Zum Bereich für Franchisegeber

Rücken College – Rundum fit mit Franchise oder Lizenz

Eigenkapital
1.000 - 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
7.5% aber mindestens 590 EUR monatlich

Das Gesundheitskonzept von Rücken College sorgt in den im Franchise- oder Lizenzsystem betriebenen Mikrostudios für Wohlbefinden und Linderung der Beschwerden von Menschen mit Rückenproblemen, Belastung durch Stress oder Gewichtsproblemen. Dabei steht die mentale Gesundheit gleichberechtigt neben körperlicher Fitness. Als Vorreiter hat Rücken College erkannt, dass ein dauerhafter Erfolg nur mit dem ganzheitlichen Ansatz erreicht werden kann. 

Thomas Hoffmann
Ansprechpartner:
Thomas Hoffmann
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Rücken College Franchise-System


Ein gesunder Rücken, Entspannung und Gewichtsreduktion steigern die Lebensqualität! Das Rücken College hat ein Boutique-Studio-Konzept geschaffen, in denen von Volkskrankheiten – wie Rückenbeschwerden, Stress und Gewichtsproblemen – geplagte Patienten Hilfe finden. Für alle denen die Kassenleistungen nicht ausreichen und klassische Fitnessstudios nicht das bietet, was sie suchen.

  • Was sind die Alleinstellungsmerkmale von Rücken College?

    Rücken College verbindet körperliche Fitness und emotionale Gesundheit und übernimmt dabei eine Vorreiterrolle. Immer im Fokus: der Mensch mit seinen mentalen Ressourcen. Rücken College hat die Bedeutung vom Zusammenspiel aus körperlicher Fitness und Erholung, Pflege, Aufmerksamkeit und Freude erkannt und ein ganzheitliches Programm zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens und der Reduzierung von Beschwerden entwickelt. 

  • Welche Aufgaben übernehmen Franchise- oder LizenznehmerInnen?

    Als LeiterIn eines eigenen Mikrostudios mit Gesundheitsausrichtung übernehmen Franchise- und LizenznehmerInnen die professionelle Betreuung der Trainierenden und die Leitung des Teams im Studio. Um neue Kunden für das Studio zu gewinnen, macht Akquise einen wichtigen Teil im Tagesgeschäft aus. Zum Aufgabengebiet von Selbstständigen gehören natürlich auch organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten.

  • Was sollten Franchise- oder LizenznehmerInnen mitbringen?

    Ein besonderes Interesse an Sport, Fitness und einer gesunden Lebensweise sind ideale Voraussetzungen für zukünftige StudioinhaberInnen von Rücken College. QuereinsteigerInnen, die vom zukunftsweisenden Konzept überzeugt sind und Freude am Umgang mit Menschen haben, wird hier eine großartige Möglichkeit geboten.

    Wie unterstützt die Franchise- und Lizenzzentrale PartnerInnen?

    • Intensive Schulungen in Sachen Gesundheit und Fitness bereiten PartnerInnen ideal auf den Start mit einem Rücken College Studios vor.

    • Das innovative Konzept ist in einem detaillierten Systemhandbuch dokumentiert und dient als praktisches Nachschlagewerk.

    • Bei einer Neueröffnung unterstützt die Zentrale bei der Standortsuche und -analyse und steht in Sachen Einrichtungsplanung kompetent zur Seite.

    • Die Zentrale ermöglicht umfangreiche Finanzierungshilfen von der Investtions-, Kosten- und Umsatzplanung über Leasingangebote bis hin zu fairen Zahlungsbedinungen.

    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen sorgen für die nötige Bekanntheit der Marke Rücken College. 

    • Für die Aufstellung eines starken Teams sorgt der Franchise- oder Lizenzpartner mit Personalberatung.

    Du möchtest im Bereich Fitness den nächsten Schritt gehen und körperliche und geistige Gesundheit miteinander verbinden und so für optimale Ergebnisse sorgen? Erfahre jetzt mehr und eröffne dein eigenes Studio oder profitiere als Studioinhaber vom zukunftsweisenden Konzept von Rücken College!

Erfahrungen unserer Rücken College-Partner:

Petra Trenkmann

Erfolgsgeschichte Quereinsteiger

Petra Trenkmann ist als Quereinsteiger zu Rücken College gekommen. Statt einer Karriere bei der Bank hat sie sich für eine Selbstständigkeit mit einem eigenen Boutique-Studio entschlossen. Ihre Herzensthemen Sport, Gesundheit und Ernährung fand Sie im Konzept von Rücken College optimal umgesetzt. Seit 2012 betreibt Petra Trenkmann in Zwickau ihr Rücken College, das sich in dieser Zeit zu einer lokalen Größe im  Gesundheitsmarkt etabliert hat. 

, Standort Zwickau
Tanja und Rene Kozma-Macek

Erfolgsgeschichte Fitnessunternehmer

Tanja und Rene Kozma-Macek haben als Unternehmer-Paar viele Jahre lang ein klassisches Fitnessstudio betrieben bevor Sie sich mit Rücken College neu positioniert haben. Heute sind sie mit dem Rücken College Bruckmühl die Nummer Eins in ihrer Region zum Thema Gesundheitstraining.

, Standort Bruckmühl

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 87439 Kempten
    Standort-Neugründung
  • 82418 Murnau
    Standort-Neugründung

Beiträge über Rücken College

Neuer Standort in München: Franchise-Anbieter Rücken College wächst weiter

Seit 2007 bietet Rücken College seinen Kunden ein ganzheitliches Programm gegen Rückenschmerzen, das nicht nur auf bekannte Wege wie Muskelaufbautraining, Gymnastik oder Rückenschule setzt, sondern auch auf biopsychosoziale Ansätze. Bereits im vergangenen Jahr war das Unternehmen mit neuen Franchise-Partnern in Deutschland und Österreich gewachsen. Wie das Franchisesystem auf seiner Website mitteilt, kommen nun weitere Standorte hinzu.

Im Mai eröffnet ein Rücken College in München. Zudem befinden sich Standorte in Karlsruhe und Landshut sowie eine Niederlassung in Luxemburg im Aufbau. Zahlreiche weitere Betriebe sind der Website zufolge in Planung. Aktuell gibt es sechs aktive Standorte in Deutschland und zwei in Österreich.

Eine Partnerschaft mit Rücken College eignet sich dem Unternehmen zufolge als zweites Standbein oder auch als Erweiterung eines bereits bestehenden Betriebs im Gesundheitsbereich. Auch Quereinsteiger können Partner des Systems werden. „Mit unserem Franchisekonzept möchten wir auch Existenzgründern mit wenig Eigenkapital ermöglichen, sich den Traum vom eigenen Geschäft zu erfüllen – und sich eine Existenz im wachsenden Gesundheitsmarkt aufzubauen“, sagt Rücken College-Gründer Thomas Hoffmann. Mit einer Reihe von Infoterminen - der erste findet am 24. Mai in München statt - will das System weitere Gründer ansprechen. Mehr über das Franchise-Konzept ist auch hier am Virtuellen Messestand von Rücken College hier im Franchiseportal zu erfahren – einfach auf das Firmenlogo rechts klicken. (apw)

Franchise-System Rücken College: Neue Instruktoren, neue Expansionspläne

Rücken College ist ein Franchise-System der SAZ Rücken College AG mit Sitz in Kirchdorf am Inn. Das Unternehmen bietet Menschen mit Rückenproblemen ein ganzheitliches Programm nach biopsychosozialen Maßstäben. Ziel ist es, den Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, die Menschen "rücken-fit" fürs Leben zu machen und seine Teilnehmer zu unterstützen motiviert zu bleiben. 2007 gegründet, ist das Franchise-System seit diesem Jahr auch in Österreich aktiv.

Wie das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite mitteilt, haben vor kurzem vier neue Rücken College-Instruktoren ihre Ausbildung absolviert. Zudem hat Thomas Hoffmann, Vorstand der SAZ Rücken College AG, die Weiterbildung zum Franchise Manager (IHK) erfolgreich abgeschlossen. Auch im Hinblick auf das Unternehmenswachstum hat Rücken College neue Pläne: Am 13. Und 14. September 2013 wird Rücken College sein Geschäftskonzept auf der spanischen Franchise-Messe Frankinorte in Bilbao präsentieren.

Zuletzt eröffnete das Unternehmen neue Franchise-Standorte in Berlin und Wien. Eine Franchise-Gründung mit Rücken College eignet sich dem Unternehmen zufolge sowohl als zweites berufliches Standbein als auch zur Angebotserweiterung bei bestehenden Betrieben aus den Bereichen Medizin, Gesundheit, Rehabilitation Sport sowie Psychologie und Pädagogik. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit Rücken College stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Franchise-System Rücken College mit neuem Standort

Franchise-Partner von Rücken College helfen Menschen mit Rückenschmerzen. Dabei setzt das Konzept sowohl auf Rückentraining als auch auf biopsychosoziale Wege, die auf Grundlagen aus der Erfahrungspädagogik und Psychologie beruhen. Jetzt ist eine neue Franchise-Partnerin mit Rücken College in die Selbstständigkeit gestartet.

Wie das Franchise-Unternehmen auf seiner Website mitteilt, startet Ursula Stange in diesem Monat in Berlin-Glienicke mit ihrem Rücken College. Zuletzt hatte das Franchise-System im Februar 2013 seinen ersten Standort in Österreich eröffnet.

Franchise-Geber des Systems ist die SAZ Rücken College AG mit Sitz in Kirchdorf am Inn. Das Franchise-Angebot von Rücken College richtet sich auch an Quereinsteiger und Existenzgründer, die ein zweites berufliches Standbein suchen. Zudem können bestehende Betriebe aus Bereichen wie Medizin, Gesundheit, Rehabilitation, Psychologie und Pädagogik mit einer Rücken College-Partnerschaft ihr Angebot erweitern. (apw)

Rücken College: Erster Franchise-Partnerbetrieb in Österreich

Rückenprobleme sind weit verbreitet - das Franchise-System Rücken College bietet allen Betroffenen Unterstützung, um sich von ihren Schmerzen zu befreien. Dabei setzt es nicht nur auf bekannte Wege wie Muskelaufbautraining, Gymnastik oder Rückenschule, sondern auch auf biopsychosoziale Ansätze. Dabei werden Grundlagen aus Erfahrungspädagogik und Psychologie mit in das Gesundheitsprogramm einbezogen. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es seit Mitte Februar auch in Österreich vertreten.

“Die Eröffnung unseres ersten Partner-Betriebes in Österreich ist ein wichtiger Schritt in unserer noch jungen Unternehmensgeschichte. Nun können sich Franchisepartner auch im Nachbarland Österreich erfolgreich im zweiten Gesundheitsmarkt positionieren. Nach der erfolgreichen Eröffnung in Baden bei Wien haben wir weitere Standorte in Österreich in der Planung”, sagt Thomas Hoffmann, Vorstand der der SAZ Rücken College AG. In Deutschland ist das 2007 gegründete Unternehmen mit mehreren Franchise-Betrieben aktiv. Im Mai soll ein neuer Standort in Berlin-Glienicke an den Start gehen.

Eine Partnerschaft mit Rücken College eignet sich dem Unternehmen zufolge als zweites Standbein oder aber als Erweiterung eines bereits bestehenden Betriebs, vor allem für Interessenten aus den Bereichen Medizin, Gesundheit, Rehabilitation Sport sowie Psychologie und Pädagogik. Aber auch Quereinsteiger sind willkommen. Mehr über das Franchise-Konzept ist auch am Virtuellen Messestand von Rücken College hier im Franchiseportal zu erfahren – einfach auf das Firmenlogo rechts klicken. (apw)

Thomas Hoffmann
Ansprechpartner:
Thomas Hoffmann
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Thomas Hoffmann
Thomas Hoffmann
Rücken College

Erhalte jetzt mehr Informationen zu Rücken College per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben