Zum Bereich für Franchisegeber

Janny's Eis: das führende Franchisesystem für Eis

Eigenkapital
15.000 EUR
Eintrittsgebühr
1.500 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Anmerkung zur Lizenzgebühr: 1.000 EUR werden jährlich berechnet.

Das norddeutsche Franchisesystem Janny's Eis ist Deutschlands größtes Netzwerk selbstständiger Eiscafés. 1982 gegründet, gehört es heute zur Nestlé-Schöller-Gruppe. Die Franchise-Nehmer betreiben Shops in drei Größen nach Wahl. Beliefert werden sie von der Janny's Eis-Manufaktur mit Top-Qualitäts-Eis in großer Auswahl. Dazu genießen die Gäste Kaffee, Snacks und Backwaren.
Markus Elberg
Ansprechpartner:
Markus Elberg
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Janny's Eis Franchise-System

Rund 130 Eiscafés, ca. 1.100 Mitarbeiter – damit ist Janny's Eis die Nummer eins: das größte Franchise-Netz für die kühlen Köstlichkeiten in Deutschland. Noch aber sind attraktive Standorte frei. Für sie sucht Janny's Eis deutschlandweit Franchise-PartnerInnen.

Franchise „Nummer Ei(n)s“ in Deutschland

Leckeres, cremiges Eis in zig beliebten Geschmacksrichtungen. Schnell zelebriert und serviert. Aus eigener Produktion und Entwicklung – und damit erstklassig in der Qualität. Dafür steht Janny's Eis schon seit 1982. Das norddeutsche Unternehmen ist eine Tochter der Nestlé Schöller GmbH und verkauft durchschnittlich über 1 Mio. Liter Eis im Jahr.

Alles was das heiße und süße Herz begehrt

Keine Eiszeit? Kein Problem: Erstklassige Kaffeespezialitäten, Backwaren und Snacks runden das süße und erfrischende Angebot in Janny's Eis Shop ab. Das Eis ist 100% frei von künstlichen Aroma- und Farbstoffen. Und das moderne Shop-Interieur ist exakt abgestimmt auf den Geschmack der Kunden.
  • Schlüsselfertige Konzepte für jede Standortgröße

    Franchise-PartnerInnen haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Shop-Größen von ca. 30 bis 120 m2. Damit lässt sich das Janny's Eis Shop-Konzept exakt auf den jeweiligen Standort zuschneiden und sowohl in Innenstädten als auch in touristischen Lagen umsetzen. Gesamtinvestition: ab etwa 35.000 Euro (kleiner Shop).

    Neben dem Aufbau neuer Standorte bieten wir Ihnen aktuell folgende Gebiete zur Übernahme an:

  • Janny's Eis ist für Sie da – u.a. mit folgenden Maßnahmen:

    • Umfangreiches Trainingsprogramm
    • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen
    • Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für jeden Partner/jede Shop-Größe
    • Ratenzahlungs- und Leasingmöglichkeiten
    • Bankkontakte und Möglichkeiten zur Beantragung öffentlicher Mittel
    • Managementhilfen wie Standortanalyse, Einrichtungsplanung und detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Maßnahmen
    • Zentrale Leistungen wie Belieferung/Logistik, Buchführung/Controlling, Intranet u.m.
    • Franchisenehmer-Beirat
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Ihre Zukunft als FranchEIS-Partner:

    Sind Sie heiß auf Eis und lieben Sie Süßes und Erfrischendes? Suchen Sie nach einem erprobten Konzept in der Systemgastronomie? Dann vertrauen Sie auf unser DFV-geprüftes Franchisesystem und bewerben Sie sich jetzt um Ihre Lizenz!

    Lassen Sie sich gleich unverbindlich unsere Unterlagen zusenden!


Beiträge über Janny's Eis

Per Eilantrag: Franchise-System Janny’s Eis will Verbot von Thekenverkauf in Schleswig-Holstein kippen

Das Franchisesystem Janny’s Eis hat sich den Schutzmaßnahmen in der Corona-Krise angepasst – die Regelungen sind für die bundesweit vertretene Kette in den Bundesländern jedoch verschieden. Wie das Fachportal Food-service.de berichtet, sieht sich das Unternehmen durch die Regelungen in Schleswig-Holstein gegenüber beispielsweise Bäckereien und Lebensmittelgeschäften benachteiligt und hat beim zuständigen Oberverwaltungsgericht einen Eilantrag auf Normenkontrolle eingereicht.

Dabei geht es dem Bericht zufolge um das Verbot für Eisdielen, an ihren Theken zu verkaufen. „Es kann nicht sein, dass in Schleswig-Holstein Bäckereien, Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte ihre Kunden an der Theke bedienen dürfen und Eisdielen davon ausgenommen sind", zitiert das Portal den Geschäftsführer von Janny's Eis, Markus Elberg. In der Landesverordnung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie wird Gaststätten der Außer-Haus-Verkauf erlaubt, wenn normalerweise keine Wartezeiten anfallen, ein Mindestabstand zwischen den Wartenden sichergestellt ist und die Kunden den Betrieb nicht betreten müssen. 

Laut Janny's Eis bedeutet das deutliche Nachteile und Umsatzverluste beim Eisverkauf, da die Mitarbeiter für jeden Kunden zum Eingang und zurück laufen müssten. Zudem erscheint dem Unternehmen der Thekenverkauf sogar besser geeignet, für Distanz zwischen Mitarbeitern und Kunden zu sorgen. In den zehn Bundesländern, in denen Franchise-Partner von Janny’s aktiv sind, gibt es einige, in denen die Menschen die Eisläden einzeln betreten dürfen. Die Franchise-Eisdielen-Kette ist deutschlandweit mit rund 120 Standorten das größte Franchisesystem für Speiseeis. (red.)

Gründer des Franchise-Systems Janny’s Eis ist verstorben

Gründer des Franchise-Systems Janny’s Eis ist verstorben

Bereits Mitte der 1970er-Jahre hatte  Johann Ferdinand Komac - Spitzname Janny - in Ellingstedt im Kreis Schleswig-Flensburg damit begonnen, Speiseeis zu produzieren. 1982 gründete er Janny’s Eis und schrieb damit eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Wie die Schleswiger Nachrichten berichten, ist der Erfinder Deutschlands bekanntester Eisdielen-Kette nun in seinem Altersruhesitz in Slowenien verstorben.

Schon ein Jahr nach der Gründung seines Unternehmens begann Johann Ferdinand Komac mit der Vergabe von Franchise-Lizenzen. Das Konzept kam bei Existenzgründern genauso gut an wie das Eis bei den Kunden: Bis 1989 zählte Janny’s Eis über 120 Franchise-Standorte. Dann übernahm Theo Schöller (Schöller/Mövenpick) das Unternehmen und expandierte besonders stark in Ostdeutschland. Heute ist die Janny's Eis Franchise GmbH ein Tochterunternehmen der Nestlé Schöller GmbH. Aktuell zählt Janny's Eis über 130 Standorte bundesweit.

Zum Angebot der Janny's Eis Shops zählen heute auch Kaffeespezialitäten, Backwaren und Snacks. Franchise-Gründer haben die Wahl zwischen verschiedenen Shop-Größen, das Konzept kann auf den jeweiligen Standort zugeschnitten werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Janny's Eis unter anderem ein umfangreiches Trainingsprogramm, regelmäßige Weiterbildungen sowie Unterstützung in den Bereichen Finanzierung, Marketing, Logistik und Buchführung. (red.)

Franchise-System Janny's Eis eröffnet ersten Standort in Bayern

Janny´s Eis wurde bereits 1982 gegründet und ist heute ein Tochterunternehmen der Nestlé Schöller Group. Bisher ist das Eisdielen-Franchise-System vor allem in Nord- und Ostdeutschland aktiv. Ziel des Unternehmens ist es aber, bundesweit Präsenz zu zeigen. Jetzt wurde der erste Standort in Bayern eröffnet.

Wie Janny's Eis auf seiner Facebook-Seite mitteilt, eröffnete der Store vor Kurzem in Hof im bayerischen Nordosten. Auch im Norden Deutschlands feierte Janny's Eis aktuell eine Neueröffnung: Im vergangenen Monat ging in Husum ein neuer Standort an den Start. Zudem wird das Franchise-System bald in Bad Godesberg einen Standort aufmachen. Anfang 2015 hatte das Unternehmen angekündigt, in den kommenden Jahren auf über 200 Betriebe bundesweit wachsen zu wollen. Aktuell gibt es Janny’s Eis eigenen Angaben zufolge mehr als 140-mal in Deutschland.

Zum Angebot der Janny's Eis Shops zählen auch Kaffeespezialitäten, Backwaren und Snacks. Franchise-Gründer haben die Wahl zwischen verschiedenen Shop-Größen - das Konzept kann auf den jeweiligen Standort zugeschnitten werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Janny's Eis unter anderem ein umfangreiches Trainingsprogramm, regelmäßige Weiterbildungen sowie Unterstützung in den Bereichen Finanzierung, Marketing, Logistik und Buchführung. Weitere Informationen über das Geschäfts- und Franchise-Konzept von Janny's Eis stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Janny's Eis

Das Franchise-System Janny's Eis zählt aktuell rund 130 Standorte in Deutschland - die meisten davon befinden sich in den neuen Bundesländern. 1982 gegründet, wurde das Unternehmen 1989 von der Schöller Lebensmittel GmbH übernommen. Seit 2002 gehören Schöller und Janny’s zur Nestlé Deutschland AG. Mit der Präsentation des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Franchise-Messe will Janny's Eis nun neue Franchise-Partner gewinnen.

Zum Angebot der Janny's Eis Shops zählen auch Kaffeespezialitäten, Backwaren und Snacks. Das Eis ist frei von künstlichen Farb- und Aromastoffen. Franchise-Partner, die sich mit Janny's Eis selbstständig machen wollen, haben die Wahl zwischen verschiedenen Shop-Größen - das Konzept kann daher individuell auf den jeweiligen Standort zugeschnitten werden.

Unterstützung erhalten die Franchisenehmer unter anderem durch ein umfangreiches Trainingsprogramm und regelmäßige Weiterbildungen. Auch Finanzierungskonzepte, Möglichkeiten zum Leasing und zur Ratenzahlung, überregionales Marketing, Gebietsschutz sowie Services in den Bereichen Logistik und Buchführung nennt das Unternehmen als Vorteile des Franchise-Angebots. Weitere Informationen über das Geschäfts- und Franchise-Konzept von Janny's Eis stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Ansprechpartner:
Markus Elberg
Markus Elberg
Janny's Eis

Erhalte jetzt mehr Informationen zu Janny's Eis per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 150.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 15.000€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Markus Elberg
Ansprechpartner:
Markus Elberg
Infopaket anfordern