PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
BURGERISTA
Wir brennen für bessere Burger!

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu BURGERISTA:

Frau Sandra Dittenberger
Ihr Ansprechpartner
Frau Sandra Dittenberger
BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 100,000 EUR
Eintrittsgebühr:
45,000 EUR
Lizenzgebühr:
6.00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

BURGERISTA Franchise-System

Wir brennen für bessere Burger!

Was ist das Franchise-System BURGERISTA?

BURGERISTA ist ein junges, schnell wachsendes Franchise-Netzwerk mit Restaurants für Premium-Burger. Die charakteristischen Merkmale dieser Burger-Kette sind erstklassige Fleischqualität, frische Zubereitung sowie eine transparente Show-Küche. Statt Fast-Food bietet BURGERISTA seinen Gästen kulinarische Erlebnisse. Derzeit sucht das Unternehmen Franchise-Partner, die Restaurants in Deutschland und Österreich eröffnen.

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet das Franchise-System BURGERISTA?

Wenn Burger nicht einfach nur Nummern auf der Speisekarte sind, sondern Namen tragen wie Feuerwerk, Meisterstück oder Lord Bacon …, dann ist klar: Hinter dieser Geschäftsidee steckt mehr als die Herstellung herkömmlicher Fleischbrötchen.

BURGERISTA steht für einzigartige Burger-Kreationen von exzellenter Fleischqualität: Das Fleisch wird täglich von den Mitarbeitern frisch durch den Wolf gedreht. Die Salate sind knackig, die Tomaten saftig – und alles wird jeden Tag ganz nach Bedarf frisch geschnitten. Die Saucen? Alles nach eigenen Rezepturen hergestellt. Selbst die Limonaden werden frisch gefleischwolft. Und der Clou ist die offene Showküche: Direkt vor den Augen der Gäste entstehen die heißen Köstlichkeiten. Kein Fast-Food: ein Restaurant-Erlebnis!

Restaurant eröffnen: Welche Vorteile haben Franchisenehmer?

„Wir freuen uns auf Menschen, die wie wir die Leidenschaft für bessere Burger teilen“, so die Botschaft des Franchise-Gebers an interessierte Existenzgründer.

2012 in Österreich „geboren“, erobert die Marke BURGERISTA seither erfolgreich den europäischen Markt für Premium-Burger. In den ersten sechs Jahren konnten in Deutschland und Österreich allein 18 eigengeführte Betriebe eröffnet werden. Und das war erst der Anfang, denn:

Ein unabhängiges Marktforschungsinstitut attestiert BURGERISTA regelmäßig das prozentuell stärkste Umsatzwachstum am Premium-Burger-Markt in Österreich und Deutschland.

Kurzum: Die Franchise-Partner-/innen profitieren von einem Konzept, das der Markt begeistert annimmt und dem ein höheres Wachstumspotenzial als dem Wettbewerb zugeschrieben wird.

Jetzt Infos anfordern

Womit unterstützt die Franchise-Zentrale ihre Partner?

  • Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
  • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
  • Unterstützung bei der Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Marktstudien bzw. Statistiken
  • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Zentraler Einkauf
  • Personalberatung
  • Intranet und Warenwirtschaftssystem
  • u.v.m.

Wie kann eine BURGERISTA-Lizenz erworben werden?

BURGERISTA sucht Franchise-Partner-/innen mit Systemgastronomie-Kenntnissen, Managementerfahrung, kaufmännischem Know-how und organisatorischen Fähigkeiten. Zu ihrer Existenzgründung und Restaurant-Eröffnung müssen sie die Bereitschaft zu einer Investition im höheren sechsstelligen Bereich mitbringen und über entsprechendes Eigenkapital verfügen (Näheres siehe anzufordernde Unterlagen).

Fühlen SIE sich angesprochen? Möchten Sie sich mit unserer erwiesenermaßen tragfähigen Geschäftsidee selbstständig machen?

Füllen Sie das Formular aus – und wir senden Ihnen unverbindlich unsere detaillierten Franchise-Unterlagen zu!