7/23/2019

Outdoor-Marke Mammut: Franchise-Premiere für neues Concept Store Format

Das Schweizer Unternehmen Mammut produziert und vertreibt Alpin-, Outdoor- und Snowsport-Produkte. Beim Vertrieb setzt das Unternehmen auch auf die Eröffnung von Franchise-Stores. Jetzt hat Mammut erstmals ein neues Franchise-Shop-Modell realisiert.

Wie das Unternehmen mitteilt, ging der erste Mammut Franchise Concept Store Ende Juni 2019 in der Schweiz an den Start: in Andermatt. Franchise-Partner am neuen Standort ist das Fachgeschäft Imholz Sport. Das neue Storekonzept bietet eine einzigartige Kombination aus einem Mammut Store, einem Ski- und Bike-Verleih sowie der ersten eigenen Filiale der Mammut Alpine School. Mit dem Franchise Concept Store will Mammut den klassischen Point of Sale zum Point of Experience transformieren und einzigartige Einkaufserlebnisse ermöglichen. „Mit dem Mammut Franchise Concept Store in Andermatt kommt es zu einer Verschmelzung von Produkten, der Community und dem Erlebnis selbst. Kunden erhalten dank der integrierten Mammut Alpine School das ganze Outdoor-Package aus einer Hand“, so Jörg Freihöfer, Destination Manager Mammut Alpine School Andermatt.

Mammut wurde bereits 1862 gegründet. Das Angebot des Schweizer Outdoor-Unternehmens richtet sich vor allem an Bergsportfans. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig. Auch in Deutschland und Österreich vergibt das Unternehmen Franchise-Lizenzen für Mammut Stores. In Deutschland gibt es aktuell etwa 15 solcher Stores. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar