Giovanni L. - GELATO DE LUXE

Giovanni L. – Gelato de Luxe: Eiscafés mit Weltmeister-Eis

Welt der Wunder TV
Welt der Wunder TV: Reportage
Giovanni L. - GELATO DE LUXE
  • Gründung: 2002
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Eiscafé
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 5.000 EUR
Lizenzgebühr
4% monatlich

Gelato de Luxe lautet der Claim von Giovanni L.. Das Franchise-System betreibt mehrere hundert Eiscafés in City-Lagen, als Shop-in-Shop – und sogar auf Kreuzfahrtschiffen. Alle Konzepte werden individuell an ihre Gegebenheiten und die Verkaufsfläche angepasst. Über 80 luxuriöse Eissorten mit unübertroffener Frische stehen auf der Karte: Sie stammen allesamt aus der eigenen, zertifizierten Eismanufaktur des mehrfachen Eis-Weltmeisters. Wir haben die Qualität und du den Erfolg: Werde Teil unserer Familie und führe dein eigenes Giovanni L.-Eiscafé! Begib dich gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs! 

Giovanni L. - GELATO DE LUXE Franchise-System

Das Franchise-System von Giovanni L. – Gelato de Luxe im Profil

Eis vom Champion, Standorte weltweit: Das und vieles mehr ist Giovanni L. – Gelato de Luxe. Die Geschäftsidee für Gründer*innen, die ein Eiscafé mit Renommee eröffnen möchten!

  • Giovanni L.: Franchise-Angebot mit Weltmeister-Eis

    Gäbe es Sterne für Eis, Giovanni L. – Gelato de Luxe hätte sie sicher. 1961 in Hannover gegründet, prägt Giovanni Lasagna die Marke bereits in dritter Generation. Und das als zweifacher Weltmeister seiner Zunft!

  • Goldene Trophäen und verführerisches Bergeeis

    Die eigene, EU-zertifizierte Eismanufaktur in Schleswig-Holstein verarbeitet ausschließlich die frische Abendmilch der heimischen Kühe. Und das innerhalb von wenigen Stunden. Eine kaum zu übertreffende Frische. Hier entstehen über 80 De-Luxe-Eissorten – von Klassikern wie Erdbeere oder Vanille bis hin zu exotischen und avantgardistischen Kreationen. Besonders das unwiderstehlich dekorierte Bergeeis verführt als Blickfang immer wieder zu Impulskäufen.

  • In Shop-in-Shops, in City-Cafés, auf Ozeanen …

    Heute begEIStert Giovanni L. mit seinen Eiskreationen die Kundschaft an über 150 Standorten weltweit. Die Läden sind Eyecatcher in Shopping-Centern, schicke Shop-in-Shop-Eisdielen oder eigenständige Eiscafés in Citylagen. Manche locken ihr Publikum auch an touristischen Hotspots oder verkehrsgünstigen Lagen an. Andere fahren über die Weltmeere auf den Kreuzfahrtschiffen der MS-Europa-Flotte.

  • Ein Partner*innen-Konzept von A bis Z

    Seinen Partnerinnen und Partnern bietet Giovanni L. ein umfassendes System als stimmiges Gesamtkonzept. Es beinhaltet alles von der Außengestaltung über die Einrichtungsplanung fürs gemütliche Eiscafé-Ambiente bis hin zu Accessoires wie Eislöffel, Serviette und Speisekarte. Giovanni L. bietet ein Rundumpaket für Genuss de Luxe.

    Giovanni L.-Partner*innen haben keine fixen Kosten, sie zahlen lediglich eine einmalige Eintrittsgebühr und eine kleine, umsatzabhängige Monats-Franchisegebühr. Dafür erhalten sie umfassende Unterstützung in der Planungs- und Gründungsphase und weit darüber hinaus.

    Das Giovanni L.-Franchise-Paket beinhaltet u.a.:

    • Finanzplanungshilfen wie Investitionsplan oder Umsatz- & Kostenplan
    • Leasingmöglichkeiten
    • Begleitung zu Finanzierungsverhandlungen
    • Hilfe bei Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Umfassende Ausbildung der PartnerInnen und ihrer Angestellten
    • Systemhandbuch
    • Umfassende Marktstudien bzw. Statistiken
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Gebietsschutz
  • Möchtest du deine Kundschaft begEIStern?

    Liebst du GELATO? Bist du nur mit dem Allerbesten zufrieden – in Puncto Qualität, Frische und Genuss? Möchtest du selbstständig sein und dabei auf die Sicherheit einer renommierten Marke vertrauen?  Kannst du dich mit Giovanni L. – Gelato de Luxe absolut identifizieren?  

    Wenn du zudem folgende Voraussetzungen erfüllst, bist du unser(e) Wunschpartner*in:

    • Engagement, hohe Eigenmotivation und Erfolgsstreben 
    • Unternehmer- und Teamgeist 
    • ausgeprägte Mitarbeiterführungs-Qualitäten
    • vorzugsweise Erfahrung in der Gastronomie 
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Organisations- und Verkaufstalent
    • betriebswirtschaftliche Kenntnisse 
    • Verantwortungsbewusstsein 
    • Beherrschung der deutschen Sprache 
    • mindestens 50.000 € Eigenkapital

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    Frozen Yogurt Store mit Selbstbedienung, Eiscafé und Waffelstore. Das ist DOMS!
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffne deine eigene Gelateria - an deinem Wunschort!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ice and Roll  +  Cake and Roll
    Ice and Roll  +  Cake and Roll

    Ice and Roll + Cake and Roll

    Streetfood - Eisdiele
    Eisdiele & Anhänger: stylisch mit Streetfood, Spiraleis, Waffeln & Slush. Das erste schlüsselfertige Eis-Franchise. Let it roll!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Campus Suite
    Campus Suite

    Campus Suite

    Coffee Store mit Ganztagskonzept
    Gründe als Franchisepartner*in der Campus Suite GmbH einen Coffee-Shop, der mit nachhaltigem und fairem Geschäftskonzept in deiner Region überzeugt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Giovanni L. - GELATO DE LUXE

  • Eis-Franchisesystem Giovanni L.: Sechs neue Standorte in Saudi-Arabien

    Eis-Franchisesystem Giovanni L.: Sechs neue Standorte in Saudi-Arabien

    Eis-Franchisesystem Giovanni L.: Sechs neue Standorte in Saudi-Arabien

    Das Franchise-System Giovanni L. – Gelato de Luxe wurde 1961 vom Großvater des heutigen Franchisegebers Giovanni Lasagna begründet und ist an mehr als 150 Standorten weltweit vertreten. In diesem Jahr eröffneten bereits eine Reihe neuer Standorte. In Saudi-Arabien sollen bis zum Jahresende noch sechs weitere hinzukommen.

    Mehr als 80 Sorten italienischen Eises stellt die EU-zertifizierte Eismanufaktur in Schleswig-Holstein her. Bereits im April eröffnete das Franchisesystem über einen Masterpartner zwei neue Standorte in Saudi-Arabien. Zudem gingen in Hildesheim ein neuer Flagshipstore sowie in Kiel ein gemeinsames Geschäft mit einer Käserei an den Start. In Zürich eröffnete der erste Schweizer Giovanni L.-Standort. Wie das Nachrichtenportal shz.de berichtet, sollen bis zum Jahresende sechs weitere Eisdielen in Saudi-Arabien eröffnen.

    Master-Franchisepartner ist die „Food and Beverage Co. Ltd.“, die auch die Lizenz für die Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait und weiteren Staaten der Region innehat. Neue Standorte seien auch für Kuwait, Dubai, Ägypten und Jordanien geplant. Für den arabischen Raum hat das Unternehmen dem Bericht zufolge 48 Eissorten vom Europäischen Halal Zertifizierungsinstitut und der Saudi Food and Drug Authority als Halal-Sorten zertifizieren lassen und enthalten beispielsweise weder Gelatine noch Alkohol. 

    Franchise-Interessenten bietet Giovanni L. drei Partnerschaftsmodelle: Die Variante Gio-Express für kleine Flächen in Hochfrequenzlagen bietet ausschließlich Eis an. Gio-Medium-Standorte sind 15 bis 100 Quadratmeter groß und haben auch Kaffeespezialitäten im Sortiment. Die Variante Gio-Grande setzt auf vollwertige Eis-Cafés. Seinen Franchise-Partnern bietet das Konzept umfangreiche Unterstützung und hilft etwa bei der Außengestaltung, der Einrichtungsplanung, bei der Finanzplanung, durch überregionales Marketing sowie mit umfassenden Schulungen der Franchise-Nehmer und ihrer Angestellten. (red.)

  • Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Giovanni L. – Gelato de Luxe

    Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Giovanni L. – Gelato de Luxe

    Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Giovanni L. – Gelato de Luxe

    Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: Giovanni L. – Gelato de Luxe

    Italienisches Eis mit Tradition und besten Zutaten: Dafür steht das Franchise-System Giovanni L. – Gelato de Luxe. 1961 vom Großvater des heutigen Franchisegebers Giovanni Lasagna begründet, ist das Unternehmen heute mit seinem Eis an mehr als 150 Standorten weltweit vertreten. Um weitere Partner zu gewinnen, die ihr eigenes Eiscafé eröffnen wollen, stellt sich Giovanni L. – Gelato de Luxe nun im Franchiseportal vor.

    Mehr als 80 Eissorten werden in der EU-zertifizierten Eismanufaktur der Marke in Schleswig-Holstein hergestellt: Das Angebot reicht von klassischen Sorten wie Erdbeer und Vanille bis zu ungewöhnlicheren Kreationen wie "Quattro Formaggi mit Waldbeeren und kandierten Walnüssen". Mit seinem Pistazieneis wurde Giovanni Lasagna bereits zweimal Gewinner beim Eis-World-Cup. Giovanni L.-Eis gibt es beispielsweise in Eisdielen in Shopping-Centern, Shop-in-Shop-Eisläden, auf Kreuzfahrtschiffen oder in eigenständigen Eiscafés in Citylagen.

    Seinen Franchise-Partnern bietet das Konzept umfangreiche Unterstützung und hilft etwa bei der Außengestaltung, der Einrichtungsplanung, bei der Finanzplanung, durch überregionales Marketing sowie mit umfassenden Schulungen der Franchise-Nehmer und ihrer Angestellten. Außer einer einmaligen Eintrittsgebühr erhebt das System dabei nach eigener Aussage lediglich eine kleine, umsatzabhängige Monats-Franchisegebühr. (apw)

  • Eisdielen-Franchise-System Giovanni L.: Acht Neueröffnungen im Sommer 2013

    Eisdielen-Franchise-System Giovanni L.: Acht Neueröffnungen im Sommer 2013

    Eisdielen-Franchise-System Giovanni L.: Acht Neueröffnungen im Sommer 2013

    Bereits 1961 hatte der Großvater von Giovanni Lasagna seine erste Eisdiele am Steinhuder Meer eröffnet. Sein Vater startete weitere Eisdielen. 2005 gründete Giovanni Lasagna sein eigenes Unternehmen. Mit Erfolg: Heute gibt es über 35 Giovanni L.-Standorte in Deutschland. Hinzu kommen rund zehn in Spanien und einer in Dänemark. Mehrere davon wurden in den Sommermonaten 2013 eröffnet.

    Wie das Franchise-Unternehmen auf seiner Website mitteilt, gingen im Juni 2013 neue Standorte in Fulda, Hamburg und in Kopenhagen an den Start. Im Juli folgten Eröffnungen in Braunschweig und Augsburg sowie zwei weitere in Hamburg. Im August eröffnete eine Giovanni L. Eisdiele in Soller auf Mallorca. Vier der neuen Standorte wurden in Bäckereien integriert.

    Giovanni L. bietet seinen Franchise-Nehmern drei Partnerschaftsmodelle: Die Variante Gio-Express benötigt nur zehn bis 15 Quadratmeter Verkaufsfläche und ist für Hochfrequenzlagen gedacht, an denen nur Eis verkauft werden soll. Gio-Medium-Standorte sind 15 bis 100 Quadratmeter groß, werden in kleineren Einkaufszentren oder anderen Frequenzlagen installiert und bieten auch Kaffeespezialitäten sowie weitere Getränke und Produkte. Bei der Variante Gio-Grande (100-250 Quadratmeter) handelt es sich um vollwertige Eis-Cafés in großen Shopping-Malls und Einkaufsstraßen.

    Giovanni L. unterstützt seine Franchise-Partner u. a. mit Standortanalysen, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Investitions- und Finanzierungsplänen sowie bei der Ermittlung des Personalbedarfs. Auch Gebietsschutz, die Einarbeitung des Franchisenehmers und seiner Mitarbeiter, Verkaufstraining sowie Hilfe beim Marketing und der PR nennt das Unternehmen als Vorteile einer Franchise-Partnerschaft. Weitere Informationen finden sich auf der  Website des Unternehmens. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.