Fitness Body Challenge

Fitness Body Challenge Franchise: Ernährungskurs anbieten

Fitness Body Challenge
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Ernährungsprogramm als Gruppenchallenge für Fitnesscenter, Fitness-Boxen und mehr
Eigenkapital
ab 3.500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 3.500 EUR
Lizenzgebühr
30% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Bei jeder Challenge behalten wir 30 Prozent der Einnahmen ein, die restlichen 70 Prozent bekommst der Franchisenehmer ausgezahlt.

Das Franchisesystem Fitness Body Challenge hilft Menschen, ihre Ernährung nachhaltig umzustellen und Fett abzubauen. Dafür hat das Franchise eine 8-wöchige Gruppenchallenge konzipiert. Inhaber*innen von Fitnessstudios, EMS-Studios, Fitness-Boxen, Sportgruppen und ähnlichen Einrichtungen können das Ernährungsprogramm ganz einfach in ihren bestehenden Betrieb integrieren. Wenn du Franchisenehmer*in wirst, wirst du als Fitness Body Challenge Trainer*in ausgebildet. Du bekommst ein fertiges Konzept, das der Franchisegeber jahrelang entwickelt und optimiert hat. Gehe jetzt eine Franchisepartnerschaft mit Fitness Body Challenge ein und biete die motivierende Gruppenchallenge auch in deinem Gym an!

Fitness Body Challenge Franchise-System

Das Franchisesystem Fitness Body Challenge bietet ein Ernährungsprogramm für Fitnessstudios, Fitness-Boxen und ähnliche Einrichtungen. Das Herzstück des Ernährungsprogramms ist eine 8-wöchige Gruppenchallenge. Gemeinsam erreichen die Teilnehmer*innen mittels einer Ernährungsumstellung sichtbare und langfristige Resultate beim Fettabbau. Alle Tipps von Fitness Body Challenge sind sofort und mit wenig Aufwand im Alltag einsetzbar. Das Konzept richtet sich an Fitnesscenter, CrossFit-Boxen, EMS-Studios, Sportgruppen und vergleichbare Unternehmen.

Die Ernährungschallenge von Fitness Body Challenge beinhaltet unter anderem ein Anfangs- und Abschlusstreffen, ein E-Book, ein Kochbuch, Zugang zu einem Online-Portal und natürlich regelmäßigen motivierenden Austausch in der Gruppe – auch über Zoom. Der Franchisegeber hat seine praxisnahe Geschäftsidee selbst entwickelt, jahrelang getestet und optimiert.

Jetzt kannst du Partner*in von Fitness Body Challenge werden. Wenn du bereits dein eigenes Gym eröffnet hast, kannst du die Geschäftsidee von Fitness Body Challenge ganz einfach in deinen Betrieb integrieren. Für deine Existenzgründung mit Fitness Body Challenge bekommst du ein praktisches Komplettpaket vom Franchisegeber. Fitness Body Challenge bietet dir fertige Prozesse mit allen Zugängen, sodass du sofort starten kannst. Dazu erhältst du technischen Support, Vorlagen, Schulungen und ausgiebige Betreuung von der Franchisezentrale. Dazu erwartet dich eine attraktive, erfolgsabhängige Entlohnung. Du bekommst sogar eine Lizenz als Fitness Body Challenge Trainer*in.

  • Welche Aufgaben erwarten dich als Franchisepartner*in von Fitness Body Challenge?

    Dein Arbeitsalltag als Fitness Body Challenge Partner*in besteht darin, die Gruppenchallenge an die Kundinnen und Kunden in deinem Fitnessstudio zu verkaufen. Du organisierst zudem die Start- und Endveranstaltung sowie die Coachings.

    Du bist als Fitness Body Challenge Trainer*in in deinem Gym dafür verantwortlich, die Gruppe zu motivieren, damit alle ihre Traumziele erreichen. Natürlich bist du auch bei Fragen für die Teilnehmer*innen erreichbar.

    Welche Unterstützung bietet dir der Franchisegeber?

    • Grund- und Aufbauschulung mit thematischen Schwerpunkten wie Marketing/Vertrieb, Produktwissen und Technik
    • Spannende Seminare und Workshops
    • Zahlungsziel/Ratenzahlung für deine Tätigkeit als Body Challenge Trainer*in
    • Ausführliches Systemhandbuch von Fitness Body Challenge
    • Marketingvorschläge von der Franchisezentrale
    • Erfahrungsaustausch für Franchisenehmer*innen
    • Besuche vor Ort als Franchisepartner*in
    • Telefonische Beratung aus der Systemzentrale
  • Was solltest du als Franchisenehmer*in von Fitness Body Challenge mitbringen?

    Wenn du eine Franchisepartnerschaft mit Fitness Body Challenge eingehen möchtest, solltest du bereits ein Fitnesscenter, ein EMS-Studio, eine Functional Fitness Box, eine Sportgruppe oder ein vergleichbares Geschäftsmodell betreiben.

    Außerdem solltest du bereit sein, mindestens zwei Ernährungschallenges pro Jahr durchzuführen. Eine Voraussetzung, um Franchisenehmer*in zu werden, ist die Ausbildung als Fitness Body Challenge Trainer*in. Zudem solltest du motiviert sein, deine Kundinnen und Kunden bei ihrer Ernährungsumstellung zu unterstützen. Eine Franchisepartnerschaft mit Fitness Body Challenge ist auch für Quereinsteiger*innen möglich.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe
    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Innovativer ganzheitlicher Gesundheitssystemanbieter
    Mit dem ganzheitlichen Gesundheitssystem von Biocannovea verbesserst du das Leben deiner Kunden - Dank hochwirksamer Produkte und Therapiekonzepte.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Biogena
    Biogena

    Biogena

    Vermarktung hochwertiger Mikronährstoff-Produkte aus Österreich
    Biogena bietet Franchise im Bereich der Mikronährstoffe an. Alle Produkte und Services sind der Maxime „Gesundheit und Wohlbefinden“ untergeordnet.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Body Charging Studio
    Body Charging Studio

    Body Charging Studio

    Gesundheit/ Wellness/ Regeneration
    Starte den lukrativen Weg in die Zukunft mit Body Charging Studio und verwöhne deine Kundschaft mit regenerativen Kurzurlauben für Körper und Geist!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Brillen.de
    Brillen.de

    Brillen.de

    Brillendiscounter mit Brillen zu Onlinepreisen in rund 600 lokalen Showrooms
    Biete Brillenträger*innen die Chance, in den Genuss stylisher und gleichzeitig preiswerter Brillen zu kommen. Eröffne jetzt dein Brillen.de-Start-up!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • allnatura
    allnatura

    allnatura

    Ökologische Schlaf- und Wohnkonzepte
    Schlafen und Wohnen nach ökologischen Standards mit allnatura. Authentizität, kein Greenwashing. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Anytime Fitness
    Anytime Fitness

    Anytime Fitness

    Das No.1 Health & Fitness Club Franchise-Netzwerk der Welt.
    Eröffne dein eigenes Anytime Fitness Studio und unterstütze deine Kund*innen dabei ihre sportlichen Ziele zu erreichen und gesund zu leben.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ATERIMA care
    ATERIMA care

    ATERIMA care

    Betreuungsdienst, Dienstleistung, Franchise
    Werde Franchisenehmer*in von ATERIMA care und biete professionelle Betreuungs-Dienstleistungen mit 24-Stunden Verfügbarkeitsgarantie an.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Betreuungswelt
    Betreuungswelt

    Betreuungswelt

    Vermittlung von häuslicher Betreuung für hilfs- oder betreuungsbedürftige Senioren
    Ihre Zukunft liegt im Wachstumsmarkt Nr. 1: Häusliche Pflege. Gründen Sie jetzt Ihre Betreuungswelt-Agentur!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Sport & Gesundheit

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.