La Creperie of Switzerland

La Crêperie of Switzerland Franchise: Eröffne deine Crêperie

La Creperie of Switzerland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Gastronomieangebot mit Crêpes, Waffeln und mehr
Eigenkapital
ab 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 9.900 EUR
Lizenzgebühr
5% + 0 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Einmalig 9900€ am Anfangund danach5% vom Nettoumsatz. 

Das Franchise La Crêperie of Switzerland ist dein Weg in die Gastronomie. Als Franchisenehmer*in eröffnest du deine eigene Crêperie und bietest deinen Gästen einen Ort zum Genießen. Egal. Ob für Jung oder Alt, zusammen mit La Crêperie of Switzerland kannst du jeden Wunsch erfüllen und Crêpe, Waffeln und Galette in verschiedenen Geschmacksrichtungen anbieten. Dank der speziell entwickelten Verpackungen ist auch das Mitnehmen der Leckereien kein Problem. Eine Franchisepartnerschaft ist für dich perfekt, wenn du eine motivierende Persönlichkeit mit Ehrgeiz und Serviceorientierung bist. Klingt interessant? Dann nutze die Chance: Werde Franchisepartner*in von La Crêperie of Switzerland.

La Creperie of Switzerland Franchise-System

Das Franchisesystem La Crêperie of Switzerland ist der perfekte Partner rund um Crêpes, Waffeln und vielem mehr. Das 2016 gegründete Franchise betreibt in der Schweiz erfolgreich Crêperien und hat nicht nur den Teig, sondern auch den Genuss dieser süßen und salzigen Leckereien revolutioniert.

La Crêperie of Switzerland betreibt als Franchise einen Onlineshop, ein Catering, betreut Events und betreibt Restaurants. Auch ein Mietservice wird angeboten. So können nicht nur Liebhaber*innen dieser dünnen Pfannkuchen aus dem Vollen schöpfen, sondern auch Unternehmen ihre Veranstaltungen auf besondere Art und Weise aufpeppen.

Das Schweizer Konzept des Franchisenehmers setzt jedoch nicht nur auf leckere Crêpes und Waffeln in Top-Qualität, sondern auch auf eine für diese besonderen Leckereien konzipierte Verpackung sowie auf eine Auswahl an auf Herz und Nieren geprüftem Zubehör. Ergänzt wird das Angebot durch Teigvariationen und -mischungen, die von La Crêperie of Switzerland exklusiv hergestellt und vertrieben werden.

Das Franchise hat den Schweizer Markt revolutioniert und Quality Swiss Made auch für Crêpes und Co. etabliert. Nun möchte La Crêperie of Switzerland europaweit expandieren und sucht Franchisepartner*innen, die Lust auf eine Zusammenarbeit mit einem erfolgreichen, authentischen und familiengeführten Franchise haben. Nutze das hohe Potenzial dieser Marke und mache dich als Franchisenehmer*in in der Gastronomie selbstständig.

  • Wie sieht dein Tag als Franchisenehmer*in von La Crêperie of Switzerland aus?

    Als Partner*in des Franchise eröffnest du deine eigene Crêperie und baust diese zusammen mit La Crêperie of Switzerland auf. In deiner Crêperie bietest du mit deinem Team süße sowie salzige Crêpes für Jung und Alt an und das zum Mitnehmen oder zum Genießen vor Ort.

    Die Crêpe backst du frisch nach den Wünschen deiner Gäste. Die perfekten Teigsorten sowie die Zutaten für die Füllungen und Beläge erhältst du von La Crêperie of Switzerland. Auch bei der Ausstattung und Einrichtung deiner Crêperie kannst du dich auf die Unterstützung des Franchisegebers verlassen.

  • Wie unterstützt dich La Crêperie of Switzerland in deinem Arbeitsalltag als Crêperie-Betreiber*in?

    • Professionelle Schulungen der Crêpe- & Galette-Produktion
    • Unterstützung bei der Beurteilung möglicher Lokalitäten oder Standorte
    • Unterstützung beim Ausbau des Lokals und der Gerätewahl
    • Diverse Vorlagen für die Menüs sowie Rezept- und Produktionshinweise von La Crêperie of Switzerland
    • Leitfäden zu den Abläufen und Herstellungsarten
    • Besuche vor Ort in deiner Crêperie und telefonische Beratung
    • Hilfe bei überregionalen Marketingmaßnahmen inklusive Integration in die Webseite und die Social-Media-Kanäle des Franchisegebers
  • Was solltest du für die Zusammenarbeit mit La Crêperie of Switzerland mitbringen?

    Für eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Franchisegeber solltest du motiviert und organisiert bzw. strukturiert sein und im Team arbeiten können. Auch das Führen und Motivieren deines eigenen Teams sollte für dich kein Neuland sein. Dafür ist es z. B. wichtig, die Stärken und Schwächen deiner Mitarbeitenden zu erkennen und ggf. zu verbessern.

    Zudem solltest du eine Persönlichkeit sein, die einen hohen Anspruch an sich selbst und das Team in Bezug auf Hygiene, Lebensmittelqualität und Kundenzufriedenheit hat und pflegt. Deine Gäste sollten für dich immer an erster Stelle stehen, daher ist eine Serviceorientierung das A und O. Zusammen mit einem stark ausgeprägten Verkaufstalent, Durchhaltevermögen und einer optimistisch anpackenden Denkweise steht einer erfolgreichen Partnerschaft nichts mehr im Weg.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Fancy Donuts
    Fancy Donuts

    Fancy Donuts

    Pop-up-Stores mit kreativ gestalteten Backwaren
    Werde Inhaber*in deines eigenen Donut-Stores und erobere gemeinsam mit Fancy Donuts die Herzen von Liebhaber*innen süßer Leckereien in deiner Region!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • TopTop Donuts
    TopTop Donuts

    TopTop Donuts

    Donuts-Stores
    Beim Franchisesystem TopTop Donuts gibt es eine bunte Vielfalt von hochwertigen Donuts to go oder per Lieferservice. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Waffle Brothers
    Waffle Brothers

    Waffle Brothers

    Waffle and Coffee Store
    Eröffnen Sie jetzt Ihren Waffle Brothers Franchise-Store: das revolutionäre Waffel-Restaurant – mit über 1 Mio. köstlichen Kombinationen!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    Frozen Yogurt Store mit Selbstbedienung, Eiscafé und Waffelstore. Das ist DOMS!
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffne deine eigene Gelateria - an deinem Wunschort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Quick Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.