Piccoli Eis

Piccoli Eis

  • Gründung: 1974
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Eiscafe und Eis-Shop
Eigenkapital
10.000 - 75.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
5% monatlich

Piccoli Eis Franchise-System

Das Franchisesystem Piccoli Eis im Profil

1974 begann die Erfolgsgeschichte von Piccoli. In diesem Jahr begangen die Brüder Gianfranco und Graziano Piccoli mit dem Verkauf ihres berühmten italienischen Speiseeis. Damals fuhren "Eis-Bullis" durch Ost-Westfalen Lippe. Einige Jahre später wurden die "Bullis" von richtigen Eiscafés abgelöst.

Aufgrund des großen Erfolges mußte schon bald das Eis zentral hergestellt werden. Dieses geschah zunächst in Lemgo und heute in Osnabrück. Die zentrale Herstellung unserer Eiskrem und der zentrale Einkauf sichert die stets gleichbleibende hohe Qualität von Piccoli Eis.

Nehmen Sie jetzt zu uns Kontakt auf, um mehr über unsere lukrativen Franchise-Angebote zu erfahren!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    Frozen Yogurt Store mit Selbstbedienung, Eiscafé und Waffelstore. Das ist DOMS!
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffne deine eigene Gelateria - an deinem Wunschort!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ice and Roll  +  Cake and Roll
    Ice and Roll  +  Cake and Roll

    Ice and Roll + Cake and Roll

    Streetfood - Eisdiele
    Eisdiele & Anhänger: stylisch mit Streetfood, Spiraleis, Waffeln & Slush. Das erste schlüsselfertige Eis-Franchise. Let it roll!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Piccoli Eis

  • Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Insgesamt 31 Eisdielen umfasst das Franchise-System Piccoli Eis. Allein 2004 haben sechs Piccoli Eis-Shops eröffnet. Das berichtet das cafe-future.net. Angefangen haben die Brüder Gianfranco und Graziano Piccoli in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit mobilen Verkaufsfahrzeugen. 1990 entstand das Franchise-System mit Sitz in Osnabrück. Heute reicht das Netz mit Schwerpunkt in Ostwestfalen-Lippe bis nach Schleswig-Holstein. Seit kurzem ist Piccoli Eis auch mit zwei Shops in Polen vertreten. Weitere sollen hinzu kommen.
     
    Piccoli bietet um die 30 Eissorten sowie verschiedene von der Saison abhängige Specials, wie zum Beispiel Zimt-Pflaume oder Lebkuchen-Kirsch. Neu im nächsten Jahr sind Eissorten mit Wellness-Touch, von Aloe Vera bis Quark-Orange. Insgesamt war das laufende Geschäftsjahr schwierig, es wurde weniger verkauft. Das Unternehmen erwartet einen System-Umsatz von knapp 7 Millionen Euro netto. Trotzdem wird weiter expandiert. Die Starts dreier Eisdielen stehen fürs kommende Jahr bereits fest. Mehr Informationen über das Franchisesystem erhalten Sie in der OnlineMesse des Unternehmens hier in FranchisePORTAL.

  • Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Insgesamt 31 Eisdielen umfasst das Franchise-System Piccoli Eis. Allein 2004 haben sechs Piccoli Eis-Shops eröffnet. Das berichtet das cafe-future.net. Angefangen haben die Brüder Gianfranco und Graziano Piccoli in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit mobilen Verkaufsfahrzeugen. 1990 entstand das Franchise-System mit Sitz in Osnabrück. Heute reicht das Netz mit Schwerpunkt in Ostwestfalen-Lippe bis nach Schleswig-Holstein. Seit kurzem ist Piccoli Eis auch mit zwei Shops in Polen vertreten. Weitere sollen hinzu kommen.
     
    Piccoli bietet um die 30 Eissorten sowie verschiedene von der Saison abhängige Specials, wie zum Beispiel Zimt-Pflaume oder Lebkuchen-Kirsch. Neu im nächsten Jahr sind Eissorten mit Wellness-Touch, von Aloe Vera bis Quark-Orange. Insgesamt war das laufende Geschäftsjahr schwierig, es wurde weniger verkauft. Das Unternehmen erwartet einen System-Umsatz von knapp 7 Millionen Euro netto. Trotzdem wird weiter expandiert. Die Starts dreier Eisdielen stehen fürs kommende Jahr bereits fest. Mehr Informationen über das Franchisesystem erhalten Sie in der OnlineMesse des Unternehmens hier in FranchisePORTAL.

  • Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Piccoli Eis – Ein wenig Italien in Deutschland

    Insgesamt 31 Eisdielen umfasst das Franchise-System Piccoli Eis. Allein 2004 haben sechs Piccoli Eis-Shops eröffnet. Das berichtet das cafe-future.net. Angefangen haben die Brüder Gianfranco und Graziano Piccoli in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit mobilen Verkaufsfahrzeugen. 1990 entstand das Franchise-System mit Sitz in Osnabrück. Heute reicht das Netz mit Schwerpunkt in Ostwestfalen-Lippe bis nach Schleswig-Holstein. Seit kurzem ist Piccoli Eis auch mit zwei Shops in Polen vertreten. Weitere sollen hinzu kommen.
     
    Piccoli bietet um die 30 Eissorten sowie verschiedene von der Saison abhängige Specials, wie zum Beispiel Zimt-Pflaume oder Lebkuchen-Kirsch. Neu im nächsten Jahr sind Eissorten mit Wellness-Touch, von Aloe Vera bis Quark-Orange. Insgesamt war das laufende Geschäftsjahr schwierig, es wurde weniger verkauft. Das Unternehmen erwartet einen System-Umsatz von knapp 7 Millionen Euro netto. Trotzdem wird weiter expandiert. Die Starts dreier Eisdielen stehen fürs kommende Jahr bereits fest. Mehr Informationen über das Franchisesystem erhalten Sie in der OnlineMesse des Unternehmens hier in FranchisePORTAL.

  • Piccoli Eis - Die italienische Nummer Ei(n)s

    Piccoli Eis - Die italienische Nummer Ei(n)s

    Piccoli Eis - Die italienische Nummer Ei(n)s

    Als innovativer Anbieter von Speiseeis beliefert die L'italiano ice cream mehrere hundert überwiegend italienische Eiscafés in Deutschland. Die wichtigste Geschäftsbereich ist die Marke Piccoli Eis. Geboten wird ein umfassendes Sortiment von mehr 100 kalten und warmen Spezialitäten, um auch den verwöhntesten Ansprüchen genussorientierter Erwachsener gerecht zu werden. Hier zeigt sich nicht die klassisch, karge Eisdiele früherer Jahre, sondern das Eis-Restaurant für gehobene Ansprüche in einem warmen, typischen Ambiente. Das einheitliche Erscheinungsbild, von der Berufskleidung bis zur Frontverkleidung und den abgestimmten Werbemitteln zeigen dem Kunden klar, wo er ist. Im vergangenen Jahr erzielten das Franchisesystem mit acht Eigenbetrieben und fünfundzwanzig Franchisenehmern einen Umsatz von fast 5 Mio. Euro.

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.