Zum Bereich für Franchisegeber
Keramikscheune

Keramikscheune: Franchise Discounter. Wohnaccessoires Gartendekoration

  • Gründung: 2009
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Dekorationsfachmarkt für Wohn- und Gartenaccessoires
Eigenkapital
ab 100.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
15% monatlich

Keramikscheune Franchise-System

Selbstständig machen mit schönen Sachen – so lautet das Motto der Keramikscheune. Ein Slogan heißt: Schöner wohnen, weniger bezahlen. Die Keramikscheune ist Fachmarkt und Discounter für Dekoratives in Haus und Garten und sucht Franchise-PartnerInnen in ganz Deutschland.

  • Keramikscheune heißt: von dem leben, was wir lieben

    Kerzen, Duftöle, Kränze, Laternen, Körbe, Tischdekoration, Kunstblumen, Terrakotta-Töpfe, Gartendekorationen, Vasen und andere Glas- und Porzellanwaren, Weihnachtssterne oder Sommerfackeln – im Dekoparadies Keramkischeune stöbern die Kunden und finden zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass den passenden Schmuck für drinnen und draußen.In Sachen Verkaufspreise bewegt sich das Angebot auf Discounter-Niveau. Möglich machen dies die guten Einkaufskonditionen des Franchisegebers, der Keramikscheune Rees-Bienen Import-Export GmbH. Die günstigen Einkaufspreise gelten für das gesamte Sortiment. Von ihnen profitieren auch die FranchisenehmerInnen.

  • Ein konkurrenzloses Konzept

    Mit seinem Discounter-Angebot besitzt die Keramikscheune ein Alleinstellungssmerkmal: Es gibt kein vergleichbares Fachmarktkonzept für Dekorationsartikel in Deutschland.

  • Deutschland auf dem Weg zum Deko-Land

    2009 wurde die Keramikscheune in ihrer heutigen Form gegründet. Nach erfolgreichem Franchise-Start mit ersten Partnerbetrieben plant das Unternehmen bis zum Jahr 2020 auf mindestens 22 Franchise-Fachmärkte in Deutschland zu expandieren.

  • Worauf Franchise-NehmerInnen sich verlassen können

    Franchising bedeutet Arbeitsteilung. Die Zentrale kümmert sich um so viele administrative und unterstützende Aufgaben wie möglich, damit die PartnerInnen schneller aus den Startlöchern kommen und sich im Betrieb auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können – die Kundenbetreuung.

  • Zu den Leistungen der Zentrale zählen:

    • Finanzplanungshilfen (Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan, Liquiditätsplan u.m.)
    • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln
    • Intensive Schulungen, Beratung und Erfa-Gruppen
    • Unterstützung bei Standortsuche und Standortanalyse
    • Übernahme der kompletten Ladengestaltung und Sortimentsplanung
    • Geschütztes Vertriebsgebiet mit hohem Umsatzpotential
    • Einbindung in Warenwirtschaftssystem
    • Marketing-Support
    • Benchmarking/Betriebsvergleiche
    • u.v.m.
  • Was wünscht sich der Franchise-Geber?

    Beste Chancen auf eine Franchise-Lizenz haben BewerberInnen mit viel Engagement, Fach- und Branchenkenntnissen, kaufmännischem Know-how sowie verkäuferischem Talent.

  • Und jetzt: Eröffnen Sie Ihr Dekoparadies auf Erden!

    Lieben Sie Wohn- und Garten-Accessoires? Können Sie Ihre Begeisterung für unsere schönen Podukte auf Kunden und Mitarbeiter übertragen? Möchten Sie sich in einem schnell wachsenden Netzwerk selbstständig machen? Kommen Sie zu uns!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Home Instead Seniorenbetreuung
    Home Instead Seniorenbetreuung

    Home Instead Seniorenbetreuung

    Management-Herausforderung im Zukunftsmarkt Seniorenbetreuung
    Wir sind weltweit führend in der stundenweisen Betreuung von Senioren zu Hause. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Dienstleistungen für Senioren.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • DAS FUTTERHAUS
    DAS FUTTERHAUS

    DAS FUTTERHAUS

    Tiernahrung- und Tierbedarf-Einzelhandel
    Werden Sie Teil einer großen, erfolgreichen Gemeinschaft und eröffnen Sie mit DAS FUTTERHAUS Ihren eigenen Markt für Heimtierbedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Varia - Die Küche zum Leben
    Varia - Die Küche zum Leben

    Varia - Die Küche zum Leben

    Küchen-Fachhandel
    Varia Küchen wächst erfolgreich weiter! Das Küchen-Franchisesystem sucht Partner zur weiteren Expansion. Mit Topmarken-Einbauküchen zu Top-Konditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Alegria
    Alegria

    Alegria

    KiTa - etabliertes und bewährtes Erziehungs- und Betreuungskonzept in Deutschland
    Werde auch du Alegría-Partner und schaffe mithilfe von mehrsprachigen Kindertagesstätten einen einzigartigen Ort für gezieltes Fördern der Kleinen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Küche&Co
    Küche&Co

    Küche&Co

    Stationärhandel mit Einbauküchen und Einbaugeräten
    Werden Sie Partner der Nr. 1 im Franchising für Einbauküchen. Durch die Zugehörigkeit zur Otto Group bieten wir Ihnen ein substanzielles Umsatzpotenzial.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • BOWFOLDERS MAßMODE
    BOWFOLDERS MAßMODE

    BOWFOLDERS MAßMODE

    Maßmode für SIE und IHN
    Maßmode – individuell nach Kundenwunsch. Als Home- und Office-Service oder mit eigenem stilvollen Laden. Ihr Wunsch, Ihre Wahl, Ihr Konzept.
    Benötigtes Eigenkapital: 3.590 - 11.590 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Trockene-Keller.com
    Trockene-Keller.com

    Trockene-Keller.com

    Bauwerksabdichtung
    Handwerker oder Quereinsteiger: Starten Sie mit der revolutionären Sanierungstechnik für Keller, Tunnel oder Schächte. Jetzt Lizenzpartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Guinot
    Guinot

    Guinot

    Guinot Exklusiv Institut
    Pionier der medizinischen Wirk-Kosmetik. Mit 11.000 Kosmetik-Instituten in über 84 Ländern. Ein Franchisesystem mit weltweitem Erfolg durch Schönheit.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Keramikscheune

Selbstständig mit Wohn- und Gartenaccessoires: Das Franchisesystem Keramikscheune stellt sich vor

Selbstständig mit Wohn- und Gartenaccessoires: Das Franchisesystem Keramikscheune stellt sich vor

Ob Kerzen, Kränze, Laternen, Körbe, Terrakotta-Töpfe, Vasen oder Sommerfackeln – in den Fachmärkten der Keramikscheune finden die Kunden Dekoratives für Haus und Garten zu Discounter-Preisen. Entstanden aus dem ersten, bereits 1990 gegründeten Markt des Ehepaars Ruth und Thomas Bähr in Rees-Bienen, bietet das Unternehmen mittlerweile auch Franchise-Partnerschaften an. Um weitere Existenzgründer für das Konzept zu begeistern, stellt sich die Keramikscheune nun im Franchiseportal vor.

Laut Keramikscheune gibt es kein vergleichbares Fachmarkt-Konzept für Dekorationsartikel in Deutschland. Möglich sind die Discounter-Preise nach Unternehmensaussage durch die guten Einkaufskonditionen des Franchisegebers. Geplant ist bis zum Jahr 2020 die Expansion auf mindestens 22 Franchise-Standorte.

Seine Franchise-Nehmer unterstützt die Keramikscheune unter anderem durch Finanzplanungshilfen, intensive Schulungen, Beratung und Erfa-Gruppen, die Übernahme der kompletten Ladengestaltung und Sortimentsplanung, durch die Einbindung in ein Warenwirtschaftssystem sowie Hilfen beim Marketing. Interessenten sollten über Fach- und Branchenkenntnisse, Engagement, kaufmännisches Know-how sowie verkäuferischem Talent mitbringen. (apw)

Keramikscheune
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.