PommStore

PommStore – Imbiss-Franchise für Currywurst, Pommes & Co.

PommStore
  • Gründung: 2009
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Gastronomie
Eigenkapital
40.000 - 60.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
2.000 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Zzgl. MwSt.

Ganz nach dem Motto “heiß geliebt und köstlich frisch” besticht das Franchise-Unternehmen PommStore seine Kundschaft mit einem allzeit beliebten Verkaufsschlager: Pommes und Currywurst. Dabei können die Kundinnen und Kunden zusätzlich zwischen Chicken Nuggets, Ofenkartoffeln und leckeren Dips wählen. Bei PommStore werden alle Speisen frisch zubereitet und besonderer Kundenservice gelebt. Alle Franchisenehmer*innen werden umfangreich in die Thematik eingearbeitet und erhalten von der PommStore-Zentrale Informationen und Zugang zu Lieferanten sowie zu Vertriebs- und Marketingkonzepten.

PommStore Franchise-System

Das Franchise-System PommStore im Fast Food Sektor

PommStore bietet mehr als der Imbiss um die Ecke. Klasse anstatt Masse ist die Philosophie, die sich in Angebot, Herstellung, Präsentation, Service und Ambiente widerspiegelt. Ob köstlich zubereitete frische Belgische Pommes, kundenorientierte Verpackungsmaterialien für den Unterwegsverzehr oder modernes Infotainment.

Lieblingsmenü statt Nischenprodukt: PommStore bietet Gründerinnen und Gründern alles rings um die Nummer eins an deutschen Imbissständen: Currywurst und Pommes. Und eine Marke mit Kult-Charakter und hoher Wiedererkennung dank des besonderen gastronomischen Auftritts.

PommStore bietet nur ausgewählte Produkte von höchster Qualität. Die Herstellung und Zubereitung erfüllen höchste Anforderungen und Ansprüche. Immer schmackhaft, immer heiß, immer konstante Qualität durch Abstimmung von Technik, den Einsatz von angestimmten Fetten und ständiger Absprache mit unseren Lieferanten.

Currywurst, Pommes & Co. – Heiß geliebt und köstlich-frisch

Bei PommStore gibt’s die Klassiker: die köstlich zubereitete Currywurst, den Hotdog und die feinen belgischen Pommes mit herzhaften Dips und Saucen. Plus Renner wie Chicken-Nuggets, Schnitzel oder Ofenkartoffeln. PommStore ist für jeden Gast ein Hotspot.

  • Unterschied zu anderen Imbiss-Konzepten

    Das Geschäftskonzept von PommStore zeichnet sich durch folgende Stärken aus: Erstens die ausgesuchten Produkte und die konstant hohe Qualität. Bei PommStore erhält jede Kundin und jeder Kunde eine heiße, herzhaft-frische Mahlzeit serviert. Dafür sorgt u.a. die Zubereitungstechnik mit fein abgestimmten Fetten. Zweitens die einzigartigen Sparmenü-Kreationen, die es so nur bei PommStore gibt. Und drittens die Marke und das Corporate Design mit extrem hohem Wiedererkennungswert.

    Selbst bei großem Andrang wird Kundschaft schnell bedient

    Die Angebotsstruktur ist so klar und leicht verständlich, dass jeder Passant sofort sein Lieblingsmenü entdeckt und stehenbleibt. Die Arbeitsabläufe sind derart optimiert, dass jede Kundin und jeder Kunde selbst in der „Rush-hour“ am Imbisstand schnell bedient werden kann. Außerdem erleichtern die praktischen Verpackungen den Verzehr der Speisen unterwegs, was zur Beliebtheit der PommStores beiträgt.

    PommStore-Betreiber*innen schöpfen gesamtes Umsatz-Potenzial aus

    PommStores befinden sich an hoch frequentierten Standorten auf den täglichen Wegen der Konsumenten. Dies sind u.a. Einkaufsstraßen, Shopping-Center, Bahnhöfe oder Flughäfen.

  • Leistungen der Franchise-Zentrale

    PommStore-Franchise-Partner*innen erhalten umfangreiche Starthilfen zur Existenzgründung. In ihrem Tagesgeschäft können sie sich nahezu komplett auf die Kundenbedienung fokussieren. 

    Die Zentrale unterstützt sie u.a. durch:

    • Finanzierungskonzepte und Finanzplanungshilfen
    • Bankkontakte und Kreditvermittlung
    • Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Werbemaßnahmen
    • Zentraler Einkauf, Warenwirtschaftssystem
    • Gebietsschutz
  • PommStore: die Geschäftsidee zum Anbeißen

    Gewünscht sind Teamgeist, unternehmerisches Denken und idealerweise Branchenkenntnisse in der Systemgastronomie. Alles systemspezifische Know-how erhalten die Partner*innen durch die umfangreichen Schulungen sowie Besuche und Hospitation vor Ort vermittelt.

    Bist du „Feuer und Flamme“ für den Imbiss, den deine Kundschaft lieben wird? Kannst du dich mit dem einzigartigen PommStore-Konzept identifizieren? 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Land-Hähnchenhaus
    Land-Hähnchenhaus

    Land-Hähnchenhaus

    Indoor und Outdoor Gastro-Shops mit Lifestyle
    Biete deine Gästen mit dem Franchise Land-Hähnchenhaus in deinem eigenen Food-Store das perfekte Brathähnchen-Erlebnis. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Pommes Freunde
    Pommes Freunde

    Pommes Freunde

    Systemgastronomie mit Imbiss-Klassikern
    Das Premium-Imbiss Restaurantkonzept der Enchilada Gruppe. Der Marktführer der Freizeitgastronomie sucht Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Rooster Fried Chicken
    Rooster Fried Chicken

    Rooster Fried Chicken

    Fast-Food-Restaurant mit Fokus auf Geflügelspezialitäten
    Beim Franchise Rooster Fried Chicken stehen verschiedene Fast-Food-Gerichte mit Geflügel sowie Burger im Mittelpunkt. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kochlöffel
    Kochlöffel

    Kochlöffel

    Schnell-Restaurants
    Träumst du von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner kannst du im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDonald's Deutschland LLC
    McDonald's Deutschland LLC

    McDonald's Deutschland LLC

    Systemgastronomie
    Selbstständig – jetzt: Starte mit der Nummer eins im Franchising. Eröffne dein McDonald's-Restaurant!
    Benötigtes Eigenkapital: 500.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paco's Tacos EXPRESS
    Paco's Tacos EXPRESS

    Paco's Tacos EXPRESS

    Gastronomie-Franchise
    Das Franchise Paco's Tacos EXPRESS bietet authentische Tex-Mex-Klassiker jetzt in modernen Pop-up-Restaurants. Eröffne als Partner*in deine Topbox!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über PommStore

  • Franchise-System Pommstore macht das Dutzend voll

    Franchise-System Pommstore macht das Dutzend voll

    Franchise-System Pommstore macht das Dutzend voll

    Pommstore bietet seinen Gästen Imbiss-Klassiker wie Currywurst, Hotdog, belgische Pommes, Chicken-Nuggets oder Ofenkartoffeln. 2009 gegründet, expandiert das Unternehmen seit rund drei Jahren in Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern. Besonders stark konnte das Gastronomie-Konzept in diesem Jahr wachsen.

    Insgesamt fünf neue Standorte konnte Pommstore seit Jahresanfang 2017 neu eröffnen. Zuletzt machten im Oktober neue Stores in Hamburg und Bielefeld auf. Ingsesamt gibt es Pommstore damit zwölfmal in Deutschland. Außer in Deutschland will das Franchise-System künftig auch in Dänemark und Österreich expandieren.

    Wer sich mit dem eigenen Pommstore selbstständig machen will, sollte unternehmerisches Denken, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Leidenschaft für die Systemgastronomie mitbringen. Neben einer einmaligen Eintrittsgebühr bezahlen die Franchise-Partner monatliche Franchisegebühren in Höhe von 2.000 Euro. Bei anderen Franchise-Systemen hängt die monatliche Franchise-Gebühr meist prozentual vom Umsatz ab. (red.)

  • Imbiss mit System: PommStore stellt sich in der Virtuellen Franchise-Messe vor

    Imbiss mit System: PommStore stellt sich in der Virtuellen Franchise-Messe vor

    Imbiss mit System: PommStore stellt sich in der Virtuellen Franchise-Messe vor

    Imbiss mit System: PommStore stellt sich in der Virtuellen Franchise-Messe vor

    Ob Currywurst, Hotdog, belgische Pommes, Chicken-Nuggets oder Ofenkartoffeln: Das Franchisesystem PommStore bietet seinen Kunden Imbiss-Klassiker von hoher Qualität und eine gut erkennbare Marke. Um mit Franchisepartnern in Deutschland und Österreich weiter zu wachsen, stellt sich PommStore Gründungsinteressierten nun im Franchiseportal vor.

    Geeignete Standorte für PommStores finden sich beispielsweise an Einkaufsstraßen, in Shopping-Centern, an Bahnhöfen oder Flughäfen. Das Angebot ist klar strukturiert und die optimierten Arbeitsabläufe ermöglichen es, auch bei viel Andrang jeden Kunden schnell zu bedienen. Die Verpackungen sind speziell auf den Verzehr unterwegs ausgerichtet.

    Wer sich mit seinem eigenen PommStore selbstständig machen will, sollte dem System zufolge Teamgeist, unternehmerisches Denken und im Idealfall Branchenkenntnisse der Systemgastronomie mitbringen. Durch umfangreiche Starthilfen und Schulungen unterstützt die Zentrale neue Partner, ebenso mit Marketingkonzepten und überregionaler Werbung, einem Warenwirtschaftssystem und zentralem Einkauf. (red.)

  • Franchisenehmer für attraktive Standorte gesucht

    Franchisenehmer für attraktive Standorte gesucht

    Franchisenehmer für attraktive Standorte gesucht

    Aktuell suchen wir Franchisenehmer für attraktive Standorte in: Berlin Bremen Hamburg Saarbrücken Kaiserslautern Neu Ulm  Flensburg.

    Einige der Flächen können bei Interesse auch als Pacht vergeben werden.

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Quick Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.