PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Keramikscheune
Der Discounter für Wohn- und Gartenaccessoires
Newcomer

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Keramikscheune:

Frau Sylvia Pylen
Ihr Ansprechpartner
Frau Sylvia Pylen
Selbstständig machen mit schönen Sachen: Eröffnen Sie Ihren Discounter für Wohn- und Garten-Accessoires. Ein konkurrenzloses Konzept!
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 100.000 EUR
Eintrittsgebühr:
0 EUR
Lizenzgebühr:
15,00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Keramikscheune Franchise-System

Der Discounter für Wohn- und Gartenaccessoires

Selbstständig machen mit schönen Sachen – so lautet das Motto der Keramikscheune. Ein Slogan heißt: Schöner wohnen, weniger bezahlen. Die Keramikscheune ist Fachmarkt und Discounter für Dekoratives in Haus und Garten und sucht Franchise-PartnerInnen in ganz Deutschland.

Keramikscheune heißt: von dem leben, was wir lieben

Kerzen, Duftöle, Kränze, Laternen, Körbe, Tischdekoration, Kunstblumen, Terrakotta-Töpfe, Gartendekorationen, Vasen und andere Glas- und Porzellanwaren, Weihnachtssterne oder Sommerfackeln – im Dekoparadies Keramkischeune stöbern die Kunden und finden zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass den passenden Schmuck für drinnen und draußen.In Sachen Verkaufspreise bewegt sich das Angebot auf Discounter-Niveau. Möglich machen dies die guten Einkaufskonditionen des Franchisegebers, der Keramikscheune Rees-Bienen Import-Export GmbH. Die günstigen Einkaufspreise gelten für das gesamte Sortiment. Von ihnen profitieren auch die FranchisenehmerInnen.

Ein konkurrenzloses Konzept

Mit seinem Discounter-Angebot besitzt die Keramikscheune ein Alleinstellungssmerkmal: Es gibt kein vergleichbares Fachmarktkonzept für Dekorationsartikel in Deutschland.

Deutschland auf dem Weg zum Deko-Land

2009 wurde die Keramikscheune in ihrer heutigen Form gegründet. Nach erfolgreichem Franchise-Start mit ersten Partnerbetrieben plant das Unternehmen bis zum Jahr 2020 auf mindestens 22 Franchise-Fachmärkte in Deutschland zu expandieren.

Worauf Franchise-NehmerInnen sich verlassen können

Franchising bedeutet Arbeitsteilung. Die Zentrale kümmert sich um so viele administrative und unterstützende Aufgaben wie möglich, damit die PartnerInnen schneller aus den Startlöchern kommen und sich im Betrieb auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können – die Kundenbetreuung.

Jetzt Infos anfordern

Zu den Leistungen der Zentrale zählen:

  • Finanzplanungshilfen (Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan, Liquiditätsplan u.m.)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Intensive Schulungen, Beratung und Erfa-Gruppen
  • Unterstützung bei Standortsuche und Standortanalyse
  • Übernahme der kompletten Ladengestaltung und Sortimentsplanung
  • Geschütztes Vertriebsgebiet mit hohem Umsatzpotential
  • Einbindung in Warenwirtschaftssystem
  • Marketing-Support
  • Benchmarking/Betriebsvergleiche
  • u.v.m.

Was wünscht sich der Franchise-Geber?

Beste Chancen auf eine Franchise-Lizenz haben BewerberInnen mit viel Engagement, Fach- und Branchenkenntnissen, kaufmännischem Know-how sowie verkäuferischem Talent.

Und jetzt: Eröffnen Sie Ihr Dekoparadies auf Erden!

Lieben Sie Wohn- und Garten-Accessoires? Können Sie Ihre Begeisterung für unsere schönen Podukte auf Kunden und Mitarbeiter übertragen? Möchten Sie sich in einem schnell wachsenden Netzwerk selbstständig machen? Kommen Sie zu uns!

Sie wünschen mehr Informationen? Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierteren Unterlagen zu!