Zum Bereich für Franchisegeber

REDDY Küchenfachmärkte: Franchise im Küchen-Einzelhandel

Eigenkapital
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
1.26% monatlich
Die Marke REDDY gehört zu den bekanntesten Franchise-Systemen für Küchen. REDDY ist Teil der MHK-Group, des größten Fachhandelsverbandes für Küchen, Möbel und Sanitärprodukte in Europa – einem Garant für Top-Einkaufskonditionen. REDDY-Franchise-Partner eröffnen ihr Fachhandelsgeschäft für Küchen und Elektrogeräte. Zu ihrem Service gehören Beratung, Küchenplanung und Verkauf.
Frank Schütz
Ansprechpartner:
Frank Schütz
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

REDDY Küchen Franchise-System

  • Mit einer starken Gemeinschaft in die Zukunft

    Seit mehr als 25 Jahren bedient REDDY den Markt mit seiner Qualitäts-Eigenmarke und einem exklusiven Sortiment. Mit über 60 Fachmärkten in Deutschland und weiteren Geschäften in Europa ist REDDY eines der bekanntesten Franchise-Unternehmen der Branche.

    Unser Ziel ist es, stets erstklassige Qualität zu liefern, denn die REDDY Küchen sollen ein einzigartiges Kochvergnügen bieten. Dieses Ziel erreichen wir sogar zu besonders günstigen Konditionen. Mehr als 20.000 Küchen verkaufen die REDDY Häuser in ganz Deutschland jedes Jahr. Und weil wir unsere Küchen direkt vom Hersteller in großen Mengen einkaufen, erzielen wir für unsere Partner optimale Einkaufspreise. Durch unsere Verkaufsstrategien und sich dem Markt anpassende Kalkulationen erwirtschaften unsere Partner überdurchschnittliche Margen. Als Teil der MHK Group (Europas größter Fachhandelsverband) haben Sie die besten Partner an Ihrer Seite. Gerne zeigen wir Ihnen alle Potenziale, aber auch die Risiken, in einem persönlichen Gespräch auf.

  • Wir unterstützen Sie systematisch

    Die REDDY Zentrale unterstützt Sie auf Ihrem Weg, Chef im eigenen Haus zu werden. Unser leistungsstarkes und erfahrenes Team ist immer für Sie da. Hier ein kurzer Einblick in die zahlreichen Leistungen, die Sie von uns erwarten können:

    • Grund- und Aufbauschulungen und Hospitation vor Ort
    • Weiterbildung durch regelmäßige Seminare und Workshops
    • Außerordentliche finanzielle Unterstützung – u.a. mit kompletten Finanzierungskonzepten
    • Möglichkeiten zu Leasing und Ratenzahlung sowie Zuschüssen für Gründung und Ladenbau
    • Unterstützung beim Antrag auf Fördermittel
    • Beratung bei Versicherungsangeboten im Sach- und Personenbereich
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    • Marketingmaßnahmen wie regionale Funkspots, Anzeigen- und Beilagen-Werbung, Internetwerbung, Social Media Aktionen, Direktmailings und Events
    • Erstklassige Einkaufskonditionen
    • Intelligente Küchenplanungssoftware
    • Mitbestimmung im Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz

    Der Standort als wichtiger Faktor

    Ein REDDY-Fachgeschäft benötigt 250 bis 1.000 Quadratmeter Geschäftsfläche in einer stark frequentierten Straßenlage oder im Umfeld von Möbelhäusern oder Baumärkten. Es sollte eigene Parkplätze sowie die Möglichkeit zur Außenwerbung bieten. Selbstverständlich erhalten Sie bei der Auswahl des geeigneten Standorts unsere professionelle Unterstützung.
  • Es erwarten Sie vielfältige Aufgaben

     REDDY-Franchise-NehmerInnen vermarkten exklusiv gefertigte REDDY-Küchen. Die Küchen werden nach unseren Vorgaben von führenden Küchenherstellern komplett in Deutschland produziert.

    Den ersten Schritt zur richtigen Küche für Ihren Kunden ermitteln Sie in Ihrem REDDY-Küchenstudio während der Beratung. Sie navigieren den Kunden durch Türfarben, Schränke, Geräte und jedes noch so kleine Detail. Anschließend tauchen sie gemeinsam in der REDDY-Erlebnisplanung virtuell in die neue Küche ein. Seien Sie unbesorgt, REDDYschult permanent seine PartnerInnen und deren MitarbeiterInnen nach den neusten Erkenntnissen. Denn unsere zertifizierten Küchenberater vermitteln das notwendige Vertrauen beim Kunden.

    Nun spielt natürlich auch der Preis beim Küchenkauf eine wichtige Rolle. Frei von Rabatten und sonstigen Sonderaktionen machen wir immer den besten Preis. Somit bekommt Ihr Kunde die beste Küche für sein Geld (s.a. Deutscher Fairnesspreis 2016, n-tv).

    Mit uns können Sie viel Erreichen

    Werden Sie Ihr eigener Chef und profitieren Sie von den Möglichkeiten, die der deutsche Küchen-Markt für Sie bereit hält. Wir helfen Ihnen beim Sprung in die Selbstständigkeit mit unserer Erfahrung und dem Know-how eines leistungsstarken Teams.

    Starten Sie mit dem REDDY Franchise-System in Ihre unternehmerische Zukunft und bewerben Sie sich jetzt um Ihre REDDY Standort-Lizenz! Unsere Franchise-Berater freuen sich, Sie kennenzulernen. Alles über REDDY Franchising finden Sie in unseren Unterlagen. Jetzt unverbindlich hier bestellen!

Erfahrungen unserer REDDY Küchen-Partner:

Christian Stegmeir
"Zunächst musste der richtige Standort gefunden werden. Die umfangreichen Markt- und Standortanalysen haben mir dabei sehr geholfen. Ganz wichtig: Die Unterstützung bei den Verhandlungen mit den Maklern und Vermietern. Anschließend wurde gemeinsam ein Geschäftsplan erstellt. Durch das REDDY Finanzierungskonzept wurde die Finanzierung schnell geklärt. Nachdem dies alles in trockenen Tüchern war, haben die REDDY Fachleute die Ladengestaltung übernommen. Schulungen und Seminare gaben mir die nötige Sicherheit, so dass nichts mehr schief gehen konnte."
, Standort Ergolding, Erding
Maik Degenhardt
"Kundenzufriedenheit ist für uns als Inhaber eines REDDY Küchengeschäftes die wichtigste Aufgabe. Gleichzeitig geht es aber auch um die Motivation und Führung unserer Mitarbeiter sowie die Qualitätssicherung der von uns geplanten Küchen. Unterstützt werden wir dabei durch die REDDY Zentrale. Bei allen unternehmerischen Entscheidungen stand und steht sie uns beratend zur Seite - von der Standortanalyse bis hin zur Ladengestaltung und Eröffnungswerbung. Und die Schulungen und der Austausch mit anderen REDDY Partnern geben uns auch heute noch die nötige Sicherheit, die verschiedenen Anforderungen mit größtem Selbstvertrauen und Fachwissen zu meistern."
, Standort Halle/Saale
Olaf Engel
"Es fing mit der spontanen Idee an, ein eigenes Küchenfachgeschäft zu eröffnen. Nach kurzer Recherche stieß ich auf das Franchise-Konzept von REDDY, die Idee reifte und im März 1999 konnte ich die ersten Kunden in meinem eigenen Küchenfachgeschäft begrüßen. Was mich von Anfang an begeisterte? Einerseits profitiere ich von der zentral gesteuerten Werbung und den erstklassigen Konditionen, die sich aus dem Großeinkauf mit meinen REDDY Kollegen ergeben. Andererseits bin ich als Franchise-Nehmer selbstständiger Inhaber. Ich arbeite auf eigene Rechnung und bin selbst für den wirtschaftlichen Erfolg meines Unternehmens verantwortlich."
, Standort Chemnitz

Videos über REDDY Küchen

Beiträge über REDDY Küchen

25 Jahre Reddy Küchen: Neueröffnungen im Jubiläumsjahr

Reddy Küchen ist ein Franchise-System der MHK Group mit Sitz in Dreieich, einer der größten Küchen-, Möbel- und Sanitär-Einkaufskooperationen in Europa. Der erste Fachmarkt der Marke Reddy Küchen ging 1994 in Bad Homburg an den Start. Nach mehreren Neueröffnung im vergangenen Jahr konnte Reddy Küchen auch 2019 bereits weitere Küchenfachmärkte einweihen.

Im vergangenen Jahr brachte das Franchise-System Reddy Küchen europaweit zehn neue Standorte in Deutschland an den Start. Im Jubiläumsjahr 2019 machte Anfang Januar in Kassel ein neuer Markt auf, im Februar folgte die zweite Neueröffnung in Dortmund. Vergangenen Monat wurde nun in Kempten ein neuer Reddy Küchen Standort eingeweiht. Insgesamt listet das Franchise-System aktuell knapp 65 Küchenfachmärkte auf seiner Website. Zu den Leistungen für Franchise-Gründer zählen bei Reddy Küchen zum Beispiel Grund- und Aufbauschulungen, die Möglichkeit zur Hospitation vor Ort und Finanzierungshilfen. Auch bei der Standortwahl und beim Marketing unterstützt Reddy Küchen seine Franchise-Partner.

Für den Franchise-Geber von Reddy Küchen, die MHK Group, war 2018 ein neues Rekordjahr: Erstmals setzte der Konzern über sechs Milliarden Euro um - 8,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der Handelspartner stieg weiter. In Deutschland um 183 auf 2.095. Im Ausland um 143 auf 997 (Stand: 31.12.2018). (red.)

Umsatzwachstum bei der MHK-Group: Franchisegeber von Reddy Küchen meldet erfolgreiches Jahr

Partner von Reddy Küchen bieten ihren Kunden eigene Küchen sowie kompetente Beratung und umfassenden Service. Das Franchise-System ist Teil der MHK Group mit Sitz in Dreieich, einer der größten Küchen-, Möbel- und Sanitär-Einkaufskooperationen in Europa mit mehr als 2.700 Handelspartnern. Das Jahr 2017 war für das Unternehmen nach eigener Aussage das erfolgreichste der Firmengeschichte - trotz Stagnation der Gesamtbranche. Im Juli hat die MHK Group zudem ihre neue Europazentrale bezogen.

Um knapp zehn Prozent stieg der Umsatz der Gruppe im Jahr 2017, der Gesamtumsatz lag bei mehr als 5,5 Milliarden Euro. Das Wachstum innerhalb Deutschlands lag bei 7,2 Prozent: Laut der MHK-Group konnten alle Partner im Küchenbereich ihren Umsatz deutlich steigern. Zugleich gewann das Unternehmen neue Gesellschafter: In Deutschland kamen 110 neue Handelspartner hinzu. Ein weiterer Faktor: Die Kunden gaben im Schnitt 2,05 Prozent mehr als im Vorjahr für ihre individuell geplante Küche aus. Beim Franchisesystem Reddy Küchen lag der durchschnittliche Verkaufspreis mit 7.495 Euro um vier Prozent über dem Vorjahreswert.

Im Ausland - vor allem in den Niederlanden und Spanien - verzeichnete die Gruppe ein Wachstum von mehr als 15 Prozent. Vertreten ist die Gruppe mit eigenen Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich, Spanien, Großbritannien und der Schweiz. Auch Reddy Küchen wuchs 2017 und ist mittlerweile mehr als 70-mal vertreten.

Mitte Juli 2018 zog das Unternehmen mit seinen rund 440 Mitarbeitern nun in eine neue Europazentrale in Dreieich bei Frankfurt. Gebaut wurde dort ein „MHK-Campus“ mit modernen Büros, sowie einem 1.650 Quadratmeter großen Bildungsforum, das für die Aus- und Weiterbildung von Küchenfachberatern sowie für Kongresse und Tagungen genutzt werden soll. Neben Reddy Küchen gehören unter anderem Interdomus Haustechnik als Verband für die Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche sowie die weitere Küchenmarke Musterhaus Küchen zur MHK Group. (red.)

Neuer Standort für Franchise-Kette Reddy Küchen

Neuer Standort für Franchise-Kette Reddy Küchen

Reddy Küchen gibt es seit 1994. Ihren Kunden bietet die Franchise-Kette neben Küchen der eigenen Qualitäts-Eigenmarke auch ausführliche Beratung und umfassende Services. Aktuell meldet das Unternehmen eine Standorteröffnung.

Reddy Küchen gehört zur MHK Group mit Sitz in Dreieich bei Frankfurt: Das Dienstleistungsunternehmen bildet das Dach für über 2.600 Handelspartner und zählt zu den größten Küchen-, Möbel- und Sanitär-Einkaufskooperationen in Europa. Mit Reddy Küchen ist die MHK Group nicht nur in Deutschland, sondern auch in Holland, Spanien, Belgien und Österreich aktiv.

Vor Kurzem haben sich die Franchise-Nehmer Mithat Kirmaci (27) und Volkan Yildirim (28) mit Reddy Küchen selbstständig gemacht. Ihr neuer Markt im niedersächsischen Wallenhorst bei Osnabrück bietet eine rund 400 Quadratmeter große Ausstellungsfläche. Laut Unternehmen haben sich die Franchise-Partner unter anderem wegen der „überzeugenden Digitalstrategie“ und „attraktiven Online-Marketingaktivitäten“ für eine Existenzgründung mit Reddy Küchen entschieden.

In Deutschland ist Reddy Küchen aktuell an etwa 55 Standorten präsent. Zu den Leistungen für Franchise-Gründer gehören zum Beispiel Grund- und Aufbauschulungen, die Möglichkeit zur Hospitation vor Ort, Weiterbildungen durch die eigene Online-Akademie und Finanzierungshilfen. Auch bei der Beantragung von Fördermitteln, der Standortwahl und beim Marketing unterstützt Reddy Küchen seine Franchise-Partner. (red.)

Selbstständig machen mit Reddy Küchen

Selbstständig machen mit Reddy Küchen

Das Franchise-System Reddy Küchen ist Teil der MHK Group, eines Dienstleistungsunternehmens und einer Gemeinschaft für den mittelständischen Küchen- und Möbelfachhandel mit über 2.300 Handelspartnern in Europa. Reddy Küchen wurde 1994 gegründet und bietet seinen Kunden neben Küchen seiner Qualitäts-Eigenmarke auch ausführliche Beratung sowie umfassende Liefer- und Montage-Services. Mit der Präsentation des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Messe will das Unternehmen nun neue Franchise-Partner für eine Selbstständigkeit mit dem eigenen Küchenstudio gewinnen.

Aktuell zählt Reddy Küchen knapp 60 Märkte in Deutschland. Auch in Holland, Spanien, Belgien und Österreich ist das Unternehmen aktiv. Franchise-Nehmer des Systems vermarkten exklusiv gefertigte Küchen, die nach Reddy-Vorgaben von führenden Küchenherstellern in Deutschland produziert werden. Zu den zentralen Aufgaben der Franchise-Partner zählt die umfassende Beratung: Dabei zeigen sie den Kunden die ganze Optionsvielfalt auf. Sie setzen die Wünsche zunächst virtuell mit einer intelligenten Küchenplanungssoftware um und realisieren das Projekt nach weiterer Optimierung beim Kunden zuhause. Besonderen Wert legt Reddy Küchen auch auf günstige Preise bei hoher Qualität.

Seinen Franchise-Nehmern bietet Reddy Küchen zum Beispiel Grund- und Aufbauschulungen, die Möglichkeit zur Hospitation vor Ort, Weiterbildungen durch die eigene Online-Akademie und „außerordentliche finanzielle Unterstützung“ etwa mit kompletten Finanzierungskonzepten, Leasing- und Ratenzahlungsoptionen sowie mit Zuschüssen für die Gründung und den Ladenbau. Auch erstklassige Einkaufskonditionen, die Hilfe bei der Beantragung von Fördermitteln sowie Unterstützung bei der Standortwahl und beim Marketing nennt Reddy Küchen als Vorteile des Franchise-Angebots. (apw)

KONTAKTIERE REDDY Küchen FÜR WEITERE INFOS:

Ansprechpartner:
Frank Schütz
Frank Schütz
REDDY Küchen

Erhalte jetzt mehr Informationen zu REDDY Küchen per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Frank Schütz
Ansprechpartner:
Frank Schütz
Infopaket anfordern