Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Hauptaufgaben des Franchisegebers? (Definition)

Welches Hauptaufgaben haben Franchisegeber?

Begriffserläuterung: Die Aufgaben von Franchise-Gebern sind weitaus umfassender als die der Franchise-Nehmer. Franchise-Geber müssen nicht nur die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des Geschäftskonzepts im Blick haben. Sie sind auch für die Gewinnung neuer Franchise-Partner, die Grundlinien des Marketings und der PR, die Beobachtung der Konkurrenz und die Erbringung und Verbesserung der Leistungen für ihre Franchise-Partner verantwortlich. 

Hinzu kommen Aufgaben im Hinblick auf die Organisation des Franchise-Netzwerks, die Erarbeitung möglicher – auch internationaler – Expansionsstrategien und die Optimierung von Kooperationen mit Lieferanten, Dienstleistern oder auch Investoren.

Hauptaufgaben von Franchise-Gebern im Überblick:

  • (Weiter-)Entwicklung und Optimierung des Geschäftskonzepts
  • Übernahme systemübergreifende Aufgaben in Bereichen wie Marketing, PR, Einkauf  und Organisation
  • Gewinnung neuer Franchise-Partner
  • Betreuung, Unterstützung und Schulungsmaßnahmen für Franchise-Partner
  • Organisation des Franchise-Netzwerks im Hinblick auf Kosteneffizienz, Effektivität, Wissenstransfer und Synergie-Nutzung
  • Entwicklung von nachhaltigen Strategien und systemdienlichen Kooperationen
  • Konflikt- und Problemlösung

Weiterführende Informationen zum Franchising

Lesen Sie dazu auch die kompakte Themenübersicht 'Franchise – ein kooperatives Vertriebsmodell für Waren und Dienstleistungen' im Ratgeber unseres Schwesterportals.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Studienkreis
    Studienkreis

    Studienkreis

    Nachhilfe-Franchise: Nachhilfe und individuelle Förderung
    Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte! Wir sind einer der größten privaten Bildungsanbieter Europas.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details