SUNNYSU

SUNNYSU - Franchise für Frozen Yogurt, Soft Serve & Waffeln

SUNNYSU
  • Gründung: 2016
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Innovatives Frozen Yogurt, Soft Serve & Waffel Konzept
Eigenkapital
10.000 - 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich

Mit der SUNNYSU-Formel zu konstanten Jahresumsätzen - egal welche Jahreszeit aktuell herrscht. Das junge Franchiseunternehmen SUNNYSU bietet mit seinem einzigartigen Konzept ein großes Angebot an saisonalen Speisen, die konstant über das Jahr verteilt Umsatz generieren. So sind im Sortiment beispielsweise Waffeln, Frozen Yogurt, Soft Serve sowie Kaffeespezialitäten enthalten. Mithilfe dieser Hauptprodukte generieren alle Franchisenehmer/Innen konstant Umsatz und dem beruflichen Erfolg steht so gut wie nichts mehr im Wege. Die Zentrale unterstützt alle Partner/Innen von Beginn an professionell.

SUNNYSU Franchise-System

Das Franchise-System SUNNYSU und sein Markt

SUNNYSU ist ein junges und wachsendes Unternehmen mit einzigartigen Produkten: Von der Herstellung des Frozen Yogurts oder des Soft Serves in unserem eigenen Eislabor bis hin zu unserem Waffelteig wird jedes unserer Produkte in stetiger Weiterentwicklung, nach eigener Rezeptur und nur mit hochwertigen Zutaten produziert. 

Das Einzigartige an den angebotenen Produkten ist die hauseigene Rezeptur für Frozen Yogurt, Soft Serve und dem Waffelteig, die es ermöglicht, alles in vegan-laktosefrei oder ganz normal zu verarbeiten. Dies bietet eine enorme Flexibilität, um sich selbstbestimmt dem Markt anzupassen. 

Im Vordergrund des Angebotes stehen Waffeln, Kaffeespezialitäten, Frozen Yogurt und Softeis, wobei die Produkte Frozen Yogurt, Softeis und Waffeln die drei Säulen des Unternehmens bilden. Mit diesen drei Hauptprodukten, kann SUNNYSU  365 Tage im Jahr für seine Kunden vor Ort tätig sein und muss sich nicht nach dem Saisongeschäft richten. Somit generiert das Unternehmen konstante Umsätze.

  • SUNNYSU hat die Food-Trends im Blick

    Das Besondere an dem Geschäftskonzept ist das kontinuierliche Neuausrichten und Umsetzen kommender Food Trends und Ideen. SUNNYSU will nicht stillstehen, sondern dem sich ständig entwickelnden Markt immer einen Schritt voraus sein. Seine Produkte zeichnet dadurch aus, dass sie alle in eigener Herstellung, mit selbst entwickelten Rezepturen, vor Ort und jeden Tag frisch hergestellt werden. So wird ein hohes Maß an Qualität erreichen  und kann entsprechend der Nachfrage produziert werden. 

  • NEVER ENDING LOVESTORY! 

    Wir erleben unser Sunny Feeling und die Freude an unseren Produkten jeden Tag von neuem. Dies versuchen wir täglich aufs Neue an den Kunden zu bringen. Der Kunde soll sich rundum wohlfühlen, loslassen und unser Konzept genießen.

  • Wer möchte, kann alles erlernen!

    Unseren Franchisenehmer-/innen steht ein Ganzjahres-Konzept zur Verfügung, das auf höchste Produktqualität sowie sehr gute Verdienstmöglichkeiten ausgerichtet ist. Das umfangreiche Betreuungskonzept sorgt für eine intensive Einarbeitung und exzellente Begleitung bei der Geschäftsaktivität.

    Folgende Leistungen sind besonders zu nennen: 

    • individuelle Businessplan-Erstellung 
    • Unterstützung bei der Fremdkapital-Beschaffung 
    • eigene Buchhaltung 
    • monatliche BWA -Auswertung und Besprechung 
    • eigene Marketingbausteine 
    • eigenes Schulungszentrum für fachliche und betriebswirtschaftliche Themen 
    • permanente Weiterentwicklung und garantierte Marktanpassung (Trends erkennen) 
    • Standortanalyse / Standortbeschaffung.
  • Jetzt loslegen – mit SUNNYSU!

    Sie interessieren sich für unser Eiskonzept, das zwölf Monate im Jahr ohne Winterpause funktioniert und stabile Umsätze generiert?

    Wir haben für unsere Partner-/innen zwei Geschäftsmodelle zur Auswahl: 

    • die regionale oder länderübergreifende Masterlizenz 
    • das Filial-Konzept

    Na, neugierig auf die Details? 

    Erfahren Sie mehr über das SUNNYSU Franchisekonzept! Wir freuen uns bereits auf Sie!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ice and Roll  +  Cake and Roll
    Ice and Roll  +  Cake and Roll

    Ice and Roll + Cake and Roll

    Streetfood - Eisdiele
    Eisdiele & Anhänger: stylisch mit Streetfood, Spiraleis, Waffeln & Slush. Das erste schlüsselfertige Eis-Franchise. Let it roll!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fancy Donuts
    Fancy Donuts

    Fancy Donuts

    Pop-up-Stores mit kreativ gestalteten Backwaren
    Werde Inhaber*in deines eigenen Donut-Stores und erobere gemeinsam mit Fancy Donuts die Herzen von Liebhaber*innen süßer Leckereien in deiner Region!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über SUNNYSU

  • Gastronomie-Konzept  Sunnysu wächst weiter - und vergibt keine neuen Franchise-Lizenzen

    Gastronomie-Konzept Sunnysu wächst weiter - und vergibt keine neuen Franchise-Lizenzen

    Gastronomie-Konzept Sunnysu wächst weiter - und vergibt keine neuen Franchise-Lizenzen

    Sunnysu bietet seinen Kundinnen und Kunden Waffeln, Kaffeespezialitäten, Frozen Yogurt und Softeis. In diesem Jahr konnte Sunnysu bereits mehrere Neueröffnungen feiern. Neue Franchise-Partnerschaften will das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln aktuell aber nicht mehr schließen.

    Jedes Produkt von Sunnysu wird im eigenen Labor selbst entwickelt. In Zukunft sollen immer wieder neue Angebote dazukommen: Das Besondere am Konzept sei das "ständige Neuausrichten und Umsetzen kommender Food Trends und Ideen“, schreibt das Unternehmen auf seiner Website.  

    Seit Anfang 2021 konnte Sunnysu unter anderem neue Standorte in Hamburg, Berlin und München eröffnen. Im September ging ein weiterer Store in der bayerischen Landeshauptstadt an den Start. Und auch in Moers konnte Sunnysu einen Standort einweihen. Insgesamt listet das Gastronomie-Konzept nun sechs Standorte in Deutschland und einen in Österreich auf seiner Website. Franchise-Gründer können sich aktuell aber nicht mehr mit einem eigenen Sunnysu selbstständig machen. Laut Unternehmen werden „Franchise-Lizenzen aktuell nicht vergeben“. Sunnysu bittet darum, von entsprechenden Anfragen zum Franchising abzusehen. (red)

  • Die hohe Kunst des süßen Genusses: Selbstständig mit dem Gastronomie-Franchise-System SUNNYSU

    Die hohe Kunst des süßen Genusses: Selbstständig mit dem Gastronomie-Franchise-System SUNNYSU

    Die hohe Kunst des süßen Genusses: Selbstständig mit dem Gastronomie-Franchise-System SUNNYSU

    Die hohe Kunst des süßen Genusses: Selbstständig mit dem Gastronomie-Franchise-System SUNNYSU

    Alles andere als gewöhnlich sind die süßen Leckereien, die SUNNYSU seinen Gästen bietet: Waffeln, Kaffeespezialitäten, Frozen Yogurt und Softeis mag es zwar auch bei anderen geben. Die Rezepturen und Interpretationen der süßen Versuchungen machen das SUNNYSU Angebot aber absolut einzigartig. Viel Besonderes hat das noch junge Franchise-System aber auch Existenzgründern zu bieten.

    SUNNYSU stellt seine Produkte nicht nur unter Verwendung hochwertiger Zutaten selbst her, sondern entwickelt sie auch im eigenen Geschmackslabor. Deutlich macht das der genaue Blick auf die Kreationen: So besticht zum Beispiel der täglich frisch hergestellte Frozen Yogurt mit seiner cremigen Konsistenz, der leichten Säure, einem Fettgehalt von nur 1,5 Prozent und einem ebenso niedrigen Zuckeranteil. Zum Vergleich: Gewöhnliches Speiseeis bringt es auf 25 Prozent Zuckeranteil. Auch das Softeis ist nicht einfach nur Softeis. Denn dem SUNNYSU Soft Serve verleiht ein Hauch von Kap-Jasmin-Extrakten einen harmonischen, blumigen Abgang. Echtes Sylter Meersalz federt die dezente Süße elegant ab. Ein weiteres Beispiel sind die Egg Waffeln: Durch eine spezielle Rezeptur sind diese  Waffel knuspriger und leichter als die üblichen Varianten. Zudem werden jeden Tag verschiedene Teigsorten angeboten. Das Spektrum reicht vom klassischen Vanilleteig über fruchtigen Blaubeerteig bis zu veganem Kokosteig. In Kombination mit Frozen Yogurt oder Soft Serve sowie Toppings und Soßen sorgen die Egg Waffeln für wahre Geschmacksexplosionen.

    Auf ganzjährigen Erfolg ausgerichtet

    Bisher gibt es SUNNYSU einmal in Köln und einmal in Bonn. Mit seinem Franchise-Angebot will das 2016 gegründete Unternehmen nun Partner in Deutschland, Österreich und in der Schweiz die Chance geben, am Erfolg des einzigartigen Geschäftskonzepts teilzuhaben. Anders als bei reinen Eisdielen-Konzepten, die meist nur saisonal gute Umsätze erzielen, sichert die spezielle Ausprägung des SUNNYSU Angebots den ganzjährigen Betrieb. Wesentliches Merkmale des Franchise-Konzepts sind auch die stetige Weiterentwicklung des Angebots, absolute Kundenorientierung und das stylische, zugleich aber auch gemütliche Ambiente der SUNNYSU Stores. Erst alles zusammen stellt sicher, dass sich die Kunden rundum wohlfühlen, loslassen, genießen - und gerne wiederkommen. Franchise-Gründer haben bei SUNNYSU die Wahl: Sie können sich entweder eine regionale oder länderübergreifende Masterlizenz zur Eröffnung mehrerer Standorte sichern oder auch mit einem einzelnen Store in die Selbstständigkeit starten. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte nicht lange warten und sich gleich ausführlich Informationen zum Gründungskonzept von SUNNYSU zukommen lassen.

    21.6.2018 © Copyright FranchisePORTAL

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Quick Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.