OUTDOOR NATION

Outdoor Nation Lizenz: Fitness-Trainings unter freiem Himmel

OUTDOOR NATION
  • Gründung: 2017
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Outdoor #Fitness #Lifestyle #Community
Eigenkapital
500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 599 EUR
Lizenzgebühr
79 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Bei Eröffnung weiterer Standorte ausserhalb des Lizenzgebietes fallen ebenfalls monatliche Lizenzgebühren in Höhe von € 79,- an.

Unter dem Motto “Sport unter freiem Himmel” hat sich das beliebte Franchise-Konzept OUTDOOR NATION in der Sport- und Fitnessbranche etabliert. Hier ist das wichtigste Trainingsgerät der eigene Körper. Dabei werden Zirkeltrainings und das eigene Körpergewicht zur erfolgreichen Trainingseinheit an der frischen Luft verwendet. Seit geraumer Zeit finden immer mehr Menschen Gefallen an der Trainingsart, sodass OUTDOOR NATION weitere Franchisenehmer*innen sucht. Die Systemzentrale von OUTDOOR NATION bietet seinen Partnerinnen und Partnern tatkräftige Unterstützung für ihre Selbstständigkeit an.

OUTDOOR NATION Franchise-System

Das Lizenz-System Outdoor Nation in der Fitnessbranche

Outdoor Nation beweist: Ein Geschäftserfolg in der Fitness-Branche braucht kein Studio! Outdoor Nation hat das Gruppentraining im Freien als festes Erfolgsmodell etabliert. Die größte Outdoor Fitness Community Deutschlands bereits mehr als 100 Standorte. 

Outdoor Nation: Hier läuft das Business

Sport unter freiem Himmel. Training in der Natur. Wer einmal die Begeisterung dafür entdeckt hat, den lässt sie nie wieder los. Denn nichts ist schöner als Workouts in gesunder, frischer Luft – im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. In einer Gruppe, in der sich alle gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen.

  • Von der Geschäftsidee zum Trendsport

    In der Gruppe, in freier Natur: das ist Motivation pur! Wiesen, Laufwege, Bänke, Treppen, Steigungen: All das sind Sportgeräte. Sie werden in die Intervall-Zyklus-Trainings einbezogen. Das wichtigste Trainingsgerät ist der eigene Körper und sein Gewicht.

    Bei Outdoor Nation ist jeder dabei, der gegen eine geringe monatliche Gebühr Mitglied wird – ob Einsteiger oder Anspruchsvoller. Er bzw. sie kann an jedem Training teilnehmen. Zu jeder Zeit, an jedem Ort – überall, wo ein Outdoor Nation-Partner seine Programme anbietet.

    Outdoor Nation ist „in“: Erst 2016 in Saarbrücken gestartet, hat sich das Konzept an vielen Standorten in Südwestdeutschland und dem angrenzenden Ausland längst zum sprichwörtlichen Renner entwickelt.

  • Wichtige Stärken des Geschäftsmodells

    Vorteile der Mitglieder*innen:

    • Sie trainieren gemeinsam und weitaus günstiger als im Fitnessstudio
    • Sie brauchen nichts außer einer Trinkflasche und der entsprechenden Kleidung
    • Sie erhalten Zugang zu exklusiven Events und Vergünstigungen

    Vorteile der Lizenz-PartnerInnen:

    • Geringe Kosten: keine Immobilie und Studio-Einrichtung nötig
    • Investition lediglich für Schulung und Erstausstattung (Kleidung, Verträge, Werbeflyer, Community-Werbung etc.)
    • Beliebige Gruppengrößen, hohes Umsatzpotenzial
    • Minimaler administrativer Aufwand (Lizenzgeber bietet Online-Registrierung und Mitgliederverwaltung)
    • u.v.m.
  • Unterstützung für die Lizenzpartnerschaft

    Die Outdoor Nation Lizenz-Nehmer*innen können die Trainings selbst leiten oder dafür Trainer*innen beschäftigen. Sie erhalten eine ausgiebige Grund- und Aufbauschulung, Seminare und Hospitation im Betrieb zum Geschäftsstart. Hinzu kommt ein detailliertes Systemhandbuch als Know-how-Dokumentation, Marketingkonzepte zur Umsetzung vor Ort sowie die finanziellen Vorteile durch den Zentraleinkauf.

    Als Lizenzpartner*in baust du deinen eigenen Standort auf. Die Kundin bzw. der Kunde meldet sich an einem Standort an und kann deutschlandweit an allen Workouts teilnehmen. Du erhältst die Monatsbeiträge, ähnlich wie in einem Fitness-Studio.

  • Outdoor Nation wächst schnell. Jetzt oder nie!

    Dein Einstieg ist haupt- oder nebenberuflich möglich. Es reicht ein Home-Office, denn der eigentliche Arbeitsplatz ist die City, der Park, die Natur.

    Sichere dir jetzt dein exklusiv geschütztes Vertriebsgebiet! 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • CRYOPOINT
    CRYOPOINT

    CRYOPOINT

    Die Kraft der Kälte für Erholung, Fitness und Vitalität
    Kälteanwendungen für Fitness, Gesundheit, Sport & Gewichtsabnahme. Dieses breite Leistungsspektrum bietet nur einer: Jetzt CRYOPOINT eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club - THE SMART GYM
    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    Personalloses und vollautomatisiertes Microstudio-Franchisekonzept
    Werden Sie jetzt Franchise-Partner von EASYFITNESS. Einem der erfolgreichsten Unternehmen im Boommarkt Fitness – mit Studios ohne Personal.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • fit20 | HIT KRAFTTRAINING
    fit20 | HIT KRAFTTRAINING

    fit20 | HIT KRAFTTRAINING

    Deine Chance auf ein 6stelliges Einkommen, zeitliche Flexibilität und Gutes tun
    Unterscheide Dich: Biete das alltagstauglichste HIT Training mit Ergebnisgarantie. Krisensicher, international 170fach bewährt und jetzt Deine Chance!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Anytime Fitness
    Anytime Fitness

    Anytime Fitness

    Das No.1 Health & Fitness Club Franchise-Netzwerk der Welt.
    Eröffne dein eigenes Anytime Fitness Studio und unterstütze deine Kund*innen dabei ihre sportlichen Ziele zu erreichen und gesund zu leben.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Bodystreet
    Bodystreet

    Bodystreet

    EMS Mikrostudio; Fitness
    Nutze ein wegweisendes Konzept aus Deutschlands für den beruflichen Start im Fitness-Markt! Eröffne dein eigenes EMS Boutique Studio!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • clever fit
    clever fit

    clever fit

    Fitnessstudios
    Für Sie kommt nur das Beste in Frage? clever fit - der erfolgreichste Fitnessstudio-Franchisegeber expandiert weiter. Bewerben Sie sich jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club
    EASYFITNESS.club

    EASYFITNESS.club

    Premium-Discount- Fitness Konzept
    Werden auch Sie Teil der Erfolgsgeschichte von EASYFITNESS und nutzen Sie eines der erfolgreichsten Lizenzkonzepte Deutschlands für Ihren eigenen Start in den Fitness-Markt!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club - EMS
    EASYFITNESS.club - EMS

    EASYFITNESS.club - EMS

    EASYFITNESS - EMS
    Werde Partner*in von EASYFITNESS EMS und starte mit dem flexiblen Fitness-Konzept mit deinem eigenen Micro-Fitness-Studio in die Selbstständigkeit.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über OUTDOOR NATION

  • Raus gehen - Spaß haben! Existenzgründung mit Outdoor Nation

    Raus gehen - Spaß haben! Existenzgründung mit Outdoor Nation

    Raus gehen - Spaß haben! Existenzgründung mit Outdoor Nation

    Raus gehen - Spaß haben! Existenzgründung mit Outdoor Nation

    Da staunen die vorbeilaufenden Passanten an der Berliner Promenade in Saarbrücken nicht schlecht: Rund 50 Personen in bunter Sportbekleidung laufen am Ufer der Saar auf und ab. Zwischendurch bleiben sie stehen, machen Liegestütze, Hockstrecksprünge oder Sit-Ups. Was auf den ersten Blick wie ein Flashmob aussieht, ist das normale Mittwochabend-Training von Outdoor Nation, einem Fitness-Programm, das ausschließlich im Freien stattfindet und immer mehr Anhänger findet.
     
    Ideengeber und Gründer des Sports, der ohne Räumlichkeiten und Geräte auskommt und ausschließlich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht basiert, ist Daniel Rauland. Gemeinsam mit seinem Partner Rouven Christ hat der 31-Jährige vor knapp zwei Jahren das Konzept aufgebaut.

    Doch die Idee zu Outdoor Nation kam nicht etwa über Nacht. Alles begann mit einer Schwangerschaft. „Nach der Geburt ihres ersten Kindes war meine Schwester total unzufrieden mit ihren körperlichen Veränderungen und hat mich um Hilfe gebeten“, erzählt Daniel Rauland. „Da habe ich zu ihr gesagt: In sechs Wochen wirst du einen Waschbrettbauch haben.“ Gesagt, getan. Ernährungsumstellung, gezieltes Training und viel Schweiß später konnte die Umgebung über die körperliche Transformation nur staunen. Als besonderen Anreiz stellten die Geschwister die ganze Aktion bei Facebook online und dokumentierten die Erfolge.

    „Plötzlich haben sich ganz viele Leute bei mir gemeldet und gesagt: Das will ich auch. Daraus entstand damals mein 4-Wochen-Programm”, erzählt Rauland, der als Personal Trainer zertifiziert ist und sich seit fast 20 Jahren im Selbststudium Wissen rund um Ernährung und Sport aneignet. Doch die Teilnehmer waren nach dem vierwöchigen Abnehm-Programm so begeistert, dass sie mehr wollten. „Sie haben etwas Dauerhaftes gesucht. Also haben wir uns einmal in der Woche draußen getroffen.” Aus einmal wurde zweimal und danach immer mehr. „Plötzlich kamen auch Leute, die gar kein persönliches Coaching oder keine Ernährungsumstellung machen wollten, die einfach nur Spaß am gemeinsamen Training in der Gruppe hatten”, sagt Rauland. „Da wusste ich: Hier gibt es eine Marktlücke.”

    Mit Outdoor Nation entstand ein Konzept, das zum immer größer werdenden Kundenstamm von Daniel Rauland perfekt passte: „Unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter die eigenen Muskeln stählen, Körper und Geist in Form bringen. Zusammen mit tollen Menschen durchhalten, kämpfen und motivieren. Outdoor-Nation verkörpert ein Lebensgefühl, es trifft den Nerv der Zeit”, sagt Gründer Rauland.
     
    Das ist jetzt zwei Jahre her. Die Nachfrage und damit auch das Angebot wuchsen schnell. Allein war es bald nicht mehr zu stemmen und so stellten sie Trainer ein. "Im ersten Jahr konnten wir das Training schon an 60 Standorten anbieten. Wir wollen aber auch nicht um jeden Preis wachsen, sondern in erster Linie ein qualitativ hochwertiges Training anbieten. Die Motivation und Persönlichkeit der einzelnen Trainer sind uns enorm wichtig. Wir möchten auch Quereinsteigern die Chance geben, einen Outdoor Nation Standort zu eröffnen. Das spezifische Know-How lernen sie direkt von uns, denn wir schulen alle Trainer selbst”, sagt Daniel Rauland.

    Als Outdoor Nation anfing, immer größere Dimensionen anzunehmen, entschlossen sich die beiden, ein Franchise-Konzept zu entwickeln. „Wir bieten unseren Trainern über Outdoor Nation das Netzwerk und ansonsten braucht es ja nicht viel, denn tolle Orte gibt es überall auf der Welt”, betont Rauland. „Das Netzwerk und der ständige Austausch untereinander machen jeden von uns besser. Auch wir haben schon viel Neues von unseren Coaches lernen können.“ Als nächstes will Outdoor Nation Firmen und Krankenkassen ansprechen.

    Wenn auch Sie von unserem Konzept überzeugt sind und mit Outdoor Nation als Trainer selbstständig werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

    20.11.2018 copyright Outdoor Nation

  • Outdoor Nation: Junges Lizenz-System setzt auf gemeinsames Training draußen

    Outdoor Nation: Junges Lizenz-System setzt auf gemeinsames Training draußen

    Outdoor Nation: Junges Lizenz-System setzt auf gemeinsames Training draußen

    Outdoor Nation: Junges Lizenz-System setzt auf gemeinsames Training draußen

    Als "das größte Fitnesscenter der Nation" bezeichnet sich das Lizenz-System Outdoor Nation. Denn bei Outdoor Nation ist die Trainingsfläche die Natur und das Trainingsgerät der eigene Körper. Das Konzept kommt an: 2016 in Saarbrücken gegründet, bietet das Unternehmen seine Trainings inzwischen an rund 25 Standorten. Mit der Präsentation des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Gründermesse will Outdoor Nation nun neue Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer gewinnen.

    Ob Wiesen, Laufwege, Treppen oder Steigungen: Outdoor Nation nutzt die Gegebenheiten draußen als Sportgeräte und bezieht sie in die Intervall-Zyklus-Trainings ein. Das wichtigste Trainingsgerät aber ist der Körper und das Eigengewicht. Mit seinen Trainings richtet sich Outdoor Nation sowohl an Fitness-Einsteiger als auch an gut Trainierte. Als Vorteile für die Mitglieder nennt das Unternehmen günstigere Preise als im Fitnessstudio, keine speziellen Ausrüstungserfordernisse und den Zugang zu exklusiven Events und Vergünstigungen.

    Lizenz-Partner, die sich mit Outdoor Nation selbstständig machen, können die Trainings entweder selbst leiten oder Trainer beschäftigen. Zu den Leistungen des Systemgebers zählen Grund- und Aufbauschulungen, die Möglichkeit zur Hospitation an einem bestehenden Standort und eine Erstausstattung, die unter anderem Kleidung, Verträge und Werbeflyer umfasst. Der Einstieg ist sowohl haupt- als auch nebenberuflich möglich. Ein Home Office genügt. Der administrative Aufwand ist dank einer Online-Registrierung und -Mitgliederverwaltung gering.

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Sport & Gesundheit

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.