Club Pilates

Club Pilates - Das Franchise für Pilates Fitness Studio

Club Pilates
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Franchise,Franchisesytem,Pilates-Club,Pilates-Studio,Fitness-Studio
Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 40.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


K.A.

Mit mehr als 800 Clubs weltweit bildet Club Pilates das größte Franchise-Netzwerk an Fitnessstudios mit Reformer-basierten Pilates-Gruppenkursen der Welt. Um dieses erfolgreiche Boutique-Fitness-Konzept nach Deutschland und Österreich zu bringen, arbeitet die LifeFit Group mit Xponential Fitness (Kurator der besten Marken in allen Segmenten des Boutique-Fitness-Sektors) zusammen. Und bald auch mit Dir? Club Pilates sucht nach zielstrebigen Franchisepartner*innen, die bereits im Bereich Pilates aktiv sind oder als Clubleiter*n ein Boutique-Studio auf dem boomenden Fitnessmarkt eröffnen wollen. Als Franchisenehmer*in profitierst du dabei u.a. auch von der eigenen Trainer*innen-Ausbildung.

Club Pilates Franchise-System

Das Franchisesystem Club Pilates ist ein neues und in seinem Angebot bisher einzigartiges Pilates-Boutique-Konzept auf dem deutschen Fitnessmarkt. Die Club Pilates Gruppenkurse mit zwölf Pilates-Reformern bieten ein abwechslungsreiches und erschwingliches Training für eine breite Zielgruppe. Pilates Reformer sind Trainingsgeräte, die sehr vielseitig für Übungen der Körpermitte, zur Erweiterung der Beweglichkeit, zur allgemeinen sportlichen Verbesserung, zur Gewichtsabnahme und zur Rehabilitation und Prävention von Verletzungen eingesetzt werden. Sie können die Gesundheit und das Wohlbefinden des gesamten Körpers verbessern.

Darüber hinaus werden auch zusätzlichen Geräte wie Cadillac, TRX, Exo-Chair und Bosu-Ball bei den Kursen eingesetzt. Das Training eignet sich für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, Schwangere und junge Mütter, Sportler*innen und Nicht-Sportler*innen, Senior*innen und alle dazwischen. Es wird also eine breite, gesundheitsbewusste Zielgruppe angesprochen - und das Gesundheitsbewusstsein in Deutschland wächst weiter an.

Angeboten werden neun unterschiedliche Kursformate mit jeweils vier aufeinander aufbauenden Intensitätsstufen. So finden alle Teilnehmer*innen das richtige Level und machen kontinuierlich Fortschritte. Eine halbstündige, kostenfreie Intro-Class wird mindestens einmal täglich angeboten und hilft Teilnehmer*innen sich vor der ersten Kursbuchung mit den Geräten vertraut zu machen und den richtigen Kurs zu finden. Eine Mitgliedschaft, die von 4 Kursbesuchen pro Monat bis zur "Unlimited-Mitgliedschaft" reicht, ist optional.

International ist Club Pilates mit rund 800 Franchise-Studios das weltweit am schnellsten wachsende Pilates-Boutique-Konzept und das größte Netzwerk von Reformer-Pilates-Studios. Um auf dem deutschen Markt mit ihrem erfolgreichen Konzept weiter zu wachsen, sucht Club Pilates Franchisepartner*innen, die bereits im Bereich Pilates aktiv sind oder Unternehmer*innen, die das Potenzial erkennen, das der deutsche Fitnessmarkt im Bereich Boutique-Studio und Pilates bietet. Als Franchisenehmer*in wirst du von deinem Partner in allen Bereichen unterstützt und ausführlich beraten. Um nicht nur als Clubleiter*in, sondern auch als Trainer*in für deine Mitglieder und Kursteilnehmer*innen da sein zu können, bietet dir Club Pilates sogar eine eigene Trainer*innen-Ausbildung in Deutschland an.

Wie sieht dein Tag als Franchise-Nehmer*in von Club Pilates aus? 

Dein Aufgabenbereich als Franchise-Partner*in der weltweit erfolgreichen Fitnessmarke kann sehr unterschiedlich ausfallen. Je nachdem, ob du rein als Investor*in agierst, eine Clubleitung engagierst und eher im Hintergrund die unternehmerischen Geschicke leitest oder ob du deinen Club Pilates selbst leitest, sieht dein Arbeitstag anders aus. Als Clubleiter*in bist da natürlich stark in den Studioalltag mit eingebunden und häufig direkt vor Ort. 

Nach einem morgendlichen Rundgang durch dein Studio, bei dem du überall nach dem rechten siehst bist du in deinem Büro oder am Empfang mit administrativen Aufgaben beschäftigt. Du bist für die Studioleitung verantwortlich, sorgst dafür, dass alles läuft und organisierst die Einsatzpläne der Trainer*innen. Du bist für deine Mitarbeiter*innen ansprechbar und übernimmst Info-Gespräche für Interessent*innen. Du sorgst dafür, dass deine Pilates-Coaches die Trainer*innen Aus- und Fortbildungen deines Franchise-Gebers absolvieren. Falls du ein aktiver und sportlicher Typ bist lässt du dich selbst ausbilden und bietest verschiedene Kurse für deine Mitglieder an. Du sieht, die Franchise-Partnerschaft mit Club Pilates bietet dir viele Möglichkeiten und einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich.

Wie begleitet dich Club Pilates als Franchisenehmer*in?

  • Hospitation, Besuche vor Ort und telefonische Beratung
  • Grundschulung und Aufbauschulung sowie Seminare und Workshops
  • Schulungen in Marketing, Vertrieb, Organisation und Verwaltung
  • Schulungen in Produktwissen und Verkaufstechniken
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Überregionale Marketingmaßnahmen
  • Standortanalyse und Standortsuche
  • Bankkontakt, Finanzierungskonzept und Businessplanung
  • Zentraler gemeinsamer Einkauf
  • Gebiets- und Konkurrenzschutz

Was solltest du als Franchisepartner*in von Club Pilates mitbringen?

Je nachdem, ob du als Investor*in, als Clubleiter*in oder als Trainer*n agieren willst, sind unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Grundsätzlich solltest du ein verantwortungsbewusstes und zielstrebiges sportbegeistertes Organisationstalent sein, das in der Fitnessbranche erfolgreich durchstarten will. Beim Investorenmodell managst Du ein oder mehrere Studios mit externen Clubleiter*innen. Managementerfahrung und kaufmännisches Geschick sind bei diesem Modell ideale Grundvoraussetzungen. Wenn Du Dich dazu noch im Bereich Fitness und Pilates bereits bestens auskennst, umso besser.

Wenn Du Dich für das duale Modell entscheidest und gleichzeitig als Clubleiter*in in Erscheinung trittst bist du auch Führungskraft für deine Mitarbeiter*innen verantwortlich. Neben unternehmerischen Qualitäten benötigst du also auch die Fähigkeit ein Team zu leiten und verantwortungsvoll zu delegieren. Club Pilates steht dir auch hier zur Seite und befähigt Dich mit oder ohne kaufmännische Erfahrung erfolgreich ein Studio aufzubauen. Wichtig ist vor allem, dass du eine Affinität für Pilates mitbringst. Wenn du auch als Trainer*in für die Mitglieder und Kursteilnehmer*innen da sein willst, bietet Club Pilates eine eigene qualitativ hochwertige Trainer*innen-Ausbildung an.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Anytime Fitness
    Anytime Fitness

    Anytime Fitness

    Das No.1 Health & Fitness Club Franchise-Netzwerk der Welt.
    Eröffne dein eigenes Anytime Fitness Studio und unterstütze deine Kund*innen dabei ihre sportlichen Ziele zu erreichen und gesund zu leben.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • clever fit
    clever fit

    clever fit

    Fitnessstudios
    Für Sie kommt nur das Beste in Frage? clever fit - der erfolgreichste Fitnessstudio-Franchisegeber expandiert weiter. Bewerben Sie sich jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club
    EASYFITNESS.club

    EASYFITNESS.club

    Premium-Discount- Fitness Konzept
    Werde Teil der Erfolgsgeschichte von EASYFITNESS und nutze eines der erfolgreichsten Lizenzkonzepte Deutschlands für den Start in den Fitness-Markt!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • fit+
    fit+

    fit+

    Personallose Fitnessclubs
    fit+ ist ein innovatives Lizenz-System für hochwertige, personallose Fitnessstudios. Starte als Lizenz-NehmerIn im wachsenden Gesundheitsmarkt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FITOMAT® - Dein Ort für Sport
    FITOMAT® - Dein Ort für Sport

    FITOMAT® - Dein Ort für Sport

    Fitnessstudio: vollautomatisiert, digital, smart und nahezu personallos
    Bringe mit dem Lizenz-System FITOMAT und seinem vollvernetzten Konzept die Fitness in den letzten Winkel der Republik - ganz bequem von Zuhause
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Bodystreet
    Bodystreet

    Bodystreet

    EMS Mikrostudio; Fitness
    Nutze ein wegweisendes Konzept aus Deutschlands für den beruflichen Start im Fitness-Markt! Eröffne dein eigenes EMS Boutique Studio!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • CRYOPOINT
    CRYOPOINT

    CRYOPOINT

    Die Kraft der Kälte für Erholung, Fitness und Vitalität
    Kälteanwendungen für Fitness, Gesundheit, Sport & Gewichtsabnahme. Dieses breite Leistungsspektrum bietet nur einer: Jetzt CRYOPOINT eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club - EMS
    EASYFITNESS.club - EMS

    EASYFITNESS.club - EMS

    EASYFITNESS - EMS
    Werde Partner*in von EASYFITNESS EMS und starte mit dem flexiblen Fitness-Konzept mit deinem eigenen Micro-Fitness-Studio in die Selbstständigkeit.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club - THE SMART GYM
    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    Personalloses und vollautomatisiertes Microstudio-Franchisekonzept
    Werden Sie jetzt Franchise-Partner von EASYFITNESS. Einem der erfolgreichsten Unternehmen im Boommarkt Fitness – mit Studios ohne Personal.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Club Pilates

  • Fitness-Kette aus den USA: Franchisesystem Club Pilates mit erstem deutschen Standort

    Fitness-Kette aus den USA: Franchisesystem Club Pilates mit erstem deutschen Standort

    Fitness-Kette aus den USA: Franchisesystem Club Pilates mit erstem deutschen Standort

    Fitness-Kette aus den USA: Franchisesystem Club Pilates mit erstem deutschen Standort

    Seit 2007 bietet das in San Diego gestartete Fitness-Konzept Club Pilates ein sanftes Ganzkörpertraining mit Pilates-Gruppenkursen. Mittlerweile gibt es dem Unternehmen zufolge rund 800 Clubs weltweit. Der erste deutsche Standort hat in Frankfurt am Main eröffnet.

    Pilates ist ein Krafttraining, das für Menschen auf ganz unterschiedlichem Fitness-Level geeignet ist und schmerzfreie Bewegung sowie ein aufrechtes und selbstbewusstes Auftreten fördern sollen. Das Konzept von Club Pilates setzt dabei auf gut ausgebildete Trainer sowie sogenannte Reformer-Geräte, ergänzt wird das Training zudem durch weitere Geräte für Kraft, Mobilität und Stabilität. Um Club Pilates per Franchising nach Deutschland und Österreich zu bringen, arbeitet die LifeFit Group mit dem Unternehmen Xponential Fitness zusammen. 

    Wie die LifeFit Group mitteilt, geht heute in Frankfurt am Main der erste deutsche Standort an den Start. „Mit Club Pilates werden wir im Pilatesmarkt in Deutschland neue Maßstäbe setzen und der Pionier für Reformer-Pilates-Franchise sein“, sagt Christophe Collinet, CCO der LifeFit Group. Während das erste Studio in Eigenregie geführt wird, sollen weitere von Franchisepartnern eröffnet werden. Dabei will das Unternehmen Franchisenehmer gewinnen, die sich bereits mit Pilates auskennen oder bereits ein eigenes Studio haben. (red)

    Foto: Pixabay


Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Sport & Gesundheit

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.