Zum Bereich für Franchisegeber

Le Pain Quotidien

  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Bäckerei-Konditorei-Restaurant

Beiträge über Le Pain Quotidien

Nach Insolvenz: US-Geschäft des Franchisekonzepts Le Pain Quotidien wechselt Eigentümer

Französische Backwaren wie Croissants und Baguettes sowie Frühstücks-, Mittags- und Abendangebote bieten die Partner des Franchisekonzepts Le Pain Quotidien ihren Kunden. Gegründet wurde es bereits 1990 in Brüssel, seit 1997 ist die Kette auch in den USA vertreten. Wie das Gastronomie-Fachportal Food-service.de berichtet, ist das US-Geschäft nun verkauft worden.

Der Hintergrund: Das Unternehmen hatte schon vor der Corona-Krise Probleme, die sich durch die Gastronomie-Schließungen verschärften. Vor allem im zunehmenden Wettbewerb, mangelnden Investitionen in digitale Plattformen und einem veränderten Verbraucherverhalten sah Le Pain Quotidien die Ursachen. Um eine Gesamtinsolvenz zu verhindern, gliederte das Unternehmen das britische und das US-amerikanische Geschäft aus. Beide Zweige mussten Konkurs anmelden, für beide wurden Käufer gesucht. 

Während für das Geschäft in Großbritannien, wo es 26 Standorte gibt, bisher kein Käufer gefunden wurde, übernimmt nun der Multikonzept-Betreiber Aurify Brands LCC in den USA das Le Pain Quotidien-Geschäft. Dem Bericht zufolge einigten sich die belgische Muttergesellschaft und der Käufer auf einen Preis von 3 Millionen US-Dollar für die insgesamt 98 Standorte. Geplant sei es, 35 von ihnen nach Ende der derzeitigen Corona-Restriktionen wieder zu eröffnen. Aurify betreibt ansonsten mehrere Eigenmarken wie Melt Shop, The Little Beet und Fields Good Chicken sowie die New Yorker Franchise-Standorte des Burger-Konzepts Five Guys. (red.)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NAF NAF
    NAF NAF

    NAF NAF

    Die feminine Mode mit dem "Grand Mechant Look"
    NAF NAF – französische Mode für feminine Frauen! Seit 45 Jahren international erfolgreich und jetzt auch in Deutschland. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • SCHMIDT Küchen
    SCHMIDT Küchen

    SCHMIDT Küchen

    Küchenstudios
    Machen Sie sich mit diesem etablierten Küchen- und Möbelstudio selbstständig und führen Sie ein eigenes SCHMIDT Küchen Partnerhaus!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Mail Boxes Etc.
    Mail Boxes Etc.

    Mail Boxes Etc.

    Premium Logistik-Dienstleister: Full-Service für Versand, Verpackung, Grafik & Druck
    Starten Sie durch als Partner von MAIL BOXES ETC.! Dem weltgrößten Franchise-Netz für Business-Services: Verpackung, Grafik, Druck, Versand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • BLUME 2000
    BLUME 2000

    BLUME 2000

    Blumenfachgeschäfte
    Wir setzen die Maßstäbe im Blumen-Einzelhandel! Profitieren Sie von dem Bekanntheitsgrad und den Erfahrungen des in Deutschland führenden Filialisten!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Sonderpreis Baumarkt
    Sonderpreis Baumarkt

    Sonderpreis Baumarkt

    Baumarkt / Nahversorger
    Sind Sie Handwerker oder Kaufmann? Unsere Franchise-Nehmer verkaufen die gängigsten Verbrauchs- und Baumarktartikel zu unschlagbaren Discountpreisen.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Le Pain Quotidien
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.