Gelateria La Luna
Erfolgreich als Franchisenehmer in den Sommer starten - mit der Gelateria La Luna.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Gelateria La Luna:

Frau Susanne Gockel
Ihr Ansprechpartner
Frau Susanne Gockel
Das Ganzjahres-Eiscafé mit hochwertigem Eis aus eigener Produktion. Plus Kuchen, Kaffeerösterei, Frühstück u.m. Jetzt Lizenz sichern!
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr:
10.000 EUR
Lizenzgebühr:
3,00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Gelateria La Luna Franchise-System

Erfolgreich als Franchisenehmer in den Sommer starten - mit der Gelateria La Luna.

Die Gelateria La Luna präsentiert ihren Gästen ein Stück pure italienische Lebensfreude. Sie bietet zahlreiche köstliche Eiskreationen, Kaffeespezialitäten und vieles mehr. Für dieses erfolgreiche ganzjährige Gastronomie-Konzept werden weitere Franchise-PartnerInnen gesucht.

Gelateria La Luna – mit feinstem eigenen Eis

Eigens hergestelltes, handwerklich erzeugtes Speiseeis von höchster Qualität. Mit diesem Konzept starteten fünf Eiscafés in Westfalen vor über 20 Jahren. Gleich mehrere Eissorten wurden mit Gold von der DLG prämiert. Inzwischen wuchs Gelateria La Luna zu einem erfolgreichen Franchisemodell mit weit über 50 Filialen heran. Gelateria La Luna ist eines der Top-100-Systemgastronomie-Netzwerke und einer der größten Eiscafé-Belieferer Deutschlands.

Gelateria La Luna: Lounge und Wohlfühlort

Doch die Gelateria La Luna bietet weitaus mehr. Zu ihrem Angebot zählen auch Kuchen, Waffeln, Panini, Crêpes, Frühstück und vieles mehr. Schließlich Kaffee aus der eigenen Rösterei, der auch frisch, verpackt und ungemahlen verkauft wird. Mit diesem Konzept sichern sich die Franchise-PartnerInnen das ganze Jahr über ein florierendes Geschäft. Die Gäste genießen ihre Speisen und Getränke in einer angenehmen Lounge-Atmosphäre, in der sie sich entspannen und relaxen.

Für eine Partnerschaft bestehen mehrere Möglichkeiten:

  • Eigenes Eiscafé (Investition bis ca. 350.000 Euro, Eigenkapital min. 50.000 Euro)
  • Eiskiosk (Investition ca. 80.000 Euro, Eigenkapital 20.000 Euro)
  • Joint Venture zur gemeinsamen Realisierung von Eiscafé-Projekten

Jetzt Infos anfordern

Erfolgreiche Franchise-PartnerInnen können auch mehrere Filialen eröffnen. Der Franchise-Geber steht seinen Partnern von der Planung bis zur Fertigstellung und auch während des kompletten Betriebs zur Seite.

Leistungen des Franchise-Gebers:

  • Umfangreiche Finanzplanungshilfen
  • Standortwahl und Standortanalyse
  • Planung des Innenausbaus sowie Überwachung der Bauarbeiten
  • Kauf der wichtigsten Ausstattungsgegenstände
  • Unterstützung bei Mitarbeitersuche und Bewerbungsgesprächen
  • Gründliche Ausbildung der PartnerInnen und ihrer Angestellten
  • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Einkauf und Buchführung zentral
  • u.v.m.

Ihre Existenzgründung mit Gelateria La Luna!

Sind Sie Eis-Fan und Genussmensch? Lieben Sie qualitativ hochwertige Produkte und den Service am Kunden? Dann kommen Sie in unser Team. Sichern Sie sich einen unserer attraktiven Standorte. Eröffnen Sie Ihre Gelateria La Luna!

Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen weitere Unterlagen zu!