vegan oder low-carb. Plus Pasta, Salat & Burger. Blizzschnell zugreifen: Franchise-Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Napoli
    Ciao Napoli

    Ciao Napoli

    Lieferservice / Takeaway / Trattoria
    Traditionelle neapolitanische Pizza, Pasta-Klassiker und Neuinterpretationen der italienischen Küche! Eröffne deinen eigenen Ciao Napoli-Lieferdienst.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Giovanni's Pizza
    Giovanni's Pizza

    Giovanni's Pizza

    Pizza Lieferservice + Takeaway
    Bei Giovanni’s Pizza gibt es hausgemachte Pizza und andere Gerichte aus frischen Zutaten. Eröffne als FranchisenehmerIn deinen Pizza-Lieferdienst!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Mama Pizza
    Mama Pizza

    Mama Pizza

    Pizza Lieferservice
    Die vielleicht beste Pizza der Stadt. Und das wohl fairste Franchisesystem Deutschlands. Auf den Geschmack gekommen? Anbeißen, Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MUNDFEIN
    MUNDFEIN

    MUNDFEIN

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Papa John´s Pizza
    Papa John´s Pizza

    Papa John´s Pizza

    Pizza Delivery & Take away
    Seit mehr als 35 Jahren steht Papa John's Pizza für frische Zutaten aus aller Welt und handgefertigten Pizzateig. Werde jetzt Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.