Quick's "Der BurgerMeister"

Quick’s "Der BurgerMeister" - Franchise für Fast Food Stores

  • Gründung: 2012
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Lieferdienst für frische Burger, Croques und Salate
Eigenkapital
20.000 - 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
12.000 EUR
Lizenzgebühr
3.5% + 1.000 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Mind. 1.000 EUR bzw. 3,5% vom Nettoumsatz.

Das Franchise-Unternehmen Quick's "Der BurgerMeister" bietet seinen Gästen ein ganz besonderes Fast Food Erlebnis. Denn hier werden vor den Augen der Gäste saftige, frische und einzigartige Gerichte gekocht. Jeder Quick's Store wird exklusiv ausgestattet und hebt sich von der breiten Masse und der Konkurrenz ab. Wenn Kunden lieber zu Hause essen wollen, dann nutzen sie Quick's Lieferdienst. Es werden zuverlässige, motivierte Franchise-Partner und -Partnerinnen gesucht, die in die Gastronomie-Branche einsteigen möchten und sich durch Organisationstalent und hohe Einsatzbereitschaft auszeichnen.


Quick's "Der BurgerMeister" Franchise-System

Das Franchise-System Quick's "Der BurgerMeister" im Profil

Die 2012 gegründete Quick’s Franchise GmbH bietet jede Menge abwechslungsreiche Burger-Variationen in den unterschiedlichsten Formen und Größen spezialisiert: Cheeseburger, Vitaminburger, Röstiburger, XXL Hamburger und viele mehr. Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Beilagen, Currywurst, Croques, sowie diverse Salate. Zusätzlich bietet Quick's Croques, Salate und Curry Wurst Pommes an. Diese Vielfalt bewegt viele Kunden dazu, bei Quick's zu bestellen, dafür jedes Alter und für jeden Geschmack etwas dabei ist .

Das außergewöhnliche an den Quick's Stores ist das so genannte Frontcooking, bei dem die Kunden mitverfolgen können, wie ihre Mahlzeit frisch vor ihren Augen zubereitet wird. Des Weiteren können alle Speisen auch per Lieferservice nach Hause bestellt werden. Im Zuge seiner Expansion bietet Quick's sein Store Konzept im Franchise-System an. 

  • Expansion und soziale Fairness

    Mit dem Willen zum Erfolg" unterstreichen Sie Ihr unternehmerisches Talent mit dem bewährten Quick's Burger Vertriebs-Konzept. Alle Inhaber der bestehenden Quick´s Filialen sind nicht nur persönlich an Ihrem eigenen Unternehmen gewachsen. Das sozial familiäre Grundkonzept von Quick's steht hierbei im direkten Zusammenhang mit den sich hervorragend entwickelnden Umsätzen. Unermüdlicher Einsatz und Enthusiasmus unterstreichen den unternehmerischen und menschlichen Gesamterfolg der "Quick's Familie". 

    Quick's ist ein Unternehmen, das grundsätzlich auf Expansion und sozialer Fairness ausgerichtet worden ist. Mit den stetig wachsenden Ansprüchen an Qualität und Leistung setzt sich das Unternehmen tagtäglich auseinander, um die Produktqualität und den Service permanent filial-übergreifend zu verbessern. Daraus resultieren Unternehmenserfolg und kontinuierliches Wachstum. Das neue Quick's Franchise Konzept ist Ihre Möglichkeit, mit Ihrem Kapitaleinsatz in eine gesicherte Zukunft zu steuern.  

  • Unterstützungspaket für die Partnerschaft

    Unsere Franchise-Nehmer/innen profitieren u.a. von folgenden Leistungen:

    • Nutzungsrechte an der Marke Quick's
    • Unterstützung der Systemzentrale
    • Hilfestellung bei Erstellung eines Businessplans
    • Finanzierungshilfe
    • Standortberatung bzw. Beurteilung
    • Einrichtungsplanung
    • eigener Internetauftrittes
    • regelmäßige Unterstützung bei Restaurantführung

    Darüber hinaus nehmen alle Franchise-Nehmer/innen von Quick’s an einem speziellen „Train the leader“-Programm teil. Während einer sechs Monate langen Ausbildungszeit erhalten alle Partner/innen einen intensiven Einblick in die Geschäftsabläufe der Quick’s Filialen. Sie durchlaufen alle Abteilungen und erleben, wie sich das Konzept von Quick’s bewährt und sich unternehmerisch profitabel rechnet.

  • Anforderungen an eine Partnerschaft

    Gerne erhalten Sie vor Ihrer Entscheidung alle nötigen betriebswirtschaftlichen Auswertungen, die Ihnen einen Überblick über die attraktive Ertragslage, das Konzept und die Umsätze der Quick's Filialen ermöglichen, um so Ihre Entscheidungsfindung bedeutend zu vereinfachen.

    Sie sollten für eine Partnerschaft folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • Eine Dienstleister-Mentalität
    • Lust auf die Produkte Burger, Croque und Salate in hervorragender Qualität
    • Teamführungsqualitäten
    • Entscheidungsfreude und unternehmerisches Handeln
    • Erfolgswillen
    • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    • Gastronomieerfahrung (kein Muss bei persönlichem Engagement)

    Sehen Sie Ihre berufliche Zukunft in der Selbstständigkeit und dabei vor allem im Bereich der Gastronomie

    Dann gründen Sie Ihre eigene Existenz und werden Sie Franchise-Partner/in von Quick's!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • dean&david
    dean&david

    dean&david

    Systemgastronomie
    Das Trend-Konzept im Wachstumsmarkt gesundes Fast Food. Das stylisch-urbane Restaurant-Konzept. Jetzt Franchise-Partner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Subway®
    Subway®

    Subway®

    Systemgastronomie als Take-away und Lieferservice
    Individuelle Sandwiches, eine beliebte Marke und ein weltbekanntes Gastronomiekonzept, das auch Krisenzeiten standhält: JETZT Restaurant eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Haferkater
    Haferkater

    Haferkater

    Porridge - die gesunde Take Away-Frühstücksalternative
    Haferkater – die Frühstücksalternative. Gesunde Take-Aways, die in Sekunden servierfertig sind. Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Pommes Freunde
    Pommes Freunde

    Pommes Freunde

    Systemgastronomie mit Imbiss-Klassikern
    Das Premium-Imbiss Restaurantkonzept der Enchilada Gruppe. Der Marktführer der Freizeitgastronomie sucht Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • BURGERISTA
    BURGERISTA

    BURGERISTA

    Systemgastronomie
    BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Morgengold Frühstücksdienste
    Morgengold Frühstücksdienste

    Morgengold Frühstücksdienste

    Frische Backwaren an die Haustür geliefert
    Werden Sie mit dem Morgengold Frühstücksdienst zum erfolgreichen Existenzgründer und verwöhnen Sie andere mit frischen Backwaren an der eigenen Haustür.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Quick's "Der BurgerMeister"

Franchise-System Quick's - Der BurgerMeister: 8. Standort eröffnet

Das Franchise-System "Quick's - Der BurgerMeister" wurde im Jahr 2012 von den Gastronomen Marco Brakhage und Heiko Pusback gegründet. Seinen Gästen bietet die vor allem in und um Hamburg aktive Kette zahlreiche Burger-Variationen von klassischen Ham- und Cheeseburger bis zu Vitamin- und Röstiburgern. Vor Kurzem hat Quick's einen weiteren Standort eröffnet.

Auch verschiedene Beilagen, Currywurst, Croques und Salate stehen auf der Speisekarte. Durch das sogenannte Frontcooking können die Kunden mitverfolgen, wie ihre Mahlzeit zubereitet wird. Zudem bieten die Restaurants als Sky-Sportsbars auch Unterhaltung. Zum Geschäftskonzept zählt darüber hinaus ein Lieferservice. Das neue Restaurant machte im Juli 2016 in Hamburg-Harburg auf. Damit ist das Gastronomie-Franchise-System an insgesamt acht Standorten aktiv.

Franchise-Nehmer, die sich als "BurgerMeister" selbstständig machen, erhalten unter anderem die Nutzungsrechte an der Marke Quick's, Hilfestellung beim Businessplan und der Finanzierung, einen eigenen Internetauftritt und regelmäßige Unterstützung bei der Restaurantführung. Darüber hinaus nehmen Quick's-Franchisepartner an einem sechsmonatigen "Train the leader"-Programm teil. Dabei lernen sie die Geschäftsabläufe an bestehenden Standorten kennen und durchlaufen alle Abteilungen. (apw)

Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Quick's - Der BurgerMeister

Das Franchise-System "Quick's - Der BurgerMeister" wurde im Jahr 2012 von den erfahrenen Gastronomen Marco Brakhage und Heiko Pusback gegründet. Heute ist das Unternehmen bereits an sieben Standorten in Norddeutschland aktiv. Jetzt will Quick's bundesweit expandieren - und präsentiert dafür sein Gründungsangebot in der Virtuellen Franchise-Messe.

Quick's bietet seinen Gästen zahlreiche Burger-Variationen von klassischen Ham- und Cheeseburger bis zu Vitamin- und Röstiburgern. Auch verschiedene Beilagen, Currywurst, Croques und Salate stehen auf der Speisekarte. Durch das sogenannte Frontcooking können die Kunden mitverfolgen, wie ihre Mahlzeit zubereitet wird. Auch ein Lieferservice zählt zum Geschäftskonzept. Besonderen Wert legt das Unternehmen auch auf frische Produkte und höchste Zubereitungsqualität.

Franchise-Nehmer, die sich als "BurgerMeister" selbstständig machen, erhalten unter anderem die Nutzungsrechte an der Marke Quick's, Hilfestellung beim Businessplan und der Finanzierung, einen eigenen Internetauftritt und regelmäßige Unterstützung bei der Restaurantführung. Darüber hinaus nehmen Quick's-Franchisepartner an einem sechsmonatigen "Train the leader"-Programm teil. Dabei lernen sie die Geschäftsabläufe an bestehenden Standorten kennen und durchlaufen alle Abteilungen. Weitere Informationen über das Geschäfts- und Franchise-Konzept von "Quick's - Der BurgerMeister" stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Franchise-Burgerlieferservice Quick’s eröffnet siebten Store

Der Burger-Bringdienst Quick’s setzt nach eigener Aussage auf schnell gelieferte frische Produkte zu fairen Preisen. Seit 2013 bietet das Unternehmen, das bisher ausschließlich in Norddeutschland aktiv ist, Franchise-Lizenzen an. In Kaltenkirchen hat im Februar nun der siebte Store der Kette eröffnet.

Weitere Quick’s Standorte gibt es in Geesthacht, Lüneburg, Bergedorf, Schwarzenbek, Boizenburg und Mölln. Gesellschafter der Kette sind die Gastronomen Marco Brakhage und Heiko Pusback. Seine Franchise-Partner unterstützt das Unternehmen unter anderem durch Hilfen bei der Standortauswahl und Zielgruppenanalyse, bei der Einrichtung des Stores und der Schulung der Mitarbeiter. Mehr über eine Franchise-Gründung mit Quick’s ist auf der Unternehmenswebsite zu erfahren. (apw)

Schnellrestaurant-System Quick´s eröffnet ersten Franchise-Standort

Zahlreiche Burger-Variationen, Döner-Gerichte, Croque, Pizza, Currywurst, Schnitzel, Chicken Nuggets, Gemüsefrikadellen, Salate und Desserts - das und mehr bieten die bisher vier Schnellrestaurants der Gastronomie-Kette Quick´s. Jetzt meldet das Unternehmen die Eröffnung des ersten Franchise-Standorts.

Wie Quick's mitteilt, wird das neue Restaurant Anfang August 2013 in Boizenburg an den Start gehen und von Franchise-Partner Holger Gosch geführt. Weitere Franchise-Standorte sind bereits in Planung. Eine Besonderheit der Quick´s-Restaurants ist das sogenannte Frontcooking, bei dem die Speisen direkt vor den Augen der Kunden zubereitet werden. Auch ein Lieferservice ist Bestandteil des Geschäftskonzepts.

Franchise-Gründer, die sich mit Quick´s selbstständig machen wollen, sollen laut Unternehmen u. a. von den Nutzungsrechten an der Marke, Hilfen beim Erstellen eines Businessplans und bei der Finanzierung sowie einem eigenen Internetauftritt profitieren. Alle Franchise-Nehmer durchlaufen zudem das "Train the leader"-Programm, bei dem die Gründer eine sechsmonatige Ausbildung durchlaufen und Geschäftsabläufe eines Quick´s-Restaurants kennenlernen. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit Quick's stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hotellerie & Gastronomie

Amorino BACK-FACTORY BackWerk BLIZZERIA BURGERISTA burgerme Chopp&Roll Coffee Fellows Coffee-Bike COFFREEZ - frozen coffeebar Curry & Co. - Currywurst und Pommes Curry-Paule DasPizzaMobil.com dean&david EIS-Zauberei Extrawurst Filled by DOSE Fladerei GLUTWERK Haferkater Ice and Roll + Cake and Roll IHLE il Solè Gelateria - Eiscafe Jack the Ripperl Janny's Eis Kochlöffel Le Feu Ma´Loa Poké Bowl MAD about Juice McDonald's Deutschland LLC MUNDFEIN Pizzawerkstatt my Indigo NORDSEE Paco´s Tacos pizza bulls - burger bulls Pommes Freunde Spare Rib Express Subway® Sushi For You Sushi Palace Swing Kitchen Waffle Brothers Wilma Wunder WORLD OF PIZZA Yoko Sushi 100 MONTADITOS 24-Autohof 3h's Burger & Chicken 4 Cani ABACCO'S STEAKHOUSE AccorHotels mit Pullman, Novotel, Mercure, Ibis, ibis Styles, ibis budget ALEX KITCHEN Aloha POKE Anticafé Aposto Asiagourmet asiahung Bagel Brothers Sandwich Restaurant BARISTAZ COFFEE HEROES Bavarian Beerhouse BEEF BROTHERS Bike Café BLOCK HOUSE BOBBY&FRITZ BOBO Q - Tea & Café Bona´me BULLYS BURGER Burger House BURGER KING BURGERHEART Burgery Call a Pizza Campus Suite Carl's Jr. ® C'ASIA Coffeeshop CHI-CHi'S Tex-Mex Restaurant&Bar chidoba - MEXICAN GRILL Chidonkey CHIKPi Chutney Ciao Bella Cigköftem CinnZeo CoffeeAngels coLodging Cotidiano Creme de la Crepe Crêpeaffaire Cup 'n Go Curry Wolf Currywurst & Catering DAILY Das Original Nürnberger Bratwurst Döslein DasEis. die croquemaker DIECI Domino's Pizza Donutfactory Dr Bardadyn Salad & Cocktail Bar Du kannst kochen Easy Wine & Easy Beer eat fit eatclever EINSTEIN KAFFEE Enchilada Gruppe Enzos Pizzabringdienst épi boulangerie patisserie Fair Hotel Ferkelbraterei FirstLoveCoffee FIVE GUYS Flakes Corner Flammkuchen Zentrale Flying Pizza Fonduerant FOOD BROTHER Fresh Bike Limonade FreshSub - Deine Sandwichbar fruchtrausch Galao Cafe Bar GCM Gastro Concept Management Gelateria La Luna GianGusto Giovanni L. - GELATO DE LUXE Grand Caviar Grill & Grace grillbar grünzeugs® Häagen-Dazs Shops HANS IM GLÜCK Happy Donazz & Co Happy Pizza Happy Waffel Hard Rock Cafe HendlHouse Herr von Schwaben Homeburgers Hoons HUMMUS & FRIENDS IHG illy Caffè immergrün Jamy´s Burgergrill & Bar Joe Champs KAIMUG - Taste Thai Katzentempel KFC - Kentucky Fried Chicken Kiez Curry KISS - PIZZA * PASTA * BURGER Krox® dein Croque-Laden KuchenKlatsch La Flamme La Luna Express La Maison du Pain La Tagliatella LaBaracca Langnese Happiness Station LE CROBAG Le Pain Quotidien LINA'S PARIS L'Osteria LOU'S MAULTÄSCHLE Makarun Spaghetti and Salad MAKIMAKI SUSHI GREEN Mama Pizza MAURITIUS McConell´s Obsttresen Mia Gelateria® Mike's Pizza MM ICE-ROLLS AND MORE MOIN MoschMosch Mövenpick Marché Mr.Kumpir Baked Potato Fast Food Outlets MrChicken Neue Dönastie Noodle Pack NOOÏ Ocean Basket O'Learys Pano - Brot & Kaffee pastado® Paulaner Bräuhaus Peter Pane Burgergrill & Bar PIAZZA PUGLIA Piccoli Eis Piccolino Pink Punk Pizza Casa Pizza Hut PIZZA PLANET PIZZA SERVICE TASSONE PLAY OFF - American Sports Bar pokkez PommStore Quarkerei Quetzal Chocolate Bar Quick's "Der BurgerMeister" RibWich Rollercoaster Restaurant RUFF'S BURGER Salad Box Salädchen® SAMOCCA SAUSALITOS Schnitzelalm Schnitzeljoker Schweinske Segafredo Zanetti Espresso Bar Shiso Burger Smiley's Pizza Profis Soo Bag's Starbucks Steak N Shake StrandStulle Stückwerk SUNNYSU SURF'N' FRIES SURF'N'FRIES SUSHI FACTORY TANK & RAST Tasty Donuts & Coffee Tasty Donuts & Coffee "on the road" Tele Pizza TESTA ROSSA caffè The Avocado Show The Burger Lab The Fresh Tea Shop VAPIANO vivanti Waffel Dream Waffle-Bike wagamama Waikiki Burger We are Pinsa What's Beef Wienerwald Wok to go WonderWaffel YO! YOMARO Frozen Yogurt Zum Drehspieß

Quick's "Der BurgerMeister"
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.