Zum Bereich für Franchisegeber
TESTA ROSSA caffè

Testa Rossa Franchise – italienische Kaffee Bar Coffee Shop

  • Gründung: 1998
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Italienische Kaffeebars

TESTA ROSSA caffè Franchise-System

Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk Mitteleuropas, hatte in der Vergangenheit jedoch unter seinem „Tanten“-Image zu leiden. Mit innovativen Produkten, kreativer Zubereitung und coolen Locations konnte in den letzten Jahren die Jugend für Kaffee begeistert werden. Trendige Kaffeebar-Konzepte erobern seither Innenstädte und Einkaufszentren – und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen!

TESTA ROSSA caffè gehört zu den Vorreitern dieser Entwicklung und zählt heute zu den erfolgreichsten Konzepten am Markt!

Der Erfolg des 1994 kreierten Espressos „TESTA ROSSA caffè“ hat uns dazu bewogen, rund um die Bohne ein italienisches Kaffeebar-Konzept zu entwickeln – die TESTA ROSSA caffèbar!

Die erste TESTA ROSSA caffèbar wurde im August 1999 in Innsbruck eröffnet, bereits im Dezember folgte der Flagship-Store in München, der nach wie vor Pilot- und Ausbildungsbetrieb für das System ist!

Unsere Kaffeebars bieten neben den Kaffeespezialitäten auch italienische Snacks, Prosecco und Wein in gehobener Atmosphäre!

Profitieren auch Sie von diesem Wachstumsmarkt und der perfekt darauf eingestellten Geschäftsidee von TESTA ROSSA caffè!

Damit sich jeder seinen Traum von der Selbständigkeit erfüllen kann, bieten wir Franchiseinteressenten verschiedene Modelle für den Weg in die eigene Existenz:

  • Die TESTA ROSSA caffèbar ist die klassische italienische Kaffeebar in stark frequentierten Innenstadtlagen mit großer Fensterfront, Terrasse und Vollsortiment!
  • TESTA ROSSA l’Espresso ist eine italienische Stehbar (40-80 qm) in Einkaufszentren u.ä. mit reduziertem Sortiment!
  • TESTA ROSSA „Piccolo“ ist eine italienische Stehbar (8-12 qm), die sich mit reduziertem Sortiment freistehend oder als Shop-in-Shop-Variante in Hotels, Kaufhäusern u.ä. findet!

Starten Sie mit unseren flexiblen Lösungen erfolgreich in Ihre Selbstständigkeit und profitieren Sie bei Ihrer Existenzgründung von der umfassenden Unterstützung durch TESTA ROSSA caffè!

Wir bieten unseren Franchisepartnern ein erfolgreiches Konzept, detailliertes Know-How, tatkräftige Unterstützung beim Unternehmensaufbau sowie Beratung und Begleitung im täglichen Betrieb.

Dazu gehören die Nutzung der Markenrechte, Unterstützung bei Standortsuche und Betriebsaufbau, Aus- und Weiterbildung, Betriebsberatung, Qualitätskontrolle u.v.m.!

Nutzen Sie diese einmalige Chance und werden Sie Partner von TESTA ROSSA caffè! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • "Curry & Co."    Currywurst und Pommes
    "Curry & Co."    Currywurst und Pommes

    "Curry & Co." Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Vorschau
    Details
  • Amorino
    Amorino

    Amorino

    Boutiquen mit hausgemachtem Eis, "Caffè" und anderen italienischen Produkten
    Keine Eiscafés: Eis-Boutiquen. Exklusives Ambiente. Erstklassiges Bio-Eis aus zentraler Herstellung. In der ganzen Welt zuhause – bald auch bei Ihnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • WORLD OF PIZZA
    WORLD OF PIZZA

    WORLD OF PIZZA

    Pizzalieferservice, Systemgastronomie
    Nutzen Sie Ihre persönliche Karriere-Chance! Eröffnen Sie Ihren WOP-Lieferservice für beste Pizza, leckere Burger & vieles mehr.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 28.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werde jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Waffle Brothers
    Waffle Brothers

    Waffle Brothers

    Waffle and Coffee Store
    Eröffnen Sie jetzt Ihre Waffle Brothers Franchise-Filiale: das revolutionäre Waffel-Restaurant – mit über 1 Mio. köstlichen Kombinationen!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 - 80.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mama Pizza
    Mama Pizza

    Mama Pizza

    Pizza Lieferservice
    Die vielleicht beste Pizza der Stadt. Und das wohl fairste Franchisesystem Deutschlands. Auf den Geschmack gekommen? Anbeißen, Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FiltaFry
    FiltaFry

    FiltaFry

    Fritteusen Management - Ölfiltrierung - Fritteusenreinigung - Ölverkauf - Entsorgung
    Mobiler Full-Service für die Fritteuse: Reinigung, Speiseöl-Filterung, Ölverkauf u.v.m.. In Deutschland neu, in vielen Ländern etabliert.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PowerSlim
    PowerSlim

    PowerSlim

    Ernährungsberatung - Abnehmkonzept
    PowerSlim, die Abnehm-Sensation ist weiterhin auf Erfolgskurs. Sichere dir deinen Standort und profitiere von unserem erfolgreichen Businessmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über TESTA ROSSA caffè

Coffee-Shop-Franchisesystem Testa Rossa caffèbar mit neuem Standort

Sein Geschäftskonzept beschreibt Testa Rossa caffèbar als "eine klassische italienische Kaffeebar mit gehobenem Ambiente, einem ausgewogenen gastronomischen Angebot und gepflegtem Service". Hinter dem Franchise-System steht das 1904 gegründete Handelshaus Wedl, das heute zu den zehn größten privaten Lebensmittelgroßhändlern Österreichs zählt. Vor kurzem wurde eine neue Testa Rossa caffèbar eröffnet.

Wie das Unternehmen mitteilt, ging der neue Coffee-Shop im Umhausen im Ötztal an den Start. Franchisenehmer ist die Tiroler Unternehmerfamilie Gutmann. Der neue Standort verfügt über rund 30 Sitzplätze und  bietet neben „Coffee-to-go“ auch deN „Cake-to-go“. Insgesamt listet das Unternehmen aktuell 14 Testa Rossa caffèbars in Österreich, drei in Italien und zwei in Deutschland auf seiner Website. Hinzu kommen weitere Standorte in Ländern wie Indien, der Türkei, Rumänien und Ägypten.

Existenzgründern bietet das Franchise-System drei Konzept-Varianten: eine klassische italienische Kaffeebar in stark frequentierten Innenstadtlagen, eine Stehbar mit reduziertem Sortiment und die Stehbar-Variante Piccolo, die sich freistehend oder als Shop-in-Shop-Lösung realisieren lässt. Mehr über eine Selbstständigkeit mit der eigenen Testa Rossa caffèbar erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal - einfach durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Franchise-Coffee-Shop-Kette Testa Rossa expandiert international

Die erste Testa Rossa Caffèbar wurde im August 1999 in Innsbruck eröffnet. Heute betreibt das österreichische Unternehmen rund 20 Standorte im Stammland und drei in Deutschland. Auch in Italien, Ungarn, Ägypten, Indien und in der Türkei ist Testa Rossa aktiv. Nun meldet das Franchise-System die Eröffnung von zwei weiteren internationalen Standorten.

Im Mai 2011 ging Testa Rossa zufolge die zweite Caffèbar in Kairo an den Start. Darüber hinaus eröffnete in Bursa der erste Standort im asiatischen Teil der Türkei. Existenzgründern bietet Testa Rossa drei Franchise-Varianten: eine klassische italienische Kaffeebar in stark frequentierten Innenstadtlagen, eine Stehbar mit reduziertem Sortiment und die Stehbar-Variante Piccolo, die sich freistehend oder als Shop-in-Shop-Lösung realisieren lässt. (apw)

Coffee-Shop-Franchise Testa Rossa eröffnet neuen Prototypen in Innsbruck

Die erste Testa Rossa Caffèbar wurde 1999 in Innsbruck eröffnet. Jetzt hat das Coffee-Shop-System - wiederum in Innsbruck - den Prototypen einer neuen Caffèbar präsentiert. Außer von bekannten Testa Rossa Grundelementen ist der Standort am Landhausplatz von hellen Farben geprägt und soll ein italienisches Stimmungsbild vermitteln.

Franchisenehmer ist der gebürtige Tiroler Markus Griesser, der zuletzt ein Resort in Kanada leitete. In Österreich gibt es aktuell über 20 Testa Rossa Caffèbar, in Deutschland sind es drei. Darüber hinaus ist das Franchiseunternehmen auch in Ländern wie Italien, Ungarn, England, in der Türkei und Ägypten aktiv. Existenzgründern stehen verschiedene Betriebstypen zur Auswahl. Mehr über Testa Rossa Caffèbar erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal - einfach durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

TESTA ROSSA caffè - Franchise-Netzwerke auf der START Essen 2007

Werden Sie Ihr eigener Chef und kontaktieren Sie den Franchise-Geber! Seit über 100 Jahren röstet Wedl Wiener Kaffeemischungen und mit dem 1994 kreierten Testa Rossa caffè wurde das Sortiment erstmals um einen Espresso bereichert. Seit Übernahme der Rösterei Procaffè im italienischen Belluno ergänzen weitere italienische Kaffeemarken das Portfolio von Testa Rossa caffè.

Franchise-System Testa Rossa caffèbar eröffnet im Marktkarree in Langenfeld

(Pressemitteilung) Am 6. November 2008 wurde im Zentrum von Langenfeld das neue Einkaufszentrum Marktkarree feierlich eröffnet -In sehr exponierter Lage mit großer Außenterrasse befindet sich dort auch eine Testa Rossa caffèbar. Franchisenehmer der Caffèbar ist Norbert Bieg, geführt wird der Betrieb von Khatareh Radpour, die auf eine langjährige Gastronomielaufbahn in Frankfurt zurückblicken kann.

Ab sofort bietet sie den Langenfeldern italienischen Lifestyle mit Espressospezialitäten und mediterranen Snacks. „In unserer Caffèbar haben wir eine große Auswahl italienischer Kaffeespezialitäten, von Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso bis hin zu kalten Kaffeegetränken. Für den kleinen Hunger zwischendurch oder ein leichtes Mittagessen gibt es Panini, Focaccia, Tramezzini und Piadina mit verschiedensten Zutaten. Alle Brötchen werden auch gegrillt serviert und können nach Hause oder ins Büro mitgenommen werden. Flammkuchen, frische Salate und Kuchen runden unser Speisenangebot ab", erzählt Khatareh Radpour.

Am Abend bildet die Testa Rossa caffèbar mit ihrem gemütlichen Ambiente und der italienischen Chill-Out Musik genau den richtigen Rahmen für ein Glas Wein, Prosecco oder einen Cocktail nach dem anstrengenden Arbeitstag oder für ein Treffen mit Freunden. „Wir möchten unseren Gästen einen Kurzurlaub nach italienischer Art bieten", sagt die erfahrene Gastronomin Radpour, die sich mit Ihrer eigenen Caffèbar einen Lebenstraum erfüllt hat. Ob Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag oder Wein und Prosecco am Abend, die Testa Rossa caffèbar ist für jede Tageszeit und für jeden Geschmack genau das Richtige. Ab 17.00 Uhr bietet Khatareh Rad-pour auch Cocktails an und hat dafür einen echten Barprofi engagiert. Ab dem ersten Tag wurde dieses Angebot begeistert aufgenommen.

Die Testa Rossa caffèbar im Marktkarree Langenfeld ist ein Franchisebetrieb des erfolgreichen Franchisesystems der Testa Rossa caffè-bar. Das System ist international mit insgesamt rund 80 Betrieben in Österreich, Ungarn, Italien, Dubai, USA, Kanada, England und Deutschland vertreten. Erst kürzlich wurde ein Master-Franchisevertrag für die Türkei unterzeichnet, wo 50 Betriebe geplant sind.

Wer sich also im Trendmarkt der Caffèbars selbständig machen möchte, findet mit Testa Rossa caffè einen kompetenten und erfahrenen Partner. Über Jahre wurde das System erprobt und weiter entwickelt. Besonders die verschiedenen Modelle (Testa Rossa caffèbar, Testa Rossa l’Espresso und Testa Rossa Piccolo), die je nach Standort und Anforderungsprofil eingesetzt werden, haben sich bewährt.

Die Partnerschaft mit einem gut eingeführten Franchisesystem kann das Risiko einer Existenzgründung minimieren und Defizite ausgleichen. Testa Rossa caffe gibt das gesamte Know-how an seine Franchisepartner weiter, bildet sie mehrere Wochen in eigenen Betrieben aus und unterstützt sie bei Betriebsführung und Marketing. Testa Rossa caffè bietet deshalb auch Quereinsteigern die Möglichkeit sich eine neue, erfolgreiche Existenz aufzubauen.

Franchise-System Testa Rossa caffèbar eröffnet in Berlin

(Pressemitteilung) Mitte September 2008 war es soweit: Franchisenehmer Oliver Teseo eröffnete in der Gorkistrasse im Tegelcenter die erste Testa Rossa caffèbar Berlins. Direkt neben der Markthalle bietet er den Berlinern italienischen Lifestyle mit Espresso-spezialitäten, mediterranen Snacks, Pasti, Wein und Prosecco. "Im Branchenmix des Centers hat noch ein hochwertiges Cafè, wie die Testa Rossa caffèbar gefehlt" meint Oliver Teseo. "Ich bin deshalb überzeugt, dass unser Konzept gut angenommen wird."

Für den erfahrenen Systemgastronomen Oliver Teseo ist die Testa Rossa caffèbar im Tegelcenter der Startschuss für den Aufbau einer kleinen Berliner Testa Rossa caffèbar-Kette. Als Master-Franchisepartner für Berlin und Potsdam ist er zuständig für die Ex-pansion in dieser Region. Das Potenzial schätzt er als hervorragend ein, bis Ende nächsten Jahres sind deshalb bereits zwei weitere Caffèbars geplant.

Mit dem direkten Ladennachbarn Cutman, der gleichzeitig eröffnet wurde, ist die Testa Rossa caffèbar nicht nur räumlich eng verbunden, sondern es ist auch eine intensive Zusammenarbeit angestrebt. Cut-man ist ein Cut and Go Friseur. Der Kunde kann ohne vorherige An-meldung kommen, er zieht eine Nummer und nimmt in der Cutman Lounge oder in der Testa Rossa caffèbar Platz, wo er seine Wartezeit mit Cappuccino oder anderen italienischen Spezialitäten verkürzt und versüßt. Eine Kombination, die sicher für beide Seiten sehr interes-sant und erfolgversprechend ist.

Die Testa Rossa caffèbar im Tegelcenter ist ein Franchisebetrieb des erfolgreichen Franchisesystems der Testa Rossa caffèbar. Das Sys-tem ist international mit insgesamt rund 80 Betrieben in Österreich, Ungarn, Italien, Dubai, USA, Kanada, England und Deutschland ver-treten. Erst vor einem Monat wurde ein Master-Franchisevertrag für die Türkei unterzeichnet, wo 50 Betriebe geplant sind.

Wer sich also im Trendmarkt der Caffèbars selbständig machen möchte, findet mit Testa Rossa caffè einen kompetenten und erfahre-nen Partner. Über Jahre wurde das System erprobt und weiter entwi-ckelt. Besonders die verschiedenen Modelle (Testa Rossa caffèbar, Testa Rossa l'Espresso und Testa Rossa Piccolo), die je nach Stand-ort und Anforderungsprofil eingesetzt werden, haben sich bewährt.

Die Partnerschaft mit einem gut eingeführten Franchisesystem kann das Risiko einer Existenzgründung minimieren und Defizite ausglei-chen. Testa Rossa caffe gibt das gesamte Know-how an seine Fran-chisepartner weiter, bildet sie mehrere Wochen in eigenen Betrieben aus und unterstützt sie bei Betriebsführung und Marketing. Testa Rossa caffè bietet deshalb auch Quereinsteigern die Möglichkeit sich eine neue, erfolgreiche Existenz aufzubauen.

Testa Rossa Caffè plant 1.000 Franchise-Standorte

In Österreich ist die Coffee-Shop-Kette Testa Rossa mit rund 20 Franchise-Partnern aktiv, in Deutschland gibt es derzeit 10 Franchise-Nehmer. Hinzu kommen nicht mittels Franchising geführte Standorte. International ist das Unternehmen derzeit an rund 80 Standorten präsent, u. a. in Ungarn, Italien, Kanada, Dubai und in den USA. Jetzt will das Unternehmen seine internationale Expansion massiv vorantreiben.

Wie das Wirtschaftsblatt.at berichtet, soll es in fünf Jahren bereits 1.000 Testa Rossa Caffèbars geben. Alleine in arabischen Ländern wie Kuwait, Jordanien, Syrien und Ägypten rechnet Testa Rossa mit bis zu 170 neuen Standorten. Master-Franchise-Lizenzen für Japan, die Slowakei und Rumänien seien bereits vergeben. In Kürze soll zudem das erste Kaffeehaus in London eröffnen. Hinter dem Franchise-System Testa Rossa steht das Familienunternehmen Wedl & Hofmann mit Sitz im österreichischen Mils/Tirol.

Testa Rossa Caffè bietet seinen Franchise-Partnern drei Geschäftsmodelle, die je nach Standort und Anforderungsprofil eingesetzt werden können. Unterstützung erhalten die Partner u. a. durch eine Ausbildung in einer unternehmenseigenen Kaffee-Akademie, bei Betriebsführung und beim Marketing. Das Franchise-Konzept richtet sich Testa Rossa zufolge auch an Quereinsteiger. Mehr über Testa Rossa Caffè erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (mz)

Franchise-Kette Testa Rossa Caffè eröffnet Flagshipstore in Dubai

Nach einer Vorbereitungszeit von fast zwei Jahren hat das Coffeeshop-System Testa Rossa Caffè zum Jahresende 2006 einen Flagshipstore in Dubai eröffnet. An der Eröffnungszeremonie nahmen dem Unternehmen zufolge rund 150 geladene Gäste aus dem In- und Ausland teil.

Wie Testa Rossa Caffè mitteilt, liegt der Store im kürzlich eröffneten Dubai International Financial Center, das von einem dem Pariser Arc de Triomphe nachempfundenen Gebäude dominiert wird, in dem u. a. die neue Börse von Dubai ihren Sitz gefunden hat. Zum Zentrum gehört auch eine exklusive Einkaufs–Mall.

Für den Flagshipstore und die Weiterentwicklung im arabischen Raum hat Testa Rossa Caffè ein Joint Venture mit der Samama Group geschlossen, die aus Mitgliedern der Scheichfamilie besteht. Dem Unternehmen zufolge soll es bis Ende Januar vier Testa Rossa Caffèbars in Dubai geben. Außer in Dubai ist das Unternehmen vor allem in Österreich und Deutschland, aber auch in Ungarn, Italien, Kanada und den USA präsent. Mehr über Testa Rossa Caffè erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (vs)

Testa Rossa caffè startet 2006 in Kanada

Das Franchise-Unternehmen Testa Rossa caffè plant für dieses Jahr, seine ersten Kaffeebars in Kanada zu eröffnen. Nach einer Meldung des Wirtschaftsblatts geht diese weitere Expansion von interessierten Franchise-Nehmern aus, die sich an die Zentrale gewandt haben, da sie in Kanada großes Potenzial sehen. Noch 2006 sollen dem Bericht zufolge zwei Testa Rossa-Betriebe in Montreal eröffnet werden. Bars in Toronto und Vancouver seien bereits in Planung.

Die erste Testa Rossa caffè-Bar wurde im August 1999 in Innsbruck eröffnet. Inzwischen gibt es weltweit 68 Kaffeebars nach diesem Konzept, vor allem in Österreich und Deutschland, aber auch in Ungarn, Italien und den USA. Mehr über Testa Rossa caffè erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (vs)

Wedl startet Testa Rossa in den USA

Wedl startet Testa Rossa in den USA

Der Tiroler Handelsriese Wedl hat die erste US-Filiale seiner Café-Bar-Kette Testa Rossa eröffnet. Im Nahen Osten sind 100 Lokale geplant.

In Orlando wurde kürzlich die 66. "Testa-Rossa-caffèbar" eröffnet. "Damit ist der Startschuss für die US-Expansion gefallen", freut sich Leopold Wedl, Chef der Tiroler Handelsgruppe, die im Vorjahr u.a. mit Lebensmittel- und Gastronomiegroßhandel 340 Mio. € umsetzte, auf weitere Standorte in Übersee.

Das Potenzial für italienische Cafés in den USA sei enorm. "Noch heuer werden in Orlando zwei weitere Testa-Rossas aufgesperrt. Wir sind auch in Verhandlungen mit zahlreichen großen Einkaufszentren und den Universal Studios", betonte Wedl.

Das nun in Orlando eröffnete Lokal gehört zu je 50% dem Tiroler Handelshaus und einem lokalen Partner, "die weitere US-Expansion wird über Franchisenehmer abgewickelt." Für Angst vor dem US-Konkurrenten Starbucks bestehe kein Grund. "Unser Konzept ist völlig anders."

Bis Jahresende soll es weltweit 100 Testa-Rossa-Cafés geben, die laut Wedl im Schnitt einen Jahresumsatz von 600.000 € erzielen. Und auch für die kommenden Jahre plant er rasante Zuwächse.

"Bis Ende 2008 sollen es 500 Standorte sein", kündigte Wedl an. Alleine 100 davon sollen im Nahen Osten italienisches Flair verbreiten. "Von Dubai aus werden wir in zehn arabische Länder expandieren, die Verhandlungen laufen sehr gut."

Quelle: Tiroler Tageszeitung

TESTA ROSSA caffè
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.