Áro

Áro: Franchisesystem für asiatische Bowls

Áro
  • Gründung: 2018
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Asiatische Bowls
Eigenkapital
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 0 EUR
Lizenzgebühr
7% monatlich

Áro ist ein Franchisemodell für asiatische Bowls. Die beliebte Streetfood-Marke aus Münster bietet ihren Kundinnen und Kunden täglich frisch zubereitete Schalen mit Salaten, Gemüse und Reis an. Die Gründer des 2018 ins Leben gerufenen Schnellimbiss-Franchises sind der Ansicht, dass Essen nicht nur gesund, sondern auch ein entspanntes Erlebnis sein kann. Darum haben sie ihr System so gestaltet, dass die Kundinnen und Kunden ihre Áro-Schalen schell und einfach selbst zusammenstellen können. Du kannst dich mit dem Konzept der Marke identifizieren und möchtest mit den leckeren Bowls einen Hauch asiatischen Flairs auch in deine Stadt bringen? Dann werde Teil der Áro-Familie.

Áro Franchise-System

Das Franchise-System Áro für asiatische Schnellrestauration

Áro ist ein Franchisesystem für asiatische schnelle Küche. Bei dem beliebten Gastro-Franchise steht gutes Essen im Mittelpunkt des Geschehens. Die Gründer von Áro glauben nicht nur an gesundes Essen, sondern auch an ein entspanntes Ess-Erlebnis. Deshalb haben sie ihr System so gestaltet, dass die Kundinnen und Kunden schnell und einfach ihr Essen genießen können: In nur fünf Schritten können sie sich ihre leckere und individuelle Áro-Schale zusammenstellen

Neben den Vorschlägen für bestimmte Topping-Kombinationen, die die Kundschaft von Áro anschaulich vor Ort findet, empfiehlt das Áro-Team gerne weitere Variationsmöglichkeiten, insbesondere unter Berücksichtigung möglicher Unverträglichkeiten. Die Palette an leckeren Toppings wird immer wieder durch raffinierte Kreationen ergänzt, denn die Mitarbeitenden von Áro sind laufend dabei, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Seinem kreativen Umgang mit Lebensmitteln verdankt es das Franchise, dass dabei der unverkennbare Geschmack entstanden ist, den Áro seinen Kundinnen und Kunden anbietet. 

Seitdem 2018 das erste Áro seine Türen für Liebhaberinnen und Liebhaber der schnellen asiatischen Küche in Münster geöffnet hat, erfreut sich die Marke großer Beliebtheit. Bereits im Jahr 2020 eröffnete die erste Franchise-Filiale. Mittlerweile gibt es Áro zweimal in Münster sowie in einigen anderen deutschen Städten, darunter Oldenburg, Kassel und Osnabrück. Weitere Niederlassungen in Hamburg, Bremen und Düsseldorf stehen kurz vor der Eröffnung. Entscheide dich jetzt für eine Franchisepartnerschaft und profitiere vom Erfolgskonzept der smarten Marke. 

  • Wie unterstützt dich der Franchisegeber?

    Áro steht dir mit einer Fülle von Unterstützungsangeboten hilfreich zur Seite, um dir den erfolgreichen Einstieg in deine Selbstständigkeit zu erleichtern.

    Besonders zu nennen sind folgende Leistungen:

    • Grund- und Aufbauschulung 
    • Partnertagung 
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Telefonische Beratung
    • Einrichtungsplanung
    • Marketingkonzepte
    • Gemeinsamer Einkauf
    • Standortsuche 
    • Gebiets- und Konkurrenzschutz
    • Investitionsplan
  • Welche Voraussetzungen solltest du als Franchisenehmer*in von Áro mitbringen?

    Als mögliche*r Franchisepartner*in von Áro solltest du dich mit dem Konzept der Marke identifizieren können. Dazu solltest du ein charismatisches und einfühlsames Wesen haben und verantwortungsbewusst handeln – sowohl deinen Kundinnen und Kunden als auch deinen Mitarbeitenden gegenüber.

    Du bringst diese Voraussetzungen mit und besitzt zudem den nötigen Unternehmergeist, um deine Áro-Filiale erfolgreich zu führen? Dann stehen deine Chancen auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Schnellimbiss-Franchise sehr gut.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Swing Kitchen
    Swing Kitchen

    Swing Kitchen

    Veganes Fast Food Burger Restaurant
    Eröffne Swing Kitchen! Die gesunde Küche von heute. Das Restaurant der veganen und klimafreundlichen Burger-Spezialitäten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 240.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Vincent Vegan Lovefood
    Vincent Vegan Lovefood

    Vincent Vegan Lovefood

    Vegan Fast Food Restaurant
    Vincent Vegan Lovefood ist ein Franchise-System für nachhaltiges, qualitativ hochwertiges, veganes Fast Food. Werde jetzt Franchise-Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Compleat
    Compleat

    Compleat

    EAT BETTER. Fitness Food System als Franchise.
    Erobere zusammen mit Compleat die Herzen der Sportbegeisterten deiner Region und biete eine gesunde, leckere Alternative zu Fast Food und Take-away.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • dean&david
    dean&david

    dean&david

    Systemgastronomie
    Das Trend-Konzept im Wachstumsmarkt gesundes Fast Food. Das stylisch-urbane Restaurant-Konzept. Jetzt Franchise-Partner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Haferkater
    Haferkater

    Haferkater

    Porridge - die gesunde Take Away-Frühstücksalternative
    Haferkater – die Frühstücksalternative. Gesunde Take-Aways, die in Sekunden servierfertig sind. Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • immergrün
    immergrün

    immergrün

    Gesunde, grüne Systemgastronomie
    Bei immergrün gibt es frische, gesunde und nachhaltige Leckereien – im Restaurant, per Lieferservice oder im Catering. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wiki Wiki Poke
    Wiki Wiki Poke

    Wiki Wiki Poke

    Restaurant und Catering für Poke Bowls, Baos und Soups im hawaiianischen Style
    Erobere mit dem Franchise Wiki Wiki Poke die Liebhaber*innen gesunder, frischer und köstlicher Poke Bowls in deiner Region im Sturm. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Aposto
    Aposto

    Aposto

    Erlebnisgastronomie mit italienischer neuinterpretierter Küche und Punk-Atmosphäre
    Eröffne einen Ort für experimentierfreudige Liebhaber*innen der Cucina Italiana und das mit neu interpretierten Klassikern in urbaner Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Full-Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.