HTH Franchise: Dein Studio für skandinavisches Küchendesign

HTH

Küchenliebe, für immer!

Das Franchise HTH bietet dir als Unternehmer*in die Chance, deinen eigenen Premium-Store für skandinavische Einrichtungen zu eröffnen. Als Franchisepartner*in bietest du Liebhaber*innen des Scandinavian Design eine Auswahl an Küchen-, Bad- oder Garderobeneinrichtungen, die deine Kundschaft zum Staunen bringen wird. Nutze die einmalige Gelegenheit, die Küchenbranche in Deutschland zu erobern und dich gleichzeitig mit einem starken Partner an deiner Seite selbstständig zu machen. Eröffne jetzt deinen HTH-Store und etabliere skandinavisches Design und Interieur erfolgreich in deiner Region!

Eigenkapital
75.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


null
Katja Busse
Dein Ansprechpartner:
Katja Busse

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Katja Busse

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

HTH Franchise-System

Das Franchisesystem HTH ist Skandinaviens erfolgreichste Küchenmarke und betreibt als erfahrener Franchisegeber Stores in ganz Europa, so zum Beispiel in Dänemark, Schweden, Norwegen. Das 1966 gegründete Unternehmen bietet ein erprobtes Franchisekonzept, welches auf einem exzellenten Store-Konzept, hochwertigen und einzigartigen Qualitätsprodukten mit skandinavischem Design und einem erfolgreichen Vertriebskonzept basiert.

HTH ist eine Marke der Nobia AB, dem führenden Spezialisten für Küchen und Einrichtungslösungen in Europa und verfügt somit nicht nur über starke Produkte, einen Top-Service durch Experten und Expertinnen, sondern auch eine gute Lieferfähigkeit der Produkte. Diese werden in Dänemark produziert und von dort innerhalb Europas ausgeliefert. 

Als Franchisepartner*in von HTH bietest du deiner Kundschaft eine attraktive und überzeugende Produktauswahl für Küchen, Bäder, Haushaltsräume und Garderoben, welche durch Geräte und Accessoires ergänzt werden können. Neben dem Aufbau und der Entwicklung eines regionalen HTH-Stores als Single-Unit-Partner*in hast du ebenfalls die Möglichkeit, dir als Multi-Unit-Franchisepartner*in mehrere Studios aufzubauen und zu betreiben. 

Werde jetzt Franchisenehmer*in von HTH und nutze die einzigartige Chance für einen erfolgreichen Einstieg in den Küchen- und Einrichtungsmarkt in Deutschland. Starte mit HTH in die Selbstständigkeit!

  • Wie sieht dein Tag als Franchisepartner*in von HTH aus?

    Als Franchisenehmer*in von HTH erwartet dich ein umfangreiches und spannendes Aufgabengebiet. Du kannst dich bereits frühzeitig entscheiden, ob du dir in den nächsten Jahren mehrere Studios als Multi-Unit-Partner*in aufbauen möchtest oder ob du dich als Single-Unit-Partner*in auf den Aufbau und die Entwicklung eines einzigen Studios konzentrieren möchtest. Bei beiden Varianten baust du deine Studios in einem geschützten Gebiet auf. 

    Egal, welche Form der Partnerschaft du mit HTH eingehen möchtest – deine wesentlichen Aufgaben als Partner*in werden die Mitarbeiterführung und die Unternehmensführung sein. Dabei profitierst du von einem Store-Konzept im Premium Look nach skandinavischem Vorbild. 

    Als Leiter*in deines Stores bietest du deinen Kunden und Kundinnen Qualitätsprodukte von ausgewiesenen Küchen-Spezialisten und ein Top-Level-Service, der auch durch die verlässliche Belieferung und kurze Lieferzeiten geprägt ist. 

    Auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt dich der Franchisegeber durch einen umfangreichen Support vor der Gründung sowie im laufenden Betrieb und ermöglicht dir und deinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine Top-Ausbildung zum Küchenprofi.

  • Wie unterstützt dich der Franchisegeber während eurer Franchisepartnerschaft?

    • Grund- und Aufbauschulungen zu Themen wie Marketing & Vertrieb, Organisation & Verwaltung oder zur Personalplanung
    • Besuche vor Ort in deinem HTH-Store
    • Erfahrungsaustausch innerhalb des großen Franchisenetzwerks
    • Hospitationsmöglichkeiten in bereits eröffneten Studios
    • Seminare und Workshops zu den Computerprogramme, den Produkten sowie zu Themen wie Unternehmensführung und Verkaufstechniken
    • Hilfe im Bereich Einrichtungsplanung, Standortanalyse oder überregionalen Marketingmaßnahmen
    • Unterstützung bei der Erstellung des Investitionsplans oder des Umsatz- und Kostenplans
    • Zugang zum Warenwirtschaftssystem und zum zentralen Einkauf
  • Was solltest du für die Zusammenarbeit mit HTH mitbringen?

    Für eine erfolgreiche Franchisepartnerschaft solltest du eine Leidenschaft für Design und Interieur mitbringen und bereits sein, etwas Neues auszuprobieren. Auch ein Auge für skandinavisches Küchendesign ist neben Erfahrung in der Küchenbranche eine optimale Voraussetzung für die Arbeit mit HTH, aber kein Muss. Erfahrungen als Führungskraft helfen dir bei der Arbeit als Leiter*in eines HTH-Stores ebenso wie die Wertschätzung einer positiven Arbeitskultur oder der Bereitschaft, Verantwortung zu delegieren. 

  • Wie kannst du Partner*in von HTH werden?

    Bist du eine erfahrene Führungskraft oder Investor, mit dem Wissen, wie man eine Organisation aufbaut? Interessierst du dich für skandinavisches Design und Interieur? Kannst du dir vorstellen, in deiner Region erfolgreich einen HTH-Store zu betreiben? Dann fülle jetzt das unverbindliche Kontaktformular auf dieser Seite aus und erhalte dein kostenloses Informationspaket. Darin findest du weitere ausführliche Angaben zum Franchisekonzept von HTH. Und das schnell und einfach per E-Mail.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 24939 Flensburg
    Standort-Neugründung
  • 10585 Berlin
    Standort-Neugründung
  • 30159 Hannover
    Standort-Neugründung
  • 28195 Bremen
    Standort-Neugründung
  • 24103 Kiel
    Standort-Neugründung
Katja Busse
Ansprechpartner:
Katja Busse
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Katja Busse
Dein Ansprechpartner:
Katja Busse
Katja Busse

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.