EASYFITNESS.club Franchise Selbstständig mit Fitness-Studio

EASYFITNESS.club

lifestyle and sport

Das Franchisesystem EASYFITNESS bietet seinen Partner/Innen ein skalierbares Geschäftskonzept: Sie können ein oder mehrere Fitnessstudios der Marke eröffnen. Was bieten die EASYFITNESS Franchise-Nehmer/Innen ihren Kunden? In ihren Studios kombinieren sie Training an hochwertigen Geräten mit familiärem Ambiente. Für seine Philosophie aus Lifestyle und Sport ist das Franchise-System hochrangig ausgezeichnet worden.

Eigenkapital
30.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 14.900 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Staffelung je nach Franchise-Model - nähere Infos im Infopaket

Dennis Jost
Dein Ansprechpartner:
Dennis Jost

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Dennis Jost

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

EASYFITNESS.club Franchise-System

Das Franchise-System EASYFITNESS.club ist ein Anbieter von Fitnessstudios für Lifestyle & Sport. Seit 2008 haben rund 170 Franchise-PartnerInnen mit EASYFITNESS.club erfolgreich Fitnesscenter eröffnet. Inzwischen zählt das Franchise-System zu den größten Fitnessketten in ganz Europa. Ausgezeichnet von Deutschland-Test & Focus-Money zu Deutschlands bestem Franchise-Unternehmen. Das EASYFITNESS Lifestyle & Sport Konzept bietet Fitness in einer Wohlfühlatmosphäre ab 19,90 € pro Monat an. Auf einer Fläche von 800 – 3000m² bieten wir einen FIT22 Zirkel, Functional Turm, Moderne Kurse, Solarium, Massageliegen, Plate Loaded Geräte für das persönliche Training. Zusätzliche Leistungen, wie Trainingspläne, Getränkeflat wird ebenso angeboten.

Als Franchise-NehmerIn kannst auch du dich dem Erfolgskonzept anschließen und auf die skalierbare Geschäftsidee im Wachstumsmarkt Fitness setzen. Wenn du deine Existenzgründung mit weniger Startkapital umsetzen möchtest, bietet der Franchise-Geber alternativ ein Konzept für personallose Microstudios. Weitere Informationen über „The Smart Gym“ findest du auf dieser Seite.

In den Filialen von EASYFITNESS.club können die KundInnen an hochwertigen Geräten trainieren, an Kursen teilnehmen und nach dem Training im Solarium entspannen. Im Rahmen des „EASY Digital“-Konzepts gibt es sogar eine eigene App für die KundInnen, die auf iPhones und Android-Geräten läuft. Somit bist du als Franchise-NehmerIn bestens für die digitale Zukunft gerüstet.

Doch als Franchise-PartnerIn tust du nicht nur für die Gesundheit deiner KundInnen etwas Gutes, sondern auch für den Planeten. Unter dem Motto „Green-to-Green“ hat sich EASYFITNESS.club der Nachhaltigkeit verschrieben. So kommen beispielsweise ökologisch produzierte Werbemittel zum Einsatz, es wird möglichst viel Papier eingespart, die Trinkflaschen für die KundInnen sind aus Bio-Kunststoff, es gibt sogar eine Baumpflanzaktion und mehr.

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchise-PartnerIn aus?

    Wenn du dich mit einem EASYFITNESS.club Fitnessstudio selbstständig machst, bist du für die Leitung deines Standortes, die Akquise von sportbegeisterten KundInnen und natürlich die Personalführung verantwortlich. Du setzt die regionalen Marketingaktivitäten um und sorgst somit dafür, dass dein Studio die regionale Marktführerschaft übernimmt.

  • Welche Unterstützung bietet die Franchise-Zentrale von EASYFITNESS.club?

    • Chance auf eines von zehn KICKOFF-Darlehen von bis zu 40.000 Euro, sodass du auch mit wenig Eigenkapital dein Fitnessstudio eröffnen kannst
    • Unterstützung bei Verhandlungen mit Banken, Behörden und VermieterInnen, damit du mit mehr Selbstvertrauen in die anstehenden Gespräche gehst
    • Spannende Schulungen zu Themen wie Marketing, Verkaufstechniken oder Personalfragen für dich und dein Team, die euch auf die Erfolgsspur bringen
    • Zentraler Einkauf für alle Franchise-PartnerInnen, damit du die hochwertigen Geräte zu günstigeren Preisen bekommst
    • Bereitstellung der EASYFITNESS.club App für iOS und Android
    • Wirksames Marketing von den Profis aus der Franchise-Zentrale, das dir noch mehr KundInnen einbringt: nationale Kampagnen, Social Media, Print und mehr

    Welche Voraussetzungen sollten Franchise-NehmerInnen erfüllen?

    Wenn du ein EASYFITNESS.club Fitnessstudio eröffnen willst, solltest du Eigeninitiative und Unternehmergeist mitbringen. Außerdem solltest du teamfähig sein. Idealerweise hast du bereits Managementerfahrung und Branchenkenntnisse. Eine Franchise-Partnerschaft eignet sich für dich auch dann, wenn du bereits in der Fitnessbranche tätig bist und nach neuen, Erfolg versprechenden Investitionsmöglichkeiten suchst. Doch genauso ist der Traum von deiner Existenzgründung mit EASYFITNESS.club möglich.

  • Wie sehen die nächsten Schritte zu deinem eigenen EASYFITNESS.club Studio aus?

    Willst du als ExistenzgründerIn dein eigenes Fitnessstudio eröffnen und dabei die Chance auf eines von zehn KICKOFF-Darlehen haben? Oder suchst du als Fitnessprofi nach einer skalierbaren und ökologisch nachhaltigen Geschäftsidee? Dann fordere jetzt dein kostenloses und unverbindliches Infopaket an. Fülle einfach das Kontaktformular auf dieser Seite aus. Dann bekommst du weitere Angaben zu einer Franchise-Partnerschaft mit EASYFITNESS.club per E-Mail.

Dennis Jost
Ansprechpartner:
Dennis Jost
Infopaket anfordern

Beiträge über EASYFITNESS.club

  • Pressemitteilung:  EASYFITNESS auf dem Vormarsch

    Pressemitteilung: EASYFITNESS auf dem Vormarsch

    Pressemitteilung: EASYFITNESS auf dem Vormarsch

    (openPR) Hannover – Der Inzidenzwert sinkt, die Clubs öffnen wieder. So langsam kann man wieder auf einen normalen Alltagsbetrieb hinarbeiten. So natürlich auch in der Fitnessbranche, die einen schwierigen und langen Lockdown hinter sich hat. Die lange und mehrfache Schließung war eine Bewährungsprobe in vielerlei Hinsicht. Denn wie in jeder anderen Branche auch, brach der Umsatz schlagartig ein und die wirtschaftliche Situation der Unternehmen verschlechterte sich zunehmend. Neben der Wirtschaftlichkeit mussten die Fitnessclubs aber noch weitere Hürden überwinden, um langfristig am Markt bestehen zu können. „Das Wichtigste und gleichzeitig Schwierigste war, neben dem wirtschaftlichen Druck trotzdem dafür zu sorgen, dass sich die Mitglieder betreut fühlen. Das heißt, es mussten Programme und Hilfestellungen für zu Hause eingerichtet werden, wir Kommunikation zu den Mitgliedern muss transparent und schnell sein und das Ganze muss dann auch noch einen Mehrwert für unsere Mitglieder haben. Schließlich haben wir auch darum gebeten und darauf gehofft, dass die Beiträge während des Lockdowns weitergezahlt werden. Unser Ziel war es, da auch etwas zurückzugeben.“ sagt Jens Tappe, CEO von EASYFITNESS, „Rückblickend betrachtet, ist uns das sehr gut gelungen.“.

    Das Jahr 2021 als Chance

    Dass EASYFITNESS im Jahr 2021 trotz der schwierigen Situation vieles richtiggemacht hat, kann man anhand zweier Faktoren gut ablesen. Zum einen haben alle der über 160 Clubs deutschlandweit die Pandemie überstanden und zum anderen konnten mehrere Auszeichnungen von verschiedenen Studien und Institutionen gewonnen werden. Dabei ist vor allem eines auffällig – die Auszeichnungen sind oft sehr kundenorientiert. So konnten neben „Hohe Weiterempfehlung“ (ServiceValue + Bild, Januar 2021) und „Deutschland fairstes Fitnessstudio“ (IMWF, Februar 2021) auch die Auszeichnung für „Deutschlands fairstes Unternehmen“ (ServiceValue + Deutschland Test, Juni 2021) gewonnen werden.

    „Wir konnten durch unsere gute Kommunikationspolitik mit bewusster Transparenz, aber auch durch ausreichend Ernsthaftigkeit und Fingerspitzengefühl gegenüber der weltweiten Pandemie dafür sorgen, dass unsere Mitglieder immer auf dem aktuellen Stand der Dinge waren und, dass sie sich über unser innovatives Portal EASYFITNESS@Home und unserer eigenen EASYFITNESS App auch von zu Hause aus sehr gut fit halten konnten. Das macht dann sicher einen Großteil der Kundenzufriedenheit aus“, so Tappe.

    Innovation als Zufriedenheitsgarantie

    Durch das schnelle Handeln und das Bereitstellen einer Plattform die das Training von zu Hause nicht nur unterstützt, sondern auf ein neues Level hebt, konnte sich EASYFITNESS mit der Auszeichnung „Hohe Innovationskraft“ (ServiceValue + Welt, Februar 2021) und für die eigene App mit der Auszeichnung „App des Jahres 2021“ (DtGV, Mai 2021) zwei weitere Auszeichnung verdienen. Gerade diesen Weg will EASYFITNESS auch in Zukunft weitergehen und durch weitere Schritte innerhalb der eigenen Digitalisierungsstrategie für mehr Innovation, vor allem aber für noch mehr Kundenzufriedenheit sorgen. Tappe: „Am Ende des Tages sind unsere Mitglieder das Wichtigste – und alles was wir entscheiden und tun soll unsere Mitglieder nicht nur zufriedenstellen, sondern auch begeistern.“

    EASYFITNESS ist mehr als Fitness. Denn es geht mittlerweile um mehr als nur um fit werden und Sport in einem Fitnessstudio. Es geht um die Gemeinschaft und um das persönliche Wachstum; um die Selbstverwirklichung, um das Erleben der Marke und des Raumes – eben um einen ganz eigenen Lifestyle.

    „Lifestyle and Sport“ ist das Leitmotiv der Philosophie von EASYFITNESS. Das Unternehmen steht dafür, Inspiration für einen aktiven Alltag zu bieten, Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Das Erfolgsrezept dahinter ist denkbar einfach: Sportliche Aktivitäten sollen zu einem festen Lebensbestandteil werden und für jeden zugänglich sein, unabhängig vom Alter, der bisherigen Fitness oder dem Gesundheitszustand.

    EASYFITNESS steht auch für Veränderung.

    Denn Veränderung schafft Fortschritt. Das Ziel ist es, die Welt nachhaltig zu verbessern, zum Schutze der Umwelt und zum Wohle der Menschen. EASYFITNESS ist ein Platz für Entwicklung – auch für den Menschen selbst. Selbstverwirklichung ist das, was EASYFITNESS bieten kann und will. Die Chance zu geben, das Beste aus sich herauszuholen - als Mitglied, als Mitarbeiter und als Kollege. Das ist nicht nur das Ziel, EASYFITNESS sieht es als Pflicht. Das Unternehmen steht für Partnerschaftlichkeit und für das wertschätzende Miteinander, denn nur so schafft man positive Veränderung.

    Die Marke EASYFITNESS wurde im Jahr 2008 gegründet – im Jahr 2020 zählen über 150 EASYFITNESS Clubs zum Franchisesystem. Durch zahlreiche Auszeichnungen, wie „Bester Kundenservice“ oder „Bestes Preis-Leistungsverhältnis“ vor allem aber durch nachhaltigen Wachstum zeigt sich die Qualität von EASYFITNESS. So wächst die Marke im Jahr mittlerweile um über 20 Clubs und gehört zu den größten Franchisesystemen Deutschlands innerhalb der Fitnessbranche und leistet immer mehr Pionierarbeit bei gesellschaftlich relevanten Themen wie Nachhaltigkeit, Vielfalt und Toleranz


    www.openpr.de/news 18.06.2021

  • Franchise-System Easyfitness wächst auf über 120 Standorte

    Franchise-System Easyfitness wächst auf über 120 Standorte

    Franchise-System Easyfitness wächst auf über 120 Standorte

    Franchise-System Easyfitness wächst auf über 120 Standorte

    Im vergangenen Jahr feierte die Fitnessstudiokette Easyfitness ihr zehnjähriges Bestehen. Nach zahlreichen Neueröffnungen 2018 und in den Vorjahren bleibt das Franchise-System auch in diesem Jahr auf Wachstumskurs.

    Seinen Kundinnen und Kunden bietet Easyfitness eine preisgünstige und hochwertige Kombination aus Lifestyle und Sport. Zu den Trainingsmöglichkeiten zählen unter anderem Cardio- und Ausdauertraining, funktionelles Training sowie Vibrations- und Freihanteltraining. Das Angebot richtet sich an alle Menschen - unabhängig vom Alter, der bisherigen Fitness oder dem Gesundheitszustand.

    Insgesamt will Easyfitness 2019 etwa 25 neue Standorte an den Start bringen. Aktuell kann das Unternehmen unter anderem Neueröffnungen in Göttingen, Baden-Baden, Burg, Bremen-Osterholz und Schwenningen feiern. Insgesamt listet Easyfitness bereits mehr als 120 Studios auf seiner Website. Außer in Deutschland gibt es Easyfitness auch in Österreich und auf Mallorca.

    Innovation als Erfolgsfaktor

    Die ständige Aktualisierung des Konzepts und die Einführung neuer Angebote sieht das Unternehmen als einen wichtigen Erfolgsfaktor. So stellte Easyfitness in diesem Frühjahr zum Beispiel die Kampagne „Green to Green“ vor, mit der die Fitnessstudios der Kette Umwelt und Ressourcen schonen sollen. Auch beim Studiodesign wurden 2019 bereits Neuerungen eingeführt. Zudem organisiert das Franchiseunternehmen in diesem Jahr erstmals einen Impulse Day: Am 31. August 2019 werden in Lehrte hochkarätige Referenten darüber informieren, wie Lifestyle und Sport die persönliche Entwicklung vorantreiben können.

    Wer sich als Franchise-Partner mit dem Geschäftskonzept von Easyfitness selbstständig machen will, sollte Fachkenntnisse, kaufmännisches Know-how und Organisationstalent mitbringen. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt das Unternehmen unter anderem Hilfe beim Marketing und der Standortanalyse sowie die ständige Unterstützung in den Bereichen Personalschulung, Vertrieb, Marketing und Controlling. (red.)

  • EASYFITNESS.club \\ Ziele - Visionen - Mission!

    EASYFITNESS.club \\ Ziele - Visionen - Mission!

    EASYFITNESS.club \\ Ziele - Visionen - Mission!

    10 JAHRE WACHSTUM - ERFOLG - INNOVATION Wir sind nicht zu bremsen! Wir sind ein Team! Wir - sind EASYFITNESS! Wir setzen uns konkrete Ziele: Wir richten EASYFITNESS sowohl finanziell, strategisch als auch organisatorisch auf die Zukunft aus. Unsere Visionen: ... in 3 Jahren: - Top 3 in Deutschland - 250 Filialen in 3 Länder - 600.000 Mitgliedern - Virale Marken-Durchdringung mit unserer Philosophie "Lifestyle & Sport" - Visionäre Geräte- & Studioausstattung & Dienstleistungsangebote - in 5 Jahren: - EASYFITNESS steht für Fitness, wie Tempo für Taschentuch! - durch unsere grüne Lifestyle-Markenerkennung! - Top 1 in Deutschland ; Top 20 in Europa - 400 Filialen mit 1 Mio. Mitgliedern ... in 10 Jahren: - EASYFITNESS ist eines der ersten Börsennotierten Fitnessunternehmen! - Wir sind immer max. 15 min Fahrt vom nächsten Kunden entfernt! - Top 1 in Deutschland ; Top 10 in Europa ; Top 20 International - 1.000 Filialen mit 3 Mio. Mitgliedern

  • Easyfitness:club gesunde Mischung aus Kaufmann und Trainer

    Easyfitness:club gesunde Mischung aus Kaufmann und Trainer

    Easyfitness:club gesunde Mischung aus Kaufmann und Trainer

    Unterwegs auf der Franchise Expo 2018 in Frankfurt, traf das Video-Interview-Team von FranchisePORTAL Dennis Jost. Er ist Leiter Expansion beim System Easyfitness:club. Die Studios von Easyfitness:club sprechen alle Zielgruppen an, so Dennis Jost. Sie bieten sowohl eine Functional Area mit Zirkeltraining für Herz und Kreislauf als auch Kurse sowie einen Kraft-Bereich. Es lässt sich also alles trainieren – und das in allen Altersgruppen. Das Durchschnittsalter der Trainierenden reicht von 13 bis 63, wie der Expansionsleiter verdeutlicht. Über das Geschäftskonzept im Bilde, fragt das Video-Interview-Team nach dem Unterschied zu anderen Fitness-Franchise-Systemen. Mit Augenzwinkern verweist Dennis Jost auf die Firmenfarbe: grün wie die Hoffnung. Dann spricht er über ein professionelles, ständig weiterentwickeltes Verkaufssystem zur Kundengewinnung und über die – wie er es nennt – gute Bandbreite. Mit derzeit 120 Studios in Deutschland hat Easyfitness:club im zehnten Jahr seines Bestehens die Europa-Expansion in weitere Länder begonnen. Muss man als Partner ein Fitnesstrainer sein, fragt das Video-Interview-Team. Nein, entgegnet Dennis Jost. Natürlich seien Trainer willkommen, aber gezielt sucht er nicht in dieser Branche. Seiner Meinung nach setzen Branchenfremde am präzisesten die Philosophie um und haben somit Erfolg. Eine gesunde Mischung aus kaufmännischem Wissen und Fitness-Affinität hält er für das Allerbeste. Jeder sei willkommen und werde gerne beraten, so der Leiter Expansion. Letzte Video-Interview-Frage: Was bietet das System seinen Partnern? Dennis Jost antwortet: ein Rundum-Sorglos-Paket. Von der Standortsuche bis zu den Bankgesprächen und darüber hinaus versucht der Franchisegeber, seinen Partnern ein Fundament aufzubauen, damit das System erfolgreich expandieren kann. Es sei nicht die Hauptsache, dass – so wörtlich – irgend ein neuer Standort eröffnet wird, sondern es gehe um ein festes Fundament, um die Marke gemeinsam aufzubauen und stark zu machen, so Dennis Jost.

  • 10 Jahre Easyfit: Deutlich mehr Studios und neue Konzepte

    10 Jahre Easyfit: Deutlich mehr Studios und neue Konzepte

    10 Jahre Easyfit: Deutlich mehr Studios und neue Konzepte

    10 Jahre Easyfit: Deutlich mehr Studios und neue Konzepte

    Im Jahr 2008 brachte Unternehmensgründer Michael Mäder Easyfitness an den Start. Seither bietet das Konzept seinen Mitgliedern eine preisgünstige und hochwertige Kombination aus Lifestyle und Sport. Schon bis 2016 konnte das Franchise-System gemeinsam mit seinen Partnern auf rund 100 Standorte wachsen. 2018 bringt nun einen weiteren Expansionsschub. Und auch für das kommende Jahr hat Easyfitness große Pläne.

    Insgesamt wird Easyfitness eigenen Angaben zufolge in diesem Jahr an 25 Standorten Eröffnungen feiern oder mit dem Vorverkauf beginnen. Seit Jahresanfang haben bisher 13 neue Studios aufgemacht. Aktuell unter anderem in Weilburg, Wegberg, Wismar und Lingen. Bis Ende 2018 wird Easyfitness auf insgesamt rund 120 Standorte wachsen. Etwa 270.000 Mitglieder wird Easyfitness dann zählen.

    Wachstum in neuen Märkten

    Darüber hinaus treibt Easyfitness derzeit die Expansion in Auslandsmärkten voran: Schon im November wird das Franchise-Unternehmen einen ersten Standort in Polen einweihen. Auch in Österreich - hier ist Easyfitness seit 2016 aktiv - ist neues Wachstum zu verzeichnen: Im Februar 2018 machte hier der zweite Standort auf, im November folgen nun Nummer drei und vier. Zudem bietet Easyfitness jetzt auch Master- oder Standort-Lizenzen für die Schweiz, die Niederlande und Frankreich. 2019 soll der Wachstumskurs dann mit 30 Eröffnungen fortgesetzt werden. Geplant sind etwa 25 neue Clubs in Deutschland, zwei in Österreich und drei in Polen.

    Dynamik bei der Konzeptentwicklung

    Auch im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Geschäfts- und Franchise-Konzepts hat Easyfitness Neues zu berichten. So startet das Unternehmen zum Beispiel ein Pilotprojekt für voll automatisierte und personallose Microstudios in Kleinstädten. Die Franchise-Nehmer profitieren nun von einem digitalisierten Systemhandbuch, das als Wiki-Plattform realisiert wurde. Die hauseigene Akademie wurde auf drei Schulungsstandorte erweitert. Im kommenden Jahr wird Easyfitness dann eine neue Club-Manager-Ausbildung anbieten und die bargeldlose Nutzung der Studios ermöglichen. Ein weiteres Highlight der Systemweiterentwicklung 2019 wird die Einführung eines neuen Design- und Ausstattungskonzepts sein.

    Easyfitness legt Wert darauf, dass das Training allen zugänglich ist - unabhängig vom Alter, dem Gesundheitszustand und der bisherigen Fitness. Das Franchise-Angebot von Easyfitness richtet sich an Existenzgründer, Fitnessprofis und Investoren. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen unter anderem Hilfe beim Marketing und der Standortanalyse sowie die ständige Unterstützung in den Bereichen Personalschulung, Vertrieb, Marketing und Controlling. (red.)

  • Franchise-System Easyfitness: Große Pläne im Jubiläumsjahr

    Franchise-System Easyfitness: Große Pläne im Jubiläumsjahr

    Franchise-System Easyfitness: Große Pläne im Jubiläumsjahr

    Franchise-System Easyfitness: Große Pläne im Jubiläumsjahr

    Das Konzept für Easyfitness wurde im Jahr 2008 von Michael Mäder entwickelt. Ein Jahr später zählte Easyfitness bereits ein halbes Dutzend Fitness-Studios im Discountsegment. Heute bringt es das Franchise-System auf fast 100 Standorte in Deutschland, Österreich und Spanien. Bis Ende 2020 sollen es doppelt so viele sein.

    Im vergangenen Jahr konnte Easyfitness 13 neue Studios an den Start bringen. In diesem Jahr sind 25 Neueröffnungen geplant. Auf der Expansionsagenda stehen dabei aber nicht nur die Länder, in denen Easyfitness bereits aktiv ist. Auch in Ländern wie der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Frankreich will das Franchise-System wachsen. Zur Strategie des Unternehmens gehört es darüber hinaus, die Marke Easyfitness in den Bereichen Fitness und Franchise zum Vorreiter und Innovationsführer zu entwickeln.

    Neue Geschäftsführer im Management-Team

    Um auch personell mit dem Wachstum Schritt zu halten, hat Easyfitness nun neben dem Gründer Michael Mäder zwei neue Geschäftsführer ins Management-Team aufgenommen, die von Anfang an maßgeblich an der Unternehmensentwicklung mitgewirkt haben: Jens Trappe übernimmt die Leitung der Easyfitness Management GmbH, die für das Franchising verantwortlich zeichnet. Hauke Fröhling verantwortet als Geschäftsführer der Easyfitness Verwaltungs GmbH den Bereich der unternehmenseigenen Betriebe. Zudem soll die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Systemzentrale auf 30 erhöht werden. Auch der Umzug in einen neuen Hauptsitz ist bis zum Jahr 2020 geplant.

    Seinen Mitgliedern bietet Easyfitness "eine preisgünstige und hochwertige Kombination aus Lifestyle und Sport". Zum Trainingsangebot zählen unter anderem Cardio- und Ausdauertraining, funktionelles Training sowie Vibrations- und Freihanteltraining. Das Angebot richtet sich an alle Menschen - unabhängig vom Alter, der bisherigen Fitness oder dem Gesundheitszustand.

    Wer sich als Franchise-Nehmer von Easyfitness selbstständig machen will, sollte Fachkenntnisse, kaufmännisches Know-how und Organisationstalent mitbringen. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt das Unternehmen unter anderem Hilfe beim Marketing und der Standortanalyse sowie die ständige Unterstützung in den Bereichen Personalschulung, Vertrieb, Marketing und Controlling. (red.)

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Dennis Jost
Dein Ansprechpartner:
Dennis Jost
Dennis Jost

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.