Zum Bereich für Franchisegeber

fit20 Franchise: Microstudio für Intensiv-Krafttraining

fit20

Wir bringen Kraft in Dein Leben!

Bei fit20 ist der Name Programm: fit20 Kunden erreichen eine Ganzkörperfitness mit nur 20 Minuten Training pro Woche. Ganz ohne Strom!

Trainiert wird immer mit Personal Trainer, maximal zu zweit, nach dem Prinzip des hochintensiven Krafttrainings (HIT). Durch die besondere fit20 Methode (siehe unten) ist das Training ganz sicher. Die Zielgruppe ist groß, besonders Menschen mit wenig Zeit und Sportmuffel genießen das 20-Minuten-Prinzip. Die benötigte Fläche ist minimal. Weltweit trainieren 16.000 Menschen bei fit20. Gehöre zu den Pionieren in Deutschland!

Eigenkapital
10.000 - 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 12.500 EUR
Lizenzgebühr
6.5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Wir suchen Franchisepartner in NRW, Berlin und Frankfurt. fit20 bietet eine riesige Chance: hundertfach bewährt und doch in Deutschland ganz neu. Mit überzeugendem Hygienekonzept der Corona-Krise trotzen!

Laufende Unterstützung im Business (Marketing, Benchmarks) und durch unsere Master-Trainerin.

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Nina Weber
Dein Ansprechpartner:
Nina Weber
Nina Weber

Dein gratis Infopaket:

fit20 Franchise-System

fit20 ist die Geschäftsidee mit Alleinstellungsmerkmal für Franchise-Gründer, die ein Personal Training Studio eröffnen möchten! Machen Sie Ihre Kunden rundum fit mit Krafttraining in nur 20 Minuten pro Woche!

fit20 Studio eröffnen: die Fitness Franchise-Chance

20 Minuten pro Woche? Da fällt jedem sofort EMS-Training ein. Nicht so bei fit20: Das niederländische Franchise-Unternehmen hat das unter Profisportlern, Wissenschaftlern und Therapeuten bekannte HIT-Krafttraining für einen breiteren Markt zugänglich gemacht. HIT steht für High Intensity Training. Für 20 absolut wirksame Trainingsminuten. Das spart Zeit!

Fitnessstudio mit einzigartig effizientem Training

  • fit20-KundInnen trainieren an Geräten wie im klassischen Studio, aber langsam, intensiv und mit hohen Gewichten.
  • Kunden werden stets von einem Personal Trainer individuell begleitet. Ein PT trainiert maximal 2 Kunden gleichzeitig.
  • Ein weiterer Pluspunkt: umziehen und duschen entfällt, Sportkleidung ist nicht nötig. Bei angenehm kühlen 17 bis 18 Grad Raumtemperatur müssen Kunden sich nicht zeitraubend umziehen, schwitzen und duschen: Sie trainieren in ihrer Alltagskleidung. Das erschließt neue Kundengruppen.
  • Wirklich 20 Minuten pro Woche und nicht mehr: Da werden Menschen mit vollem Terminkalender gern zu treuen Kunden.
  • Wissenschaftlich fundiertes Training: Nicht nur die Muskeln wachsen. Durch hochintensives Krafttraining wird auch der Stoffwechsel optimiert (Diabetes-Prophylaxe), Alterungserscheinungen bekämpft, Stress abgebaut und Resilienz gefördert. fit20 Franchisepartner motiviert es, zu sehen, dass es ihren Kunden von Woche zu Woche besser geht.  
  • fit20 Franchise: Wegweisend, nachhaltig, erfolgreich

    Der Erfolg gibt der Franchise-Marke fit20 Recht: Erst 2005 gestartet, trainieren inzwischen über 15.000 meist langjährig zahlende KundInnen weltweit in über 130 Studios. Jetzt nimmt die Marke den deutschen Markt ins Visier.

    Gesucht werden Franchise-PartnerInnen, die Spaß daran haben, ein international bewährtes System in Deutschland zu etablieren.

    fit20 bietet eine riesige Chance, aus dem Einheitsbrei hervorzustechen: ein bewährtes System und doch ganz neu in Deutschland!

  • Die Franchise-Vorteile, wenn du ein fit20 Studio eröffnest

    fit20 Franchise-Nehmer-/Innen betreiben ein Mikro-Studio von ca. 90 bis 120 Quadratmetern Fläche. Die Investitionen und Betriebskosten sind bei einem Mikro-Studio geringer als üblich in einem Studio oder Fitnesscenter. Ebenso die Eintrittsgebühr. Die Lizenzgebühr ist umsatzabhängig und sinkt prozentual, je mehr der Kundenstamm wächst. Kurzum: die Rendite-Aussichten sind exzellent.

    Existenzgründung leicht gemacht: fit20-Partner können sich auch nebenberuflich selbstständig machen. Vor allem aber: Das Geschäftskonzept ist einzigartig, unverwechselbar und überzeugend zu verkaufen.

    Starke Leistungen der Franchise-Zentrale:

    • Einstiegshilfen für die ersten Pilotbetriebe in Deutschland, z.B. durch Finanzierung oder Beteiligung/Joint Venture
    • Für alle Franchise-Partner: Finanzierungskonzepte, Finanzplanungshilfen und Bankkontakte
    • Unterstützung bei der Businessplan-Erstellung
    • 3-stufige Trainer-Zertifizierung in der fit20-Akademie, dazu Ausbildung in Marketing und Unternehmensführung
    • Digitalisiertes Backoffice, POS-Software und Trainer-App
    • Unterstützung bei der Neukundengewinnung
    • Erprobte Marketingkonzepte
    • Unterstützung bei Organisation, Administration und Buchführung
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Wer ist der ideale fit20-Franchisepartner?

    fit20 sucht Partner-/Innen mit Unternehmergeist. Partner, die Begeisterung bei ihren Kunden wecken – für nachhaltige gesundheitliche Lebens-Veränderungen. Und die bereit sind, nach einer erprobten und erfolgreichen Trainingsmethode zu arbeiten. Kurzum: Menschen, die sich dafür stark machen, ihren Kunden Kraft zu geben!

    Bist du „fit“ für die Eröffnung deiner fit20-Filiale?

    Zöger nicht: Lass dir jetzt unverbindlich unsere Unterlagen zukommen!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 50676 Köln
    Standort-Neugründung

Beiträge über fit20

fit20 macht beim Girls' Day mit

fit20 macht beim Girls' Day mit

Ende März begleitete eine Schülerin fit20 Mastertrainerin Manuela Dziabel durch ihren Arbeitstag im Studio Dortmund beim Girls' Day 2019.

Schülerin Julia durfte Kundentrainings begleiten und hinter die Kulissen eines Boutique-Fitnessstudios gucken: Was gehört außer dem Training noch dazu, um Kunden die  Wohlfühlatmosphäre zu bieten, die sie bei fit20 erwarten?

Julia durfte das Training zum Schluss auch selbst ausprobieren und war sehr begeistert. Am liebsten wäre sie am nächsten Tag gleich wieder ins Studio gekommen.

“Ich habe Rücken!”

“Ich habe Rücken!”

Am 10. April bietet fit20 Dortmund eine Infoveranstaltung zum Thema Rückenschmerzen in Kooperation mit der privatärztlichen Praxis Andreas Binder (Schwerpunkt Orthopädie) und der K-Taping Academy von Birgit Kumbrink.

Es kommen fit20 Kundinnen und Gäste, die verschiedene Methoden und Übungen zur Vorbeugung und Behandlung kennenlernen und Taping als medikamentenfreie Therapiemethode gleich vor Ort ausprobieren. Die Gäste haben während und nach den Kurzvorträgen die Gelegenheit, Fragen zu Entstehung und Behandlung ihrer Rückenschmerzen zu stellen.

fit20 Trainerin Manuela Dziabel zeigt praktische Übungen an den fit20 Geräten und welchen Unterschied es macht, während jeder Minute des Trainings von einer Personal Trainerin betreut zu werden, die die Beschwerden der Kunden kennt und dementsprechend die Haltung korrigiert.

Das erste fit20 Info-Event in Deutschland ist ein voller Erfolg, weitere Events sind in Planung. Dafür sucht Manuela Dziabel noch Kooperationspartner aus Dortmund. Bei Interesse melden Sie sich bitte über manueladziabel@fit20.de

Haben wir Ihr Interesse an fit20 geweckt? Wir suchen deutschlandweit Franchisepartner. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - am besten gleich hier, über den Info-Button.

Eröffnungsparty fit20 Dortmund

Eröffnungsparty fit20 Dortmund

Mit viel Einsatz an den fit20-Maschinen eröffnen Thorsten Hoffmann, Mitglied des Rates der Stadt Dortmund, und Schauspieler Marian Meder offiziell das erste fit20 Studio in Dortmund. Für das schnell wachsende Studio der frischen Franchisekette ist dieser Moment das Sahnehäubchen der erfolgreichen und gut besuchten Eröffnung, bei der auch weitere lokale Prominenz anwesend ist.


Thorsten Hoffmann ist von der Formel, die hinter dem fit20-Training steht, begeistert. "Es ist wichtig, dass sich mehr Menschen bewegen, und fit20 passt gut dazu. Hier können auch Menschen mit wenig Zeit oder die sich eine intensive Betreuung beim Sport wünschen, rundum fit werden. Dass fit20 deutschlandweit in Dortmund startet, ist definitiv ein Pluspunkt für unsere Stadt."

fit20 Dortmund arbeitet hart daran, Kirchhörde und die umliegenden Stadtteile zu erobern. Die spezielle Trainingsformel, bei der die Kunden einmal pro Woche intensiv mit einem Personal Trainer trainieren, zieht viele interessierte Menschen an. Schon allein aus Neugierde, da viele zunächst nicht glauben, dass man sich für das intensive Training nicht umziehen muss und dass man tatsächlich nicht schwitzt. “Die Frage kommt immer zuerst”, erzählt Manuela Dziabel, Studioleiterin in Dortmund, mit einem Lächeln. “Und gleich danach: Bringt das dann was, wenn ich nicht schwitze? Ich könnte jetzt lange erklären, warum das Training auch ohne Schwitzen so effektiv ist. Aber wir sagen den Interessenten immer: Probiere es am besten selbst aus.”

Christoph Weber, Geschäftsführer von fit20 Deutschland ergänzt: "Viele Leute sind erstmal nur neugierig auf die Formel und was sie bringen kann. Die Reaktionen sind fantastisch, besonders wenn sie es für ein paar Wochen ausprobieren."
Birgit Bode, fit20-Kundin der ersten Stunde, stimmt zu: "Das Studio von Manuela ist eine Bereicherung. Ihre Leidenschaft für Fitness, ihr Know-how aus dem Reha-Sport im Zusammenspiel mit der speziellen Trainingsformel sorgen dafür, dass man schnell Erfolge sieht. Und das ist schon was Besonderes, weil ich erst seit vier Wochen trainiere und nur 20 Minuten pro Woche."

Ad de Ward, Direktor für das Auslandsgeschäft der Mutterfirma fit20 Niederlande, sagt am Freitag, dass er sich über den Start von fit20 in Dortmund freue. "Ein perfekter Ort für das erste fit20-Studio in Deutschland. Das schnelle Wachstum der Mitglieder beweist das."  

Haben Sie Lust, diese Trainingsmethode für sich auszuprobieren? Wir suchen deutschlandweit Franchisepartner. Kontaktieren Sie uns direkt hier über den Messestand!

Erstes „fit20“-Studio eröffnet in Dortmund

Erstes „fit20“-Studio eröffnet in Dortmund

Das erste deutsche Studio der internationalen Fitnesskette “fit20” öffnet am 7. Januar seine Türen in der Hagener Straße 376 in Dortmund. fit20 steht für persönliche Betreuung beim Training und kurze, knackige Trainingseinheiten von nur 20 Minuten. Die fit20 Trainingsmethode beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und führt mit extrem wenig Zeitaufwand zu einer verbesserten Grundfitness und mehr Energie bei Kunden jeden Alters.
 

Trainingsmethode für Menschen mit wenig Zeit  

In Dortmund richtet sich Studioleiterin Manuela Dziabel mit ihrem Angebot an Menschen, die wenig Zeit haben und persönliches Coaching während des Trainings als angenehm und notwendig empfinden. Die verschiedenen Übungen an Geräten sind intensiv und werden kontrolliert langsam, wie in Zeitlupe, ausgeführt. Das schützt vor Verletzungen. Manuela Dziabel: „Zu fit20 kommen sowohl fitte Menschen, die einfach wenig Zeit für Sport haben, als auch Menschen, die bisher aus vielen Gründen keinen Sport getrieben haben. Sie können sich entweder allein anmelden oder mit einem Duo-Partner.”

Die fit20-Methode stellt einen angenehmen Gegentrend zum ständigen „schneller, höher, weiter“ dar. Auf dem Weg von und zur Arbeit oder einfach zwischendurch lassen sich die 20-minütigen Trainingseinheiten gut integrieren. Der Besuch im fit20-Studio dauert damit kaum länger, als wenn man in einem Supermarkt einkaufen geht.

Um optimale Betreuung zu bieten, gibt es nur Einzel- oder Paar-Trainings, die Schritt für Schritt von einem Personal Trainer begleitet werden. Während des individuellen Programms arbeitet der Kunde an Kraftentwicklung und verbesserter Fitness, wobei jede Woche alle wichtigen Muskelgruppen komplett durchgearbeitet werden.

Bei fit20 wird an Geräten nach dem Prinzip des Muskelversagens trainiert. Das wissenschaftlich basierte hochintensive Krafttraining bietet einen solchen Anreiz für den Körper, dass er durch Anpassung der Kraft, der Flexibilität und Beweglichkeit reagiert. Auch das Herz-Kreislaufsystem und das Herz werden mittrainiert. Das Training ist dank der langsamen Ausführung der Übungen vollkommen sicher. Aufgrund der angenehm frischen Temperatur im Studio in Kombination mit der kurzen Dauer pro Übung können Kunden in der Alltagskleidung trainieren, ohne zu schwitzen. Der kurze wöchentliche Termin passt auch in einen vollen Terminkalender – und ist ein gutes Mittel gegen den inneren Schweinehund.


Über fit20

fit20 ist eine hochintensive Trainingsmethode (HIT), die auf wissenschaftlichen Studien und Forschungsergebnissen basiert. Das Erfolgsrezept besteht darin, dass man nur einmal wöchentlich 20 Minuten trainieren muss, ohne dabei zu schwitzen. Umziehen und duschen entfällt. Das Training führt mit extrem wenig Zeitaufwand zu einer verbesserten Grundfitness und mehr Energie bei Anwendern jeden Alters. fit20 wurde in den Niederlanden gegründet und ist seit 2009 eine schnell wachsende Franchisekette mit über 130 Standorten in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Neuseeland, Katar. Ende 2018 trainierten weltweit 14.000 Fitnessfans bei fit20.

 

Nina Weber
Ansprechpartner:
Nina Weber
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Nina Weber
Dein Ansprechpartner:
Nina Weber
Nina Weber

Dein gratis Infopaket: