BoBoQ

Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Beiträge über BoBoQ

  • Bubble-Tea-Franchisesystem BoboQ: Bald mehr als 100 Shops

    Bubble-Tea-Franchisesystem BoboQ: Bald mehr als 100 Shops

    Bubble-Tea-Franchisesystem BoboQ: Bald mehr als 100 Shops

    Bubble Tea zählt zu den aktuellen Trendprodukten in der Systemgastronomie. Auch der Franchise-Riese McDonald's hat Bubble Tea inzwischen ins Angebot aufgenommen. Bubble Tea wird in zahlreichen Variationen aus Tee, Milch und Fruchtsirup hergestellt.

    Der Flüssigkeit werden dabei essbare Kügelchen hinzugefügt, die aus Speisestärke bestehen oder mit Fruchtsaft gefüllt sind. Auch das Franchise-System BoboQ setzt auf Bubble Tea. Mit Erfolg: Schon bald wird BoboQ mit über 100 Standorten am Markt Präsenz zeigen.

    Aktuell listet BoboQ knapp 90 Standorte in Deutschland auf seiner Website. Hinzu kommen zehn BoboQ-Shops in Österreich, Spanien, den Niederlanden, Israel, Polen und in der Slowakei. In Kürze will das Franchise-Unternehmen weitere Bubble-Tea-Shops in Berlin, Hamburg, Saarbrücken, Osnabrück und Bremen eröffnen. Insgesamt wird es dann über 100 BoboQ-Shops geben. (apw)

  • Bubble-Tea-Franchise-System BoboQ wächst auf über 70 Standorte

    Bubble-Tea-Franchise-System BoboQ wächst auf über 70 Standorte

    Bubble-Tea-Franchise-System BoboQ wächst auf über 70 Standorte

    Das im Ausland seit Jahren beliebte Kultgetränk Bubble Tea ist endgültig auch in Deutschland angekommen. Das zeigen auch die Expansionserfolge verschiedener Franchise-Systeme, die teils oder vollständig auf Bubble Tea setzen. Besonders schnell wächst zurzeit das Franchise-Unternehmen BoboQ.

    Allein in den vergangenen zwei Monaten eröffnete BoboQ rund zehn neue Standorte in Deutschland, u. a. in Köln, Aachen, Bremerhaven, Frankfurt/Main und Solingen. Zuletzt ging ein neuer BoboQ-Standort Mitte Mai 2012 in Heidelberg an den Start. Insgesamt listet das Franchise-System BoboQ bereits über 70 Standorte auf seiner Website. Auch in Österreich, Polen, Israel und in der Slowakei ist BoboQ aktiv.

    Bubble-Tea wird in zahlreichen Variationen aus Tee, Milch und Fruchtsirup hergestellt. Der Flüssigkeit hinzugefügt werden dabei essbare Kügelchen, die aus Speisestärke bestehen oder mit Fruchtsaft gefüllt sind. Weitere Informationen zum Franchise-Angebot von BoboQ stehen auf der Unternehmenswebsite bereit. (apw)

  • Trendgetränk Bubble Tea: Franchise-System BoBo Q startet durch

    Trendgetränk Bubble Tea: Franchise-System BoBo Q startet durch

    Trendgetränk Bubble Tea: Franchise-System BoBo Q startet durch

    Spätestens seit 2011 erlebt das international seit Jahrzehnten bekannte Getränk Bubble Tea auch in Deutschland einen Boom. Auch verschiedene Franchise-Systeme setzen auf das Trendgetränk, das aus Tee, Milch und Fruchtsirup hergestellt wird und dem essbare Stärke- oder Fruchtsaft-Kügelchen hinzugefügt werden. Besonders erfolgreich bei der Verbreitung von Bubble Tea in Deutschland ist das Franchise-Unternehmen BoBo Q.

    Seinen ersten Standort eröffnete das Franchise-Unternehmen BoBo Q im Februar 2010 in Berlin. Im Dezember 2011 zählte das System rund 35 Shops. Inzwischen hat Bobo Q weiter expandiert. So gingen im April 2012 neue Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main und Mannheim an den Start. Aktuell plant Bobo Q zahlreiche weitere Eröffnungen, u. a. in Braunschweig, Wiesbaden, Trier, Bielefeld, Münster, Krefeld, Oldenburg, Göttingen und Koblenz. Aktuell listet das Franchise-System, das auch in Österreich, Polen, Israel und in der Slowakei aktiv ist, rund 70 Bubble Tea-Shops auf seiner Website.

    Weitere Informationen zum Franchise-Angebot von BoboQ stehen auf der Unternehmenswebsite bereit. Zahlreiche Hinweise auf den Bubble Tea Trend im Franchising finden sich zudem unter Franchise-Blog.de (apw)

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lookma Berlin
    Lookma Berlin

    Lookma Berlin

    schokoladengefüllte Streetfood-Bällchen
    Lookma Berlin ist ein Franchisemodell für Süßspeisen aus der Türkei. Werde jetzt Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Lookma-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cotidiano
    Cotidiano

    Cotidiano

    Konzept-Gastronomie
    Eröffnen Sie Cotidiano. Das Morgens-bis-Abends-Restaurant für jeden Tag und alle Kundenwünsche. Ihr Umsatzgarant!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Das Blümchen Schwarzwald Tapas
    Das Blümchen Schwarzwald Tapas

    Das Blümchen Schwarzwald Tapas

    Vollservice-Restaurant mit einzigartigem Schwarzwald Tapas Konzept
    Blümchen ist in ein besonderes Gastronomie-Konzept und begeistert seine Gäste mit ausgefallenen Schwarzwald Tapas. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den FranchisenehmerIn und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Full-Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.