0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Löschen
Anwenden
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
max. 10.000€
Löschen
Anwenden
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Löschen
Anwenden
Investitionssumme
max. 1.000€
Löschen
Anwenden
Expansionsform
Löschen
Anwenden
Haupttätigkeit als Partner
Löschen
Anwenden
Zielgruppe als Partner
Löschen
Anwenden
Start im Homeoffice
Löschen
Anwenden
Zeiteinsatz
Löschen
Anwenden
Start als Quereinsteiger
Löschen
Anwenden
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
Löschen
Anwenden
Löschen
Anwenden
X Filter löschen

Chopp&Roll

#makeyourcityhappy

Chopp&Roll Chopp&Roll
Für Vergleich merken Teilen
Jetzt Infopaket Anfordern
Eigenkapital
0 - 2.500 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
4% monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: Keine monatlichen Fixgebühren. Abrechnung erfolgt pro verkauftem Becher 0,15 Cent.

Das Franchise-System Chopp&Roll steht für eine Geschäftsidee mit spektakulärer Eiszubereitung. Das „Zaubern“ der Eismasse in eine coole Eisrolle zieht Publikumsblicke an. Das Know-how, alle Geräte und die Zutaten vermittelt und liefert die Zentrale den Franchise-Partnern. Mit ihrer Lizenz können sie eine Eisstation, eine Eisdiele, einen Eistruck oder ein Shop-in-Shop-Geschäft eröffnen.

Jetzt Infopaket anfordern

Mo  Shanneik
Dein Ansprechpartner:
Mo Shanneik
Infopaket und Kontakt anfordern

Dein Infopaket über Chopp&Roll enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Chopp&Roll Franchise-System

Existenzgründer: Jetzt durchstarten – mit Chopp&Roll. Dem mobilen oder stationären Verkauf einzigartiger Eiscreme-Rollen mit effektvoller Herstellung.

  • Chopp&Roll beg-EIS-tert das Publikum!

    Bei Chopp&Roll wird die Eiscreme-Zubereitung zur Show – live, vor den Augen der Kunden. Die Show beginnt mit dem Gießen und Gefrieren einer flüssigen Eis-Basis auf einer minus 30 Grad kalte Edelstahlplatte. Dann wird „gechoppt“: Mit einem Spachtel zerhackt und vermengt der Eis-Zauberer die Basis mit süßen Zugaben ganz nach Kundenwunsch – zum Beispiel Saisonfrüchten. Schließlich gibt er die Toppings dazu, die der Kunde sich aussucht.
  • Eiszauber pur: Die Köstlichkeit wird zum Erlebnis

    Der Schlussakkord: das „Roll“. Die Masse wird zusammengeschoben. Zu den einzigartigen Chopp&Roll Eisrollen! Der Kunde wird unweigerlich von der Chopp&Roll-Show angelockt und genießt ein absolut individuelles und frisches Produkt.
  • Die Technik: konkurrenzlos, innovativ

    Chopp&Roll ist ein All-in-one-System: Von den Geräten über die Eismasse bis zu den Zutaten wird alles selbst hergestellt. Die Edelstahlplatte lässt das Unternehmen eigens für sich in Deutschland produzieren. Die Maschine besitzt neueste, zum Patent eingereichte Komponenten, die Chopp&Roll deutlich vom Wettbewerb abheben.
  • Einstieg nach Wunsch: 1 Marke, 3 Lizenzen, 4 Geschäftsmodelle

    Je nach ihren Vorlieben und Möglichkeiten und ihrer Investitionsbereitschaft können Chopp&Roll-PartnerInnen Teilzeit-, Städte- oder Masterlizenzen erwerben. Ihnen stehen vier verschiedene Module zur Auswahl:
    • Choppi, die Einsteiger-Station für In- & Outdoor, mit einer oder zwei Platten, schnell aufzubauen, leicht zu transportieren, ca. 3 m2 Platzbedarf
    • Satellit, die festinstallierte Eisdiele, ideal für Ladenpassagen oder Einkaufszentren, ca. 12 m2 Platzbedarf
    • Shop in Shop, die Theke in einem bestehenden Landen – z.B. in Coffeeshops, Eisdielen oder anderen Food-Konzepten, auch in Kaufhäusern, Shopping-Centern, Hotels oder der Event-Gastronomie, ca. 3 m2 Platzbedarf
    • Choppi-Truck, mobil und ideal für Events oder als fest stehende Einheit, als Selbstfahrer oder Trailer erhältlich, ca. 15 m2 Platzbedarf

  • Der Chopp&Roll Starter- & Partner-Support

    Franchising heißt Partnerschaft, Arbeitsteilung, Anschub-Hilfe und Unterstützung im täglichen Betrieb durch die Zentrale. Das Chopp&Roll-Leistungspaket umfasst u.a.:
    • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Bestehende Bankkontakte für Kreditverhandlungen
    • Leasing-Möglichkeiten
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
    • Unterstützung bei der Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Überregionales Marketingmaßnahmen, Fokus auf digitales Marketing in sozialen Netzwerken zur Gewinnung v.a. junger Kunden
    • Zentraler Einkauf, Warenwirtschaftssystem
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Möchten Sie „Chopp&Roller“ werden?

    Sind Sie heiß auf unser einzigartiges Eis-Konzept? Möchten Sie mehr über Chopp&Roll wissen? Starten Sie jetzt: Informieren Sie sich, bewerben Sie sich!

    Wohin dürfen wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen unverbindlich zusenden?

Bald drei internationale Standorte: Eis-Franchisesystem Chopp&Roll eröffnet in London und Dubai

Bald drei internationale Standorte: Eis-Franchisesystem Chopp&Roll eröffnet in London und Dubai

Vor gut einem Jahr - im Herbst 2016 - eröffneten die Gründer Mo Shanneik und Timm Dold ihre erste Chopp&Roll Eisdiele in Würzburg. Mittlerweile ist das Unternehmen auch zweimal in Berlin, einmal in Hamburg und mit einem Auslandsstandort auf Mallorca vertreten. Wie das Unternehmen mitteilt, starten im Dezember und Januar nun weitere Partner außerhalb Deutschlands.

Gewonnen wurden demnach neue Franchise-Partner in Großbritannien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Eröffnungen sind für den 13. Dezember 2017 in der Londoner Mercury Mall sowie für den 20. Januar 2018 in der Burjuman Mall in Dubai geplant.

Das Besondere am Chopp&Roll-Eis: Die Eiscreme wird mit anderen Zutaten wie Früchten, Keksen und Saucen auf einem kalten Stein zubereitet. Anders als bei vergleichbarem Cold Stone-Konzepten werden die Zutaten dabei auf dem Stein nicht nur gehackt (chopp) und gemischt, sondern durch eine Dreh- und Wendetechnik zu Rollen geformt (roll). Als Topping können die Kunden zwischen Erdnüssen, Sahne, Saucen, flambierten Marshmallow-Spießen und weiteren kreativen Angeboten wählen. „Unsere Eismaschine und unsere Zutaten werden in Deutschland produziert, unser Partner ist in der Basisherstellung und Qualitätssicherung der Deutschen Eisakademie. Außerdem setzen wir vor allem auf regionale Zutaten“, erläutern die Chopp&Roll-Gründer. Das Konzept bietet Gründern verschiedene Varianten - je nach gewünschter Größe und Mobilität des Standorts. (red.)

Die Chopp&Roll-Gründer berichten vom Erfolg auf der Internorga Messe in Hamburg

Die Chopp&Roll-Gründer berichten vom Erfolg auf der Internorga Messe in Hamburg

Das Franchise-System Chopp&Roll lässt in diesem Video seine beiden Gründer zu Wort kommen. Beide wurden auf der Internorga-Messe von der absoluten Begeisterung der Besucher überrascht - ein Becher gechopptes Eis nach dem anderen wurde verteilt und Partnerschaften angebahnt. Wie das Eis choppen funktioniert, kann man in diesem Video übrigens auch sehen.

Fünf Standorte im ersten Jahr: Schnelles Wachstum beim Eisdielen-Franchise-System Chopp&Roll

Fünf Standorte im ersten Jahr: Schnelles Wachstum beim Eisdielen-Franchise-System Chopp&Roll

Die Idee zu Chopp&Roll entwickelten die Gründer Mo Shanneik und Timm Dold während einer Weltreise – inspiriert von thailändischen Marktständen und der dortigen Kultur des Eiszubereitens. Im Herbst 2016 startete der erste Standort des Eisdielen-Systems in Würzburg. Mittlerweile ist das Unternehmen bereits fünfmal vertreten, dabei mit einem Auslandsstandort.

Das Besondere am Chopp&Roll-Eis: Die Eiscreme wird mit anderen Zutaten wie Früchten, Keksen und Saucen auf einem kalten Stein zubereitet. Anders als bei vergleichbarem Cold Stone-Konzepten werden die Zutaten dabei auf dem Stein nicht nur gehackt (chopp) und gemischt, sondern durch eine Dreh- und Wendetechnik zu Rollen geformt (roll). Das Franchise-System ist in Deutschland neben dem Würzburger Standort nun zweimal in Berlin und einmal in Hamburg aktiv. Im Sommer startete zudem mit Franchise-Nehmer Hardy Jester die erste mobile Chopp&Roll-Eisdiele auf Mallorca.

Das Konzept bietet Gründern verschiedene Varianten an: Während sich der mobile "Choppi" auf nur drei Quadratmetern Fläche aufbauen lässt, ist der "Satellit" eine fest installierte Chopp&Roll-Eisdiele mit mindestens zwölf Quadratmetern Fläche. Ein Shop-in-Shop-Konzept ermöglicht den Einsatz in bestehenden Geschäften, Coffeeshops oder anderen Food-Systemen. Mit dem mobilen "Choppi-Truck" können beispielsweise Großveranstaltungen mit dem Eis vom kalten Stein versorgt werden. Die bisherigen Standorte decken verschiedene dieser Konzepte ab: In Berlin beispielsweise werden die beiden Standorte in Kooperation mit dem Karstadt-Restaurant Le Buffet als Shop-in-Shops betrieben. (red.)

Erster Internationaler Standort !EXPANSION! Chopp&Roll startet auf Mallorca

Erster Internationaler Standort !EXPANSION! Chopp&Roll startet auf Mallorca

Expansion: Chopp&Roll startet auf Mallorca


Chopp&Roll hat seine erste internationale Partnerschaft unterzeichnet. Die Eiskreationen von Chopp&Roll wird es ab diesen Sommer auf Mallorca geben. Franchisenehmer Hardy Jester bietet die Eisrollen noch im Juni dieses Jahres auf Events auf der Baleareninsel als festen Standort an.  


Unsere einzigartige Zubereitung

Der Eisbarrista arbeitet auf einer minus 19 Grad kalten Chopp&Roll Eisplatte. Er zerkleinert und zerhackt die Eismasse blitzschnell vor den Augen des Publikums. Dann wird diese mit Früchten, Keksen und verschiedenen Soßen vermengt. Anschließend wird die Masse glatt gestrichen und mithilfe einer speziellen Dreh- und Wendetechnik zu einzigartigen Eisrollen geformt. Als Topping dürfen sich die Kunden Erdnüsse, Sahne, Saucen, flambierte Marshmallow-Spieße und mehr wünschen. Die fertigen Eisrollen erhält man kunstvoll drapiert in einem Becher. 


Unser Franchisesystem

In Deutschland ist dieses Konzept der Eiszubereitung neu. Seine Feuerprobe hat die Idee mit der eiskalten Edelstahlplatte in anderen Ländern gemeistert. „In Thailand und Amerika arbeiten Franchise-Systeme längst erfolgreich mit dieser Art Eiszubereitung. Auf dem deutschen und europäischen Markt wird das Konzept von den Gründern exklusiv zur Miete und als Franchise für Gastronomie, Handel sowie einer breiten Fläche von Zielgruppen angeboten. Und das natürlich mit besonders eigener Note: „Unsere Eismaschine und unsere Zutaten werden in Deutschland produziert, unser Partner ist in der Basisherstellung und Qualitätssicherung der Deutschen Eisakademie. Außerdem setzen wir vor allem auf regionale Zutaten“, so die Chopp&Roll-Gründer. „Denn kompromisslose Frische, das Show-Erlebnis in der Herstellung  und die Vielfalt in der Zubereitung sind bei Chopp&Roll  der große Trumpf“.

Weitere Informationen zu uns erhalten Sie hier am Messestand, hier können Sie auch einige Videos zur Herstellung und zu unserem Team sehen.

Chopp&Roll - innovatives Eis-Spezialitäten-Konzept bietet Gründern einzigartige Startchancen

Chopp&Roll - innovatives Eis-Spezialitäten-Konzept bietet Gründern einzigartige Startchancen

Eis-Spezialitäten vom kalten Stein - dem Cold Stone - sind hierzulande noch ziemlich unbekannt. Zu Unrecht: Denn die Eis-Kreationen schmecken nicht nur einzigartig, sie sind auch genauso vielfältig und individuell wie die Wünsche der Kunden. Mit Chopp&Roll gibt es seit 2016 einen neuen Anbieter dieser besonderen Eisspezialität. Auch Existenzgründern bietet das Unternehmen die Chance, mit seinem einzigartigen Konzept in die Selbstständigkeit zu starten.

Das Konzept von Chopp&Roll hebt sich in mehrfacher Hinsicht vom Wettbewerb ab. Denn im Unterschied zu anderen Cold Stone-Konzepten werden die Zutaten bei Chopp&Roll auf dem Stein nicht nur gehackt (chopp) und gemischt, sondern durch eine Dreh- und Wendetechnik zu Rollen geformt (roll), in einem Becher drapiert und mit Toppings ergänzt. Die Zubereitung ist eine faszinierende Show: Zunächst wird die flüssige Eis-Basis auf eine minus 30 Grad kalte Edelstahlplatte gegossen. Die Masse gefriert sofort und wird dann mit dem Spachtel kunstvoll zubereitet. Am Ende erhält jeder Kunde seine ganz persönliche Lieblingskomposition. Die Eisrollen und die Toppings sorgen zudem dafür, dass die Kreationen auch vom Auge "verschlungen" werden. Chopp&Roll ist zudem im Hinblick auf die verwendete Technik einzigartig. Das Unternehmen stellt seine Geräte und die Eismassen selbst her. Die Maschine arbeitet mit innovativen Komponenten, die bereits zum Patent eingereicht wurden.

Volle Flexibilität für eine maßgeschneiderte Existenzgründung

Ähnlich innovativ und flexibel sind auch die vier Konzept-Varianten, die Chopp&Roll seinen Franchise-Partnern bietet: Die mobile "Choppi" richtet sich an Einsteiger und lässt sich auf nur drei Quadratmetern Fläche aufbauen. Bei der Variante "Satellit" handelt es sich um eine festinstallierte Chopp&Roll-Eisdiele mit mindestens zwölf Quadratmetern Fläche. Mindestvoraussetzung ist der temporäre Aufbau für einen längeren Zeitraum. Das Shop-in-Shop-Konzept soll zum Beispiel bestehenden Coffeeshops, Eisketten oder anderen Food-Systemen als Ergänzung dienen und benötigt ebenfalls nur drei Quadratmeter Fläche. Der "Choppi-Truck" ist wie "Choppi" auf den mobilen Einsatz ausgelegt und entweder als Trailer oder als Selbstfahrer erhältlich. Das Truck-Konzept ist mit nur 15 Minuten Aufbauzeit und einem Platzbedarf von etwa 15 Quadratmetern ideal für Großveranstaltungen. Je nach Ausprägung der gewünschten Selbstständigkeit können die Franchise-Partner zudem zwischen Teilzeit-, Städte- oder Masterlizenzen wählen. Unterstützt werden sie dabei zum Beispiel in den Bereichen Finanzierung, Standortwahl, Marketing, Warenwirtschaft und Einkauf. Auch Schulungen sowie Hilfe bei der Organisation und Buchführung zählen zu den Leistungen für Franchise-Partner.

Junges Eisdielen-Franchise-System Chopp&Roll: Erste Standorte in Berlin eröffnet

Junges Eisdielen-Franchise-System Chopp&Roll: Erste Standorte in Berlin eröffnet

In Deutschland sind Eis-Spezialitäten vom kalten Stein - dem Cold Stone - noch nicht so bekannt wie zum Beispiel in den USA oder asiatischen Ländern. Bei dieser Zubereitungsart wird Eiscreme zusammen mit weiteren Zutaten wie Früchten, Keksen oder Soßen nach Kundenwunsch auf einer tiefgefrorenen Steinplatte vermischt und dann zusätzlich mit Toppings versehen. Der Vielfalt sind damit praktisch keine Grenzen gesetzt. Mit Chopp&Roll will seit Kurzem ein zweites deutsches Franchise-System mit Cold Stone-Spezialitäten expandieren.

Bereits vor knapp zehn Jahren hatte das US-amerikanische Franchise-System The Cold Stone Creamery Pläne geäußert, per Master-Franchising auch in Deutschland starten zu wollen. Es blieb allerdings bei der Ankündigung. In den USA zählt The Cold Stone Creamery aktuell rund 1.000 Stores, hinzu kommen etwa 500 weitere in knapp 30 anderen Ländern. Seit 2012 bietet Schlecks aus Osnabrück Eis-Spezialitäten von der kalten Steinplatte. Seit 2016 setzt Schlecks aufs Franchising, um in Deutschland zu expandieren. Vor wenigen Monaten eröffnete in Hamburg der zweite Schlecks-Standort.

Kooperation mit Kaufhauskette und Start auf Mallorca

Mit Chopp&Roll ging im vergangenen Jahr ein neues Eisdielen-Konzept an den Start, das auf Cold Stone-Spezialitäten setzt. Der erste Standort wurde im Herbst 2016 in Würzburg eröffnet. Anfang Juni 2017 kamen nun zwei neue Chopp&Roll-Standorte hinzu - in Berlin. Die beiden neuen Stores werden in Kooperation mit dem Karstadt-Restaurant Le Buffet betrieben. Laut Onlineportal Cafe-Future.net sieht die Franchise-Vereinbarung mit Karstadt die Ausweitung auf die rund 80 Häuser der Kaufhaus-Kette vor. Auf seiner Facebook-Seite nennt das Unternehmen auch Hamburg und Wolfsburg als Chopp&Roll-Standorte. Ab Sommer 2017 soll es Chopp&Roll auch auf Mallorca geben. Zunächst mit mobilen Verkaufsständen auf Events, dann auch an einem fester Standort.

Vier Konzept-Varianten für Franchise-Nehmer

Im Unterschied zu anderen Cold Stone-Konzepten werden die Zutaten bei Chopp&Roll auf dem Stein nicht nur gehackt (chopp) und gemischt, sondern durch eine Dreh- und Wendetechnik zu Rollen geformt (roll), in einem Becher drapiert und mit Toppings ergänzt. Franchise-Gründern bietet Chopp&Roll vier Konzept-Varianten: Die mobile "Choppi" richtet sich an Einsteiger und lässt sich auf nur drei Quadratmetern Fläche aufbauen. Bei der Variante "Satellit" handelt es sich um eine festinstallierte Chopp&Roll-Eisdiele mit mindestens zwölf Quadratmetern Fläche. Mindestvoraussetzung ist der temporärer Aufbau für einen längeren Zeitraum. Das Shop-in-Shop-Konzept soll zum Beispiel bestehenden Coffeeshops, Eisketten oder anderen Food-Systemen als Ergänzung dienen. Dabei sind sowohl dauerhafte als auch temporäre Installationen möglich. Der "Choppi-Truck" ist wie "Choppi" auf den mobilen Einsatz ausgelegt und entweder als Trailer oder als Selbstfahrer erhältlich. Laut Unternehmen ist das Truck-Konzept mit 15 Minuten Aufbauzeit und einem Platzbedarf von etwa 15 Quadratmetern ideal für Großveranstaltungen. (red.)

Die Chopp&Roll-Gründer erklären das Konzept und Ihre Vision für das System

Die Chopp&Roll-Gründer erklären das Konzept und Ihre Vision für das System

Das Franchise-System Chopp&Roll stellt sich in diesem Video mit seinen sympathischen Gründern vor. Frische, Genuss, Erlebnis und Mobilität - das steht bei den Ice Cream Rolls-Anbietern im Vordergrund. Im Video sieht man, wie das leckere Eis zusammen mit frischen Zutaten auf einem kalten Stein "gechoppt" und anschließend zu dünnen Rollen "gerollt" wird - eben Chopp&Roll!

"

KONTAKTIERE Chopp&Roll FÜR WEITERE INFOS:

Dein Ansprechpartner:
Mo Shanneik
Mo  Shanneik
Chopp&Roll

Deine Kontaktdaten:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!