Zum Bereich für Franchisegeber
CHIKPi

CHIKPi – Vegane Restaurants im Franchise

  • Gründung: 2019
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vegan Fastfood Systemgastronomie - Eine neue Fastfoodbranche
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
7% aber mindestens 1.000 EUR monatlich

Das Franchisesystem CHIKpi schließt mit seinem Falafel-Angebot eine Marktlücke. Nicht nur Veganer freuen sich über Fastfood mit Zutaten aus ökologischem Anbau. Die Kichererbsenbällchen aus der orientalischen Küche sind von Natur aus vegan und ein starker Proteinlieferant. Das gastronomische Angebot in Einkaufszentren wird zukünftig von den stylischen Shops mit den knusprigen Kugeln ergänzt und hungrige Shopper im Nu zu Kichererbsen-Fans.

CHIKPi Franchise-System

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet das Franchise-System CHIKPi?

Die Nachfrage nach veganen Gastronomieangeboten boomt, doch in Einkaufszentren sind vegane Angebote bisher eher rar gesät. Hier setzt CHIKPi mit seinem In-Store-Konzept an. Die FranchisenehmerInnen erhalten neben einem schlüsselfertigen Shop auch eine Umsatzgarantie! Ein klares Signal, dass die Geschäftsidee mit den köstlichen Falafeln ein Erfolgsgarant ist. Dank Top-Influencern unter Vertrag sowie nationalen und internationalen Kampagnen wird die Werbetrommel für das neue Unternehmen kräftig gerührt.

  • Welche Tätigkeiten übernehmen FranchisenehmerInnen von CHIKPi?

    An den gut frequentierten Standorten übernimmt der Franchisenehmer die Kundenakquise von B2C-Kunden im Gastronomiebereich. Die Einstellung und Führung von sympathischem Personal mit hoher Serviceorientierung und die Leitung eines eigenen Restaurantbetriebs innerhalb eines Einkaufszentrums, zählen zu den verantwortungsvollen Aufgabenbereichen.

    Welche Voraussetzungen muss ein Franchisenehmer mitbringen?

    Vor allem verkäuferische Begabung und eine gutes Händchen bei der Auswahl des richtigen Personals zeichnen den idealen Franchisenehmer von CHIKpi aus. Mit Teamgeist leitet er seine Mitarbeiter auf Augenhöhe und sorgt für ein angenehmes Klima, das die Kunden spüren. Erfahrung mit orientalischer Küche, veganer Gastronomie oder im Fastfood-Bereich sind von Vorteil.

  • Wodurch unterstützt die Franchisezentrale ihre Franchisenehmer?

    • Mit einem umfangreichen Schulungsangebot, von Beginn an, lernen CHIKPi-Franchisenehmer Management- und Vertriebstechniken zur erfolgreichen Leitung eines Restaurantbetriebs und alles über die leckeren Bällchen aus Kichererbsen.
    • Partner aus der Franchisezentrale sind telefonisch als Ansprechpartner für die Franchisenehmer da und besuchen die Restaurants regelmäßig vor Ort.
    • CHIKPi vermittelt einen vertrauenswürdigen Bankkontakt und hilft bei der Beantragung öffentlicher Mittel.
    • CHIKPi-Restaurants eröffnen ausschließlich in Top-Einkaufszentren. Die Standortanalyse und Standortsuche übernimmt der Franchisegeber.
    • Moderne Inneneinrichtung mit Wiedererkennungswert – Franchisenehmer bekommen einen schlüsselfertigen Shop.
    • Marketingmaßnahmen mit Top-Influencern sorgen für große Bekanntheit innerhalb der Zielgruppe.
  • Wie kann ich mein eigenes Restaurant eröffnen und Franchisenehmer werden?

    Du träumst schon lange von deinem eigenen Restaurant und möchtest von den Besucherströmen in Top-Einkaufszentren profitieren? Gehe jetzt den ersten Schritt auf dem Weg als Existenzgründer und erhalte unverbindlich unsere Unterlagen!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Ma´Loa Poké Bowl
    Ma´Loa Poké Bowl

    Ma´Loa Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist Ihre Chance. Erwerben Sie jetzt die Franchise-Lizenz für Ihr Wein-, Spirituosen und Feinkost-Fachgeschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mama Pizza
    Mama Pizza

    Mama Pizza

    Pizza Lieferservice
    Die vielleicht beste Pizza der Stadt. Und das wohl fairste Franchisesystem Deutschlands. Auf den Geschmack gekommen? Anbeißen, Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Le Feu
    Le Feu

    Le Feu

    Flammkuchen-Restaurant
    Flammkuchen in über 30 Varianten. Elsässer Weine, französische Finessen und gemütliche Atmosphäre. Und Gäste, die „Feuer und Flamme“ sind.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details

CHIKPi
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.