11/12/2018

Neuer Bowling-Standort: Gastronomie-Franchise-System Mauritius startet in Bayern

Im kommenden Jahr feiert das Gastronomie-Konzept Mauritius sein 25-jähriges Bestehen. Seit 2010 expandiert das Unternehmen mit Zentrale in Stuttgart auch in Kooperation mit Franchise-Partnern. Nach der Eröffnung des bundesweit 20. Standorts Anfang 2018 in Leonberg wird in Kürze das nächste Mauritius an den Start gehen.

Seinen Gästen bietet Mauritius einen Restaurant-, einen Bar- und einen Lounge-Bereich. Das offene und einladende Ambiente soll das Gefühl eines Südsee-Urlaubs vermitteln. Auf der Speisekarte finden sich nicht nur vielfältige Cocktails und andere Getränke, sondern auch beispielsweise Pizza, Pasta, Steaks, Salate und vegetarische Gerichte. Wie das Unternehmen auf seiner Website ankündigt, wird das neue Mauritius bald in Augsburg aufmachen. Dabei handelt es sich um einen Standort, der seinen Gästen auch Gelegenheit zum Bowling gibt. Es ist zudem der erste Standort in Bayern. 2017 war in Worms das erste Mauritius außerhalb Baden-Württembergs eröffnet worden.

Gegründet wurde Mauritius von den Brüdern Bari, Mate und Tomas Eres. Seine Franchise-Partner unterstützt das System unter anderem bei der Standortwahl, Finanzierungsfragen und Förderkrediten, beim Marketing sowie bei der Logistik durch ein zentrales Lager. Wer sich mit Mauritius selbstständig machen will, sollte Leidenschaft für in die Gastronomie und Erfahrungen im Personalmanagement mitbringen. Erwartet werden zudem kaufmännische Kenntnisse und Belastbarkeit. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar