Rollo-Rieper.de - Franchise-System für Sonnenschutz nach Maß

  • Gründung: 1934
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Sonnenschutz nach Maß
Eigenkapital
10.000 - 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 10.000 EUR
Lizenzgebühr
5% + 1.500 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


In den ersten sechs Monaten kann die Lizenzgebühr gestundet und sukzessive in den folgenden drei Geschäftsjahren gezahlt werden.

Das erfolgreich am Markt etablierte Franchise-Unternehmen Rollo-Rieper.de verbindet einzigartige Geschäftskonzepte. Denn hier werden besondere Synergien aus Sonnen- und Sichtschutzbauten angeboten. Dabei verfügt jede*r Partner*in über einen Zugang zum Onlineshop und regionalen Shop. Die Rollo-Rieper.de-Zentrale sucht dabei vor allem Franchisenehmer*innen mit einer gewissen Online-Affinität und verstärktem Interesse an besonders modernen Möglichkeiten, um Geschäfte auszuweiten. Die Franchisemarke Rollo-Rieper.de bietet von Beginn an Einblicke in die Geschäftsstrukturen und Marketingkonzepte.

Rollo-Rieper.de Franchise-System

Das Franchise-System Rollo Rieper für Sicht- & Sonnenschutz

Rollo Rieper bietet als einziges Unternehmen in der Branche eine funktionierende Synergie aus Onlinehandel (E-Commerce) und stationärem Geschäft (Fachbetrieb mit Showroom). Derzeit ist Rollo-Rieper.de mit zwei Onlineshops die geschätzte Nr. 2 im Internetmarkt für Sicht- und Sonnenschutz. Die Aufteilung des Online- und Offline-Sortimentes, unterschiedliche Angebotsstrukturen sowie eine bereits sehr gut eingespielte Vertriebsmannschaft ermöglichen viel Wachstumspotential für die Zukunft.

Das Sortiment umfasst Rollos, Jalousien, Plissee, Lamellenvorhänge, Flächenvorhänge, Raffrollos, Markisen, Rollläden, Außenjalousien, Insektenschutz, Terrassenüberdachungen - alles nach Maß! Die Zielgruppe besteht zu 90% aus Endverbrauchern und zu 10% aus Gewerbetreibenden.

Für seine 85-jährige Geschäftstätigkeit genießt  Rollo Rieper in Deutschland hohes Ansehen. Die heutige Marktposition beruht vor allem auf den regionalen Stärken des Netzwerks, für dessen gezielten Ausbau das Unternehmen  weitere Franchisepartner*innen sucht . 

  • So unterstützen wir unsere Franchisenehmer*innen

    Rollo Rieper veranstaltet regelmäßige ERFA-Tagungen mit seinen mit seinen Partnerinnen und Partnern für den Informations- und Erfahrungsaustausch. Die Systemzentrale ist für sie da und steht ihnen mit seinem Know-how jederzeit zur Seite. Damit sich die Partner*innen bei der Führung ihres Geschäftes auf eine kontinuierliche Weiterbildung stützen können, bietet sie diverse Schulungen an. 

    Nachdem sie optimal auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet wurden, hilft ihnen Rollo Rieper dauerhaft bei administrativen Tätigkeiten. So können sich die Franchisepartner*innen verstärkt auf Vertriebsaufgaben konzentrieren, die den geschäftlichen Erfolg gewährleisten. Mit speziell zu ihrer Unterstützung entwickelten Leistungen wird der Geschäftsaufbau gezielt vorangetrieben. Beispielsweise stehen Hilfsmittel für Personalthemen zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die Systemzentrale zu günstigen Konditionen gemeinsam einzukaufen. Marketingexperten tüfteln Werbekonzeptionen aus, die dann von der Systemzentrale in überregionalen Kampagnen umgesetzt werden. Unsere Partner*innen übernehmen Marketingkonzepte für die regionale Werbung vor Ort.

  • Idealprofil der gesuchten Franchisepartner*innen

    Wünschenswert sind Unternehmergeist, verkäuferische Begabung, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Organisationstalent, Teamorientierung und Kontaktfreude. Eventuell hast du schon mal im Einzelhandel oder Internethandel gearbeitet und kennst verschiedene Abläufe aus deinem früheren Berufsleben. Fachliche Kenntnisse wären von Vorteil, sind aber nicht zwingend erforderlich, weil Schulungen die fachliche Eignung bzw. Kompetenz vermitteln können.

    Unser Geschäftskonzept ermöglicht auch den Vertragsschluss mit mehreren Personen. Wenn du also eine*n Lebenspartner*in oder Geschäftspartner*in hast, mit dem/der du einen Franchisebetrieb eröffnen willst, sind wir ebenfalls der richtige Ansprechpartner!

  • Franchisevertrag

    Nach dem Abschluss einer Franchisevereinbarung beträgt die Laufzeit 5 Jahre und kann anschließend um 1 Jahr verlängert werden. 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • bazuba Badsanierung
    bazuba Badsanierung

    bazuba Badsanierung

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fugenmann.de
    Fugenmann.de

    Fugenmann.de

    Austausch von Silikonfugen
    Fugenprofi werden und in den großen Sanierungsmarkt einsteigen. Nutze jetzt die cleveren Verfahren von fugenmann.de und werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KÜCHE 3000
    KÜCHE 3000

    KÜCHE 3000

    Einzelhandel für Einbauküchen, Geräte und Zubehör
    Die Chance für Gründer: Jetzt Lizenz sichern und Küchenzentrum eröffnen – mit der führenden Verbundgruppe für Küchen-Fachgeschäfte.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Küche&Co
    Küche&Co

    Küche&Co

    Stationärhandel mit Einbauküchen und Einbaugeräten
    Als Küche&Co Franchisenehmer*in verkaufst du in deinem Studio perfekt geplante Einbauküchen und profitierst dabei vom Umsatzpotential der Otto-Group
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kvik
    Kvik

    Kvik

    Küchenstudio - Küche, Bad und Schranklösungen in dänischem Design, eigene Produktion
    Kvik- Interieur für Küche Bad und Schranklösungen im Dänischen Design. Jetzt Franchise-PartnerIn werden und das Trendthema aufgreifen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Plameco
    Plameco

    Plameco

    Neue Decke, modernes Beleuchtungskonzept, bessere Akustik - Morgen schöner Wohnen
    Auch als Nicht-Handwerker kannst du vom Boom profitieren! Schaffe mit Einsatz einer neuen Plameco-Decke ein ganz neues Wohn-Gefühl für deine Kunden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Hochwertiger Küchen-Fachhandel
    Werde Unternehmer in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit einem umfangreichen Leistungspaket unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • REDDY Küchen
    REDDY Küchen

    REDDY Küchen

    Vertrieb von Küchen und Elektrogeräten
    REDDY Küchen ist eines der stärksten Franchise-Systeme im Küchenfachhandel. Werden Sie Partner und wir unterstützen Sie mit zahlreichen Dienstleistungen von Anfang an!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SchlafTEQ
    SchlafTEQ

    SchlafTEQ

    Sinnvoll arbeiten. Glückliche Kunden. Erfolgreiche Unternehmer.
    SchlafTEQ bietet seinen Kunden die optimale Matratze gegen Schlafbeschwerden – die Innovation für erholsamen Schlaf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.