Zum Bereich für Franchisegeber
PIAZZA PUGLIA

Piazza Puglia Franchising Italien. Restaurant Bar Café Piazza

  • Gründung: 2015
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Gastronomiebetrieb in drei Modulen
Eigenkapital
50.000 - 200.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
200 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Monatlich, ab dem 3. Jahr.

PIAZZA PUGLIA Franchise-System

Kein Gastronomiekonzept gleicht der Piazza Puglia: Sie spiegelt die Atmosphäre eines typischen Marktplatzes der Region Apulien wider – mit Restaurant, Bar, Straßencafé und selbstverständlich Eis, Brot und Pizza. Die Piazza Puglia soll in Städten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz entstehen.

Piazza Puglia: ein Ort mit allen Köstlichkeiten der Region

In jeder Piazza Puglia stehen Franchise-Nehmern oder Investoren drei Module zur Wahl:

  • Trulli: Ein Gastronomie-Bereich mit Verkauf und Verkostung von Produkten aus Apulien
  • Luminaria: Eine Piazza wie an apulischen Festtagen mit Bedienung am Tisch und den Bereichen Bar, Café, Pâtisserie und Eisdiele
  • Masseria a Corte: Restaurant mit Innenbereich und Außen-Areal/Terrasse mit Backofen für Brot, Pizza, Focacce u.m.

Süditalienisches Flair in Ihrer Stadt

Da kommt Urlaubsfeeling auf: Das Ambiente der Piazza Puglia ist geprägt von Olivenbaumholz, apulischem Naturstein, weißem Putz und handbemalter Keramik.

Die Piazza Puglia ist auf eine Fläche von rund 500 m2 ausgelegt, kann aber auch auf etwa 300 m2 adaptiert werden. Jedes Modul lässt sich den Bedürfnissen des Franchise-Nehmers oder Investors anpassen. Standorte sind Areale in Altstädten, Fußgängerzonen oder Einkaufsstraßen von Städten ab 50.000 Einwohnern. Einzelne Module können auch in Einkaufszentren umgesetzt werden.

Neben Franchise-NehmerInnen und Investoren werden auch Master-LizenznehmerInnen gesucht.

Der Lizenzgeber bietet:

  • Standardisierte Prozesse und eingehende Schulungen
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ständigen Logistik-Suppport
  • Langjährige Erfahrung in Kommunikations- und Werbekampagnen
  • Flexible Anpassung an wechselnde Trends und Kundenwünsche
  • Kostenvorteile bei Immobilien, Material und Zubehör bedingt durch die Größe
  • Unterstützung bei Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • u.v.m.

Ihr Weg zur Piazza Puglia

Lieben Sie die Gastronomie? Haben Sie ein Faible für Italien? Dann werden Sie Teil der Piazza Puglia in der Stadt Ihrer Wahl! Sie benötigen ein Lokal zur Miete oder im Eigentum mit rund 100 m2 Fläche je Einzelmodul und Kapital von mindestens 50.000 Euro. Andiamo in Piazza Puglia!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe
    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Innovativer ganzheitlicher Gesundheitssystemanbieter
    Mit dem ganzheitlichen Gesundheitssystem von Biocannovea verbesserst du das Leben deiner Kunden - Dank hochwirksamer Produkte und Therapiekonzepte.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Paco´s Tacos
    Paco´s Tacos

    Paco´s Tacos

    Tacos auf eine einzigartige Weise
    Tacos oder Burritos genießen, dabei andere Menschen kennenlernen und wirkliches Lateinamerika-Flair verspüren? Das gibt’s nur bei Paco’s Tacos.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Haferkater
    Haferkater

    Haferkater

    Porridge - die gesunde Take Away-Frühstücksalternative
    Haferkater – die Frühstücksalternative. Gesunde Take-Aways, die in Sekunden servierfertig sind. Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Tiroler Bauernstandl
    Tiroler Bauernstandl

    Tiroler Bauernstandl

    Spezialisierter Lebensmitteleinzelhandel
    Wir suchen freundliche, kommunikative Partner zum mobilen Verkauf bester bäuerlich-handwerklich erzeugter Schmankerln aus der Europaregion Tirol.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über PIAZZA PUGLIA

Mit dem Gastronomie-Konzept Piazza Puglia in die Selbstständigkeit starten

Das Franchise-System Piazza Puglia möchte mit seinem Gastronomiekonzept die Atmosphäre eines typischen Marktplatzes der Region Apulien widerspiegeln. Entsprechend bietet Piazza Puglia verschiedene Gastbereiche vom Restaurant über eine Bar bis zum Eis- und Straßencafé. Mit der Präsentation des Gastronomie-Systems im Franchiseportal will das Unternehmen nun Franchise-Gründer und Investoren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz gewinnen.

Franchise-Nehmer haben die Wahl, welche der drei Konzeptmodule sie für ihre Piazza Puglia nutzen wollen. Das Modul "Trulli" ist als Gastronomie-Bereich angelegt, in dem Produkten aus Apulien verkostet und verkauft werden. Das Modul "Luminaria" umfasst die Bereiche Bar, Café, Pâtisserie und Eisdiele. Bei "Masseria a Corte" handelt es sich um ein Restaurant mit Innen- und Außenbereich samt Backofen für Brot, Pizza, Focacce oder andere Backspezialitäten. Wichtiger Bestandteil des Geschäftskonzepts ist auch das Design der Piazza Puglia, das von Olivenbaumholz, apulischem Naturstein, weißem Putz und handbemalter Keramik geprägt ist.

Neben Einzel-Franchise-Lizenzen vergibt Piazza Puglia auch Master-Lizenzen für ganze Regionen oder Länder. Als Vorteile des Franchise-Konzepts nennt das Unternehmen zum Beispiel standardisierte Prozesse, eingehende Schulungen, ständigen Logistik-Support, flexible Anpassung an wechselnde Trends und Kundenwünsche sowie Unterstützung bei Standortanalyse und Einrichtungsplanung. (apw)

PIAZZA PUGLIA
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.