3/16/2019

Fitness-Franchise-System MyGym wächst in Österreich und Deutschland

Das Geschäftskonzept von MyGym setzt auf die Kombination von Fitness-, Automations- und Softwarekompetenz. Die Prozesse des 2011 gegründeten Unternehmens sind digital optimiert, die Kundinnen und Kunden können die Studios zudem ohne lange Vertragslaufzeiten nutzen und haben jederzeit per Smartcard Zugang. Aktuell kann MyGym weitere Standorteröffnungen feiern.

Ob vollautomatische Zugangskontrolle, Automaten für Getränke und Snacks im Studio-Bistro oder Online-Mitgliederverwaltung: Durch digital optimierte Betriebsabläufe sollen sich Franchise-Partner, die sich mit ihrem eigenen MyGym-Studio selbstständig machen, voll auf das Kerngeschäft konzentrieren können. Auch von der Unterstützung beim Marketing und der Mitgliedergewinnung, von Sonderkonditionen beim Einkauf und von Management-Services sollen MyGym-Franchise-Nehmer profitieren. Das Franchise-Angebot von MyGym richtet sich dabei nicht nur an Existenzgründer, sondern auch an Betreiber bestehender Studios.

In Deutschland war MyGym im Oktober 2018 als Franchisesystem gestartet. Anfang März feierte das Unternehmen nun in Griesheim eine weitere Neueröffnung und zählt damit vier Standorte in Deutschland. Eine weitere Eröffnung in Osterholz kündigt MyGym bereits auf seiner Website an. In Österreich ist MyGym mit acht Studios aktiv. Der neunte Standort wird am 18. März 2019 das Pre-Opening und Anfang April dann offziell Eröffnung feiern. Hinter der Marke MyGym steht die DSB - digital systemische Betriebskonzepte GmbH mit Sitz in Salzburg. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar