FT-CLUB

FT-CLUB Franchise für Functional Training Fitnessstudios

FT-CLUB
  • Gründung: 2016
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Ein Boutique-Studio-Konzept, das hochwertiges FUNCTIONAL TRAINING anbietet!
Eigenkapital
ab 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.900 EUR
Lizenzgebühr
0 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Zuzüglich 5 % vom Umsatz ab 50.000 Jahresumsatz. Kontinuierlicher Support u.a. in Form von Consulting, Werbung, Know-how, Training, Schulung für Training & Management. 

Das Franchise-System FT-CLUB steht für hochwertiges Functional Training in modernen, effizient eingerichteten Boutique-Fitness-Studios. Die Geschäftsidee liegt im Trend: Sie wird in einem europaweit wachsenden Netzwerk von Franchisepartner/Innen erfolgreich praktiziert. Unter der Marke FT-CLUB ist eine Existenzgründung für Quereinsteiger/Innen möglich. Ein FT-CLUB kann aber auch als Ergänzung eines bestehenden Studios eröffnet werden.

FT-CLUB Franchise-System

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet das Franchise-System FT-CLUB?

Functional Training ist mehr als nur ein Trend!  Experten sind ausnahmslos der Meinung, ja sogar der festen Überzeugung, dass es DIE Zukunfts-Chance in der Fitness-Branche ist. Functional Training ist mittlerweile nicht nur eine eigene Disziplin- es ist viel mehr!

Der FT-CLUB ist DIE etablierte Marke in dieser Zukunfts-Disziplin. Wer sich jetzt mit diesem Boutique-Studio-Geschäftskonzept selbstständig machen möchte, sichert sich den Status als Spezialist und Vorreiter für Functional Training an seinem Standort. Ein klarer Wettbewerbsvorteil, denn: Die Marke FT-CLUB steht für Zeitgeist, Anspruch und Qualität.

Der Franchisegeber sucht zurzeit Partner-/innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Italien und den Niederlanden.

  • Welche Vorteile bietet das Franchise-System seinen Partnern?

    Franchise-Partner-/innen eröffnen ihren eigenen FT-CLUB schon mit geringem Eigenkapital-Einsatz. Im Betrieb profitieren sie vom effizienten, optimierten Raum-Konzept und -Design.

    Einen FT-CLUB zu eröffnen ist in Form einer neuen, eigenen Existenzgründung möglich. Franchise-Partner-/innen können aber auch einen bestehenden Fitnessclub mit dem Konzept der Erfolgs-Marke FT-CLUB ergänzen.

    Die Vorteile der Partner-/innen: Sie nutzen die geschützte, etablierte Marke FT-CLUB und die schlüsselfertig erprobte Geschäftsidee. Sie sind freie Unternehmer – aber doch Teil mit eines europaweiten Netzwerks an Franchise-Partnern mit regelmäßigem Austausch.

    Zum Netzwerk gehören der Marketing- und Consulting-Spezialist ACISO sowie Perform Better, der Experte für Functional Training. In dieser Kooperation können sich FT-Franchise-Partner auf ihre Kernkompetenzen fokussieren – Kundengewinnung und Training.

  • Zur Qualifikation: Was muss ein Franchisenehmer wissen?

    Selbstverständlich vorteilhaft für Gründer bzw. Partner sind: Fach- und Branchenkenntnisse, kaufmännisches Grundwissen und Managementerfahrung. Eine spezifische Ausbildung wird jedoch nicht vorausgesetzt. Auch Quereinsteiger können ein FT-CLUB eröffnen. Alles notwendige Know-how vermittelt ihnen das hauseigene Aus- und Weiterbildungs-Institut. Wichtig sind Verkaufstalent, Teamgeist und Kontaktfreude.

  • Welche Unterstützungs-Leistungen bietet die Franchise-Zentrale?

    Zum Leistungspaket der Systemzentrale für die Existenzgründung und Eröffnung gehören u.a.:

    • Support bei der Businessplan-Erstellung sowie Finanzplanungshilfen (Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan, Liquiditätsplan)
    • Unterstützung bei Kreditverhandlungen und Fördermittel-Anträgen sowie Preispolitik und Strategie
    • Eingehende Start- und Strategie-Schulungen / Training und Management
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Standortanalyse
    • Einrichtungsplanung, Facility-Design und Ausstattungs-Empfehlung
    • Vermittlung von Leasing- bzw. Finanzierungs-Angeboten
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Werbe- und Marketing-Konzepte online und offline
    • Überregionale Marketingmaßnahmen
    • Intensive Betreuung vor Ort durch Berater und Marketing-Spezialisten
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Anytime Fitness
    Anytime Fitness

    Anytime Fitness

    Das No.1 Health & Fitness Club Franchise-Netzwerk der Welt.
    Eröffne dein eigenes Anytime Fitness Studio und unterstütze deine Kund*innen dabei ihre sportlichen Ziele zu erreichen und gesund zu leben.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • clever fit
    clever fit

    clever fit

    Fitnessstudios
    Für Sie kommt nur das Beste in Frage? clever fit - der erfolgreichste Fitnessstudio-Franchisegeber expandiert weiter. Bewerben Sie sich jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club
    EASYFITNESS.club

    EASYFITNESS.club

    Premium-Discount- Fitness Konzept
    Werden auch Sie Teil der Erfolgsgeschichte von EASYFITNESS und nutzen Sie eines der erfolgreichsten Lizenzkonzepte Deutschlands für Ihren eigenen Start in den Fitness-Markt!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EXCLUSIVE®
    EXCLUSIVE®

    EXCLUSIVE®

    Medizinisches Fitnesstraining
    Das revolutionäre Medical-Fitness Konzept. Gründen Sie mit dem Franchisesystem von Exclusive Ihre eigene Existenz im Bereich Medizinisches Fitnesstraining.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • fit+
    fit+

    fit+

    Personallose Fitnessclubs
    fit+ ist ein innovatives Lizenz-System für hochwertige, personallose Fitnessstudios. Starte als Lizenz-NehmerIn im wachsenden Gesundheitsmarkt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FitnessLOFT
    FitnessLOFT

    FitnessLOFT

    Das Fitnesskonzept für jeden Preisbereich
    Das erste Fitness-Franchise mit flexiblen Konzepten. Vom personallosen Discount-Studio bis zur Premium-Fitness-Lounge. Wir bieten – Sie entscheiden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Gym10 Fitness
    Gym10 Fitness

    Gym10 Fitness

    Fitnessstudio
    Eröffne mit Gym10 Fitness dein eigenes modernes Fitnessstudio. Biete deinen Kunden Flexibilität bei kleinem Preis. Erwerbe jetzt deine Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MC Shape
    MC Shape

    MC Shape

    Fitnessclubs
    Der Fitnessclub für alle Kundenwünsche: unschlagbar günstig und schnell erfolgreich. Eröffnen Sie jetzt Ihren MC Shape Club!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AURUM Training
    AURUM Training

    AURUM Training

    Mikro-Studio für HIT Krafttraining, Fitness, Gesundheit & Longevity
    In den AURUM Mikrostudios können KundInnen mit nur 20 Minuten hochintensivem Krafttraining pro Woche fit und gesund bleiben. Werde FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über FT-CLUB

  • Functional Training: Franchise-System FT-Club meldet neuen Standort

    Functional Training: Franchise-System FT-Club meldet neuen Standort

    Functional Training: Franchise-System FT-Club meldet neuen Standort

    Functional Training: Franchise-System FT-Club meldet neuen Standort

    FT-Club wurde im Jahr 2016 gegründet. Das Unternehmen, das seit 2020 in Kooperation mit Franchise-Partnern expandiert, bietet seinen Kundinnen und Kunden Functional Training in Boutique-Fitnessstudios. Aktuell meldet FT-Club die Eröffnung eines weiteren Standorts.

    Beim Functional Training werden mithilfe einfacher Mittel wie Gewichten, Medizinbällen oder instabilen Unterlagen verschiedene Muskelgruppen trainiert. Die Übungen stärken nicht nur, sondern verbessern auch Stabilität, die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Koordination.

    Außer in Deutschland gibt es FT-Club aktuell auch in der Schweiz, in den Niederlanden und in Italien. Zudem will das Unternehmen bald in Österreich aktiv werden. Vor wenigen Tagen machte nun in Mülheim an der Ruhr ein neuer FT-Club auf. Insgesamt listet das Franchise-System aktuell etwa 30 Standorte auf seiner Website. Die meisten davon befinden sich in Deutschland. Darüber hinaus kündigt die Fitnesskette bereits rund 15 weitere Neueröffnungen auf seiner Website an.

    Mit seinem Franchise- bzw. Geschäftskonzept richtet sich FT-Club an Neugründer, an bestehende Fitnessstudios, die das Konzept integrieren wollen, und an bestehende Functional Training Studios, die gerne Teil der Marke FT-Club werden wollen. (red)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Sport & Gesundheit

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.