Waikiki Burger

Waikiki Burger – Franchise-System für Burger-Restaurants

Waikiki Burger
  • Gründung: 2013
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Hawaiianisches Feel-Good Burger-Konzept
Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
20.000 EUR
Lizenzgebühr
4% monatlich

Aloha! Waikiki Burger bezaubert seine Kunden durch hawaiianisches Flair kombiniert mit frisch zubereiteten Burgern, Sandwiches und knackigen Salaten. Das moderne Franchiseunternehmen bietet nicht nur seinen Kunden, sondern auch LizenzpartnerInnen ein echtes Wohlfühlambiente. Von Beginn an erhält jede/r neue Franchisepartner/In enormen Rückenwind: Planungshilfen, Unterstützung bei Ausstattung u.v.m. helfen, die eigene tropische Waikiki Insel zu eröffnen. Diesen tropischen Traum können sich Franchise-PartnerInnen jetzt in allen deutschsprachigen Ländern erfüllen.

Waikiki Burger Franchise-System

Das Franchise-System Waikiki Burger im Profil

Ein Tropenparadies als Geschäftsidee? Waikiki Burger macht's wahr. Es ist das einzigartige Burger-Restaurant mit Palmen, Surfbrettern, wohltuenden Klängen und Düften und einem Schuss Exotik auf der Speisekarte

WAIKIKI BURGER präsentiert sich in der aktuellen Burgerlandschaft als harmonische Oase der Ruhe, der Zufriedenheit und des guten Geschmacks. Eine bis ins Detail durchdachte Einrichtung, lockeres Surfer-Image und clevere Gerichte transportieren auf eindrucksvolle Weise das hawaiianische Lebensgefühl nach Europa. 

Damit sich mehr Kunden an diesem gastronomischen Angebot erfreuen können, expandiert WAIKIKI BURGER jetzt im gesamten deutschsprachigen Raum.

Waikiki Burger – The Aloha Taste

Waikiki Burger ist eine Mischung aus American City Restaurant und hawaiianischer Beach Bar. Ein Ort, um dem Alltag zu entfliehen, einfach und exotisch-relaxt zu genießen und dabei in lächelnde Gesichter zu blicken. Dieses Konzept erinnert an Flitterwochen im Südsee-Flair. Zwei weitgereiste Gastronomen haben ihre Erinnerungen „eingefangen“ und sich damit 2013 in Potsdam selbst verwirklicht.

  • American Way meets Hawaiian Style

    „So entspannt hast du garantiert noch nirgends gegessen“ lautet das Credo von Waikiki Burger. Die schmackhaften Burger, die saftigen Sandwiches und knackigen Salate sind ausnahmslos frisch von Hand zubereitet. Manche Kreationen überraschen mit unkonventionellen Zutaten wie gebratenen Litschi, gegrillten Bananen oder Mango-Chili-Chutney. Sehr beliebt sind die Burger-Buns aus Chia-Samen.

    Was Waikiki Burger unverwechselbar macht?

    • Hawaiianischer Lifestyle – modern interpretiert
    • Neue und zum Teil seltene exotische Rezepturen
    • Erstklassige Rezensionen von renommierten Gastronomie-Prüfern
    • Starker Markenauftritt und hohe Medienpräsenz (TV, Radio, Print)
    • Mischung aus Fast- und Slow-Food
    • Hohe Qualität und handgemachte Frische
  • Exotische Küche und tägliche Frische

    … und vieles Weitere mehr. Gesucht sind Franchise-NehmerInnen, die diesen Lifestyle mit Waikiki Burger teilen und ihn wie auf einer perfekten Welle in ihre Stadt tragen möchten. Und die selbst das tropische Leben genießen wollen. Jeden Tag vor Ort!

  • Rückenwind für PartnerInnen

    Der Franchise-Geber stellt u.a. folgende Leistungen zur Verfügung:

    • Finanzplanungshilfen
    • Einrichtungsplanung
    • Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Organisation/Verwaltung
    • Gemeinsamer Einkauf
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • Eingehende Schulungen und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Leben auf der Aloha side of Life!

    Franchise-PartnerInnen sollten eine Leidenschaft für die exotische Küche mitbringen und sich zu 100 % mit der Marke identifizieren. Erforderlich sind betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Sinn für kreatives Marketing. Als wichtige Soft Skills gelten u.a. hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative sowie hohe Sozialkompetenz. Vorteilhaft ist ferner gastronomische Erfahrung. Qualifiziertes Personal einzustellen wird vorausgesetzt.

    Entdecken auch Sie Ihren gastronomischen und unternehmerischen Lebenstraum in Waikiki Burger? 

    Dann schaffen Sie sich Ihre tropische Insel – bei Ihnen vor der Tür! Welcome to Paradise!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 500.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HANS IM GLÜCK
    HANS IM GLÜCK

    HANS IM GLÜCK

    Systemgastronomie
    HANS IM GLÜCK ist eine national wie international agierende Systemgastronomie-Kette, die sich auf die Zubereitung hochwertiger Burger-Interpretationen spezialisiert hat. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RUFF'S BURGER
    RUFF'S BURGER

    RUFF'S BURGER

    Handgemachte Burger mit besten Zutaten, frisch vom Grill – für ein urbanes Publikum
    Bringe mit Ruff's Burger handgemachte Burger frisch vom Grill und mit frischen Zutaten zubereitet in deine Region. Werde jetzt FranchisepartnerIn.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Jack the Ripperl
    Jack the Ripperl

    Jack the Ripperl

    Fast Cashual Restaurant mit dem Schwerpunkt Ripperl/Sparerips/Rippchen zuzubereiten!
    Jack the Ripperl ist ein einzigartiges Konzept in der Systemgastronomie. Hier gibt es zarte Rippchen aus regionalem Fleisch. Werde FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: 120.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Enchilada
    Enchilada

    Enchilada

    Mexikanisches Restaurant & Cocktailbar
    Bei Enchilada können die Gäste in mexikanischem Flair hochwertige Burritos, Fajitas, Tacos und Drinks genießen. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kochlöffel
    Kochlöffel

    Kochlöffel

    Schnell-Restaurants
    Träumst du von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner kannst du im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDonald's Deutschland LLC
    McDonald's Deutschland LLC

    McDonald's Deutschland LLC

    Systemgastronomie
    Selbstständig – jetzt: Starte mit der Nummer eins im Franchising. Eröffne dein McDonald's-Restaurant!
    Benötigtes Eigenkapital: 500.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paco's Tacos EXPRESS
    Paco's Tacos EXPRESS

    Paco's Tacos EXPRESS

    Gastronomie-Franchise
    Das Franchise Paco's Tacos EXPRESS bietet authentische Tex-Mex-Klassiker jetzt in modernen Pop-up-Restaurants. Eröffne als Partner*in deine Topbox!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Aposto
    Aposto

    Aposto

    Erlebnisgastronomie mit italienischer neuinterpretierter Küche und Punk-Atmosphäre
    Eröffne einen Ort für experimentierfreudige Liebhaber*innen der Cucina Italiana und das mit neu interpretierten Klassikern in urbaner Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Waikiki Burger

  • Existenzgründung mit Waikiki Burger

    Existenzgründung mit Waikiki Burger

    Existenzgründung mit Waikiki Burger

    Waikiki Burger ist eine Mischung aus American City Restaurant und hawaiianischer Beach Bar. Nicht nur im Hinblick aufs Ambiente hat Waikiki Burger seinen Gästen Besonderes zu bieten. Auch die Speisekarte unterscheidet sich klar von anderen Burger-Restaurants. 2013 in Potsdam gegründet, will das Gastronomie-Unternehmen nun als Franchise-System wachsen.

    Für den Waikiki Burger werden zum Beispiel Macadamia Beef, ein Chia Bun, Gouda und karamellisierte Zwiebeln verwendet. Der „Banana Joe“-Burger sorgt unter anderem mit einer Kahuna Spezialsauce, Blauschimmelkäse, gegrillter Banane und Honig für ein besonderes Geschmackserlebnis. Auch die anderen Burger-Kreationen überraschen mit unkonventionellen Zutaten. Neben Burgern mit Fleisch zählen auch Veggie-Burger, Sandwiches, Fingerfood und Salate zum kulinarischen Angebot, das ausnahmslos frisch von Hand zubereitet wird.

    Wer sich als Franchise-Partner von Waikiki Burger selbstständig machen will, sollte Leidenschaft für die exotische Küche mitbringen und sich voll mit der Marke identifizieren. Auch betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Sinn für kreatives Marketing werden vom Systemgeber gewünscht. Gastronomisches Vorwissen ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Als Leistungen für Franchise-Gründer nennt Waikiki Burger unter anderem Hilfen in den Bereichen Finanz- und Einrichtungsplanung, Marketing und Organisation. Die Franchise-Nehmer sollen zudem von Gebietsschutz, Schulungen und regelmäßigem Erfahrungsaustausch profitieren. Weitere Informationen über das Gründungsangebot des Gastronomie-Systems Waikiki Burger stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.