Elithera: Eröffne deine eigene Praxis für Physiotherapie

Elithera

Der Partner für deine erfolgreiche Praxisführung

Das 2010 gegründete Franchise- und Lizenzsystem, bietet dir die passende Unterstützung, um erfolgreich mit einer Physiotherapiepraxis in die Selbstständigkeit zu starten oder deine bereits bestehende Praxis durch die etablierten Prozesse von Elithera zu optimieren. Als PartnerIn bist du eigenständige UnternehmerIn und kannst entscheiden, in welchem Umfang du die Impulse von Elithera in deiner Praxis umsetzt.

Jetzt zur Infoveranstaltung für Existenzgründer anmelden: 12.11.2021 oder 10.12.2021

Eigenkapital
ab 5.900 EUR
Eintrittsgebühr
14.900 EUR
Lizenzgebühr
4.9% aber mindestens 490 EUR monatlich
Ayleen-Karina Grimmel
Dein Ansprechpartner:
Ayleen-Karina Grimmel

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Ayleen-Karina Grimmel

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer Elithera-Partner

  • „Wir würden uns immer wieder für Elithera entscheiden.“

    Standort Elithera Schwarmstedt
  • „Durch Elithera turne ich mit Netz. Ich weiß, dass immer jemand hinter mir steht, der mich im Notfall auffängt.“

    Standort Elithera NeuroReha Hameln
  • „Mit viel mehr grauen Haaren, sehr hohem Blutdruck und unzähligen schlaflosen Nächten, hätte ich das bestimmt auch allein geschafft. Aber es wäre bei Weitem nicht so gut geworden.“

    Standort Elithera Gesundheitszentrum Stadthagen
  • „Elithera steht immer hinter Dir, egal was passiert, egal was ist!“

    Standort Elithera Gesundheitszentrum Saar
  • „Das Netzwerk hat eine geballte Power an Kompetenz, es gibt unheimlich viele gute Fachleute, die man anzapfen kann und nach Informationen fragen kann.“

    Standort Elithera Gesundheitszentrum Attendorn

Elithera Franchise-System

Elithera ist ein Franchise- und Lizenzsystem für Physiotherapiepraxen. Mit den eigens für die Heilmittelbranche entwickelten Konzepten für erfolgreiche Praxisführung ist Elithera europaweit marktführend. Interessant ist das Mischsystem aus Franchise- und Lizenzpartnern sowohl für ExistenzgründerInnen sowie bereits selbstständige PhysiotherapeutInnen. 

Elithera Franchisepartner sind in der Regel ExistenzgründerInnen und selbstständige PhysiotherapeutInnen, die den Markenauftritt von Elithera komplett übernehmen. Elithera Lizenzpartner behalten ihren Praxisnamen, mit dem sie sich bereits am Markt etabliert haben und nutzen die Marke Elithera als Co-Branding. So oder so, bei Elithera sind und bleiben alle Partner eigenständige UnternehmerInnen, die ihre Praxis selbstständig führen. Sie können alle Impulse und Tools von Elithera nutzen, müssen es aber nicht.

Wenn du eine eigene Praxis eröffnen, einrichten, etablieren und erfolgreich betreiben möchtest, kannst du auf das umfassende Know-how und die über 40-jährige Branchenkenntnis der Franchisegeber vertrauen. Elithera Gründer Gabriele und Karsten Wegener – selbst Physiotherapeuten – haben bereits mehrfach Auszeichnungen für ihre Franchise- und Lizenzkonzepte gewonnen, die sich seit 1993 in ihren eigenen Praxen und Reha-Einrichtungen bewährt haben und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurden.

Im Jahr 2017 wurde der Kompetenzbereich für die Gründung und effiziente Führung von Physiotherapiepraxen durch neurologische Praxen und neurologische Rehabilitations-Einrichtungen erweitert.

Das Elithera Neuro-Konzept beinhaltet wahlweise auch roboter- und sensorgestützte Therapie. Die Elithera Konzepte für erfolgreiche Praxisführung sind ab einer Praxisgröße von 200 qm für jede therapeutische Ausrichtung skalierbar.

Besonders attraktiv für ExistenzgründerInnen im Gesundheitswesen und PraxisinhaberInnen, die mit weiteren Standorten expandieren möchten, ist das Angebot des Franchisegebers bei der Finanzierung der angestrebten Projekte zu unterstützen. Sogar eine Existenzgründung ohne Eigenkapital ist hier möglich.

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchise- oder LizenzpartnerIn von Elithera aus?

    Du regelst deine betrieblichen Abläufe als UnternehmerIn und behandelst deine PatientInnen und KundInnen. Es ist und bleibt deine Praxis. Du entscheidest, wie und in welchem Umfang du deine PatientInnen und KundInnen therapierst. 

    Als FranchisepartnerIn bei Elithera bist du InhaberIn oder GeschäftsführerIn deines Elithera-Gesundheitszentrums mit Nutzungsrecht auf alle Elithera Leistungen. Als LizenzpartnerIn kannst du alle angebotenen Leistungen von Elithera nutzen und führst deine Praxis unter deinem Namen weiter, wie gehabt. 

    Mit den wertvollen und nützlichen Tools von Elithera kannst du unter anderem deine Praxisabläufe besser organisieren, mehr Zeit für dich gewinnen sowie deine Umsatz- und Gewinnchancen für dich optimieren. Du profitierst von den Sonderkonditionen, Einkaufsvorteilen und besonderen Serviceleistungen aller Kooperationspartner von Elithera. Das responsive Intranet „Elithera World“ ermöglicht dir sogar vom Handy aus netzwerkinternes shoppen, benchmarken, Kommunikation, Controlling, Buchen von Fortbildungen und Veranstaltungen sowie das Nutzen und Downloaden von über 400 beschriebenen Praxis-Management-Prozessen.

    Ein weiterer großer Vorteil ist der offene und ehrliche Austausch im Netzwerk. Du kannst dich mit anderen selbstständigen Physiotherapeuten auf Augenhöhe austauschen und hast immer einen direkten Draht zu deinen Unternehmer-Kollegen. Deine persönlichen Ansprechpartner und Fachexperten in der Systemzentrale begleiten und unterstützen dich bei allen deinen Vorhaben.

  • Welche Unterstützung bietet dir Elithera bei einer Partnerschaft?

    • Umfangreiche Einführungsschulung, sowie Aufbauschulungen zu den diversen Themen des Gesundheitsmarktes
    • Potenzial- und Praxisanalyse
    • Unterstützung bei der Standortsuche und -analyse
    • Umfangreiche Unterstützung in verschiedenen Bereichen wie Unternehmensführung, Organisation und Verwaltung, Verkaufstechniken und vielem mehr
    • Erfahrungsaustausch innerhalb des umfangreichen Franchise- und Lizenzpartnernetzwerks
    • Hospitation in an das Franchise- und Lizenzsystem angebundenen Praxen und Zentren
  • Was muss ein Franchise- oder LizenznehmerIn bereits können?

    Eine abgeschlossene Ausbildung/Studium als Physio- oder ErgotherapeutIn, MasseurIn oder als Kaufmann-/frau für Sport und Fitness bzw. Gesundheitswesen ist vorteilhaft, allerdings kein Muss. Bereits vorhandene Branchenkenntnisse sind hilfreich aber nicht zwingend erforderlich.

    Du benötigst Unternehmergeist und die Bereitschaft strukturiert und effizient zu arbeiten. Du solltest jemand sein, der seine PatientInnen, KundInnen und MitarbeiterInnen wertschätzend und mit Respekt behandelt. Du legst Wert auf einen ehrlichen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Umgang. Du bist interessiert und nimmst gerne neue Impulse auf.

    Elithera ist genau das Richtige für dich, wenn du gemeinsam mit dem größten Franchise- und Lizenzsystem für Physiotherapie wachsen möchtest und zu einem Power-Netzwerk selbstständiger PhysiotherapeutInnen gehören willst, das mit über 80 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten ist.

  • Wie kannst du mit Elithera deine Praxisführung optimieren?

    Indem du typische Existenzgründerfehler vermeidest und es gleich richtig anfängst. Du gehst mit einem erfolgreichen Praxiskonzept und einer etablierten, starken Marke an den Start. Die Elithera Tools sparen dir auch als PraxisinhaberIn wertvolle Zeit und Geld. Du bist schneller und einfacher am Ziel, weil alles, was du für dein Praxis- und Personalmanagement, dein Marketing und dein Controlling benötigst, schon da ist. Die Bereitstellung praxisrelevanter Prozesse erleichtert dir und deinen Mitarbeitern als „roter Faden“ den Arbeitsalltag.

    Wenn du dein Umsatzpotenzial voll ausschöpfen möchtest und du dich fragst, wie du die Zufriedenheit deiner PatientInnen, KundInnen und MitarbeiterInnen steigern kannst, fülle einfach das Kontaktformular auf dieser Seite aus. Anschließend erhältst du dein kostenloses und unverbindliches Infopaket mit weiteren Details direkt in dein E-Mail-Postfach.

Ayleen-Karina Grimmel
Ansprechpartner:
Ayleen-Karina Grimmel
Infopaket anfordern

Beiträge über Elithera

  • 10 Jahre Physiotherapie-Franchise-System Elithera: Wachstum im Jubiläumsjahr

    10 Jahre Physiotherapie-Franchise-System Elithera: Wachstum im Jubiläumsjahr

    10 Jahre Physiotherapie-Franchise-System Elithera: Wachstum im Jubiläumsjahr

    Das heutige Franchise- und Lizenz-System Elithera wurde im Jahr 2010 zunächst unter dem Namen Rehamed gegründet. 2012 erfolgte die Registrierung der Marke Elithera. Auch in diesem Jahr konnte das Unternehmen weiter wachsen. Damit zählt Elithera nun über 50 Franchise- oder Lizenz-Partner und rund 70 Standorte in Deutschland und Österreich.

    Hinter der Marke Elithera  steht die rehaConsult GmbH mit Sitz in Hameln. Elithera versteht sich als „Netzwerk für Bewegungstherapie und Gesundheitssport“. Mit seinen Kompetenzzentren für Bewegungsmedizin richtet sich das Unternehmen an Patienten mit medizinischer Verschreibung, Privatkunden, Leistungssportler und Unternehmen. Vor Kurzem konnte Elithera sieben neue Partner begrüßen, die für neue Standorte in Demmin, Neubrandenburg, Lüneburg, Berlin, Finsterwalde, Falkenberg, Mönchengladbach, Emmingen-Liptingen, Neckarsulm und Obrigheim verantwortlich zeichnen.

    Elithera bietet nicht nur Physiotherapie mit und ohne Rezept, sondern auch medizinisches Gesundheitstraining. Zu Letzterem zählen neben einem Rückentraining auch die Gang- und Laufschule "run by Elithera" und ein Jahresprogramm, bei dem für jeden Kunden ein individueller Trainingsplan entwickelt wird. Mit seinem Franchise-Konzept wendet sich Elithera sowohl an Therapeuten, die eine eigene Praxis eröffnen wollen, als auch für Praxisinhaber, die eine Optimierung ihrer Praxisabläufe wünschen. (red.)

  • Physiotherapie: Franchise-System Elithera jetzt an 65 Standorten

    Physiotherapie: Franchise-System Elithera jetzt an 65 Standorten

    Physiotherapie: Franchise-System Elithera jetzt an 65 Standorten

    Das Franchise-System Elithera gibt es seit rund zehn Jahren. Elithera bezeichnet sich selbst als „Netzwerk für Bewegungstherapie und Gesundheitssport“. Mit seinen Kompetenzzentren für Bewegungsmedizin richtet sich das Unternehmen an Patienten mit medizinischer Verschreibung, Privatkunden, Leistungssportler und Unternehmen. Aktuell konnte Elithera zwei weitere Standorteröffnungen feiern.

    Elithera bietet nicht nur Physiotherapie mit und ohne ärztliches Rezept, sondern auch medizinisches Gesundheitstraining. Zu Letzterem zählen neben einem Rückentraining auch die Gang- und Laufschule "run by Elithera" und ein Jahresprogramm, bei dem für jeden Kunden ein individueller Trainingsplan entwickelt wird. Als wesentliche Erfolgsfaktoren seines Geschäftskonzepts nennt Elithera neben der hohen therapeutische Kompetenz auch die Herzlichkeit und Freundlichkeit im Umgang mit den Kunden.

    Im August 2019 sind nun zwei neue Elithera-Standorte an den Start gegangen. In Flensburg haben sich Corinna Eichholz und Karsten Kohlmeier dem Franchise-Netzwerk angeschlossen, in Egenhausen (Nordschwarzwald) ist Matthias Grötzinger nun als Elithera-Franchise-Partner aktiv. Insgesamt gibt es Elithera damit an 61 Standorten in Deutschland und vier in Österreich.

    Mit seinem Franchise-Konzept wendet sich Elithera sowohl an Therapeuten, die eine eigene Praxis eröffnen wollen, als auch für Praxisinhaber, die eine Optimierung ihrer Praxisabläufe wünschen. Seine Franchise-Nehmer unterstützt Elithera zum Beispiel bei der Erstellung des Businessplans, bei der Finanzierung und Standortwahl, bei der Praxisorganisation und beim Marketing. Auch Schulungen, Coachings und Konzepte für Mitarbeitergewinnung und -führung zählen zu den Leistungen der Systemzentrale. (red.)

  • Franchise-System für Physiotherapie: Elithera meldet Partnertagung und Neueröffnung

    Franchise-System für Physiotherapie: Elithera meldet Partnertagung und Neueröffnung

    Franchise-System für Physiotherapie: Elithera meldet Partnertagung und Neueröffnung

    Die Anfänge von Elithera reichen bis ins Jahr 1993 zurück. Als Franchise-System expandiert der Spezialist für Physiotherapie – und Gesundheitssportzentren seit 2009. In diesem Jahr konnte das Unternehmen bereits weiter wachsen. Vor Kurzem hat Elithera zudem seine Erfa-Tagung 2019 unter dem Motto „Teamwork makes the Dream work“ veranstaltet.

    Nachdem die Erfa-Tagungen in den vergangenen Jahren auf Mallorca ausgerichtet worden waren, fand die Veranstaltung in diesem Jahr in einem Hotel im thüringischen Friedrichroda statt. Auf rund 400 Quadratmetern Tagungsfläche waren dabei erstmals auch Messestände von Kooperationspartner aufgebaut, die zum Beispiel Trainingsgeräte präsentierten. Inhaltlich standen unter anderem die Themen Mitarbeiter-Recruitment, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Trainingssoftware und funktionelle Bewegungstherapie in der Neurologie mit Robotik-Technik im Fokus. Auch die Geschäftszahlen für 2018 wurden vorgestellt: Insgesamt setzte das Franchise-System im vergangenen Jahr über 42,3 Millionen Euro um - 9,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

    Auch einen neuen Franchise-Standort konnte das Unternehmen vor Kurzem einweihen: Im März 2019 eröffneten die Franchise-Partner Julia und Adolf Schmidlin in Meinerzhagen bereits ihren zweiten Elithera-Standort. Insgesamt listet Elithera aktuell 63 Standorte auf seiner Website. Mit seinem Franchise-Konzept wendet sich Elithera sowohl an Therapeuten, die eine eigene Praxis eröffnen wollen, als auch für Praxisinhaber, die eine Optimierung ihrer Praxisabläufe wünschen. (red.)

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Ayleen-Karina Grimmel
Dein Ansprechpartner:
Ayleen-Karina Grimmel
Ayleen-Karina Grimmel

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.