Zum Bereich für Franchisegeber

Waffle Brothers: Franchise-Lizenz für Waffel-Restaurant

Eigenkapital
20.000 - 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
12.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich
Waffle Brothers
Gründung: 2015
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Waffle and Coffee Store

Das Franchise-System Waffle Brothers setzt auf die individuelle Gestaltung der Waffel- Kreationen durch die Kunden. Hier kann man nach Belieben die Waffeln mit weiteren Zutaten wie Obst oder Saucen verfeinern. Auch Gründern kann bei diesem Konzept der Mund wässrig werden…

Wettbewerbsstärke:

Bei unserem Konzept kommt es auf die vielen Varianten und verschiedenen Geschmacksrichtung der Waffeln an. Es gibt an bestimmten Tagen unsere Protein Waffle (ohne zusatz von Milch, Mehl und Zucker) und die Vollkorn Vegan Waffle (Vollkorn, Vegan und Laktosefrei). An allen Tagen bekommen unsere Waffel Liebhaber die Happy Waffle (herzförmige Waffel), Belgian Waffle (Rechteckig und knusprige Waffel), Lolly Waffle (kleinere Portion), Happy Torte (eine Torte, die aus 4 Happy Waffeln besteht) sehr gut geeignet bei Geburtsagsfeiern, und unseren deutschlandweit ersten Happyshake mit vielen Süssigkeiten und einem Obst/ Donuts Spiess.Die Freundlichkeit im Service und auch die Qualität der Frische Produkte ist eine Selbstverständlichkeit, was sich im Erfolg widerspiegelt.

Waffle Brothers Franchise-System

Auf der Suche nach der Geschäftsidee zur Existenzgründung mit einem Renner-Produkt? Eröffnen Sie Ihre Filiale unter der Marke Waffle Brothers!

Jetzt Waffle Brothers Franchise Restaurant eröffnen!

„We make you happy“: Der Marken-Slogan gilt für Kunden wie Partner. Denn: Alle lieben Waffeln, die süßen Glücksmomente-Bringer. Waffle Brothers lockt die Kunden täglich mit seinen Happy-, Belgian- und Lolly Waffles in die Franchise-Filialen. Besonders beliebt: die Happy Torte, die aus 4 Waffeln besteht. Montags und donnerstags kommen die Protein Waffle dazu und dienstags die veganeVollkorn-Waffel. Alle Gäste erleben täglich neue Geschmacks-Explosionen.

  • Waffle Brothers – die Marke für Ihren Franchise-Erfolg 

    Einen Waffle BrothersWaffle and Coffee Store eröffnen heißt, am Standort neue Maßstäbe für Waffeln wie Shakes zu setzen – mit über einer Million Varianten! Der Kunde wählt seine Waffel und dann die Soße – etwa Nutella oder Apfelmus. Danach kann er Früchte aussuchen, zum Beispiel Erdbeeren oder Kiwi.

    Schließlich kommen Streusel wie Schoko oder Kokos auf die Waffel. Zuletzt Specials wie Snickers oder Rafaello. Kombinationen ohne Ende! Auch die Happy Shakes können mit all diesen Köstlichkeiten gemixt werden. Und wer Geburtstag, Hochzeit oder ein Firmenevent feiert, lässt sich vom Waffle Brothers Franchise-Partner Catering-Service verwöhnen!

    So eröffnen Partner-/Innen ihre Waffle Brothers Franchise

    Eine Franchise-Filiale der Marke Waffle Brothers eröffnen bedeutet: Bei Existenzgründung schnell erfolgreich durchstarten. Von der Unterstützung durch die Zentrale profitieren!

    Waffle Brothers sucht derzeit Partner-/Innen als Franchise-Nehmer an attraktiven Standorten in Deutschland, später auch in Österreich und in der Schweiz.

    Welche Leistungen bietet die Waffle Brothers Franchise-Zentrale? 

    • Intensive Schulung im Pilotbetrieb (keine speziellen Vorkenntnisse nötig)
    •  
    • Unterstützung bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    •  
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    •  
    • Marketingkonzepte
    •  
    • Zentraler Einkauf
    •  
    • Warenwirtschaftssystem
    •  
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Verwaltung
    •  
    • Personalberatung
    •  
    • Gebietsschutz
    •  
    • u.v.m.
  • Franchise-Eröffnung: das müssen Sie wissen

    Welche Kosten müssen finanziert und welche Erfahrungen „mitgebracht“ werden? Die Investitionssumme ist abhängig von Standort und Größe. Ein Waffle Brothers Restaurant erfordert eine Geschäftsfläche von ca. 60 bis 110 Quadratmetern. Die Franchise-Partner-/Innen benötigen keine gastronomischen Vorkenntnisse. Daher sind auch Quereinsteiger als Existenzgründer willkommen!

    Jetzt starten, Waffle Brothers Restaurant eröffnen!

    Eine starke Marke, ein beliebtes Produkt – und das in schier unendlichen Wahlmöglichkeiten für die Kunden: Möchten Sie sich mit diesen Alleinstellungsmerkmalen selbstständig machen? Dann werden Sie unser nächster Waffle Brothers Franchise-Partner!<

    Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LeckerLecker
    LeckerLecker

    LeckerLecker

    Süßwarenhandel im Shopsystem
    Eröffnen Sie Ihr Geschäft mit LeckerLecker, dem Süßwaren-Discount-Franchise. Erwerben Sie Ihre Shop-Lizenz oder starten Sie als Multi-Unit-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Spare Rib Express
    Spare Rib Express

    Spare Rib Express

    Lieferrestaurant
    Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet: Das bietet nur Spare Rib Express. Der Lieferservice für saftig-leckere Fleisch-Menüs
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mia Gelateria®
    Mia Gelateria®

    Mia Gelateria®

    EISDIELE und EISBAR
    Mia Gelateria sucht PartnerInnen für das Selbstbedienungs-Eiscafé und die mobile Eisdiele. Zwei Geschäftsideen – einzigartig! Natürliche & hochwertige Eissorten - immer frisch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Amorino
    Amorino

    Amorino

    Boutiquen mit hausgemachtem Eis, "Caffè" und anderen italienischen Produkten
    Keine Eiscafés: Eis-Boutiquen. Exklusives Ambiente. Erstklassiges Bio-Eis aus zentraler Herstellung. In der ganzen Welt zuhause – bald auch bei Ihnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Giovanni L. - GELATO DE LUXE
    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Eiscafé
    „Gelato de Luxe“ – das Weltmeister-Eis. An über 150 Standorten weltweit – und bald auch an Ihrem. Sichern Sie sich jetzt Ihre Franchise-Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MAD about Juice
    MAD about Juice

    MAD about Juice

    Healthy Fastfood
    Spread the MAD-ness: Eröffnen Sie Ihren Store für vegane Smoothies, Healthy Fastfood & urban Lifestyle. Jetzt Lizenz sichern, Kunden begeistern!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MERK Automaten
    MERK Automaten

    MERK Automaten

    Aufstellung von Popcornautomaten bei flexibler Zeitarbeit
    Merk Popcorn-Automaten: Garanten für tägliches passives Einkommen mit wenig Arbeitsaufwand. Die Lizenz zum automatischen Geldverdienen!
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Yoko Sushi
    Yoko Sushi

    Yoko Sushi

    Sushi Bar und Lieferservice
    Sushi, Suppen & Salate – Gründen Sie mit dem Franchise-System von Yoko Sushi Ihren eigenen Sushi-Lieferdienst für Nigri, Makri und Inside Outside Rolls.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Waffle Brothers

Neunte Eröffnung: Waffle Brothers gewinnt Franchise-Partner in Saarlouis

Waffeln und Shakes in zahlreichen Variationen, mit Liebe zum Detail nach Kundenwunsch zusammengestellt: Das ist das Erfolgsrezept des Franchisesystems Waffle Brothers. Das aus Berlin stammende Konzept ist mittlerweile auch in Augsburg, in Dresden, in Neuburg-Donau und deit Februar dieses Jahres auch in Trier vertreten. Wie das Onlineportal sol.de berichtet, soll nun in Saarloius ein weiterer Waffle Brothers Store eröffnen – es ist dann der neunte insgesamt.

Das neue Waffelrestaurant an der Saarlouiser Sonnenstraße soll noch im November eröffnen. Der neue Franchise-Nehmer will dem Bericht zufolge langfristig das Obst von Landwirten vor Ort beziehen. Zudem denkt der 27-jährige Gründer laut sol.de auch über eine Außenterrasse für das Frühjahr und den Sommer nach. Außer mit frischen Früchten können die Waffeln beispielsweise mit Schokoriegeln oder anderen Süßigkeiten belegt werden, Saucen, dazu kommen Flakes oder anderen Toppings. Angeboten werden am bestimmten Wochentagen auch ernährungsbewusste Varianten, etwa eine Proteinwaffel oder eine vegane Vollkornwaffel.

Waffel Brothers will auf längere Sicht außer in Deutschland auch in Österreich und der Schweiz Partner gewinnen. Das Franchisesystem bietet auch Quereinsteigern die Möglichkeit, sich mit einem Waffelladen selbstständig zu machen. Gründer werden intensiv geschult und erhalten weitere Unterstützung durch die Zentrale. (red.)

Fünfter Standort eröffnet bald: Waffle Brothers gewinnt neue Franchise-Partner in Süddeutschland

Fünfter Standort eröffnet bald: Waffle Brothers gewinnt neue Franchise-Partner in Süddeutschland

Waffeln in vielen unterschiedlichen Variationen - mit Früchten, Soßen, Süßigkeiten-Extras und Toppings als süße Versuchung, aber auch in ernährungsbewussten Varianten als Protein- oder vegane Vollkornwaffel: Darauf setzt das Franchise-System Waffle Brothers. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, steht nun die Eröffnung des zweiten süddeutschen Restaurants der Marke bevor.

Das aus Berlin stammende Konzept ist seit Anfang dieses Jahres auch in Augsburg vertreten. Eröffnet werden soll laut Augsburger Allgemeine Ende September ein neuer Standort im bayerischen Neuburg. Franchise-Nehmer sind die Brüder Ibrahim und Fehmi Göksin. Ibrahim Göksin hatte das Konzept durch einen Besuch des Augsburger Lokals anlässlich des Geburtstages seiner Tochter kennengelernt und hatte sich sofort begeistert gezeigt. Aktuell wird die Neuburger Immobilie, die die Brüder für ihre Pläne erworben haben, noch renoviert. Insgesamt wird es nach der Eröffnung dann fünf Waffle Brothers-Standorte bundesweit geben.

Das Konzept will längerfristig außer in Deutschland auch in Österreich und der Schweiz Partner gewinnen. Es eignet sich auch für Quereinsteiger und bietet intensive Schulungen und Unterstützung für seine Franchise-Nehmer. (red.)

Waffeln machen glücklich: Selbstständig mit den Waffle Brothers

Waffeln machen glücklich: Selbstständig mit den Waffle Brothers

Ein leckeres Produkt, das gute Laune macht - darauf setzen die Waffle Brothers. In ihren Waffel- und Coffee-Stores bieten die Franchisepartner des Gastronomiekonzepts Waffeln und Shakes in vielfältigen Varianten. Jede Waffel kann nicht nur mit verschiedenen Saucen kombiniert werden, sondern auch mit unterschiedlichen Früchten, Streuseln und Süßigkeiten. Selbst Veganer und Sportler werden fündig: bei der veganen Vollkorn-Variante oder der Protein-Waffel. Auch ein Catering-Service gehört zum Konzept.

Für eine Reihe von Standorten in Deutschland will Waffle Brothers jetzt Partner gewinnen. Auch eine Expansion in Österreich und der Schweiz ist mittelfristig geplant. Künftigen Partnern verspricht das Konzept die Chance auf eine schnell erfolgreiche Gründung sowie weitreichende Unterstützung durch die Zentrale. Hierzu gehören unter anderem die intensive Schulung im Pilotbetrieb, Hilfen bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung, Marketingkonzepte, der zentrale Einkauf und ein Warenwirtschaftssystem sowie weitere Unterstützung bei Organisation und Verwaltung.

Für Quereinsteiger geeignet

Für einen eigenen Standort wird eine Geschäftsfläche von 60 bis 110 Quadratmetern benötigt - je nach Standort und Größe kann die Investitionssumme variieren. Das Konzept eignet sich für Quereinsteiger, denn Waffle Brothers Gründer benötigen keine gastronomischen Vorkenntnisse. Wer Waffeln liebt und sich vorstellen kann, ein eigenes Restaurant zu betreiben, sollte sich das Konzept gleich näher anschauen. Denn noch gibt es Raum für weitere "Waffel-Brüder" (und Schwestern)!

13.4.2018    Copyright FranchisePORTAL

Waffle Brothers
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.