Public Coffee Roasters

Public Coffee Roasters - Franchise-System für Cafés

Public Coffee Roasters
Eigenkapital
ab 35.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 10.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


null

Das Franchise-System Public Coffee Roasters verkauft Spezialitätenkaffees in hoher Qualität. Die Kaffees stammen von den besten Farmen in verschiedenen Regionen der Welt. Die Röstung und Veredelung der Kaffeebohnen finden auf dem eigenen Hausboot des Franchise auf der Elbe mitten in Hamburg statt. Anschließend werden die Produkte über Cafés und den Online-Shop des Franchise angeboten. Beim familiengeführten Unternehmen stehen Fairness, Nachhaltigkeit und Transparenz im Vordergrund. Jetzt kannst du dich als Franchisepartner*in mit deinem eigenen Public Coffee Roasters Café selbstständig machen.

Public Coffee Roasters Franchise-System

Das Franchise-System Public Coffee Roasters in der Gastronomie

Das Franchisesystem Public Coffee Roasters ist eine Kaffeerösterei für Spezialitätenkaffees. Das Franchise verarbeitet ausschließlich hochwertige Kaffeebohnen von den weltweit besten Kaffeefarmen. Nach ihrer Ankunft in Deutschland werden die Kaffeebohnen auf einem eigenen Hausboot auf der Elbe in Hamburg handgeröstet und schonend veredelt. Neben der Rösterei betreibt Public Coffee Roasters auch eine hauseigene Konditorei. Die Produkte werden über ein Café-Konzept und den Online-Shop des Franchise verkauft. Jetzt kannst du Franchisenehmer*in werden und dein eigenes Public Coffee Roasters Café eröffnen.

Public Coffee Roasters ist ein familiengeführtes Unternehmen. Der Franchisegeber legt Wert darauf, die hochqualitativen Kaffeeprodukte zu möglichst fairen Preisen für die Käufer*innen anzubieten. Außerdem ist die Geschäftsidee von Nachhaltigkeit und Transparenz geprägt.

Eine Franchisepartnerschaft mit Public Coffee Roasters ermöglicht dir deine Existenzgründung in der Gastronomie. Als Partner*in profitierst du von der Möglichkeit, verschiedene Umsatzquellen zu nutzen. Grundsätzlich kannst du die hochwertigen Kaffees sowohl im B2C als auch im B2B vertreiben. Das digitale Onboarding und Lernsystem des Franchisegebers erleichtern dir den Start in die Selbstständigkeit.

  • Wie sieht dein Tagesgeschäft als Franchisepartner*in von Public Coffee Roasters aus?

    Als Franchisenehmer*in gehört es zu deinen Aufgaben, einen passenden Standort für die Eröffnung deines Cafés zu finden. Du stellst auch das Team zusammen. Dein Arbeitsalltag wird darin bestehen, das Café zu betreiben. Dort bewirtest du deine Gäste und verkaufst die hochwertigen Produkte von Public Coffee Roasters.

    Du hast während deiner Franchisepartnerschaft verschiedene Einnahmemöglichkeiten. Nach Absprache mit Public Coffee Roasters kannst du beispielsweise Barista-Kurse anbieten oder den B2B-Vertrieb an deinem Standort ausbauen.

    Wie unterstützt dich Public Coffee Roasters bei eurer Franchisepartnerschaft?

    • Digitales Onboarding für neue Partner*innen
    • Grund- und Aufbauschulung zu Themen wie Organisation/Verwaltung, Personalfragen, Produktwissen, Qualitätskontrolle, Verkaufstechniken, Unternehmensführung, Marketing/Vertrieb und Buchhaltung/Finanzen
    • Hospitation im Betrieb zum intensiven Kennenlernen
    • Telefonische Beratung aus der Franchisezentrale
    • Erfahrungsaustausch für Franchisenehmer*innen
    • Unterstützung beim Finanzierungskonzept für deine Existenzgründung
    • Hilfe beim Umsatz- und Kostenplan für deine Selbstständigkeit
    • Ausführliches Systemhandbuch von Public Coffee Roasters
    • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung für deinen Standort
  • Was solltest du als Franchisenehmer*in von Public Coffee Roasters mitbringen?

    Wenn du dich mit Public Coffee Roasters selbstständig machen willst, solltest du engagiert sein und natürlich Leidenschaft für richtig guten Kaffee mitbringen. Du solltest hohe Qualitätsansprüche sowohl an dich als auch an Produkte und Service haben. Zudem solltest du als Franchisepartner*in unternehmerisches Denken zeigen.

    Wenn du dazu noch Gastfreundschaft zu deinen Stärken zählst, bringst du die wichtigsten Eigenschaften für eine Existenzgründung mit Public Coffee Roasters mit.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lookma Berlin
    Lookma Berlin

    Lookma Berlin

    schokoladengefüllte Streetfood-Bällchen
    Lookma Berlin ist ein Franchisemodell für Süßspeisen aus der Türkei. Werde jetzt Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Lookma-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cotidiano
    Cotidiano

    Cotidiano

    Konzept-Gastronomie
    Eröffnen Sie Cotidiano. Das Morgens-bis-Abends-Restaurant für jeden Tag und alle Kundenwünsche. Ihr Umsatzgarant!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Das Blümchen Schwarzwald Tapas
    Das Blümchen Schwarzwald Tapas

    Das Blümchen Schwarzwald Tapas

    Vollservice-Restaurant mit einzigartigem Schwarzwald Tapas Konzept
    Blümchen ist in ein Gastronomie-Konzept und begeistert seine Gäste mit ausgefallenen Schwarzwald Tapas. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den FranchisenehmerIn und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • The Flying Coffee
    The Flying Coffee

    The Flying Coffee

    Verkaufsfahrer
    Starte mit dem Franchisesystem The Flying Coffee und dem autarken Kaffeemobil deinen eigenen Kaffee-Take-away. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: 17.500 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.